Reifenerlebnis

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Reifenerlebnis Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Reifenerlebnis - 24.3.2005 5:18:00   
stefan60

 

Beiträge: 1229
Mitglied seit: 18.5.2004
Status: offline
Da ich heut nach Kroatien fahr, hab ich mir letzten Mittwoch einen Reifenwechseltermin (vorne)bei LOLO für gestern ausgemacht. Also eine Woche vorher. Natürlich schriftliche AB vorher erhalten !
Fahr rechtzeitig zu LOLO um gleich um 10Uhr als 1.in der Werkstatt zu stehen.
Da gibts schon die 1. Überraschung - heut ist kein Mechaniker da. Aber dann nimmt sich doch jemand meines Vorderreifens an. Findet keine passendes Werkezug für das Achserl und schweißt sich etwas zusammen. Dann irgendwann kommt noch jemand vorbei (das war der Chef)und holt sich einen Kaffee. Schaut dem Monteur bei der Murxerei zu und geht wieder. Irgendwann ist das Rad doch unten und er rollt das zur Reifenmontiermaschine. Dann die Überraschung - es ist der falsche Reifen da ! Dies löst beim Chef nur einen Wutsanfall aus warum heute - wenn kein Monteur da ist überhaupt eine Kunde kommt. Hatte mir leider einen Termin ausgemacht - bin also schlechter Kunde. Ein zweiter Biker der sich eine reparierte Gabel holen will und niemand die Teile findet wird auch entsprechend angemault. Der Angestellte in der Reparaturannahme (dachte immer das wäre der Chef) ist ein armer Kerl bei dem Boss.
Jedenfalls lasse ich mir das Rad wieder montieren un nach einer unnötigen halben Stunde entlocke ich denen woher sie die Reifen beziehen.
Von Reifen-Jelinek im 16.Bezirk.
Also nix wie hin zum Jelinek - woooo eine Hinterhofwerkstatt aus der aus dem 1.Stock die Reifen per Flaschenzug nach unten kommen und eigentlich recht viele Leut (Monteure) sind. Ein Monteur redet mich gleich an. Mein Z6 ist natürlich hier lagernd - beim LOLO war ja der falsche Reifen. Reifen wurde sofort montiert und ich bestens bedient. Und das war die ganze Aktion noch um 29 Euro billiger !!!!
Jetzt bin ich mir sicher, wo ich in Zukunft immer hinfahre.
Ist echt empfehlenswert : Reifen-Jelink, 1160 Wien, Hubergasse 14
http://www.jelinek.at

So, ab unter die Dusche und dann gehts nach Kroatien. Das wollt ich vorher noch
loswerden.
Private Nachricht senden Post #: 1
war ich auch schon - 24.3.2005 7:42:00   
tom26

 

Beiträge: 349
Mitglied seit: 23.7.2003
Status: offline
ist echt zum empfehlen und meistens auch der günstigste.vorallem kennen die sich dort echt gut aus.

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 2
jelinek - 24.3.2005 8:59:00   
Bremsleuchte

 

Beiträge: 2202
Mitglied seit: 5.9.2002
Status: offline
bin ich auch imemr reifenwechseln hats noch nie was gegeben und eigentlich imemr den reifen lagernd und vom preis auch oki

grüße und viel spass in meiner heimat
bremsleuchte

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 3
immer - 24.3.2005 9:00:00   
Bremsleuchte

 

Beiträge: 2202
Mitglied seit: 5.9.2002
Status: offline
sollte man schon schreiben können gggggg

grüße

(in Bezug auf Bremsleuchte)
Private Nachricht senden Post #: 4
jelinek is ok - 24.3.2005 9:03:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
allerdings passt es mir nicht dass ich mir dort keinen termein ausmachen KANN. während der saison muss man sich fast immer anstellen, wenn man nicht schon vor geschäftsöffnung da ist.

das ist aber auch schon der einzige kritikpunkt, ansonsten alles tip top, kennen sich aus und sind auch noch freundlich. preis is auch ok.

-christian

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 5
Beim Jelinek ... - 24.3.2005 9:14:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... kauf ich alle Reifen füe alle Motorfahrzeuge.
Beste Bedienung, gute Beratung, keine Wartezeiten.
In meinem Fall seit 10 Jahren hochzufrieden und am Preis gibt es auch nichts zu bemängeln.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 6
jelinek ist - 24.3.2005 9:25:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
schwer in ordnung, preislich und auch was das service angeht. beim lolo würd ich mir auf seiner website mal das anschauen:

http://www.lolo.at/lolo.at/zubehoer/faqs.htm

lg
e.

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 7
das - 24.3.2005 9:41:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
deckt sich 1:1 mit meinen erlebnissen beim lolo - ich fahr halt einfach nicht mehr hin

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 8
ja bist du deppad! - 24.3.2005 10:29:00   
carveman

 

Beiträge: 1907
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
bei den FAQ's wunderts mich ned wenn kein mensch mehr in das geschäft geht!
bin nur froh das ich dort nie hin muss!!!!

kennen die eigentlich was wie kunden freundlich oder zufriedenheit?????

das gibt mir wieder an starken denkanstoss!
so long, da Woif

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 9
Tränen gelacht - 24.3.2005 11:16:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
Eigentlich sollte er irgendwo auf seiner Seite die Kontonummer hinschreiben und darunter steht nur das Wort einzahlen. Aber andererseits ist er wenigstens ehrlich.

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 10
eines muß - 24.3.2005 12:05:00   
Pallmall


Beiträge: 2463
Mitglied seit: 27.1.2003
Status: offline
man diesem lolo ja lassen. er ist ehrlich.
hab selten so gelacht wie beim lesen dieser seite.

also ehrlich gesagt ist mir dieser lolo,obwohl ich ihn nur durch diverse postings hier kenn, lieber als unser berühmt, berüchtigtes suzuki-team. *ggg*

gruß
pallmall

(in Bezug auf erpelito)
Post #: 11
ein Wahnsinn!! :-))) - 24.3.2005 12:22:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
das muß man sich auf der Zunge zergehen lassen:

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ...

und dann so etwas ...

Frage: Wieso darf ich bei Euch nicht anrufen?

Frage: Wieso darf ich bei Euch nicht urgieren und was hast Du gegen Südosteuropäer?

*rofl*


(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 12
Lolo - 24.3.2005 13:06:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Tja, wenn man jahrlang der Einzige ist, der umspeicht, wird man von Kunden umlagert und dadurch auch leider auch finanziell verwöhnt!

Ich wünsche dem unfreundlichsten Geschäftsmann, den ich je kennenlernen "durfte", dass keiner mehr zu ihm kommt und er nächstes Jahr zusperren muß, weil er flach geht!

Bevor mich der wieder als Kunde sieht, wechsle ich lieber das Motorrad!

Sein Mechaniker ist wirklich ein klasser Bursch, aber unter diesem Chef arbeiten...Mann, was muß der in der Vergangenheit verbrochen haben!?

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 13
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Reifenerlebnis Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung