RUECKEN + SITZHALTUNG

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Plauderecke >> RUECKEN + SITZHALTUNG Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
RUECKEN + SITZHALTUNG - 23.5.2005 4:01:21   
peter-k

 

Beiträge: 634
Mitglied seit: 29.7.2004
Status: offline
Was ist die beste Sitzhaltung fuer den Ruecken? Ok ich weiss, es kann nicht "Kinn auf dem Tank" sein. Aber was denn nun? Total aufrecht? Leicht vornueber? Welches Motorrad kommt dem Ideal nahe?

Gruss
Peter
Private Nachricht senden Post #: 1
Re: RUECKEN + SITZHALTUNG - 23.5.2005 17:26:10   
oelfinger


Beiträge: 840
Mitglied seit: 11.2.2005
Status: offline
Hi Peter,

ich hatte das Glück mal in Garmisch (BMW-Bikermeeting) am Wunderlich-Stand eine Ergonomieberatung für die Sitzhaltung auf dem eingenen Möppi zu bekommen, dabei wurde mit ner art Computermaus die Wirbelsäule abgefahren und die Sitzhaltung am Bildschirm dokumentiert.......danach wurd ich "zurechtgesetzt" und noch mal vermessen....

Erstaunlicherweise hab ich seitdem gar keine Rückenprobleme mehr auf dem Mopped (sonst zwickte es nach 6-7 Stunden Fahrerei)......

Der Grundtenor war, daß es eigentlich keine falschen Motorräder gibt......nur falsche Sitzhaltungen... leider ist das von Mensch zu Mensch und Motorrad zu Motorrad so unterschiedlich, daß man keine genauen Aussagen machen kann......am besten sich selbst mal vermessen lassen.

(in Bezug auf peter-k)
Private Nachricht senden Post #: 2
Re: RUECKEN + SITZHALTUNG - 24.5.2005 10:08:37   
mikehailwood

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 25.3.2005
Status: offline
Ui, eins von meinen Lieblingsthemen.
Prinzipiell geb ich oelfinger Recht, möchte aber noch folgendes ergänzen:
Ganz im allgemeinen gibt es eher selten wirklich ungesunde Haltungen, ungesund ist der mangelnde Ausgleich. Das gilt nicht nur fürs Motorrad, sondern auch für andere Sachen, Computerarbeit oder so.
Ich habe vor einiger Zeit Pilates-Training entdeckt, dasd kann ich nur jedem empfehlen. Leider ist es ja durch die Abhandlung in diversen Frauenzeitschriften in die Nähe von Ananasdiät und Molkedrinks gerückt, aber das darf niemanden abschrecken. Da hat der Herr Pilates doch was anderes gemeint. Wenns interessiert, kann ich gern noch mehr dazu schreiben.

VGJ

(in Bezug auf peter-k)
Private Nachricht senden Post #: 3
Re: RUECKEN + SITZHALTUNG - 25.5.2005 9:58:54   
oelfinger


Beiträge: 840
Mitglied seit: 11.2.2005
Status: offline
Da hat VGJ recht........ein bissel Sport und Fitness gehört auch zum Moppedfahren....und beugt Rückenproblemen vor.

Das meine Sitzhaltung sich nur durchs vermessen geändert hat, ist nicht ganz richtig.....man bekommt dabei nur gezeigt, wie man richtig sitzt.....diese Sitzhaltung einzunehmen ist dann an einem selber.

Mir hilft es auch......nicht "statisch" eine Position einzunehmen, sondern die Sitzhaltung während der Fahrt immer wieder etwas zu variieren.....

Übrigens hier mal der Link, zu dem netten Herrn der diese Rückenvermessungen mach.......er fährt selber leidenschaftlich gern Mopped.

http://www.rueckenrat.de/motorrad.html

(in Bezug auf peter-k)
Private Nachricht senden Post #: 4
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Plauderecke >> RUECKEN + SITZHALTUNG Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung