Schnittpunkt zweier Fahrbahnränder (spriche Ecke)

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Schnittpunkt zweier Fahrbahnränder (spriche Ecke) Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Schnittpunkt zweier Fahrbahnränder (spriche Ecke) - 6.10.2004 7:30:00   
dani206

 

Beiträge: 38
Mitglied seit: 1.9.2004
Status: offline
Jetzt muss ich hier mal meinem Ärger Luft machen. Hab gestern gleich zwei Anonymverfügung á 42 EUR bekommen, weil ich nicht 5m vom Schnittpunkt zweier Fahrbahnränder weggestanden bin!! Und das an zwei Tagen hintereinander. Hat jemand von Euch schon mal einen Strafzettel deswegen bekommen? Und Einspruch erhoben? Ich find das ist die totale Schikane. Kein gutes Ende der Saison!!
Private Nachricht senden Post #: 1
wieso schikane? - 6.10.2004 7:46:00   
bigbertl

 

Beiträge: 17810
Mitglied seit: 8.4.2002
Status: offline
i find zwar 42 euro a bissal heftig, aber wennst im parkverbot stehen bleibst, dann kann sowas passieren

nix für ungut, aber die kibera bestrafen (meistens) nur dann wen, wenn er a verkehrsregel net beachtet. und des is dir eben auch passiert!
oba wennst wirklich an einspruch machen willst, dann mess mal nach, ob sich desmit den 5 metern net doch ausgeht. als ausgangspunkt für diese messung is der schnittpunkt der fahrbahnränder heranzuziehen, und net, wie es auch ab und zu passiert, die haltelinie oder der beginn der rundung vom gehsteig.


(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 2
doch schikane... - 6.10.2004 8:00:00   
dani206

 

Beiträge: 38
Mitglied seit: 1.9.2004
Status: offline
Bis ich diese Strafzettel bekommen habe, hab ich noch nicht mal gewußt, dass diese Regelung existiert (auch in der Fahrschule nie davon gehört) und ich möchste mal wissen, was das für einen Sinn hat, wenn ich niemanden behindere. Aber über Sinn und Unsinn der StVo darf man wahrscheinlich sowieso nicht nachdenken!

(in Bezug auf bigbertl)
Private Nachricht senden Post #: 3
aso? - 6.10.2004 8:13:00   
bigbertl

 

Beiträge: 17810
Mitglied seit: 8.4.2002
Status: offline
wo hast denn den führerschein gemacht?????
an jeder kreuzung gilt 5 meter von den sich kreuzenden fahrbahnrändern weg a absolutes halte- und parkverbot. hat den sinn, das die sicht im kreuzungsbereich net durch abgestellte fahrzeuge behindert wird.

is genau so a ungekennzeichnetes halte- und parkverbot wie z.b. 5 meter vor an schutzweg. wennst da dei fahrzeug abstellst wirst auch an strafzettel kassieren!

gibt inder stvo auch no an anderen satz: unwissenheit schützt vor strafe nicht! (sinngemäß)
oiso am besten mal beim arbö oder öamtc oder so nachfragen, was es no so für bestimmungen gibt, die von deinen fahrlehrern net erwähnt worden san.

greez
bertl


(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 4
Unkenntnis ... - 6.10.2004 8:32:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... des Gesetzes schützt vor Strafe nicht.

Hast wohl in der Fahrschule nicht aufgepasst, denn das Thema findet sich unter Halte- und Parkverbote sicher in den Unterlagen.

Bei Interesse: Ich habe die StVo in der aktuellen Fassung als pdf-File und kann es dir zusenden.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 5
5 m vor.. - 6.10.2004 8:35:00   
wosiis

 

Beiträge: 935
Mitglied seit: 10.3.2004
Status: offline
...dem schutzweg stimmt nur bedingt. erlaubt ist es direkt davor zu parken (aus der sicht des nachkommenden verkehrs), wenn er durch lichtzeichen geregelt ist. blinkendes gelbes licht gilt nicht als regelung!

herzlichst
wosiis

(in Bezug auf bigbertl)
Private Nachricht senden Post #: 6
jo - 6.10.2004 8:47:00   
bigbertl

 

Beiträge: 17810
Mitglied seit: 8.4.2002
Status: offline
hast recht! nur diese ampelgeregelten schutzwege gibts bei uns net so viele, deswegen hab i die net erwähnt. bei euch in der stadt is des vermutlich a bissal anders.

greez
bertl

(in Bezug auf wosiis)
Private Nachricht senden Post #: 7
Jo, hob i - 6.10.2004 9:12:00   
rauder

 

Beiträge: 175
Mitglied seit: 21.6.2004
Status: offline
und hob ich auch schon.

Gruß AL

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 8
und wie oft ... - 6.10.2004 9:17:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
...hast du dich schon geärgert, daß du bei einer Kreuzung nicht in den Querverkehr sehen konntest, weil einer zu dicht bei der Kreuzung stand??

MANCHE Regeln der StVO haben nämlich doch einen Sinn .. sorry for you.

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 9
Ist eigentlich ganz normal - 6.10.2004 9:36:00   
chrisk22

 

Beiträge: 1217
Mitglied seit: 11.7.2007
Status: offline
Lernt man ja schon in der Fahrschule!
5m vor dem Schnittpunkt zweier Straßen (sprich Kreuzung) ist absolutes Halte- und Parkverbot!

lg, chris

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 10
seawas schluki! - 6.10.2004 10:40:00   
bigbertl

 

Beiträge: 17810
Mitglied seit: 8.4.2002
Status: offline
könntest du mir des pdf-file bitte schiken??
email is
bigbertl@gmx.at

danke im voraus!!!


(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 11
könntest es mir auch - 6.10.2004 12:41:00   
Tom929

 

Beiträge: 667
Mitglied seit: 28.7.2002
Status: offline
bitte schicken unter

CBR900RRY001@hotmail.com

mfg
tom

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 12
bitte schicken... - 6.10.2004 13:20:00   
dani206

 

Beiträge: 38
Mitglied seit: 1.9.2004
Status: offline
an dkozik@networld.at. Fühl mich eh schon als reuiger Sünder. Nur bei der Kreuzung war ich echt kein Hindernis und so groß ist meine Maschine ja dann auch nicht...

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 13
Die 5m-Regel ... - 6.10.2004 14:47:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... gilt für alle KfZ.

Bei Motorrädern, Rollern und Mopeds ist sie nicht wirklich sinnvoll, bei PKW, Klein-LKW und LKW aber schon.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 14
5 Meter Grenze - 6.10.2004 15:15:00   
VFRCOP

 

Beiträge: 27
Mitglied seit: 5.7.2003
Status: offline
Über Sinn und Unsinn, kann man streiten. Die StVO machen aber nicht die grünen Mänchen oder Weiblein sondern 183 Gescheite, welche im Parlament sitzen. 2 Mal falsch Parken ergibt je ein Organmandat in der Höhe von € 21.-. Nicht andere verantwortlich machen, sondern richtig Parken.


mfg vfrcop

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 15
danke fürs - 6.10.2004 15:46:00   
bigbertl

 

Beiträge: 17810
Mitglied seit: 8.4.2002
Status: offline
herüberemailieren!!! is so eben heruntergeladen worden!

lg
bertl

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 16
Aber natürlich - 6.10.2004 16:14:00   
bmwroadster

 

Beiträge: 1107
Mitglied seit: 31.10.2002
Wohnort: östl. NÖ
Status: offline
hab ich auch schon mal wegen dem gleichen Delikt ein Ticket erhalten.
Leider zu Recht.
Dagegen Einspruch zu erheben, macht wenig Sinn, außer du kannst beweisen, dass du weiter als 5m weggestanden bist. Wird im Normalfall schwer sein, dies zu beweisen, daher vergiss den Einspruch und bezahle, denn durch einen eingelegten Einspruch wird nur die Strafe noch höher.

LG, Günter

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 17
lernt... - 6.10.2004 16:21:00   
IcyIce

 

Beiträge: 28
Mitglied seit: 21.9.2004
Status: offline
ma schon in der Fahrschule!
Ist verboten ==> Strafbar ==> gerechtfertigt

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 18
sowiet ich weiß - 6.10.2004 16:39:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
steht das mit der unwisenheit nicht mal sinngemäß in der stvo...

Es ist was anderes ob man etwas nicht weiß, oda ob man einfach in der fahrshcule nicht aufgepasst hat ;-)

Ciao
Alex

(in Bezug auf bigbertl)
Private Nachricht senden Post #: 19
Das ist weder - 6.10.2004 18:29:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
Schikane noch hat sich das ein übereifriger Polizist aufgrund kraft autoritärer Willkür ausgedacht, obwohl 42 Teuronen schon etwas happig sind, ist das Gesetz:

§ 24. StVo: Halte- und Parkverbote.
d) im Bereich von weniger als 5 m vom nächsten Schnittpunkt einander kreuzender Fahrbahnränder,
siehe auch
c) auf Schutzwegen und Radfahrerüberfahrten und, wenn deren Benützung nicht durch Lichtzeichen geregelt ist, 5 m vor dem Schutzweg oder der Radfahrerüberfahrt aus der Sicht des ankommenden Verkehrs

LG - Berni

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 20
Als LKW-Fahrer kann ich diese - 7.10.2004 0:08:00   
Monstermandy

 

Beiträge: 3681
Mitglied seit: 20.1.2008
Wohnort: ST. Valentin
Status: offline
Regelung nur begrüssen, für dich in diesem Moment wahrscheinlich nicht nachvollziehbar, aber ich habe Tag für Tag meine liebe Not mit im Parkverbot abgestellten Fahrzeugen!
Und wenn man dann höflichst diese Leute ersucht ihre Fahrzeuge wo anders abzustellen, wird man auch noch angeschnauzt!
Ich hoffe, Du siehst das ganze jetzt von einem anderen Standpunkt aus!

lg. Mandy!

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 21
danke fürs mehl - 7.10.2004 6:00:00   
Tom929

 

Beiträge: 667
Mitglied seit: 28.7.2002
Status: offline
fg
tom

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 22
danke fürs mehl - 7.10.2004 6:01:00   
Tom929

 

Beiträge: 667
Mitglied seit: 28.7.2002
Status: offline
fg
tom

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 23
HABS VERSTANDEN! - 7.10.2004 7:22:00   
dani206

 

Beiträge: 38
Mitglied seit: 1.9.2004
Status: offline
Okay, okay, ich habs verstanden. Hab in der Fahrschule wohl nicht richtig aufgepasst. Werde reumütig und ohne mit der Wimper zu zucken meine gerechtfertigte Strafe zahlen (aber ärgern tuts mich trotzdem) und als Buße die StVo auswendig lernen. Einverstanden?

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 24
glaub mir... - 7.10.2004 7:27:00   
dani206

 

Beiträge: 38
Mitglied seit: 1.9.2004
Status: offline
... dort wo ich gestanden bin, habe ich absolut niemand behindert. Bin ein seeeehr rücksichtsvoller Mensch, lasse alte Menschen, Kinder, Frauen mit Kinderwägen auch dort über die Strasse wo kein Übergang ist, lasse sogar Autos vor mir die Spur wechseln und auch sonst schaue ich drauf, dass ich niemanden behindere. Meine Strafzettel habe ich mir in einer Einbahn eingehandelt, nach deren Ende man nur nach links abbiegen kann, ich stand rechts. Weiters kommt von rechts eine weitere Einbahnstraße. Ich habe niemandem die Sicht geraubt, Fußgänger konnten auch ohne weiteres die Straße queren usw. In gekennzeichnete Halte- und Parkverbote würd ich mich nie stellen, denn die haben ja durchaus ihren Sinn. Aber in Zukunft werde ich wohl auch die 5m- Regel nicht nur vor Zebrastreifen ganz genau beachten!!

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 25
so genau - 7.10.2004 7:35:00   
bigbertl

 

Beiträge: 17810
Mitglied seit: 8.4.2002
Status: offline
kann i des dann auch net sagen, vielleicht stehts auch wo anders drinnen, nur irgend so was ähnliches gibts.


(in Bezug auf Samtex)
Private Nachricht senden Post #: 26
! .. NA GUT .. - 7.10.2004 9:03:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
.. für dieses Mal wollen wir nicht weiter auf dir ´rum hacken *grins*

und das mit der StVO werden wir überprüfen.
du kannst dich dann ja nach dem Auswendiglernen einem öffentlichen hearing im chat stellen *lach*

zur Selbstdiagnose:

http://www.oeamtc.at/fuehrerschein/onlinetest/


und als Trost: du bist nicht der Einzige, der Straftickets kriegt ..:

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 27
verstehe ich das richtig? - 7.10.2004 9:29:00   
piotr

 

Beiträge: 3369
Mitglied seit: 1.9.2005
Status: offline
du schreibst du hast für 2 aufeinanderfolgende tage 2 tickets bekommen? bist dazwischen weggefahren, oder nicht? wenn nicht, wäre eine (nämlich die zweite) strafe einzustellen, weil du hast nur ein delikt begangen (=einmal falsch geparkt und 2 tage dort gestanden...)
müsstest allerdings einspruch gegen die strafverfügung erheben...
lg piotr

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 28
ich bin mir nicht sicher, ob das - 7.10.2004 11:32:00   
alex79

 

Beiträge: 7047
Mitglied seit: 15.10.2002
Status: offline
für falschparken auch gilt...
weil sonst könnt ich ja auch in ein kurzparkzone
überwintern und müsst nur einmal 21€ berappen...

lg

(in Bezug auf piotr)
Private Nachricht senden Post #: 29
naja habs auch vor kurzen - 7.10.2004 11:34:00   
alex79

 

Beiträge: 7047
Mitglied seit: 15.10.2002
Status: offline
geschafft. hab vor nem zebrastr. geparkt.
waren statt 5m nur 3,5 oder so...

naja zahlen und das nächste mal nicht erwischen
lassen oder richtig parken *g*

gibts da auch parkplatznot? ;-)

lg

(in Bezug auf dani206)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Schnittpunkt zweier Fahrbahnränder (spriche Ecke) Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung