Ab 1.12.2020 sind die Beiträge in diesem Forum nur noch zum Lesen als Archiv verfügbar.
Das Einloggen, Erstellen und Bearbeiten von Beiträgen ist in diesem Forum dann nicht mehr möglich.
Bitte verwenden Sie dann das neue Forum unter community.1000ps.at.
Bestehnde Benutzer müssen sich leider erneut registrieren.

soll 1000ps das wirklich tun??????

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> soll 1000ps das wirklich tun?????? Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
soll 1000ps das wirklich tun?????? - 20.10.2011 20:04:21   
thurli

 

Beiträge: 1418
Mitglied seit: 13.3.2002
Status: offline
also: zufällig sehe ich unter den gebrauchten ein inserat, da verkauft einer sein moperl um 19000,- euronen, mit umbauten und zubehör lt. rechnungen um 40000,-- euronen........und 1000ps stellt darunter eine preisempfehlung von 12800,--!!!!!!!!!soll 1000ps das wirklich tun?????
Private Nachricht senden Post #: 1
nein... - 20.10.2011 20:11:21   
crazymoses

 

Beiträge: 368
Mitglied seit: 4.12.2002
Status: offline
finde das auch eine frechheit sonder gleichen.
zumal, wenn man sich die info durchliest, genau drinnen steht, dass zubehör und zustand nicht bewertet werden. außerdem wird automatisch ein handelsnachlass miteinberechnet - wobei wie hoch ist der, 5, 10 oder 20%??? wer weiß das schon.
ich finde das die totale frechheit und ich hab noch kein bike gefunden, wo der preis nicht um ca. 800-1000€ daneben war. lächerliche spielerei welche eine schweinerei für alle gebrauchtfahrzeug-verkäufer ist.

(in Bezug auf thurli)
Private Nachricht senden Post #: 2
schweinerei! - 20.10.2011 21:07:25   
zachbartl

 

Beiträge: 396
Mitglied seit: 17.3.2006
Status: offline
Was soll das?

Frechheit!
Mir fallen noch andere Worte ein, aber dann wird wahrscheinlich mein Account gelöscht!

Ein Freund hat ein Motorrad inseriert, es wird um die 4500€ gehandelt! Was steht als Kaufpreisempfehlung? 1440€ :(
Vollverarschung!!!

Der Bartl

(in Bezug auf crazymoses)
Private Nachricht senden Post #: 3
der Hammer.... - 20.10.2011 21:37:06   
crowe1


Beiträge: 5058
Mitglied seit: 25.5.2006
Status: offline
Echt der Hammer…..also 1000ps weiß exakt über den Zustand jedes angeboten Fahrzeug Bescheid – haben es ja bestimmt in Natura gesehen…..chchchchchchchchch - und geben dann ne Preisempfehlung ab…..

wenn das Fahrzeug bei Besichtigung der Preisempfehlung nicht entspricht, kann ich meine Unkosten sicher 1000ps in Rechnung stellen……   - also welchem *………….* bei 1000ps is dies eingefallen………..???

(in Bezug auf thurli)
Private Nachricht senden Post #: 4
Schimpf nit!! - 20.10.2011 22:12:09   
rentnamandl


Beiträge: 1979
Mitglied seit: 4.3.2007
Status: offline
Der haudiwaudi hat schon ewig auf die endlich eintretende
Gerechtigkeit gewartet.

(in Bezug auf crowe1)
Private Nachricht senden Post #: 5
... - 20.10.2011 22:25:28   
lex900


Beiträge: 481
Mitglied seit: 12.12.2001
Status: offline
Vielleicht sollte 1000ps.at dann auch bei manchen Händlern eine Kaufpreisempfehlung abgeben... ;-)

Gewisse Händler haben immer wieder Gurken mit "Phantasiepreisen" im Gebrauchtmarkt inseriert, hier wäre eine Kaufpreisempfehlung wirklich hilfreich.

(in Bezug auf rentnamandl)
Private Nachricht senden Post #: 6
Private - 20.10.2011 23:34:50   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
quote:

ORIGINAL: lex900

Gewisse Händler haben immer wieder Gurken mit "Phantasiepreisen" im Gebrauchtmarkt inseriert, hier wäre eine Kaufpreisempfehlung wirklich hilfreich.

aber auch.

Also: JA, 1000ps soll das tun.


_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf lex900)
Post #: 7
Nicht gut - 21.10.2011 0:32:19   
nomis

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 11.3.2009
Status: offline
Meiner Meinung nach nicht in Ordnung, da viel zu wenige Faktoren des Bikes in den "Preisvorschlag" hineinfließen.
Somit bitte wieder entfernen

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 8
Es ist ein alter Hut .... - 21.10.2011 5:54:57   
Gerry1702


Beiträge: 36735
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.... dass du dir die meisten deiner Umbauten und Änderungen die "DIR" gefallen und in die du viel Zeit investiert hast und auch Kohle beim Verkauf in die Haare schmieren kannst. Auch wenn ich meine SRAD aufmöble bis zum geht nimma ... es bleibt a 99er Eisen mit 40.000 Kilometer.


Ich bin sehr für diese Preisempfehlung !!!
Öffnet so manchen Schwachmatiker sicher a bissl die Augen.




_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf thurli)
Private Nachricht senden Post #: 9
Finds jetzt auch nicht so - 21.10.2011 6:12:48   
ice001

 

Beiträge: 443
Mitglied seit: 17.9.2007
Status: offline
prickelnd!

Ich halte mich da lieber an die Eurotax-Liste!

Die ist aussagekräftiger.

Allein der Umstand, dass der Händlerrabatt hier schon abgerechent wird, find ich

Wenn einer ein neues Modell kauft belommt er nie den Prozentsatz, den einer bekommt wenn er sich das Modell am Jahresende kauft.


(in Bezug auf thurli)
Private Nachricht senden Post #: 10
..... - 21.10.2011 7:19:12   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
Ich denke der Preis ist Show!
Hab mir das bei den KTM RC8 angesehen.
Egal wieviel KM , Zubehör oder sonstiges.
Bj 2008 hat immer einen Richtpreis von 9.780€

also der Preis ist völlig um sonst....

(in Bezug auf thurli)
Private Nachricht senden Post #: 11
zubehör - 21.10.2011 7:31:34   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
wird beim ermitteln des empfohlenen verkaufspreises nicht berücksichtigt. steht aber auch dabei.

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 12
so is a nit - 21.10.2011 7:36:55   
Pharao


Beiträge: 20687
Mitglied seit: 9.1.2004
Wohnort: Kremsmünster
Status: offline
quote:

ORIGINAL: RRMike

Ich denke der Preis ist Show!
Hab mir das bei den KTM RC8 angesehen.
Egal wieviel KM , Zubehör oder sonstiges.
Bj 2008 hat immer einen Richtpreis von 9.780€

also der Preis ist völlig um sonst....


erzähl das einem potentiellen Käufer:
er: "preis auf 1000ps um 3000 bülliga" (weil zb. zubehör)
du: "völlig powidl - preisberechnung völlig um sonst"
er: "aber auf 1000ps stehts"

im Sinne der Nervenaufreibung und der daraus resultierenden verminderten Lebenserwartung wenn nicht einer kummt, sondern 20, hat der gute Nils hier wirklich an Bock abgeschossen

Wenn ich meine VFR hier reinstelle, muss ich dann nochwas drauflegen....

EDIT: Wie schon erwähnt - WARUM stehts bei den HÄNDLERN nicht dabei....
Wie da Gerry schon sagte - nicht nur Private gehören auf den Boden der Realität geholt!


< Beitrag bearbeitet von Pharao -- 21.10.2011 7:41:37 >


_____________________________

da chris

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 13
unsere preisempfehlung - 21.10.2011 7:40:23   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
also wie beschrieben beinhaltet unsere preisempfehlung nicht das angebaute zubehör. das ist ein punkt der schwierig zu bewerten ist und dann individuell vereinbart werden muss. ich weiss jedoch leider aus eigener erfahrung, dass das angebaute zubehör zu größtem teil seinen wert verliert. erst vor ein paar wochen hab ich meine s 1000 rr verkauft - das zubehör hab ich mitgeschenkt. sinnvoller ist es vermutlich, das motorrad im originalzustand zu verkaufen und das zubehör extra zu inserieren. zb hier: http://www.1000ps.at/motorradteile_verkaufen.asp

zur Preisempfehlung im allgemeinen:

Es gab bisher leider keine anhaltswerte für den verkauf von privat an privat. bei der unten zitierten eurotax gibt es händlereinkaufspreise und händlerverkaufspreise. keine der beiden preise lassen sich für den handel von privat an privat heranziehen. die für privatkunden kostenlose und recht einfach zu bedienende gebrauchtbörse hat zwar viele vorteile aber auch einen entscheidenden nachteil: viele user inserieren ihre motorräder ohne konkrete verkaufsabsicht. also nach dem motto "wenn ich einen depperten finde, der sie um das geld kauft ist es gut..". Da möchten wir mal ganz klar "die depperten" schützen.
zum anderen gibt es dann aber sehr viele verkäufer die wenig erfahrung mit der preisgestaltung haben und sich dann eben an diesen phantasiepreisen der anderen orientieren. das resutlat: das preisniveau der angebotenen gebrauchtmotorräder entsprach nicht den tatsachen. also es entsprach dann bei weitem nicht dem tatsächlichen marktwert, also jenem preis der dann per handschlag fixiert wird.
mit der preisempfehlung möchten wir vor allem jene 95% der user unterstützen die alle 1-2 jahre in gebrauchtmotorrad verkaufen und dann eben wieder eines kaufen. diese sollen faire anhaltswerte sowohl für kauf und verkauf haben. jene "semiprofis" welche die 1000PS gebraucthbörse für private geschäfte genutzt haben und an unerfahrene privatpersonen zum teil mit überhöhten preisen verkauft haben möchte ich nicht schützen. es ist mir auch egal ob diese unsere börse weiter nutzen.

aber wenn dich die preisempfehlung stört, kannst du gerne selbst die phantasiepreise mancher user zahlen. viel spaß dabei!!!

(in Bezug auf thurli)
Private Nachricht senden Post #: 14
gehandelt - 21.10.2011 7:41:51   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
wer sagt, dass es um die 4.500 euro gehandelt wird? vergleichst du es mit den anderen inseraten hier drinnen? dann liegst die falsch. siehe mein posting unten. oder mit jenen preisen welche händler bieten? dann liegst du noch weiter daneben. denn vor allem bei älteren gebrauchten ist eine gewährleistung ein großer vorteil für den käufer und ein risiko für den verkäufer welches er in den preis mit einberechnen muss.

(in Bezug auf zachbartl)
Private Nachricht senden Post #: 15
wissen wir nicht - 21.10.2011 7:42:21   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
daher steht auch ganz klar dabei, dass evtl. zubehör nicht berücksichtigt wird.

(in Bezug auf crowe1)
Private Nachricht senden Post #: 16
gibt es ebenfalls - 21.10.2011 7:43:51   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
es gibt für händlerverkaufspreise klare preisempfehlungen. da gibt es 2 anbieter am markt. eine heisst eurotax, die andere heisst motorradpreisspiegel.
jeder motorradhändler lässt im normalfall beim verkauf den käufer einen blick in diese listen werfen um seine preisgestaltung zu rechtfertigen.

(in Bezug auf lex900)
Private Nachricht senden Post #: 17
danke - 21.10.2011 7:45:06   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
freut mich, dass wir auch befürworter finden. wir hatten in den letzten jahren so viele beschwerden im forum und per mail über die komplett kranken phantasiepreise der privatpersonen in der gebrauchtbörse. wir hoffen nun vor allem die nicht so erfahrenen motorradfahrer ein wenig unterstützen zu können.

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 18
danke gerry - 21.10.2011 7:45:49   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
das mit dem zubehör ist leider wahr. hab ich selbst immer wieder am eigenen leib erfahren müssen.

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 19
siehe beschreibungstext bei der preisempfehlung - 21.10.2011 7:48:59   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
"Nicht berücksichtigt werden hingegen etwaige Zubehörteile sowie der Zustand des Motorrades. Die 1000PS Preisempfehlung dient somit als Orientierungshilfe für Käufer und Verkäufer. Der jeweilige Zustand des Motorrades muss noch mit berücksichtigt werden."

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 20
wunderbar nils - 21.10.2011 7:49:58   
Pharao


Beiträge: 20687
Mitglied seit: 9.1.2004
Wohnort: Kremsmünster
Status: offline
2 Punkte fallen einem gleich zu deinem Posting auf:

1) Nobel, Nobel, das du Erwachsene - voll handlungsfähige Menschen, sprich "de depperten" schützen willst...
Unternehmer mit Wirtschafts, und Humanethik...

2) Warum machst das nicht bei den Händlern. Kann das sein, das die dann einen Hals bekommen, und keine Werbung mehr schalten.
An dem Pkt. stellt sich die Frage, WARUM oder besser WODURCH Werbung geschaltet wird - rüchtüsch, weil User (die auch Inserate schalten) da sind, die es sehen und klickseln...


quote:

ORIGINAL: nastynils

also wie beschrieben beinhaltet unsere preisempfehlung nicht das angebaute zubehör. das ist ein punkt der schwierig zu bewerten ist und dann individuell vereinbart werden muss. ich weiss jedoch leider aus eigener erfahrung, dass das angebaute zubehör zu größtem teil seinen wert verliert. erst vor ein paar wochen hab ich meine s 1000 rr verkauft - das zubehör hab ich mitgeschenkt. sinnvoller ist es vermutlich, das motorrad im originalzustand zu verkaufen und das zubehör extra zu inserieren. zb hier: http://www.1000ps.at/motorradteile_verkaufen.asp

zur Preisempfehlung im allgemeinen:

Es gab bisher leider keine anhaltswerte für den verkauf von privat an privat. bei der unten zitierten eurotax gibt es händlereinkaufspreise und händlerverkaufspreise. keine der beiden preise lassen sich für den handel von privat an privat heranziehen. die für privatkunden kostenlose und recht einfach zu bedienende gebrauchtbörse hat zwar viele vorteile aber auch einen entscheidenden nachteil: viele user inserieren ihre motorräder ohne konkrete verkaufsabsicht. also nach dem motto "wenn ich einen depperten finde, der sie um das geld kauft ist es gut..". Da möchten wir mal ganz klar "die depperten" schützen.
zum anderen gibt es dann aber sehr viele verkäufer die wenig erfahrung mit der preisgestaltung haben und sich dann eben an diesen phantasiepreisen der anderen orientieren. das resutlat: das preisniveau der angebotenen gebrauchtmotorräder entsprach nicht den tatsachen. also es entsprach dann bei weitem nicht dem tatsächlichen marktwert, also jenem preis der dann per handschlag fixiert wird.
mit der preisempfehlung möchten wir vor allem jene 95% der user unterstützen die alle 1-2 jahre in gebrauchtmotorrad verkaufen und dann eben wieder eines kaufen. diese sollen faire anhaltswerte sowohl für kauf und verkauf haben. jene "semiprofis" welche die 1000PS gebraucthbörse für private geschäfte genutzt haben und an unerfahrene privatpersonen zum teil mit überhöhten preisen verkauft haben möchte ich nicht schützen. es ist mir auch egal ob diese unsere börse weiter nutzen.

aber wenn dich die preisempfehlung stört, kannst du gerne selbst die phantasiepreise mancher user zahlen. viel spaß dabei!!!


_____________________________

da chris

(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 21
weil für händlerangebote - 21.10.2011 7:53:08   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
öffentlich zugängliche preisempfehlungen vorhanden sind. jeder händler hat entweider eine eurotax liste oder einen motorradpreisspiegel in verwendung und lässt käufer gerne einen blick rein werfen.
die preisempfehlung bei 1000ps richtet sich nur an verkäufe von privat an privat wo es bisher noch keine empfohlenen verkaufspreise gab. ich weiss nicht ob du das prinzip der eurotax liste kennst. aber das prinzip beruht darauf, dass händler beim verkauf ihrer gebrauchten den erzielten verkaufspreis an eurotax melden. hast du als privatperson schon mal einen verkaufspreis an eurotax gemeldet? eben!
daher schließen wir diese lücke und bieten käufern und verkäufern von privaten gebrauchtmotorrädern eine für beide seiten faire orientierungshilfe. aber klarerweise muss man den hinweis hinter der preisempfehlung lesen"
Nicht berücksichtigt werden hingegen etwaige Zubehörteile sowie der Zustand des Motorrades. Die 1000PS Preisempfehlung dient somit als Orientierungshilfe für Käufer und Verkäufer. Der jeweilige Zustand des Motorrades muss noch mit berücksichtigt werden."

(in Bezug auf Pharao)
Private Nachricht senden Post #: 22
ich hab dir schon geantwortet - 21.10.2011 7:55:09   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
ich brauch das rad nicht neu erfunden. empfohlene verkaufspreise für händler gibt es. und an diese halten sich die händler zum großteil auch, weil sie auf basis dieser werte ihre kalkulation anstellen.
wenn dir die eurotaxlistenpreise (händler VK) zu hoch sind, bitte eine beschwerde an eurotax richten. da kann weder der händler noch 1000ps was dafür.

(in Bezug auf Pharao)
Private Nachricht senden Post #: 23
Volle Punktzahl... - 21.10.2011 8:03:18   
Sabbaby


Beiträge: 657
Mitglied seit: 27.5.2006
Wohnort: Kärnten
Status: offline
...an dich!
Find i schon ok mit der preisempehlung!

lg

_____________________________

TT 2013...leider geil

(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 24
EuroTax - 21.10.2011 8:05:49   
Pharao


Beiträge: 20687
Mitglied seit: 9.1.2004
Wohnort: Kremsmünster
Status: offline
Thx Nils!

Freilich sagt mir Eurotax was... Die AK beispielsweise bietet diesen Service für ArbeitnehmerInnen kostenlos mehrmals pro Jahr an.

Das erläuterte Prinzip war / ist mir neu, und Schitzophren zugleich. Ein Händler bezahlt für die Liste, und teilt zugleich die Basis mit... wie dem auch sei, ist nicht das Thema.

Bzgl. dem anderem Posting:

Hab dir nicht unterstellt, das die Händler aufgrund deiner Empfehlung überhöhte Preise verlangen - wenn auch großteils nicht.
Dennoch sollte der Preis bei Händler ebenso drinnen sein - haben ja dann nichts zu befürchten, wenn sie sich "großteils" an die Eurotaxliste halten.

Das ist das Thema!


quote:

ORIGINAL: nastynils

öffentlich zugängliche preisempfehlungen vorhanden sind. jeder händler hat entweider eine eurotax liste oder einen motorradpreisspiegel in verwendung und lässt käufer gerne einen blick rein werfen.
die preisempfehlung bei 1000ps richtet sich nur an verkäufe von privat an privat wo es bisher noch keine empfohlenen verkaufspreise gab. ich weiss nicht ob du das prinzip der eurotax liste kennst. aber das prinzip beruht darauf, dass händler beim verkauf ihrer gebrauchten den erzielten verkaufspreis an eurotax melden. hast du als privatperson schon mal einen verkaufspreis an eurotax gemeldet? eben!
daher schließen wir diese lücke und bieten käufern und verkäufern von privaten gebrauchtmotorrädern eine für beide seiten faire orientierungshilfe. aber klarerweise muss man den hinweis hinter der preisempfehlung lesen"
Nicht berücksichtigt werden hingegen etwaige Zubehörteile sowie der Zustand des Motorrades. Die 1000PS Preisempfehlung dient somit als Orientierungshilfe für Käufer und Verkäufer. Der jeweilige Zustand des Motorrades muss noch mit berücksichtigt werden."


_____________________________

da chris

(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 25
ich finde es auch gut - 21.10.2011 8:31:51   
ignaz1


Beiträge: 14782
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
dann kommen die gebrauchtpreise endlich wieder in vernünftige regionen. bei spezialumbauten kann man das eh nie bewerten dem einen gefällts dem anderen nicht

überdies nimmt zb. die eurotax nur den neupreis, und den errechneten zeitwert unter die lupe, und schlägt bei mehrkilometern (wer sagt wie viel ich fahren kann ?) ordentlich ab, bei minderkilometern aber fast nix dazu.



_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf thurli)
Private Nachricht senden Post #: 26
ich finds auch gut - 21.10.2011 8:38:49   
ignaz1


Beiträge: 14782
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
pflegt und hegt die datenbank, je mehr einträge drinnen sind desto genauer wird sie um schnitt werden

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 27
Grundsätzlich.... - 21.10.2011 8:41:27   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
....find ich die Idee nicht schelcht

aber kann man nicht zumindes BJ und KM in den Preisvorschlag einfließen lassen?
das finde ich wäre super

Dann würde das ganz auch mehr Sinn machen



@Ignaz1: Check mal deine Mailbox ;)

< Beitrag bearbeitet von RRMike -- 21.10.2011 8:44:01 >

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 28
danke - 21.10.2011 8:45:36   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
schön zu hören

(in Bezug auf Sabbaby)
Private Nachricht senden Post #: 29
das ist aber ein anderer preis - 21.10.2011 8:47:44   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
wir bieten einen neu ermittelten Privathandelspreis an. Dieser wird uns von einem externen Dienstleister zur Verfügung gestellt und gilt für Geschäfte von Privat an Privat. Dieser Preis hat nichts mit dem Verkauf von Händler an Private zu tun. Daher kann ich diese Preisempfehlung dort auch nicht darstellen.
und wenn die AK dieses Service anbietet ist das grandios. Dann brauch ich dies nicht noch einmal anbieten. denn wie du sicher weisst, gibt es diese Daten nicht umsonst.

(in Bezug auf Pharao)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> soll 1000ps das wirklich tun?????? Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung