Roller reparieren für Verkauf oder für Bastler?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Roller reparieren für Verkauf oder für Bastler? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Roller reparieren für Verkauf oder für Bastler? - 17.8.2014 22:31:36   
plus1PS

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 7.8.2006
Status: offline
Hi.
Ich hoffe ich bin in diesem Unterforum richtig.

Ich will meinen Daelim Otello 125 (BJ 2005) verkaufen (Kilometerstand ca. 5.000 km).
Jetzt wurde festgestellt, dass offensichtlich die Benzinpumpe und/oder der Schlauch undicht sei, die Batterie leer ist und somit erneuert gehört (60-100€) und dass die Reifen zu alt seien.
Stimmt es, dass Reifen die älter als 2 Jahre sind, kein Pickerl bekommen? Die Reifen sind relativ neu und weisen noch genug Profil auf. Einzig, dass sie nicht mehr ganz taufrisch sind (max. 3-4 Jahre alt).

Wenn letzteres stimmt, zahlt es sich dann überhaupt noch aus, den Roller in einen Fahrtüchtigen bzw. Pickerl Zustand zu bringen?
Oder soll ich ihn lieber gleich als "für Bastler/Schrauber" verkaufen, dann natürlich mit niedrigerem Verkaufspreis?

thx +1PS
Private Nachricht senden Post #: 1
..... - 17.8.2014 22:53:47   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
Sag bitte das du deinen Führerschein am Kirtag gewonnen hast!! Sonst verlier ich jeglichen Glauben an die Führerscheinausbildung in Österreich

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf plus1PS)
Private Nachricht senden Post #: 2
ein Bastler - 17.8.2014 23:35:24   
Versya


Beiträge: 679
Mitglied seit: 22.4.2012
Wohnort: NÖ und Wien
Status: offline
würde sich über den Roller freuen,
den für Ersatzteilkosten von ca. 30 €, und Rep Zeit von 30 min, einen günstigen (und damit Pickerl fähigen) Roller zu bekommen, ist ein Witz...

zB.:
https://www.louis.at/artikel/saito-batterie/10036800?list=11223447
https://www.louis.at/artikel/gummi-benzinschlauch-eco/10018034?list=11223570

Die Reifen sind alt, aber für einen Verkauf (und das Pickerl) noch OK

Warst Du beim Öamtc? Bzw. such Dir eine andere Werkstätte....



_____________________________

Lieber Staub aufwirbeln, als Staub ansetzen.... ;-)

Mein Blog

Der Berg ruft! Und ich komme!

(in Bezug auf plus1PS)
Private Nachricht senden Post #: 3
o - 18.8.2014 0:15:34   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ich verkauf meine Motorräder auch immer an Bastler wenn die Reifen und die Batterie gar sind.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf plus1PS)
Private Nachricht senden Post #: 4
... - 18.8.2014 6:13:15   
ManEater


Beiträge: 909
Mitglied seit: 21.5.2013
Wohnort: Weiden
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

Ich verkauf meine Motorräder auch immer an Bastler wenn die Reifen und die Batterie gar sind.


... wann da Tank laar is bleibt da aa nix anders übrig ...

_____________________________

Im Strassenverkehr immer dran denken: "Die gummierte Seite des Fahrzeugs unten, die lackierte Seite oben"

Wenn da wos net passen soitat:
Festnetz: 01 2341668, Mobil: 0699 10565921 fia Österreich
oda mobil (0 163) 1 73 77 43 fia Bayern

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 5
hjkh - 18.8.2014 8:42:24   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
Das mit den Reifen ist natürlich Unsinn. Wer hat dir das gesagt? Ein interessierter Käufer, der den Preis drücken wollte?

Normalerweise heissts, dass sie nicht älter als 4 Jahre sein sollten. Betonung auf "sollten". Konkret hängts auch davon ab, wieviel in der Sonne gestanden und ob sie schon Risse haben. Ich hab auf mein Auto heuer leider neue Sommerreifen aufziehen müssen. Nicht wegen Profil, sondern weil sie auch schon zu alt wurden. Aber die wären sonst heuer 9 Jahre alt geworden. (Ich fahr im Sommer ja nur noch mit dem Motorrad.)

_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf ManEater)
Private Nachricht senden Post #: 6
Wenn die Reifen kaputt sind ... - 18.8.2014 9:22:43   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... kann man sie erneuern aber die leere Batterie ist Grund sie zu entsorgen da geht nichts mehr. Wennst magst hol ich den Roller bei dir ab .. und entsorge ihn Umweltfreundlich in OÖ in der Naarn.

Bitte um Bescheid !

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf plus1PS)
Private Nachricht senden Post #: 7
was soll denn ... - 18.8.2014 9:23:59   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... der rote Blitz kosten ??? Inkl. Kofferset natürlich ...

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 8
o - 18.8.2014 10:18:36   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ArtVandelay

Das mit den Reifen ist natürlich Unsinn. Wer hat dir das gesagt? Ein interessierter Käufer, der den Preis drücken wollte?

Normalerweise heissts, dass sie nicht älter als 4 Jahre sein sollten. Betonung auf "sollten". Konkret hängts auch davon ab, wieviel in der Sonne gestanden und ob sie schon Risse haben. Ich hab auf mein Auto heuer leider neue Sommerreifen aufziehen müssen. Nicht wegen Profil, sondern weil sie auch schon zu alt wurden. Aber die wären sonst heuer 9 Jahre alt geworden. (Ich fahr im Sommer ja nur noch mit dem Motorrad.)

Wär vl. gscheiter des ganze Jahr die Winterreifen drauf zu lassen.


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 9
o - 18.8.2014 10:26:43   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

... der rote Blitz kosten ??? Inkl. Kofferset natürlich ...

ernsthaft interessiert?

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 10
fasdfsad - 18.8.2014 10:58:29   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
quote:

ORIGINAL: MK1971
Wär vl. gscheiter des ganze Jahr die Winterreifen drauf zu lassen.


Katastrophaler Bremsweg (lieber investier ich ein paar Hunderter, und komm notfalls noch rechtzeitig zum Stehen, bevor ich jemand überfahre. Abgesehen davon, wer weiss, ob man mir im Falle eines Unfalls einen Strick draus dreht.)

Und in manchen Ländern ist es sogar verboten: http://www.arboe.at/steiermark/arboe-steiermark/unterseiten/news-detail/datum/2014/05/08/italien-bestraft-fahrer-wenn-sie-mit-winterreifen/

(Die Italiener wieder mal. Die auch das Motorrad beschlagnahmen, wenn der Winkel des Kennzeichenhalters nicht passt.)

PS: Und Mischreifen kommen umgekehrt nicht in Frage, weil ich gscheite Winterreifen haben will. Im Winter fahr ich ja regelmässig.

< Beitrag bearbeitet von ArtVandelay -- 18.8.2014 10:59:04 >


_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 11
o - 18.8.2014 11:15:10   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ja musst eh selber wissen. ;)

Wenn du plötzlich soviel im Sommer fährst, dann ist es natürlich a Blödsinn.
Ich ging halt davon aus, daß du im Sommer nur noch mit dem Motorrad fährst.

PS: Die Arbö-Argumente sind halt schon sehr reifenherstellerfreundlich geprägt. Gibt nämlich auch Winterreifen mit denen man 200 fahren darf. ;)
Und bevor ma über Italien schimpf: Die haben scho recht, wenn sie Leute strafen, die mit an 150kmh-Winterreifen 190 über die Autobahn pressen, weils Sommer ist.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 18.8.2014 11:16:27 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 12
fasd - 18.8.2014 11:20:06   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
Ich glaube, wenn mit 190 in Italien unterwegs bist und erwischt wirst, ist der Geschwindigkeitsindex des Reifens eher das geringere Problem ;-)

Aber wie gesagt es geht mir um den Sicherheitsaspekt. Ich hab für die Sommerreifen inkl Wuchten und Montage ca. 500€ gezahlt. Wenn ich die wieder 8 Jahre drauf habe, sind das 62€/Jahr. Bzw. 5 Euro im Monat. Und soviel ist mir ein verkürzter Bremsweg definitiv wert.

Obs mein Auto allerdings noch 8 Jahre macht, ist eine andere Frage ;-)

_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 13
o - 18.8.2014 11:28:42   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Man kanns auch anders betrachten: Um die 62 Euro / Jahr kannst dir alle 2 Jahre an neuen topperformance-Bremswegwinterreifen kaufen, der vermutlich im Sommer schneller steht als ein durchschnittlicher Sommerreifen. :D

Mir wärs das ned wert, da fahr ich lieber langsamer im Sommer - wie gesagt unter der Vorraussetzung, daß ich praktisch kein Auto im Sommer brauche.
Als aktiver Autofahrer brauchma ned drüber reden, da is klar der Sommerreifen der bessere im Sommer.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 14
. - 18.8.2014 11:32:11   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Ganz ehrlich?
8 Jahre alte Sommerreifen sind ausgehärtet und deshalb werden die auch nicht mehr besonders viel Haftung aufbauen.

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 15
o - 18.8.2014 11:45:21   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
I hab mir beim letzten Reifenwechsel am Firmenwagen zb genau deswegen die Testsieger im Trocken- und Nassbremsen unter den Winterreifen gekauft. Ich fahr ja keine 5 Tage im Jahr auf Schneefahrbahn und diese winterreifen fuhren sich komplett gleich wie Sommerreifen. War das erste mal, daß ich keinen Unterschied nach dem Reifenwechseln merkte. Also solche Pneus würde ich locker im Sommer drauflassen, wenn mein Auto da nur bei Regen benötigt wird, denn da sind sie ja auch wieder besser als Sommerreifen. :D

Des war übrigens a Conti, um Querthemen zu bedienen :D

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 18.8.2014 11:47:33 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 16
... - 18.8.2014 15:11:29   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
Servas
quote:

ORIGINAL: MK1971

denn da sind sie ja auch wieder besser als Sommerreifen. :D





De winterreifen im Regen besser als ein sommer??
Ehrlich?
Also ich für meinen teil fahr Privat auch keine winterreifen mehr im Sommer "fertig" weil ich die erfahrung das a winterreifen auch mit um die 4mm
(also eben einer der fürn winter gerade nix mehr is) besonders in sachen Aquplaning im vergleich zu einem sommerreifen ziemlich scheise is...
Des letzte mal wo ich im Sommer noch winterradeln montiert hatte bin ich bei an Platzregen auf der autobahn mit an 60er auf der rechten spur herumgeschwommen und Sogar Preissen und Holländer sind gemütlich links an mir vorbeigegurkt....

des profil von de meisten guten M+S reifen is ja verglichen mit an sommer schon rein optisch ned unbedingt für optimale wasserdränage gemacht...
Zumindest wenn ich de radln vergleich die ich auf mein skoda schraub ( Sommer pirelli und im winter Michelin alpin)

Und de frage ob bei einer brezn, wo´s richtig zum zahlen für die Versicherung würd, sich diese nicht wehrt wennst winterreifen im Sommer draufhast
hab ich mir auch schonmal gestellt...


Ajo und fürn TE ..

Gib des moppal dem gerry


LG reini

_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 17
Momentan war das ... - 18.8.2014 15:29:47   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... eher der Unterhaltung dienend

Ausserdem ... ich werd doch nicht mein Gwandl umnähen lassen auf HONDA

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 18
Platzproblem. ... - 18.8.2014 15:51:37   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702
Ausserdem ... ich werd doch nicht mein Gwandl umnähen lassen auf HONDA



Schreibs hoit danebn hin - ausgeh tät sa se jo. odrrrrrrrrrr?

_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 19
Heast kaum bist wieder do ... - 18.8.2014 16:34:52   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... haust ma scho wieder auf die unschuidign Beleibtaren hin .. s´gibts jo ned odrrrrr?


...

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf Alteisen)
Private Nachricht senden Post #: 20
n - 18.8.2014 16:44:45   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Nana, jetzt vermischen wir was.
A super Nassperformance-Winterreifen ist oft besser als a Alter Durchschnittssommerreifen im Regen und im Sommer.
Ned nur an Teil rauszupfen und von 4mm Winterreifen zsamm fahren hamma ned geschrieben.

Aber wenn i zb im Sommer ned Autofahr, wegen Zweiradbenutzung, dann macht es durchaus Sinn gute Trocken- und Nasswinterreifen zu kaufen und die das ganze Jahr oben zu lassen.

Du dir ned Teile rauszupfen, des darf nur der Sobothracer. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 21
. - 19.8.2014 8:22:48   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
quote:

ORIGINAL: MK1971


Du dir ned Teile rauszupfen, des darf nur der Sobothracer. ;)


Entschuldigens die unrechtmässige zerklaubung ;)

I für mein teil kauf halt an winterreifen nur als solchen und desselbige gilt auch fürn sommerreifen,weil auch wenn ich seit mei holde an firmenwagen hat und i seit letztem jahr auch fast jeden weg auf 2 radeln zruckleg kaum auf Sommer-km mit mein Tschechen-passat kum so genügen genau de paar km auf sommerlich heissen asphalt, dass der winterreifen, weils ihn bei de warmen temperaturen so hernudelt , für mei gegend im nächsten winter schonwieder eher unbrauchbar is a wenn er auch im fürhling noch top gewesen wäre!....

Länger als 2 winter bleibt bei mir auch kein winterreifen, bin a aus einer gegend wo viele leute an Allrad haben und zwar weils ihn brauchen und ned weil da SUV so praktisch im Stadtverkehr is

Is jo ohnenin jedem seine entscheidung... und dass ma in linz oder wien ned wirklich immer an Top winterreifen braucht is mir auch klar
Und der nächste sogt er kauft hoit wei er so wenig foat nimmt er den speziell den sommerreifen der bei de Langzeittests am besten abgeschnitten hat weil ers 7-8 jahre oben hat...

I hab zwar so tests mit gealterte Reifen bisher nur mit winterradeln gelesen, i glaub das es sich dabei um 5 jahre alte wintrerradeln gehandelt hat wo vom Totalversagen bis zu annähernd gleichen ergebnis wie mit neue gummis auch alles dabei war...

Bin mir aber sicher das auch solche tests mit sommerradeln gibt...
und nimmt man dann den reifen der da am besten abschneidet denk i würd ma durchaus mit dem auch nach vielleicht ned 8 aber zumindest 6oder 7 jahren am sichersten fahren !

Jez hob i gestern nochgschaut und auf der PUCH DS de i mir vor kurzem kaft hob sand reifen BJ. 91
Derf i mit die noch fahren oder muss ich jez mein desei auch am schnellsten weg entsorgen damit nix schlimmes Passiert?


gruss


< Beitrag bearbeitet von Reinivandu -- 19.8.2014 8:24:18 >


_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 22
o - 19.8.2014 10:14:38   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Für Langzeitbetrieb gibt's a einfache Regelung: Harte Winterreifen ändern sich kaum, bleiben praktisch gleich und waren aber oft nie wirklich gut.
Weiche Winterreifen härten aus, verändern sich und waren vl. mal recht gut. Wobei die Gummihärte kein wirklicher Parameter ist.

Sommerreifen hingegen haften in erster Linie mit dem Gummi und nicht mit Profil. Hier hat ein Aushärten des Gummis grössere Auswirkung als bei Winterreifen.

Generell gilt: Winterreifen auf Schnee und Eis brauchen gutes Profil zum haften.
Sommerreifen auf nasser oder trockener Fahrbahn brauchen guten Gummi zum haften, bei viel Nässe natürlich Profil zum Wasser ableiten.

Winterreifen im Sommer mit gutem Gummi halten ziemlich gut, Lamellen sind da eher schlecht.
Sommerreifen im Winter können auch de gut halten, auch wenn sie gesetzlich nicht erlaubt sind. Gab ja nicht umsonst mal einen Testsieger unter den Winterreifen der ganz offiziell Sommerreifen war.

Das mit der Haltbarkeit der Winterreifen im Sommer ist ein ziemliches Gerücht. Kein Wintergummi hat bei 25 Grad Probleme und wenn's 40 Grad hat muss ma eh sehr defensiv fahren, weil einfach alle komplett überfordert sind, trotz richtiger Bereifung.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 19.8.2014 11:29:10 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 23
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Roller reparieren für Verkauf oder für Bastler? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung