Sägezahn und Profiltiefe

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Sägezahn und Profiltiefe Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Sägezahn und Profiltiefe - 8.7.2013 13:19:24   
motoradler

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 26.10.2011
Status: offline
Hallo,

mein Sägezahn gedeiht und langsam mache ich mir Sorgen um meine die Profiltiefe. Wie misst die Polizei das Profil bei Sägezähnen, an der tieferliegenden Seite des Stollens?


Motor-Adler
Private Nachricht senden Post #: 1
..... - 8.7.2013 20:11:32   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7096
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: motoradler

Hallo,

mein Sägezahn gedeiht und langsam mache ich mir Sorgen um meine die Profiltiefe. Wie misst die Polizei das Profil bei Sägezähnen, an der tieferliegenden Seite des Stollens?


Motor-Adler



wtf ist bitte ein sägezahn?

greeeeeeez

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf motoradler)
Private Nachricht senden Post #: 2
Bleede frog ... - 8.7.2013 20:51:41   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6



wtf ist bitte ein sägezahn?

greeeeeeez



sowas halt ...Hauptsächlich a Propella -Moppal Krankheit ...üwahaupts brauchsd den eh ned für Voi nemman ...lies da mol seyne Beiträge durch ...a schlechts Faki ...und sunst Nix





Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf Mayerpeter6)
Post #: 3
Ungebüldet ... - 8.7.2013 21:20:40   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6

wtf ist bitte ein sägezahn?



... diese heitige Jugend ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Sägezahnbildung

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 4
Ungebüldet ... - 8.7.2013 22:05:38   
Happyup


Beiträge: 4487
Mitglied seit: 9.11.2008
Wohnort: Graz/Salzburg
Status: offline
Danke! Und i hob scho gfiacht es hondlt se um sowos:

http://www.math.uni-hamburg.de/teaching/export/tuhh/cm/a2/07/vorl11_ana.pdf



HU

_____________________________

No sense being pessimistic! It wouldn´t work anyway!

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 5
... - 8.7.2013 22:19:25   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7096
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: UrAlterSack


quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6

wtf ist bitte ein sägezahn?



... diese heitige Jugend ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Sägezahnbildung


danke, oba mit soichane kuriositäten hab i eh nia zu kämpfen. nua bei einigen kundschoftn im gschäft. oba die nudln eh nur umadum


greeeeeez

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 6
ausreichend information findest - 9.7.2013 7:32:59   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
im motorradrecht auf dieser seite

9 Bereifung : KFG §§ 7 (1), 102 (8a), (9); KDV § 4
Bei Neubereifung bzw. Austausch von Reifen sind die im Typenschein oder im Einzelgenehmigungsbescheid festgesetzten Reifendimensionen zu beachten.
Bei Fahrzeugtypen ohne Bindung an einen Reifenhersteller dürfen nur die dort bezeichneten, allenfalls höherwertige, freigegebene Reifen gleicher Bauart, jedoch verschiedener Marken, verwendet werden.
Der Bestätigungsnachweis für andere, genehmigte Räder oder Reifen ist vom Fahrzeuglenker auf Fahrten mitzuführen.
Stahl- und Textilgürtelreifen gelten als Reifen gleicher Bauart.
An Krafträdern kann etwa vorne ein Diagonal- (B) und hinten ein Radialreifen (R) montiert sein. (Montagehinweise und Freigängigkeit der Reifen beachten!)

Alternativbereifung ist eintragungspflichtig, bei Verwendung einer dieser Reifenpaarungen müssen diese nachträglich in den Typenschein, bzw. Einzelgenehmigungsbescheid eingetragen werden. Dies kann nur erfolgen, wenn eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Fahrzeugherstellers für die Verwendung dieser Bereifung in Verbindung mit den Serienfelgen vorliegt.
Keine Markenbindung, aber die Reifendimension, der Load- und Speedindex müssen passen. Die Eintragung wird beim zuständigen Amt der Landesregierung vorgenommen. (Reifenlisten für Serien- und Alternativbereifungen beachten!)

Reifendimensionen und deren Kennzeichnung z.B.: 130/90-16 67 H

•130 = Reifenbreite in mm
•/90 = Querschnittverhältnis von Höhe zu Breite (90 : 100 in %)
•-16 = Felgendurchmesser in Zoll
•67 = Loadindex (Tragfähigkeitskennzahl / Einzelreifen, 67 = 307 kg)
•H = Speed-(Geschwindigkeits-)index: 210 km/h; (S bis 180 km/h, W bis 270 km/h etc.)
Eine Reifenprofiltiefe von mindestens 1,6 mm ist in der Laufflächenmitte auf 75 % der Laufflächenbreite durchgehend erforderlich.
Der Tiefenwertindikator ist durch verschiedene Symbole oder Buchstaben am Reifen gekennzeichnet.
Der Laufrichtungspfeil an der Reifenseitenwand muss in Drehrichtung des Rades zeigen.
Das Herstellungsdatum (vierstelliger Zahlencode) zB. 4211 gibt die 42. Kalenderwoche im Jahr 2011 an.
Der Reifenluftdruck (Maßeinheitszeichen : bar) soll der Betriebsanleitung entsprechen und regelmäßig kontrolliert werden. (TL = schlauchlos, TT = mit Schlauch)

Reifenbeschädigungen wie Risse, Schnitte, Stiche, etc. widersprechen der Verkehrs- und Betriebssicherheit.
"Sägezahn" ist eine Abnützung bei Reifen deren äußeres Erscheinungsbild an die Zähne einer Säge erinnert und durch den Verschleiß ein lauteres Abrollgeräusch verursacht.
Nachgeschnittene, runderneuerte und Spike-Reifen sind bei Motorrädern verboten; keine Verwendungspflicht für Winterreifen oder Schneeketten.
Neue Reifen sollen wegen des Haftungsvermögens der Lauffläche schonend eingefahren werden.



_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf motoradler)
Private Nachricht senden Post #: 7
No ... - 9.7.2013 8:19:56   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline
... so a Posting und I sog Heinz zu Dir!

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 8
I hob ... - 9.7.2013 8:21:52   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Happyup

Danke! Und i hob scho gfiacht es hondlt se um sowos:

http://www.math.uni-hamburg.de/teaching/export/tuhh/cm/a2/07/vorl11_ana.pdf



HU


Fouriertransformationen geliebt in da Schui.

Ob I's heit no zsaumbrachtat, ohne stundenlaung Biachln zlesn, steht auf an aundan Blattl ...


_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Happyup)
Private Nachricht senden Post #: 9
?!? - 9.7.2013 9:02:46   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
steht doch alles drinnen was er wissen wollte

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Sägezahn und Profiltiefe Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung