Sicherheitslücken (-löcher)

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Sicherheitslücken (-löcher) Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Sicherheitslücken (-löcher) - 1.5.2005 18:49:00   
heisti


Beiträge: 2263
Mitglied seit: 26.2.2004
Wohnort: Salzburg
Status: offline
Kennt ihr das?
http://www.viecher.com/warum_nur.php
Do wirds einem fast schlecht beim Lesen...

lg
heisti

ps: mei weibi hat gmeint, da kannst oft jahre prozesse führen, wennst da an unfall hast und keiner schuld is.
Private Nachricht senden Post #: 1
Jede Sache hat ... - 1.5.2005 19:52:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... 2 Seiten (mindestens).

Die Aufmachung ist genau so, wie in den gängigen Printmedien, bloß die Vorzeichen sind umgekehrt.
Es gibt mindestens ebenso viele Fälle, die man nennen kann, wo Biker/INNEN sich falsch verhielten.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf heisti)
Private Nachricht senden Post #: 2
also besonders schockierend - 1.5.2005 20:25:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
fand ich das 2. bild von den alten knackern... *brrr*


Ciao
Alex

(in Bezug auf heisti)
Private Nachricht senden Post #: 3
die autofahrer - 1.5.2005 20:44:00   
wascy


Beiträge: 1116
Mitglied seit: 9.8.2002
Status: offline
sind natürlich immer die bösen, aber in wirklichkeit kenn ich keinen einzigen motorradfahrer in meinem freundeskreis, der sich nur annähernd an den großteil der stvo hält und/oder rücksichtsvoll fährt. wir heizen wie die wilden, beschleunigungsrennen an jeder ampel, nur die nötigste rücksicht, die autofahrer sind meistens eh nett und machen notfalls platz, den 50er innerstädtisch interessiert sowieso keiner, überland gilt das vmax vom motorrad als obergrenze, sicherheitsabstand immer viel zu wenig, die freundinnen werden in flip-flops mitgenommen und streifen in den kurven am sozius mit den "schuhen" am boden,...
wen wunderts, das da was passiert? sicher gibts genug vernünftige (echt?), aber der großteil der motorradfahrer gibt einfach gas. soll ein abbiegendes auto wissen, dass der biker mit 160km/h+ außerorts daherkommt? also wer brav fährt, darf den autofahrern gern die schuld geben, der rest sollte sich wenigstens ein paar gedanken machen. wascy, der keinen heiligenschein tragen darf.

(in Bezug auf heisti)
Private Nachricht senden Post #: 4
man will ja auch - 1.5.2005 20:48:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
a bissal spass im leben *ggg*

Ciao
Alex, der sich seinen heiligenschein auf illegalem weg besorgen muss.

(in Bezug auf wascy)
Private Nachricht senden Post #: 5
Das ist aber schlimm - 1.5.2005 22:06:00   
Commando 850

 

Beiträge: 3435
Mitglied seit: 1.2.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
wenn du fast nur Leute kennst die sich nicht an die Gesetze halten. Wir sind sicher alle keine Engel und auch manchmal schneller unterwegs als erlaubt. Trotzdem kann ich dir nicht unbedingt recht geben. Wir haben z.B. gestern und heute eine gemeinsame Ausfahrt von Wien in die Steiermark gemacht und glaube mir, es waren 19 Motorräder und wir alle waren im gesetzlichen Rahmen unterwegs. Wenn du es nicht glaubst ist mir das auch recht, trotzdem war es so.

Eine Frage habe ich. Was sind eigentlich flip-flops?

Wo ich dir recht gebe das ist die Aussage dass es viele nette Autofahrer gibt. Manchmal machen sie auch Platz und blinken rechts dass man ihre Bereitschaft erkennt uns überholen zu lassen. Glücklicherweise gibt es nicht nur Deppen sondern auch Leute die mir eingeschaltetem Hirn unterwegs sind.

Viele Grüße

Max

der sich auch nicht immer 100%ig an alle Limits hält und daher auch kein Engel ist


(in Bezug auf wascy)
Private Nachricht senden Post #: 6
flipflops - 1.5.2005 23:12:00   
wascy


Beiträge: 1116
Mitglied seit: 9.8.2002
Status: offline
in diesem zusammenhang meine ich sandalen, die man auch als ""zehenfänger"" bezeichnet. hinten offen, einzige befestigung im bereich des vorderfußes bei den zehen.

http://quiet-storm.org/portfolio/flipflop.gif

(es gäbe auch andere flipflops, aber die mein ich nicht *g*:
http://de.wikipedia.org/wiki/Flipflop
und wehe dem, der meint, dass flipflops und latches das gleiche sind *g*)


bissal übertrieben ist diese darstellung meinerseits schon, aber die richtung ist erkennbar.

aber damit 19 bikes zusammenhalten, müssen sich die leute eh sinnvoll mäßigen, sonst möcht ich nicht der letzte sein und anschluss halten müssen;)

obenbleiben!


(in Bezug auf Commando 850)
Private Nachricht senden Post #: 7
Danke für die Aufklärung - 1.5.2005 23:28:00   
Commando 850

 

Beiträge: 3435
Mitglied seit: 1.2.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
auf gut deutsch also Badeschlapfen.

Dass du ein wenig übertrieben hast war mir schon klar. Dass bei der Menge an Motorrädern gemäßigt gefahren werden muß ist natürlich ebenfalls klar. Trotz allem, mir ist im Laufe der Jahre aufgefallen dass die Tourenfahrer fast zu 100% gesittet fahren während im Umkreis der Städte schon ziemlich flott gefahren wird und zwar in der Regel von den Fahrern die in diesen Städten zu Hause sind. Leicht zu erkennen weil sie im Gegensatz zu den Tourenfahrern z.B. keine Koffer oder sonstiges Gepäck haben.

Wie auch immer, es gibt schon welche die auch dann wenn sie allein unterwegs sind normal fahren.

Ich will dich nicht pflanzen aber was sind jetzt wieder latches? Ich habe wirklich keine Ahnung (bin aber deswegen nicht "Keine Ahnung")

Gruß Max

(in Bezug auf wascy)
Private Nachricht senden Post #: 8
elektronikbauteile - 1.5.2005 23:36:00   
wascy


Beiträge: 1116
Mitglied seit: 9.8.2002
Status: offline
http://de.wikipedia.org/wiki/Latch
http://de.wikipedia.org/wiki/Flipflop

;) die ich hier besser nicht in eigenen worten erkläre;) (oder versuch: ein latch ist ein flipflop, dass nicht nur bei taktflanken reagiert sonden auf jede pegeländerung. latch: asynchron; flipflop: synchron)

(in Bezug auf Commando 850)
Private Nachricht senden Post #: 9
Ein zweites Mal - 1.5.2005 23:52:00   
Commando 850

 

Beiträge: 3435
Mitglied seit: 1.2.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Danke für die Aufklärung.

und bleib schön oben

Servus

Max

(in Bezug auf wascy)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Sicherheitslücken (-löcher) Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung