Rossi: zwischen Genie und Wahnsinn.......

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Moto GP & World SBK >> Rossi: zwischen Genie und Wahnsinn....... Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Rossi: zwischen Genie und Wahnsinn....... - 10.4.2005 17:30:00   
kps_Friscokid28


Beiträge: 270
Mitglied seit: 5.7.2003
Status: offline
Tja,
da wirds hoffentlich zu eine offenen Meinnungsaustauasch hier kommen: deshalb auch Forum!

Die letzte Attacke von Rossi in Jerez war die einer Person, die Polarisiert, die Elektriesiert, die Unverständnissheit und gleichzeitig Achtung hervorruft!

Genau wie ein Schumacher in der F1 ist Rossi in der MotoGP eben das Genie, daß eben diese Gradwanderung bis zum Wahnsinn auslebt und dadurch ja erst wieder zum Genie wird!

Wie man in der Wiederholung sehr gut gesehen hat, wußte er genau, daß es zu eine Berührung kommt (sein rechtes Bein war ja schon am Asphalt und nicht auf der Fußraste!)- und genau mit dieser Berechnung ist er in diese letzte Kurve gegangen!

Rossi ist deshalb x-facher Weltmeister, weil er Kompromißlos zu sich und den anderen ist - er hatte halt bisher auch das Glück, bei keinem Sturz verletzt worden zu sein! Solang das so gut geht, wird er auch weiterhin solche Attacken reiten und.......polarisieren - genau wie Schumacher!

Ich find es nur Schade, wie er danach damit umgeht......bei der Siegerehrung hat er dann doch ein wenig mitbekommen, daß Siegen nicht alles ist und die Pfiffe sind auch für ein Genie nicht ganz so leicht wegzustecken! Denn auch ein Genie braucht sein Publikum, seinen Applaus................und der ist heute ausgeblieben.

forza Max,
friscokid28
Private Nachricht senden Post #: 1
Was.......... - 10.4.2005 17:49:00   
twostroker

 

Beiträge: 1568
Mitglied seit: 27.5.2004
Status: offline
is er mehr:
Genial oder do wahnsinnig?
Des is ja gar net so wichtig -die Frage!
WICHTIG ALLEIN IST:
Das wir Motorradrennsport in Vollendung sehn wolln-und nur allein des zählt!!so schauts aus!2stroker

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 2
wenn daß..... - 10.4.2005 17:56:00   
kps_Friscokid28


Beiträge: 270
Mitglied seit: 5.7.2003
Status: offline
..herunterfahren von Gegnern zur "Vollendung des Motorradsports" gehört, dann hats Dich wahrscheinlich noch nie herunerghoben oder Du bist ein wenig zu oft herunterpurtzelt, gell ;-)))!?!

Geile Rennen und Überholmannöver ja - denn Rest, ab damit auf die Gokartbahn!!!

Hoffentlich gerätst Du nie an einen der Dich ein bisserl abdrängt,

friscokid28

PS.: Aprilia hat damals den Capirex entlassen wegen soeines vorfalles - ein bisschen nachgrübeln?!?

(in Bezug auf twostroker)
Private Nachricht senden Post #: 3
Schande - 10.4.2005 18:05:00   
Yams

 

Beiträge: 577
Mitglied seit: 28.12.2002
Status: offline
für Rossi mit dem Piefke Schummel Schumi verglichen zu werden...
Rossi ist eindeutig der der den Willen zum Siegen hat .. lieb darf man als Rennfahrer nicht sein .. das sind e die Gridgirls :-)

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 4
Moto GP ist keine Kinderjause - 10.4.2005 18:12:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
Was er gemacht hat war nicht elegant aber offensichtlich regelkonform. Ich finde es eines Genies nicht würdig, aber er möchte siegen. Schade das Hayden ausgefallen ist, Biaggi hat wiedermal völlig versagt. Aber so spannend wie Moto GP wird die F1 in 100 Jahren nicht. Ein gelungener Sonntagnachmittag.

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 5
Hab.......... - 10.4.2005 18:32:00   
twostroker

 

Beiträge: 1568
Mitglied seit: 27.5.2004
Status: offline

ich mich jetzt verlesen?Oder hab ich einen Schreibfehler gmacht?

Kann mich nicht daran erinnern vom "herunterfahren von Gegnern"geschrieben zu haben!Mir gehts ausschliesslich um vollendeten Motorradsport und nix anderes!
Dazu gehört sicher net-um bei deiner Formulierung zu bleiben-das"Herunterfahren von Gegnern"!


Und was hat die Enlassung vom"Capirex"dem "Tetsuya"gebracht?grübel?
Genau nix-weil WM is der "Loris "geworden!!

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 6
Du hast... - 10.4.2005 20:03:00   
kps_Friscokid28


Beiträge: 270
Mitglied seit: 5.7.2003
Status: offline
..gemeint: "Motorradsport in Vollendung".........das hat Rossi mit seiner letzten Aktion und vor allem mit seiner "Überdrüber"-coolness danach gegenüber Gibernau nicht gerade erreicht, oder?

Und mit dem Hinauswurf von Capirex hat wenigstens einmal ein Hersteller sich zu fairness bekannt und daß find ich einfach megacool!


viel Spaß noch in der heurigen Saison,
friscokid28

(in Bezug auf twostroker)
Private Nachricht senden Post #: 7
und daß unterscheidet... - 10.4.2005 20:09:00   
kps_Friscokid28


Beiträge: 270
Mitglied seit: 5.7.2003
Status: offline
die großen von den sehr Großen: Lawson, Roberts, Sheen, Doohan, Spencer.......die sind auch ohne solche Aktionen Moto-WM geworden!

Lieber ein wenig fairness als Siegen um jeden Preis!!

Viel Spaß noch in der heurigen Saison,
friscokid28

PS.: Rossi ist um nichts besser oder schlechter als Schumacher: beide sind absolute egomaniaks und deshalb auch Multi-Weltmeister

(in Bezug auf Yams)
Private Nachricht senden Post #: 8
... - 10.4.2005 20:17:00   
Lydia

 

Beiträge: 6427
Mitglied seit: 15.1.2003
Status: offline
"Wie man in der Wiederholung sehr gut gesehen hat, wußte er genau, daß es zu eine Berührung kommt (sein rechtes Bein war ja schon am Asphalt und nicht auf der Fußraste!)- und genau mit dieser Berechnung ist er in diese letzte Kurve gegangen"

also ich glaub nicht dass er mit der absicht den sete rauszukicken in die kurve gegangen is. ich habs in der wiederholung auch gesehen und es sah eher so aus als hätte er gemerkt dass es sich nimma ausgeht und den fuss in erwartung eines sturzes runtergetan.

ich fand das überholmanöver auch verdammt hart aber weder unfair noch irgendwie absichtlich.

und das überholmanöver vom sete davor war auch schon ziemlich eng (und genausowenig unfair)... die beiden haben in den letzten kurven einfach beinhart um den sieg gekämpft und das das kein kindergeburtstag is, is ja wohl klar.

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 9
gibs doch garnet! - 10.4.2005 20:21:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
wie oft sind 2 fahrer shcon zusammengekracht ohne dass man 22 themen darüber eröffnet??? hin und wieder gehts sich halt net aus! und dann krachts....

Ciao
Alex

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 10
dass es - 10.4.2005 20:24:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
absicht war wag ich zu bezweifeln... halte es viel eher für eine aktion die im eifer des gefechtes sinnvoll und möglich erschien... in dem moment denkt jeder nur ans gewinnen, und wäre es nicht so hätte rossi im motorsport nichts verloren...

in meinen augen wars ein fahrfehler... er wollte vorbeibremsen, war zu spät auf der bremse... wo sollte er hin? rechts versperrte ihm gibernau den weg... nach links gings nun mal nicht (aus gründen der fliehkraft) und so kams zum kontakt.

Ciao
Alex

PS: es war das linke bein...

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 11
war hart an der Grenze... - 10.4.2005 20:28:00   
Schoelli

 

Beiträge: 948
Mitglied seit: 16.6.2003
Status: offline
aber in dieser Liga, zählen eben nur Siege.
Und weinen kann Sete ja am Ende der Saison....
Aber Sete wird es gut verkraften und dennoch Weltmeister werden.

Schoelli

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 12
links - 10.4.2005 20:34:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
von rechts sollt ma schon unterscheiden sonst hast scho recht nur wenn er so weitermacht is er genauso unsymphatisch.

lg B&C

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 13
.... - 10.4.2005 21:55:00   
kps_Friscokid28


Beiträge: 270
Mitglied seit: 5.7.2003
Status: offline
geh lydia,
wer wird denn gleich so aus dem Häuschen sein ;-)?!?

Der Unterschied ist doch, daß der Sete den Rossi eben nicht von der Bahn gedrängt hat - hast doch sicher auch bemerkt, oder?

Und eigentlich gehts auch nicht darum obs jetzt hart war oder nicht, sondern daß Rossi genau wie Schumacher mitlerweile ein Superego geworden ist und nichteinmal zu Sete hingegangen ist sondern megacool den Überflieger raushängen hat lassen.

Deswegen kann ich den Schumi auch nicht leiden und Rossi hat sich damit sicher keine Freunde gemacht.

Also nicht alles so ernst nehmen, denn dazu ist ein Forum ja da um verschiedene Meinungen kundzutun, oder?

Also, viel Spaß noch in der heurigen Saison, vielleicht fahren wir heuer wieder einmal ein Runderl,

friscokid28

PS.: war natürlich der linke Fuß, sorry ;-))
PS2.: würds als Max-Fan auch von dem Römer nicht akzeptieren so zu agieren!

(in Bezug auf Lydia)
Private Nachricht senden Post #: 14
.... - 10.4.2005 21:58:00   
kps_Friscokid28


Beiträge: 270
Mitglied seit: 5.7.2003
Status: offline
Du hast ja auch im Forum Deinen Senf dazugegeben.......also hast Du es ja gelesen, oder?

Deswegen sind Foren nämlich da, um Meinungen auszutauschen - genau wie Deine :-))!

viel Spaß,
friscokid28

(in Bezug auf Samtex)
Private Nachricht senden Post #: 15
Sete hat ihn aufgehalten... - 10.4.2005 22:52:00   
svmarvin

 

Beiträge: 918
Mitglied seit: 12.4.2003
Status: offline
normalerweise hätte er dafür die blaue Flagge bekommen solln.
Ehrlich.
Sete wird nie Weltmeiser wenn der Rossi noch fährt.
ER ist zwar gut aber Rossi ist um eine Klasse mindestens besser.

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 16
na, na, na - 11.4.2005 4:29:00   
Rizo13

 

Beiträge: 690
Mitglied seit: 12.3.2003
Status: offline
um eine klasse besser is er nicht. einigen wir uns auf ne halbe:-)


hossa, rizo

(in Bezug auf svmarvin)
Private Nachricht senden Post #: 17
rossi du popsch, du - 11.4.2005 4:31:00   
Rizo13

 

Beiträge: 690
Mitglied seit: 12.3.2003
Status: offline
bei dem fahrkönnen sollte man(n) so etwas nicht nötig haben.
vale sollte sich am riemen reißen, sonst wird aus dem dotore eine terminatore. er könnte ja auch mal mit auf die schnauze fliegen, vielleicht hört er dann auf.......


hossa, rizo

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 18
Pressemitteilung - 11.4.2005 6:44:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
Das sagt doch alles:

Pressemitteilung von Gresini Racing

Sete Gibernau: “Wir sind eine sehr harte Gangart gegangen im Rennen. Am Ende habe ich ein bisschen Gas weggenommen, um zu sehen, wo Valentinos Stärken liegen. Wir haben uns gegenseitig viel Druck gemacht und am Ende habe ich mir nichts vorzuwerfen, ich habe alles gegeben, was ich konnte. Allgemein sind wir schon auf einem sehr hohen Level, und das beim ersten Rennen. Es wird eine lange und harte Meisterschaft werden. Ich möchte nicht, dass so ein großartiges Rennen nur darauf reduziert wird, was in der letzten Kurve passiert ist. Ich liebe diesen Sport und ich möchte nicht in diese politischen Dinge hineingezogen werden. Ich möchte Stärke zeigen, aber Ruhe bewahren und mich auf unseren Traum konzentrieren. Ich habe das Rennen von Beginn an angeführt, ich wollte mir Rossis pace anschaun und ich glaube, es war die richtige Strategie. Jetzt müssen wir dran bleiben.”



Pressemitteilung Gauloises Yamaha

Valentino Rossi: “ ... Wir haben uns wieder gegenseitig überholt in der schnellen Rechtskurve, aber ich hatte die bessere Ausfahrt und ich hatte genug Platz, ihn in der letzten Kurve zu überholen. Das war die einzige Chance, ihn zu überholen. Wir haben uns berührt, aber Motorradrennen sind manchmal so. Ich weiß, dass Sete nicht froh darüber ist, aber es gibt noch 16 weitere Rennen in diesem Jahr und da wird es noch viele harte Kämpfe geben. Das Level dieses Rennens war wirklich hoch.”

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 19
"LINKES" Bein! -o.T.- LG, P. - 11.4.2005 8:01:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
.

(in Bezug auf Lydia)
Private Nachricht senden Post #: 20
seh ich auch so - 11.4.2005 8:21:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
gut gesprochen...
lg
steve

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 21
seas lydia! - 11.4.2005 8:43:00   
capt.vimes


Beiträge: 1966
Mitglied seit: 16.7.2002
Status: offline
also das mit dem linken fuss:

wenn du dir den rossi sein fahrstil anschaust, wirst drauf kommen, dass er das in jeder linkskurve, die er hart und spaet anbremst, so macht!

hier ein link der letzten beiden runden! schau genau!

http://www.racing-nolimits.de/Ninja-zx/rossi/assets/multimedia/Rossi-Sete.wmv

ich mach das übrigens auch - der linke fuss wird eben erst zurückgenommen, wenn ich mit dem schalten fertig bin - also gang drinnen und ausgekuppelt hab! zurücknehmen musst ihn ja, da er ansonsten aufsitzt und dir die lage verhaut.
da is nix mit fuss unten gelassen, weil er dachte hinzufallen! die fahren ja nicht moto-cross oder SM!
mit so einem SM-stil darfst auch gar nicht fahren, weils gefaehrlich für deine gesundheit ist! ;-)
mit dem fuss abstützen mag ja bei uns nudelaugen in der stadt bei schrittgeschwindigkeit funken, aber bitte nicht, wennsd mit (in DER kurve) über 80 sachen auf der letzten rille reinstichst!

btw: wennsd dir das manöver anschaust, wirst merken, dass der sete umgelegt hat und es erst dadurch zur berührung gekommen ist. da war rossi allerdings schon auf gleicher höhe und sete muss ihn sehen!
ich fahr selbst rennen und weiss, was man sieht und ich kenn so situationen - werd ja auch oft genug aausbremst! ;-)
vimes, capt

wie laeufts immer so?

(in Bezug auf Lydia)
Private Nachricht senden Post #: 22
schaust du da! - 11.4.2005 8:48:00   
capt.vimes


Beiträge: 1966
Mitglied seit: 16.7.2002
Status: offline
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1359568

wie kommt man bloss auf den gedanken, die herren würden plötzlich in einen SM-stil verfallen?
wisst ihr alle eigentlich, wie man überhaupt motorrad - speziell auf der rundstrecke - faehrt?
vimes, capt

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 23
Einfach IRRE! - 11.4.2005 8:49:00   
xyz456

 

Beiträge: 201
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
totaler wahnsinn, die motogp - ich kann mir gar nimmer vorstellen, mir ein formel 1-rennen anzuschaun. allein, wie's die eisen beim beschleunigen rumreisst, ist sehenswert.

die aktion von rossi war wohl grad noch an der grenze des tragbaren (wenns noch ärger wird, müssen die stewards wohl mal eingreifen). völlig inakzeptabel find ich nur, dass der rossi nicht manns genug ist, sich nachher zu entschuldigen, sondern auch noch rumfeixt. kein sportsman - auch wenn er auf der maschin' uneingeschränkt der beste ist.

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 24
steveman, steveman..... - 11.4.2005 8:52:00   
capt.vimes


Beiträge: 1966
Mitglied seit: 16.7.2002
Status: offline
...und ich hatte so eine hohe meinung von dir! ;-)
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1359568

wir werdens wohl in der BC bei an kaffee ausdiskutieren müssen.....
vimes, capt

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 25
rossi d. arsch- - 11.4.2005 8:56:00   
izom


Beiträge: 557
Mitglied seit: 27.6.2003
Status: offline
hat gesehen das er auf "normalen" weg NICHT mehr vorbeikommt u. dann diese UNnötige gewaltaktion die seiner eigentl. nicht würdig ist... :-(
SETE ist/wird auch diese saison d. einzige gegner d. mit konstanz u. brutalität(?) auch gewinnen kann!
basta

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 26
sapperlot :-) - 11.4.2005 8:57:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
du änderst deine meinung aber schnell *seufz*

alleine die tatsache das man das ausdiskutirenkann, gibt mir ja schon teilweise recht. das manöver war meiner meinung nach werder fair noch gut getimed, und das sage ich als (noch) überzeugter rossi-fan.

das manöver alleine zu beurteilen wäre auch nicht richtig. sondern den gesamten fall und da hat sich der vale definitiv nicht wie ein sportler sondern wie ein orschloch verhalten. trotzdem bleibe ich rossifan, er isthalt einfach zu gut... ich würde es sehr begrüssen wenn der sete, der über wohl enorme fairness verfügt, den rossibuben in italien einfach vom bock holt. wie das geht brauch ich dir ned erklären, wir haben beide genug ringerfahrung (du natürlich auch mit herzeigbaren zeiten) ;-)

lg
steve

(in Bezug auf capt.vimes)
Private Nachricht senden Post #: 27
hehe... - 11.4.2005 9:12:00   
capt.vimes


Beiträge: 1966
Mitglied seit: 16.7.2002
Status: offline
ich hab nie von rossis verhalten nach dem ganzen theater gesprochen!
das fand ich naemlich auch nicht leiwand!
aber überall hier glauben die leute - jedenfalls klingts so, rossi haette sete runtergeführt, was absoluter blödsinn ist!
das ist meine meinung!

erst in seiner gesamtheit betrachtet - wie du schreibst, hat der vorfall ja überhaupt zu diskussionen geführt!
da geb ich dir recht, aber da muss man doch trotzdem das, was in der letzten kurve passiert ist, noch objektiv sehen!
vimes, capt

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 28
im ersten rennen - 11.4.2005 9:21:00   
kps_japvet

 

Beiträge: 93
Mitglied seit: 8.3.2005
Status: offline
der saison so zu fahren als wäre es das letzte find ich ok. das rossi allerdings zum schumi mutiert ist nicht ok. zweikämpfe mit rempelein ok, den anderen raus schmeissen ist scheisse.
wäre schade wenn vale versucht die schwächen der yamaha mit solchen aktionen zu kompensieren. auch eine vale macht eben fehler.

RoSSi N°1

(in Bezug auf kps_Friscokid28)
Private Nachricht senden Post #: 29
Servus, - 11.4.2005 9:47:00   
cornell

 

Beiträge: 3596
Mitglied seit: 18.10.2007
Status: offline
also, ich fahr zwar keine Rennen, und Moto GP is sicher kein Kindergarten, aber die Sache gehört dem Rossi und sonst niemandem.

Schau Dir mal die Bilder bei 2.47 des Videos an:
da fährt Vale fast noch geradeaus, während Sete schon lange eingelenkt hat.
Außerdem: der Sete muß ihn sehen? Der Rossi sticht von hinten rein, und ich bin überzeugt, dass er es genau darauf angelegt hat, also damit rechnet, dass Sete entweder aufmacht oder er sich eben - wie auch geschehen - bei ihm anlehnen kann und davon profitiert.

Ich bewundere sein fahrerisches Talent, aber die Aktion war einfach Popsch.

LG
Cornell

(in Bezug auf capt.vimes)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Moto GP & World SBK >> Rossi: zwischen Genie und Wahnsinn....... Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung