Rückenprotektor

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Plauderecke >> Rückenprotektor Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Rückenprotektor - 23.1.2012 21:22:46   
wover

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 23.1.2012
Status: offline
Hallo,

ich bin der Neue, oder eben halt noch nicht... Soll heißen ich mach grad erst meinen Lappen. Da ich aber armer Student bin und der ganze Spaß eine Menge Geld kostet kaufe ich mir gerade schon meine Ausrüstung zusammen. Im Prinzip habe ich auch schon alles, nur halt keinen Rückenprotektor.

Die Frage die sich mir dabei stellt, ist die ob es eher so eine Einlage für in die Jacke, extra zum Umschnallen oder doch eher ne Weste sein soll. Oder sind die Protektoren gar nicht so sinnvoll?

Ich tendiere eigentlich eher zu einer Weste, da die auch im Wintersport einsetzbar ist und ich glaube, dass die besser sitzt. Allerdings lass ich mich auch gern eines besseren belehren. Gibt es dazu irgendwelche Vorschläge oder Tipps, welche besonders gut sind?
Ich hab momentan ein Angebot auf so eine, Modell 2010 für 55€
http://www.motorradonline.de/de/bekleidung/weitere-bekleidung/ausprobiert-oneal-rueckenprotektor/336101
Die kommt im Test ja ganz gut weg. Schnäppchen und zuschlagen, oder doch lieber was anderes?

Hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen...

MfG
wover
Private Nachricht senden Post #: 1
Nur mit - 24.1.2012 10:24:51   
Hansam

 

Beiträge: 888
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
Hallo wover

Ich fahre jetzt seit 23 Jahren Motorrad ... und bin glaube ich keine 20 km seither ohne Rückenprotektor gefahren. Insofern ist Deine Entscheidung richtig.

Ich tendiere zu den separaten, die man sich zusammen mit dem Nierengurt umschnallt.
Die haben IMO folgende wesentliche Vorteile:
- Liegen immer an der richtigen Stelle
- Wenn Jacke kaputt geht (soll schon mal vorkommen) der Protektor nicht gleich mit getauscht werden
- Kann unter jede Jacke (auch Freizeit) angezogen werden
- Können auch beim Ausziehen der Jacke weitergetragen werden, was bei kühlen Temperaturen ein Auskühlen des Rückens und somit eine muskuläre Entzündung verhindern kann
- Können über die ganze Rückenlänge getragen werden. Die in der Jacke eingelassenen sind meist kürzer.

Ah, und noch was:
Meine Erfahrung hat mich gelehrt, nie bei der Ausrüstung zu sparen.
Bsp.: Mein erstes Kombi (Dainese Desert, Arai, Protektoren, entsprechende Cross-Stiefel etc.) hat den doppelten Preis meines 1. Motorrades gekostet damals ... und bereits nach 2 Wochen amortisiert, da ich dank Rückenprotektor nicht zum Behinderten wurde.

Gruss und viel Spass

Sam

(in Bezug auf wover)
Private Nachricht senden Post #: 2
Danke - 24.1.2012 11:36:06   
wover

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 23.1.2012
Status: offline
Danke für die fixe Antwort. Schön zu hören, dass ich nicht ganz aufm Holzweg bin...

Gibt es noch ne Meinung zu dem oben genannten Protektor? Der kommt in dem Test ja eigentlich ganz gut weg. Ist halt allerdings von 2010 (wie der Test auch). Hat sich seitdem denn viel getan, oder wäre ich mit der Weste anständig bedient?

Gruss zurück
wover

(in Bezug auf Hansam)
Private Nachricht senden Post #: 3
Rückenprotektor - 24.1.2012 15:17:00   
motocrosser76


Beiträge: 2
Mitglied seit: 24.1.2012
Wohnort: Bestwig
Status: offline
..dem kann ich nur beipflichten. Beim Zubehör sollte man nicht sparen und auf die Qualität achten. Banal, aber auch wichtig: Den Protektor sollte man auch regelmässig tragen! Wie heisst es so schön: "Nur ein schöner Rücken kann entzücken" ;-)

_____________________________

Andre von http://www.pro-offroad-wash.com

(in Bezug auf Hansam)
Private Nachricht senden Post #: 4
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Plauderecke >> Rückenprotektor Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung