Sehr POSITIVE Erfahrungen TRIUMPH TIGER EXPLORER

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> TRIUMPH >> Tiger / Explorer >> Sehr POSITIVE Erfahrungen TRIUMPH TIGER EXPLORER Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Sehr POSITIVE Erfahrungen TRIUMPH TIGER EXPLORER - 14.10.2016 11:07:34   
HIGHLANDER1


Beiträge: 9
Mitglied seit: 22.9.2007
Status: offline
Nach nunmehr einer Saison und 17000Km voller Freude und Spaß möchte ich meine Erfahrungen mit der großen Raubkatze kurz zusammenfassen und eventuellen Interessenten und Käufer zur Verfügung stellen. -NICHT ZUR SELBSTDARSTELLUNG !!!

Seit 40 Jahren, mit Unterbrechungen, fahre ich japanische Bikes in den letzten Jahren neben ,ZX 9R,Fireblade und Blackbird, VFR eben 2 Varadero 1000, und so sollte es auch bleiben - bis heuer im Frühjahr.

Bereits voriges Jahr hatte ich alle neuen Big Enduros getestet und war von der TIGER EXPLORER angetan, konnte mich jedoch von meiner Varadero nicht trennen - nur ein Mehr an Leistung und Technik sowie etwas Neues und Verlässliches fehlte mir doch irgendwie.(Muss dazusagen BMW gefällt mir einfach nicht)

Also mit der Varadero auf zur Saisoneröffnung TRIUMPH MOTORRADKLINIK VILLACH auf einen Drink und was es so Neues gibt.
Nun zurückgekommen bin ich mit einer TIGER EXPLORER weil ich ein Topangebot im Eintausch erhalten habe - danke Martin !!
Ich bin von dem Team bestens beraten und betreut worden -inklusive Testbike etc - kann ich nur empfehlen !!

Nun zum Tiger - warum ??
Grundsätzlich muss man wissen was man kauft und nicht danach jammern.

Die Motorleistung und der harmonische Drehmoment mit der Endleistung hat mich fasziniert und tut es noch immer.

Die Toureneigenschaften , und das habe ich vor dem Kauf nicht sicher gewusst ,vor allem auch mit Sozia sind hervorragend- fahre oft Touren mit 600Km pro Tag .

Dachte mir dass ich ein höhers Windschild, Wilbers Fahrwerk und Sitzbänke nachrüsten muss , doch auch in diesen Belangen bin ich mit der Originalausstattung sehr gut zurecht gekommen - bietet ja auch einige Einstellvarianten und ich kann damit auch bei jedem Tempo umgehen.

Natürlich gibts alles elektronisch - dann muss man das eben kaufen. Ich brauche das nicht und finde die oftmals geäußerte Kritik an Gabel und Fahrwerk übertrieben und nicht gerechtfertigt.Man sollte lieber das Beste herausholen und das geht !!

Zusätzlich habe ich eine Lenkererhöhung momtiert und die Lenkerböcke umgedreht - dadurch sitzt der Lenker ca 2cm weiter vorne und ergibt für mich eine direktere Kontrolle der Lenkbewegung und so spüre ich auch die Federgabel besser.

Gewicht ist für mich immer nachrangig gewesen( bin 186 gross und 87 Kg) denn sonst muss man etwas anderes kaufen, wobei sich die Tiger wie auf Schienen ( Bereifung Pirelli Scorpion Trail II) und leicht durch Südtirol jagen und aus den Kehren echt herausfeuern lässt- TIGERFAUCHEN IN DEN DOLOMITEN:

Der Verbrauch , Durchschnitt 5.4 L und kein Ölverbrauch ,hat mich sehr angenehm überrascht da ich doch durchwegs ,,keine Gefangenen mache''!!!!

Die Wartungsintervalle von 16000Km sind genial und für mich für eine Saison ideal.

Verschönert und foliert wurde die Raubkatze von Folien Rette Villach - Danke sieht toll aus !!
http://www.folien-rette.at/

Also 17000Km ohne irgendeinen Defekt oder Problem genau das was ich wollte - würde den TIGER wieder kaufen - absoluter Kauftipp

und DANKE an das Team TRIUMPH MOTORRADKLINIK VILLACH für die Betreuung und das unüberbietbare Preis Leistungsverhältnis
http://www.motorradklinik-villach.at/
[image][/image]




Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von HIGHLANDER1 -- 16.10.2016 19:16:44 >


_____________________________

HALTE DICH VON NEGATIVEN MENSCHEN FERN
SIE HABEN FÜR JEDE LÖSUNG EIN PROBLEM !!
Private Nachricht senden Post #: 1
kann deinen bericht nur beipflichten - 14.10.2016 11:39:06   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
meine TE hat jetzt 54tkm auf dem tacho, bj 2013, wobei ich heuer damit nur rund 6tkm gefahren bin weil ich eine neue 1290er ktm habe.

zum fahrwerk, das habe ich mir schon umgebaut, bzw. lassen, wobei das federbein eigentlich recht gut funktioniert, tausche es aber aus damit es mit der von martin bauer überarbeiteten gabel schön harmoniert.

das eigentliche problem ist meiner ansicht nach die gabel die in der zugstufe schwer überdämpft ist, dadurch hast du auf schlechten straßen vor allem in verbindung mit großer schräglage das gefühl das die TE untersteuert. beim bremsen auf ebenfalls schlechten straßen kommt die gabel zu langsam aus den federn und der zur verfügung stehende federweg wird immer weniger.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf HIGHLANDER1)
Private Nachricht senden Post #: 2
Sehr POSITIVE Erfahrungen TRIUMPH TIGER EXPLORER - 14.10.2016 12:37:45   
HIGHLANDER1


Beiträge: 9
Mitglied seit: 22.9.2007
Status: offline
Hallo

und danke für dein Feedback.
Du hast in jedem Fall recht weil ich deshalb falls möglich wirklich schlechte Strassen meide. Bei der Zugstufe habe ich alles Mögliche ausgereizt und versuche dies bestmöglich zu handhaben. - das Schwierigste für mich ist abwärts bremsen - da untersteuert das Tier ja doch sehr.
Geholfen hat mir auch eine Lenkererhöhung und die die Lenkerbefestigung umgedreht bzw nach vorne gesetzt dadurch habe ich direkteres Kontrollgefühl - natürlich bleibt das subjektiv.

Sollte ein Fahrwerkservice nötig werden habe ich auch Martin Bauer im Sinn.
Was ist bei dir an der Gabel gemacht worden - Federn , Öl etc ?
Bin für jeden Hinwies dankbar


_____________________________

HALTE DICH VON NEGATIVEN MENSCHEN FERN
SIE HABEN FÜR JEDE LÖSUNG EIN PROBLEM !!

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 3
Ignaz.... - 14.10.2016 18:08:28   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
....gibts Eisn die man ohne Unbautn fohrn kau?
Weu wenn na wos lobt wo ma die Gabel und des Fedabeinchen und was i wos no ois tauschn muas... is des doch eigentlich a Kruckn oder?


_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 4
HALTE DICH VON NEGATIVEN MENSCHEN FERN SIE HABEN FÜR J... - 14.10.2016 19:41:33   
HIGHLANDER1


Beiträge: 9
Mitglied seit: 22.9.2007
Status: offline
quote:

HALTE DICH VON NEGATIVEN MENSCHEN FERN
SIE HABEN FÜR JEDE LÖSUNG EIN PROBLEM !!


_____________________________

HALTE DICH VON NEGATIVEN MENSCHEN FERN
SIE HABEN FÜR JEDE LÖSUNG EIN PROBLEM !!

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 5
Danke für den Tipp - 14.10.2016 20:34:21   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
....hob a an...weisses Leder nur bei Frauen...😉

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf HIGHLANDER1)
Private Nachricht senden Post #: 6
klingt ja net schlecht... - 15.10.2016 21:49:16   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
... hob irgendwann amol des klanere 1050 Tigerchen g'habt und war sehr zufrieden damit ! baun guate moperln in hinckley und Thailand, die triumpheser und nebenbei a no fesche unterwäsch.....

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf HIGHLANDER1)
Private Nachricht senden Post #: 7
Freut mich - 16.10.2016 8:40:30   
HIGHLANDER1


Beiträge: 9
Mitglied seit: 22.9.2007
Status: offline

So war das auch gemeint - für mich echt ein postives Bikerjahr und ich wollte damit eben interessierten Usern ein Feedback liefern was die große Raubkatze so kann -de in Hinckley hoam sich echt bemüht - passt !!!

Wem mein Dress nicht gefällt - siehe Kommentar oben:
Habe 4 - 5 Garnituren im Stadl doch dieser BÜSE OPEN ROAD ist TOP vor allem im Süden von 5°- 40° ideal und angenehmer Tragekomfort - wenns nicht interessiert einfach wegklicken !!

SCHWARZ war ausverkauft weil des hat JEDER !!
GRÜN hats in meiner Größe nicht gegeben !!

LG

< Beitrag bearbeitet von HIGHLANDER1 -- 16.10.2016 19:19:51 >


_____________________________

HALTE DICH VON NEGATIVEN MENSCHEN FERN
SIE HABEN FÜR JEDE LÖSUNG EIN PROBLEM !!

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 8
ich habe die komplette gabel - 17.10.2016 8:08:37   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
vom martin umbauen lassen. nur federn und öl helfen nicht wirklich. daher wurden federn, öl und das gesamte shimpacket ausgetauscht. das problem bei den shims ist dass du sie nicht kaufen uns selber einbauen kannst da wilbers die teile nur an fachhändler weitergibt. war aber nicht besonders teuer, soweit ich mich erinnern kann hat alles zusammen mit dem federbein knapp über 1000 euro ausgemacht.

schlechte straßen vermeiden geht leider oft nicht zumindest nicht wenn du in den bergen herumkurvst

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf HIGHLANDER1)
Private Nachricht senden Post #: 9
es kommt auf die eigenen ansprüche an - 17.10.2016 8:10:01   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
und ich kenne einige die mit dem fahrwerk zufrieden sind wie es ist, wahrscheinlich auch deshalb weil diese das fahrwerk weniger fordern als ich

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 10
Super Info - 17.10.2016 11:59:06   
HIGHLANDER1


Beiträge: 9
Mitglied seit: 22.9.2007
Status: offline


Danke für die info - und ungefähr 1000€ mit dem Federbein finde ich echt OK

_____________________________

HALTE DICH VON NEGATIVEN MENSCHEN FERN
SIE HABEN FÜR JEDE LÖSUNG EIN PROBLEM !!

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 11
ich kann nur jedem raten - 17.10.2016 13:33:48   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
der eine TE fährt es zu machen, du bekommst praktisch ein neues motorrad

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf HIGHLANDER1)
Private Nachricht senden Post #: 12
Super - 17.10.2016 13:36:35   
HIGHLANDER1


Beiträge: 9
Mitglied seit: 22.9.2007
Status: offline
Super DANKE !!!!!!!!!!!

_____________________________

HALTE DICH VON NEGATIVEN MENSCHEN FERN
SIE HABEN FÜR JEDE LÖSUNG EIN PROBLEM !!

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 13
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> TRIUMPH >> Tiger / Explorer >> Sehr POSITIVE Erfahrungen TRIUMPH TIGER EXPLORER Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung