Sinter-Beläge für Aprilia SL 1000 Falco ungeeignet??

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> APRILIA >> Sinter-Beläge für Aprilia SL 1000 Falco ungeeignet?? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Sinter-Beläge für Aprilia SL 1000 Falco ungee... - 10.6.2005 8:14:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
Servus die Runde,

ich habe mir auf eine Empfehlung hin - da ich mit der Falco auch einiges am Ring fahre - neue Sinter-Beläge für die Bremserei zugelegt und in einer Aprilia-Werkstatt im Rahmen des allgem. Services einbauen lassen.
So weit so gut... die Ernüchterung kam relativ rasch... starkes Bremsenrubbeln, hintere Bremse quietscht, dass es den ganzen Rahmen nur so beutelt. Durch die Schüttlerei der vorderen Bremsen fürchte ich nun, dass bei weiterer Verwendung die Scheiben hinüber gehen...
Bremsen ausgebaut und mit Bremsenreiniger gereinigt, Problem besteht immer noch... (hätte ja sein können, dass es was hilft)

Beim Dealer nachgefragt, was da los sei bzw. um Kontrolle gebeten... Bin beim Aus- und Einbau dabei gewesen, alles OK.
Hinterher sagt er mir allerdings, die Sintermetall-Beläge wären viel zu hart für die Bremsscheiben der Falco... na bravo, das kann er mir nicht beim Einbau schon sagen???????

Und überhaupt, ist da was dran? Ist Sinter tatsächlich nix für die Falco? Wenn nein, welche Optionen habe ich für meinen Falken????

LG & danke für die Infos im voraus!
da Harpyr
Private Nachricht senden Post #: 1
Welcher Hersteller?? - 10.6.2005 9:00:00   
monstroso.at

 

Beiträge: 3877
Mitglied seit: 29.3.2003
Status: offline
EBC oder SBS ist ok!


Mfg Monstroso Jürgen

http://www.monstroso.at

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 2
sind von EBC - 10.6.2005 9:15:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
bin der meinung, dass die EBC-teile was taugen... andre frage: kann man irgendwie "vermessen" (lassen), ob die scheiben verzogen sind?

lg. da harpyr

(in Bezug auf monstroso.at)
Private Nachricht senden Post #: 3
Scheiben - 10.6.2005 9:40:00   
TomBTH

 

Beiträge: 129
Mitglied seit: 20.7.2003
Status: offline
Es hat bei Aprilia eine Serie mit schlechten Bremsscheiben gegeben bei der Mille und der Falco. Betroffen angeblich Bj. 99 und 2000

Meine Bremsscheiben haben sich geworfen und sind blau am Ring geworden.

Abhilfe haben neue Bremsscheiben gebracht.

Gruss Tom

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 4
an das hab ich zuerst gedacht... - 10.6.2005 10:07:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
aber die scheiben waren vor dem wechsel auf die sinterbeläge tadellos... also muss es was mit den belägen zu tun haben...

ld da harpyr

(in Bezug auf TomBTH)
Private Nachricht senden Post #: 5
Ich habe seit ca. einem Jahr - 10.6.2005 15:37:00   
Fireblade

 

Beiträge: 1622
Mitglied seit: 3.4.2002
Status: offline
EBC Pro-Lite Scheiben mit EBC Double H Belägen in meiner Fireblade verbaut. Seit heuer habe ich manchmal auch plötzlich starke Vibrationen beim Bremsen.

Scheiben haben aber keinen Schlag und sind auch überall gleich dick. Lenkkopflager ist neu und korrekt vorgespannt. Gabel hat neue Gleitbuchsen. Radlager sind auch in Ordnung. Ich bin etwas ratlos.

Hat es bei den EBC-Belägen vielleicht einmal eine schlechte Charge gegeben?

mfg
Bernhard

(in Bezug auf monstroso.at)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> APRILIA >> Sinter-Beläge für Aprilia SL 1000 Falco ungeeignet?? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung