Simple Alarmanlage wg. Parkschäden

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Elektronik >> Simple Alarmanlage wg. Parkschäden Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Simple Alarmanlage wg. Parkschäden - 11.6.2013 9:29:21   
ralfiii

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 5.10.2002
Status: offline
Hallo!
Nachdem mir kurz hintereinander mehrmals das Bike umgefahren wurde hätt ich gern eine "Alarmanlage".

Mein Problem sind keine Profi-Diebe sondern Idioten die nicht Autofahren können oder Betrunkene die meinen sie müssen mein Mopperl herumschieben.
*) Aktivierung einfach wenn ich die Zündung ausschalte (ich mag nicht einen extra Funksender zum aktivieren, da vergesse ich sonst die Anlage einzuschalten)
*) Idealerweise würde das Ding bei einem Alarm eine TelNummer anrufen (mein Handy). Ein GSM-Modul kostet ja nicht viel, das wär das eine praktische Zusatzfunktion damit ich den Alarm auch mitkrieg wenn ich ein wenig aus der Hörweite bin. Anruf wär besser als SMS.

Gibt's sowas?
Danke,
Ralf
Private Nachricht senden Post #: 1
Ja, - 11.6.2013 9:43:23   
Mike_Hailwood


Beiträge: 2584
Mitglied seit: 15.7.2002
Status: offline
sowas gibt es.

_____________________________

Ich treffe täglich hunderte Entscheidungen, da kann es schon vorkommen, dass einmal eine falsche dabei ist.

(in Bezug auf ralfiii)
Private Nachricht senden Post #: 2
Geht's no? - 11.6.2013 10:00:58   
ralfiii

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 5.10.2002
Status: offline
Ich nehm an du kannst Dir vorstellen wie toll man sich fühlt wenn man in der Früh zu seinem zerstörten Bike kommt.
Kannst Du Dir auch vorstellen wie begeistert man dann über solche Wortmeldung wie die deine ist?

(in Bezug auf Mike_Hailwood)
Private Nachricht senden Post #: 3
Lies einmal - 11.6.2013 10:02:35   
Mike_Hailwood


Beiträge: 2584
Mitglied seit: 15.7.2002
Status: offline
Deine Frage durch:

"Gibt's sowas?"

Auf diese Frage gibt es nur 2 mögliche Antworten: "JA" oder "NEIN".

_____________________________

Ich treffe täglich hunderte Entscheidungen, da kann es schon vorkommen, dass einmal eine falsche dabei ist.

(in Bezug auf ralfiii)
Private Nachricht senden Post #: 4
Denk einmal! - 11.6.2013 10:11:22   
ralfiii

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 5.10.2002
Status: offline
Antwortest du mit "wissen Sie wie spät es ist", "Könnten Sie mir heflen" auch nur mit ja?
Scheinst keinen Wert auf Sympathie zu legen. Bist du Anwalt?
Ok, damit auch du mein Anliegen verstehst: Füge in Zukunft an solche Fragen folgendes in Gedanken hinzu "Wenn ja: Welche? Empfehlugen etc. wäre super!"
Oder spar Dir einfach Antworten die für den Fragenden NULL Wert haben.

Danke.
Und sorry falls Dir das zu scharf war, aber - zur Erinnerung - irgendein W.X.R hat grad mein Bike geshredded, da hab ich grad net so eine Lust auf Klugscheisser-ansprachen.

(in Bezug auf Mike_Hailwood)
Private Nachricht senden Post #: 5
Warum soll - 11.6.2013 10:45:48   
Mike_Hailwood


Beiträge: 2584
Mitglied seit: 15.7.2002
Status: offline
ich Deine Fragen vervollständigen, wenn Du zu bequem bist, diese vollständig zu formulieren?
Ich bin nicht Deine Mama.

Und wenn Du gescheite Antworten willst, dann hilft es vielleicht, wenn Du Dich vorstellst und ordentlich grüßt, wenn Du wo rein gehst, wo Dich keiner kennt.



Und Google kann ungemein behilflich sein:

http://www.autogeosec.at/index.php?nav=03.05&t=Fahrzeugüberwachung



_____________________________

Ich treffe täglich hunderte Entscheidungen, da kann es schon vorkommen, dass einmal eine falsche dabei ist.

(in Bezug auf ralfiii)
Private Nachricht senden Post #: 6
Alarmanlage, Tracker - 11.6.2013 17:23:08   
Semper74


Beiträge: 235
Mitglied seit: 6.2.2008
Wohnort: Niederösterreich
Status: offline
Tag Ralfi,

auch wenn du gerade sauer bist, kann mir vorstellen wie es dir geht da meine GSX-R nicht "nur" umgefahren sondern gleich als Ganzes gestohlen wurde, ist es Scheiße seinen Ärger an Leuten auszulassen die dir eigentlich helfen wollen. Und wie Mike schon geschrieben hat - wenn man irgendwo eintritt dann hat man zu grüßen bzw. sich vorzustellen. So, Moralpredigt Ende.

*klick mich hart*

Nach Möglichkeit eventuell andere Abstellmöglichkeit suchen, Garage, Sackgasse.

Ciao, S74


(in Bezug auf ralfiii)
Private Nachricht senden Post #: 7
Bitte was? - 11.6.2013 17:48:54   
ralfiii

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 5.10.2002
Status: offline
Hey!
Ich hab mir interessenshalber ein paar Einträge vom Mike durchgelesen und schon gemerkt, dass
1.) Mike hier ein Ureinwohner ist den man als Newbie nicht kritisieren darf auch wenn er
2.) sich im Ton vergreift (was er imho öfter tut). Dann ist's scheinbar per definitionem doch die Schuld des OPs
3.) stellt sich hier niemand gross vor. Aber da gilt scheinbar auch die Ureinwohner-Regel, also werd das natürlich jetzt jedes mal tun wenn ich eine Frage habe. Wie sieht so eine Vorstellung aus? Lebenslauf, Blutbild, reicht das?

Na echt. Mike kommt mit der gschissenen Oberlehrer-Ansage daher und ich muss da noch dankbar sein??
Selbstreflexion = böse?
Ich bin evtl. neu hier aber ich fände es seltsam wenn Newbies-Anstinken für Oldies total OK ist.
So, das musste mal raus.

Zu deinem Hinweis: Das geht leider nicht, wohne mitten in der Stadt und hab hier kaum Möglichkeiten was zu mieten. Ausserdem fahr ich viel in der City und dann steht die Mühle erst wieder irgendwo wo ich keine Garage hab.

Lg
R

(in Bezug auf Semper74)
Private Nachricht senden Post #: 8
Jo Griaß Di - 11.6.2013 19:20:24   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
...Hmm vasteh i zwoar ned , wos da Mike mit Deim Problem zu tun haben soll ...Tatsache ist dasd a need Wirklich Grüßen kannst und willst ....


Des Ganze ist Eigentlich Ganz einfach

Du willst was von Anderen (Unbekannten ) wissen ?...Dann verhalte Dich auch so , das es wert ist überhaupts darüber Nachzudenken ....wie Des Nachdenken dann aussehen kann?

hier :
stegem.de/Elektronik/Bollealarm/


Lg Pg



_____________________________












(in Bezug auf ralfiii)
Post #: 9
Juppp - 12.6.2013 15:45:43   
ralfiii

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 5.10.2002
Status: offline
Seeeehr cool, danke für den Link.
Ich hab auch schon überlegt was selbst zu bauen, aber GSM-Module sind scheinbar ECHT teuer, da ist die Idee ein altes Handy zu steuern echt genial.

Es gbit auch einen Hersteller der für seine Alarmanlagen den Weg geht:
http://www.wiatec.de/shop/product_info.php?products_id=39

Danke jedenfalls nochmal!

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 10
Keine Ursache - - 13.7.2013 15:56:25   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ralfiii

Seeeehr cool, danke für den Link.
Ich hab auch schon überlegt was selbst zu bauen, aber GSM-Module sind scheinbar ECHT teuer, da ist die Idee ein altes Handy zu steuern echt genial.

Es gbit auch einen Hersteller der für seine Alarmanlagen den Weg geht:
http://www.wiatec.de/shop/product_info.php?products_id=39

Danke jedenfalls nochmal!



gern gschegn..Hoffentlich kannst es ja auch umsetzen , Dein vorhaben .

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf ralfiii)
Post #: 11
o - 17.11.2013 20:13:26   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Also gib einfach in Google Motorradalarmanlagen ein.

Das was du suchst gibt es, kostet mit Microwellensensor, Gravitationssensor, GPS Sender schätze mal um die 300-500 Euro.

Soll's eigene Stromversorgung haben, kannst du das selber einbauen? Das solltest halt wissen bevor du dich damit befasst. Ja und so ein Ding braucht Strom, vergiss das nicht. Also wenn es sich einfach mit Zundung ausschaltet und sonst immer aktiviert seinbsoll, dann wirst halt nach ein paar Tagen keinen Strom mehr haben.

Ich persönlich finde es sinnvoll, wenn die Alarmanlage nur im Bedarfsfall aktiviert wird, also wenn du sie extra einschaltest. GPS Modul kannst bestenfalls auch per Handy aktivieren, muss also nicht immer aktiv sein. Wenn zb der Gravitationssensor die restliche Anlage aktiv schaltet, hast schon mal Strom gespart während das Motorrad unbewegt bleibt.

Dir beste Alarmanlage bringt nix wenn der Dieb die Batterie abklemmt und die interne Stromversorgung aufgebraucht ist. ;)

Gegen Parkschaden hilft aber ohnehin kaum was, da es meist keinen interessiert wenn dein liegendes Motorrad nebenbei noch Laute von sich gibt.

https://www.m-u-s.com/alarmanlagen_fuer_motorraeder/index.php

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 17.11.2013 20:27:26 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf ralfiii)
Private Nachricht senden Post #: 12
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Elektronik >> Simple Alarmanlage wg. Parkschäden Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung