Schwerst "herbrennt" Richtung Hernstein....

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Schweiz >> Schwerst "herbrennt" Richtung Hernstein.... Seite: <<   < Zurück  1 [2] 3   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Ja X5, M3 und sonstige Konsorten - 10.9.2004 13:14:00   
tommcat


Beiträge: 793
Mitglied seit: 22.5.2007
Wohnort: z'Wean
Status: offline
sind ja auch meist ernst zu nehmende Gegner.
Aber kein Dieselcederer mit einem Hutträger drinnen :o) Die kann sogar ich versägen, für alles andere benötigts dann doch was stärkeres und mehr Fahrkunst :o)

Gruß und oben bleiben

Tommcat

(in Bezug auf kleines Arschloch)
Private Nachricht senden Post #: 31
Na da rate - 10.9.2004 13:33:00   
Danielsan

 

Beiträge: 746
Mitglied seit: 20.3.2003
Status: offline
ich natürlich als ehemaliger Hornissentreiber schwer zur Hornet! ;-) Lässt mich auch daran erinnern wie ich mal in der Steiermark ein kurzes - leider viel zu kurzes - Vergnügen mit einem GT2 hatte. Uiuiui, der Bursche (oder war's gar eine Frau *g*) konnte fahren ...

LG Daniel

(in Bezug auf tommcat)
Private Nachricht senden Post #: 32
Autos und Motorräder… - 10.9.2004 13:37:00   
santiago

 

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 1.8.2004
Status: offline
ja so einen Lamborghini würde ich mir auch gerne leisten können :-)

Na im Ernst, ich lass mich lieber auf keine Hatzerl mit einem Auto ein. Wenn der Autofahrer mit quietschenden Reifen hinter mir sich verschätzt hat er eine Beule im Blech und ich bin vielleicht tot…

Sicher ist es mit einer R1 leichter mitzuhalten als mit einer Transalp aber das Hauptproblem ist IMHO die unterschiedliche Fahrweise von Auto und Motorrad.

Ein Kumpel von mir ist früher Autoslalom gefahren und am Motorrad sind wir ziemlich gleich schnell. Jedenfalls sind wir mal von einem Kunden heim über eine Strecke ähnlich der Dopplerhütte gefahren – er in einem leicht getunten Peugeot 205, irgendein Sportmodell glaub ich und ich mit der VFR750 die ja im Winkelwerk nicht gerade die optimalste Waffe ist…

Wir waren auch hierbei ungefähr gleich schnell aber ehrlich gesagt nur weil ich auf den Geraden immer locker aufgeholt habe. Die Kurvengeschwindigkeit und die Bremspunkte vom Auto hätte ich aber wahrscheinlich auch mit einer R1 nicht geschafft. Wo er schon leicht über alle 4 Räder driftend voll aus der Kurve rausbeschleunigte hing war ich noch in voller Schräglage und wartete sehnsüchtig auf den Kurvenausgang…

Kann schon sein das es Biker gibt die langsame Kurven schneller als ein gut bewegtes Auto schaffen aber ich gehöre leider nicht dazu :-(

Gruß
santiago

(in Bezug auf tommcat)
Private Nachricht senden Post #: 33
Jenau! - 10.9.2004 13:41:00   
SadVampire

 

Beiträge: 1068
Mitglied seit: 29.5.2002
Status: offline
So is es!

(in Bezug auf Samtex)
Private Nachricht senden Post #: 34
Was soll ich sagen... - 10.9.2004 14:40:00   
Iceman75


Beiträge: 16221
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
ich selber hab am Steuer eines Lotus Elise (irgendwo gibt's einen Thread mit dem Titel "Mein erster Topfinger dieses Jahr" - da sind die Details) in einer Kurvengegend einige Biker verbrannt... solche Geräte kleben am Asphalt, das ist unglaublich!

Dabei hat die Elise "nur" 160 Pferde, aber auf 800 kg aufgeteilt - der Lamborghini wird schon um die 1,5 t haben

lg
Ice

(in Bezug auf tommcat)
Private Nachricht senden Post #: 35
"Aber ein Hatzerl mit einem ... - 10.9.2004 14:45:00   
NickKnatterton


Beiträge: 3427
Mitglied seit: 17.7.2003
Status: offline
... Lambo is wohl doch noch etwas mächtiger."

na ja, kommt aber auch auf die strecke an! ich persönlich finde, es ist weitaus schwieriger, am ox (ochsattel - hast hier im forum sicherlich schon davon gelesen! *gg*) einen allradgetriebenen mischibischi evo 7 in zaum zu halten, als auf weitgezogenerem kurvengeläuf mit einem auch allradgetriebenen gallardo zu fighten!

hut ab vor der leistung vom o4e!

lg

(in Bezug auf tommcat)
Private Nachricht senden Post #: 36
hast eh recht - 10.9.2004 14:47:00   
zwara

 

Beiträge: 950
Mitglied seit: 14.12.2003
Status: offline


ab 240ps wirds im winkelwerk gegen an kundigen käfigtreiber eng. aber bei der transe muaß na se de beschleunigung ja buchstäblich einreden. ;-)i glaub am hinterradl kommen grade 30ps an, da mußt di vor aner cagiva mito fürchtn. als anfängermoped trotzdem ideal.
----------
Aber das Leben gibt einem nicht immer eine Gerade in dem Moment wo man einen ernsthaften Konkurrenten versägen will !

-------------
hab für 2 monate eine doppel X gehabt (160PS) damals neben der haya eine der stärksten. fahre die strada am giesshübel aufe, kommt ein lambo daher. naja hat alt ausgesehen des iss aber ka kunst: xx 0-200kmh in 7.8s lambo 0-200kmh 13s in etwa. dieses wochenende war ein ferrari dran, das leben ist gerecht ;-)))


immer brav bleiben gell, lg zwara

(in Bezug auf kleines Arschloch)
Private Nachricht senden Post #: 37
Hatte - 10.9.2004 14:48:00   
richi

 

Beiträge: 1722
Mitglied seit: 12.12.2001
Wohnort: Graz
Status: offline
heuer ein Beschleunigungsduell mit einen Ferrari F355 Spider,hab den roten Renner gnadenlos versenkt*fg*

LGR

(in Bezug auf tommcat)
Private Nachricht senden Post #: 38
wir wissen aber - 10.9.2004 14:52:00   
NickKnatterton


Beiträge: 3427
Mitglied seit: 17.7.2003
Status: offline
auch, dass man(n)/frau mit einer cb500 nicht auf autobahnen wildert! *sfg*

wie sieht´s beim projekt "z750" aus bzw. anders gefragt: wie lange darf die honda noch vom traurigen vampir gefahren werden?

oder ist die schwärmerei z750 schon wieder vorbei?

lg

(in Bezug auf SadVampire)
Private Nachricht senden Post #: 39
Traktionsvorteile für Autos - 10.9.2004 19:51:00   
dasu

 

Beiträge: 382
Mitglied seit: 19.3.2004
Status: offline
und vom fahrerischen Können und Streckenkenntnis einmal abgesehen, wird auf allgemein bekannten Strecken wie Höllental, Ox oder Dopplerhütte ein entsprechendes leichtes Auto wie zB Lotus Elise oder Seven immer im Vorteil sein - bremst später, höhere Kurvengeschwindigkeit und früheres Beschleunigen - er wird das Motorrad vielleicht nicht überholen, aber das nur, weil der Fahrer dem Motorradlenker ausreichend Platz vor, in und nach der Kurve lässt; ist das Auto vorn, schauts schon wieder anders aus und er kann Meter um Meter wegfahren und kurze Zwischengerade genügen einfach nicht für einen Überholvorgang .
Gelingt daher einem engagierten Motorradfahrer auf derartigen Strecken ein Überholvorgang, ist dies zweifelsohne im fahrerischen Können und/oder der besseren Streckenkenntnis gelegen .

(in Bezug auf tommcat)
Private Nachricht senden Post #: 40
hast recht, - 10.9.2004 21:39:00   
hayabusa7

 

Beiträge: 153
Mitglied seit: 23.2.2004
Status: offline
bei ca. 2,4 aufwärts kann man sie alle richten,
hatte unlängst einen neuen porsche abgefackelt,
mit gemahlin am sozius. *g*
mfgr busa

(in Bezug auf AgentOrange)
Private Nachricht senden Post #: 41
Das sind die Momente zum Geniessen ! - 11.9.2004 13:15:00   
hawker


Beiträge: 988
Mitglied seit: 15.12.2001
Status: offline
Gott sei Dank gibt es unter den Autofahrern "Seelenverwandte" die nicht völlig geistesabwesend dahinnudeln.

Und die Moral von der Geschicht: glaubts ja net das ma net herbrennt werden kann :-)

(in Bezug auf tommcat)
Post #: 42
Is mit deinem Bike... - 11.9.2004 18:52:00   
tommcat


Beiträge: 793
Mitglied seit: 22.5.2007
Wohnort: z'Wean
Status: offline
Ja auch irgendwie naheliegend :o)

Hab ja auf der Fahrt wo mir das mit dem Lambo passiert auch ein Auto versägt (siehe Bild) wär wohl mit einem Fahrrad auch gegangen :o)Aber die Insassen haben sich furchtbar aufgeregt....

Gruß

Tommcat

(in Bezug auf richi)
Private Nachricht senden Post #: 43
Wird mir wohl noch öfters passieren... - 11.9.2004 18:56:00   
tommcat


Beiträge: 793
Mitglied seit: 22.5.2007
Wohnort: z'Wean
Status: offline
Aber ich arbeite daran (leider erst nächste Saison wieder *schnüff*) nicht mehr von vielen 4-Rädern herbrennt zu werden :o)

Das Erlebniss war aber echt erfrischend

Gruß

Tommcat

(in Bezug auf hawker)
Private Nachricht senden Post #: 44
Na irgendwann wird es mir vielleicht auch gegeben sein - 11.9.2004 18:59:00   
tommcat


Beiträge: 793
Mitglied seit: 22.5.2007
Wohnort: z'Wean
Status: offline
ein 2-Rad herzubrennen - is sicher gut für´s Selbstvertrauen :o)

Vorerst begnüg ich mich mal damit meinem vater hinterher zu kommen der ja auch etwas mehr PSe unterm Hintern hat als ich.

Gruß

Tommcat

(in Bezug auf Murmel)
Private Nachricht senden Post #: 45
Mich würd ja grundsätzlich mal interessieren.. - 11.9.2004 19:02:00   
tommcat


Beiträge: 793
Mitglied seit: 22.5.2007
Wohnort: z'Wean
Status: offline
Wieviele Treiber solcher Mörderautos schon von Supersportlern hergebrannt wurden und dann den Lambo/AMG/911er sonstwas weggeschmissen haben und auch aufs Bike umgestiegen sind - statistisch sicher lustig zum anschauen.

Weiter so und oben bleiben

Gruß

Tommcat

(in Bezug auf zwara)
Private Nachricht senden Post #: 46
Da is sicher was wahres drann - 11.9.2004 19:07:00   
tommcat


Beiträge: 793
Mitglied seit: 22.5.2007
Wohnort: z'Wean
Status: offline
Kommt natürlich auch immer auf die Fähigkeiten der jeweiligen Fahrer an (O4e/Evo7 sicher gleiches, oder O4e besser, hab ihn ja noch nie fahren gesehen, nur gelesen daß er verdammt gut fahren soll)
Beim Lambo und bei mir war ja das Verhältniss nicht so ein ausgewogenes - Ich die erste Saison am Bock -> der weiß Gott wie lang vielleicht schon Treiber eines Sportwagens-vielleicht ist diese Strecke dazu noch seine Hausstrecke)

Ich arbeite mal daran daß ich nächstes mal wenn mir sowas passiert wenigstens ein bisserl mithalten kann ohne mich in Gefahr zu bringen :o)

Gruß

Tommcat

(in Bezug auf NickKnatterton)
Private Nachricht senden Post #: 47
Im Lancia Integrale... - 11.9.2004 19:31:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
..bin ich einmal mitgefahren, mit Gruppe A Fahrwerk und über 300PS (Ladedruck angeblich bis zu 3 Bar, bei komplett neu aufgebautem Motor), und mit dem Auto auf kurvigen Strassen mithalten zu können, erfordert sicher einiges können, vor allem auf dem schlechten Asfalt, wo wir gefahren sind. Das war das einzige mal, dass ich beim Autofahren richtig Angst bekommen habe, weil es bei dem Speed ein normales Auto 100%ig aus der Kurve dreht, und die Schalensitze und H-Gurte sind in dem Auto auch recht gut aufgehoben, zuerst habe ich nur den normalen Gurt angelegt, und bin bei jedem Bremsmanöver rausgerutscht..
Ich will jetzt nicht behaupten, dass es leicht ist, so ein Auto im Grenbzbereich zu beherrschen, aber wohl wesenlich leichter als bei einer R1.

Wer sagt, dass es keinen Spass macht mit Käfigen um die Kurven zu pressen, der soll einmal so einen ausprobieren, man muss schon viel draufhaben (mehr als 95% der Motorradfahrer) um ein Bike so zu bewegen.

Seit dem ist mein Traumauto ein EVO 7 (der EVO 8 soll ja nicht so toll sein), nachdem ich gehört habe was ein Integrale in der Erhaltung kostet.

(in Bezug auf tommcat)
Private Nachricht senden Post #: 48
Projekt gecanceld - 13.9.2004 9:46:00   
SadVampire

 

Beiträge: 1068
Mitglied seit: 29.5.2002
Status: offline
Hi!

Da ich Geld für ein neues Wohnzimmer brauche, darf die CB weiterhin bei mir bleiben. Außerdem gehts ungedrosselt mitn JetKit eh ganz gut. Reicht fürs Vampirchen einstweilen voll und ganz. :-)

(in Bezug auf NickKnatterton)
Private Nachricht senden Post #: 49
hehe, zu zweit isses - 13.9.2004 10:30:00   
AgentOrange


Beiträge: 1908
Mitglied seit: 18.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
gemein, ...

was mich immer wundert, ist das totale physik-unverständnis mancher tdi-, porsche- oder lamborghini-brüder: es sind nun mal fast 2 tonnen, die erst mal beschleunigt werden müssen. da hab ich schon mit der speedtriple bis 200 gelacht! (drüber allersings nimmer wirklich ...), mit der Duc gibts da weniger problemchen.

lg, AO.

(in Bezug auf hayabusa7)
Private Nachricht senden Post #: 50
das kommt daher, - 13.9.2004 19:32:00   
hayabusa7

 

Beiträge: 153
Mitglied seit: 23.2.2004
Status: offline
daß diese burschen nur den hustler oder andere fachzeitschriften durchblättern......sind nich up to date.
-
hatte unlängst mal so nen renault (!) mit 2 muselmanen vor mir,ötzgür war echt im märtyrermodus unterwegs bis 2,4 > hernach wurde es finster für ihn, allah akbar, wie der japaner aus suzuka so schoen sagt. was mich noch relativ in´s gruebeln bringt ist die tatsache, daß er ab 1,7 ca bis 2,4 sehr hurtig hochgedreht hat. ungefähr so schnell wie sie brauchen um ´nen autoradio auszubauen. also sehr schnell. die entwickeln sich permanent weiter, wir sind jedenfalls gerüstet! *g*
busa

(in Bezug auf AgentOrange)
Private Nachricht senden Post #: 51
schön zu hören, dass - 14.9.2004 11:13:00   
NickKnatterton


Beiträge: 3427
Mitglied seit: 17.7.2003
Status: offline
du aus sportlichen und sicherheitstechnischen gründen daran arbeitest, dein fahrkönnen kontinuierlich zu verbessern - steigt das fahrkönnen, steigt der fahrspaß! ;-)

auf ein hatzal mit dem lambo würd ich mich trotzdem nicht einlassen - schon gar nicht mit einer transe! ;-)

lg

(in Bezug auf tommcat)
Private Nachricht senden Post #: 52
nix - 14.9.2004 11:25:00   
Murmel

 

Beiträge: 5596
Mitglied seit: 13.8.2002
Status: offline
gegen die Transe, i werd meine wohl ewig fahren, auch wenn ihr ein paar PS fehlen, is a super Bike (ned Superbike *g*) :-))

lg
Doris

(in Bezug auf tommcat)
Private Nachricht senden Post #: 53
ts ts - bist wohl grade - 14.9.2004 11:29:00   
NickKnatterton


Beiträge: 3427
Mitglied seit: 17.7.2003
Status: offline
nicht eine verfechterin der these "hubraum statt wohnraum!" *gg*

schmäh ohne: paßt schon so! außerdem: hab am we erleben dürfen, was mit einer ambitioniert bewegten cb500s alles so möglich ist! für meinen geschmack war die lady allerdings etwas zu ambitioniert am werke - die 2 überholmanöver waren aus meiner sicht ziemlich knapp! werden sich wohl der entgegenkommende motorradfahrer bzw. käfigtreiber auch gedacht haben! ;-)

lg

(in Bezug auf SadVampire)
Private Nachricht senden Post #: 54
Ich nix - 14.9.2004 13:02:00   
SadVampire

 

Beiträge: 1068
Mitglied seit: 29.5.2002
Status: offline
ambitioniert... somit eh besser so.
Letztens bin ich eh an der Kreuzung neben ner anderen CB gestanden. War glaub ich eh ca. genauso alt wie meine, aber weg gezogen ist der Fahrer mit der, und das obwohl ma da ja gleich ein Kurverl fahrt. Aber das war auch so ein Erlebnis was mich darin bestätigt hat, dass ich mir meine Kleinen noch ein bisserl aufheben sollte. Bis ich auch mal so ambitioniert damit fahr.

(in Bezug auf NickKnatterton)
Private Nachricht senden Post #: 55
servus doris - 14.9.2004 13:14:00   
zwara

 

Beiträge: 950
Mitglied seit: 14.12.2003
Status: offline
iss eh ein braves radl!

nie was kaputt, geht immer und irgendwie ist der originalsound auch nicht soooo schlecht wie z.B.: der der TDM.
mir ist nur damals 2x am leithabergl des vorderradl (grundlos?) weggerutscht und dann hats mir gereicht, und die reibn wurde dem freien gebrauchtmarkt zugeführt. vielleicht hab i aber damit ned umgehen können, weil hin und wiedert triff i im (engen) winkelwerk. auch auf flotte transetreiber, und des wundert mi immer, halte aber meist freiwillig an respektabstand, wegen dem vorderradl, ehe scho wissen ;-))

frage an die kundigen:

wie ist das wirklich mit der größe des vorderrades? am asphalt doch eher ein nachteil, oder?

lg zwara

(in Bezug auf Murmel)
Private Nachricht senden Post #: 56
Tja Burschen.... - 14.9.2004 14:15:00   
marcellus76


Beiträge: 416
Mitglied seit: 23.8.2004
Wohnort: Deutsch Wagram
Status: offline
...ich weiß, das tut weh, wenn man von so einem Bürgerkäfig hergebrennt wird. Ist mir auch schon passiert, aber nix Lambo oder Porsche oder was auch immer euch da schon um die Ohren gefahren ist, sondern auch die Diesel der Neuzeit können gemein sein. Mir ist das voriges Jahr passiert, wollte eine gepflegte Runde auf der Dopplerhütte absolvieren, man muß zu meiner Entschuldigung jedoch dazu sagen, das war am Anfang der Saison und man konnte sich noch nicht wirklich sicher sein wegen Streusplit oder so...auf jedem Fall war das dem Typen hinterm Steuer relativ blunzen, der hat das Teil in die Kurve gestellt als gäbe es kein morgen. Irritiert vom Ruß des Diesels konnte ich nur mehr Seat ..und Cupra oder so lesen....also wenn es einer kann auf 4 Rädern und sich um Traktion, Schotter usw. nix scheren braucht, glaub ich haben einige von uns schwer zu kämpfen......Trotzdem, auf 4 Rädern kann es bald wer oder????

(in Bezug auf tommcat)
Private Nachricht senden Post #: 57
hm - 14.9.2004 14:21:00   
Murmel

 

Beiträge: 5596
Mitglied seit: 13.8.2002
Status: offline
i muss sagen, es Vorderradl is mir no nie weggangen, ab und an mal es Hintere, wenn i beim rausbeschleunigen aus der Kurve zu gut drauf bin, dass a bissl schwanzelt, aber immer im kontrollierten Bereich.
Nachdem i ned soooooo die Vergleichsmöglichkeiten hab, weil ich scho immer die Dicke fahr, kann i jetzt ned von Vor- od. Nachteilen sprechen was es Vorderradl angeht, klar kannst die Transe ned vergleichen mit was viel neuerem und viel stärkerem (hab nur immer wieder mal andre Radln bissl ausprobiert), aber wie gesagt, solang die Strassen ned zu grad sind, bzw. die Kurven ned zu weit hab ich eigentlich ned soooooo es Problem anderen nachzukommen. Bin zwar ned die Rennfahrerin schlechthin, aber verstecken muss i mi a mit da Transe eigentlich ned.

lg
Doris

(in Bezug auf zwara)
Private Nachricht senden Post #: 58
arg - ein renault!!! - 15.9.2004 11:53:00   
AgentOrange


Beiträge: 1908
Mitglied seit: 18.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
ich erlebte mal einen tiefstgelegten osman mit einem crx. der war auf der triester bei jeder ampel mit rauchenden reifen weggesprintet - ich im tuckermodus hinterher, aber bei jeder neuen roten ampel neben ihm. beim fünften mal rauchstart hab ich dann im 3er das gas stehen lassen und nach einer wartezeit an der nächsten roten seiner suleika ins beifahrefenster gefragt: wos iss, habt´s an diesel!? der hat das aber freundlich aufgenommen.
mit der ducati hab ich einen schönen vorteil: wenn ich will, kann ich auf arrogant und blasiert machen und brauch mit minderen rostschüsseln net wettfahren, hehe. duc-fahrer sind ja als eher verzopft verschrieen. (hab ich als duc-neuling oft erlebt: die grüßen sich net amal untereinander ...)

lg, AO.

(in Bezug auf hayabusa7)
Private Nachricht senden Post #: 59
Ich glaub... - 15.9.2004 13:37:00   
out-burner

 

Beiträge: 111
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
dass in langsamen Kurven (Spitzkehren) der Motorradfahrer (auch wenns noch so a guter Biker mit 170 Pferdln is) gegenüber einem schnellen Autofahrer mit Sportwagen (würd sagen ab 300PS)immer den kürzeren zieht! Natürlich hängt vieles von der Streckenkenntnis und dem fahrerischen Können der "Gegner" ab.
Also, behalt dir den schönen Kampfschrei des Lambo in Erinnerung!

FG, the burner

(in Bezug auf tommcat)
Private Nachricht senden Post #: 60
Seite:   <<   < Zurück  1 [2] 3   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Schweiz >> Schwerst "herbrennt" Richtung Hernstein.... Seite: <<   < Zurück  1 [2] 3   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung