Reisebericht: München-Lago di Garda

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Südeuropa >> Reisebericht: München-Lago di Garda Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Reisebericht: München-Lago di Garda - 27.6.2012 20:41:22   
real-flyswat

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 30.10.2011
Status: offline
Hallo Motorradfreunde,

im Mai diesen Jahres habe ich eine kleine Tour an den Gardasee unternommen.
Es ging von München aus über Insbruck an den Gardasee.

Hauptroutenpunkte waren: Garmischpartenkirchen - Insbruck - Brenner - Jaufenpass - Weinstrasse - Lago di Garda
Wenn Euch diese Tour interessiert, könnt Ihr auf www.motorcycling-and-photography.com Bilder und Infos zu der Tour bekommen.

Es handelt sich um eine private Homepage von mir, und hat keinerlei kommerziellen Hintergrund. Ich möchte nur meine Begeisterrung für das Motorradfahren
und die Fotografie mit anderen teilen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allzeit gute und sichere Fahrt,

Tomi
Private Nachricht senden Post #: 1
oiso - 28.6.2012 11:01:45   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Insbruck - Brenner - Jaufenpass - Weinstrasse - Lago di Garda

wenn ich ehrlich bin reisst mich deine route nicht gerade vom hocker.
der brenner gibt ja gar nichts her,da ist der reschenpass noch aufregenter
der jaufenpass,na
penserjoch,ok da kann mann oder frau auch mal andrücken,aber das hast du ja ausgelassen.
weinstrasse ok,das geht so,aber warum bist du nicht über den mendelpass,nach madonna gefahren,das ist eine würdige variante.
aber gut du fährst da wo alle fahren und das ist gut so
allzeit gute fahrt,silli

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf real-flyswat)
Private Nachricht senden Post #: 2
Antwort zu Sillis Anmerkung - 28.6.2012 20:13:30   
real-flyswat

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 30.10.2011
Status: offline
Hallo Silli,

ich bin zum ersten mal in diese Richtung gefahren, hab mich also nicht wirklich ausgekannt.
Dennoch war zu dieser Jahreszeit die Route kaum befahren, so dass ich viele Kurven
für mich allein hatte. Es war teilweise unberuhigend wenig los, so dass mich schon fast
Einsamkeit überkam.

Danke für die Alternativvorschläge. Bei der nächsten Tour in diese Gegend, werde ich mir diese **** ansehen.

Grüße,

Tomi

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 3
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Südeuropa >> Reisebericht: München-Lago di Garda Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung