REIFENDRUCK -- kg/cm²

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> REIFENDRUCK -- kg/cm² Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
REIFENDRUCK -- kg/cm² - 27.4.2005 20:50:00   
Hangazulu

 

Beiträge: 205
Mitglied seit: 5.3.2004
Status: offline
Hallo Leute, gewissenhaft wie ich bin wollte ich bei meinem Frühjahrscheck auch den Reifendruck kontrollieren; normal nichts leichter als Das - Handbuch reinschauen und schon wissen wir´s - - - schön wärs, denn dort steht nur 2,5kg/cm² und hinten 2,9 kg/cm² ????????????????????

Würd mich freuen wenn mir jemand sagen kann wieviel "bar" das sind.

Greetings hz
Private Nachricht senden Post #: 1
= Bar - 27.4.2005 21:02:00   
blue-r6

 

Beiträge: 37
Mitglied seit: 21.1.2005
Status: offline
x

(in Bezug auf Hangazulu)
Private Nachricht senden Post #: 2
=bar ! - 27.4.2005 21:31:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
Der Luftdruck ppp:

Durch die Schwerkraft der Erde übt die Masse der Luft einen Druck aus, der als Luftdruck bezeichnet wird. Die Maßeinheit für den Luftdruck ist Hektopascal (hPa), wobei ein Pascal dem auf eine Fläche von 1qm gleichmäßig wirkenden Druck bei einer Kraft von 1N entspricht. 100 Pascale sind 1 Hektopascale und entsprechen der früher verwendeten Einheit Millibar (mBar). Zur Bestimmung des Luftdruckes werden hauptsächlich zwei Geräte verwendet, das Quecksilberbarometer und das Aneroidbarometer.
Um den Luftdruck an verschiedenen Orten vergleichbar zu machen, wird der gemessene Luftdruck umgerechnet in den Luftdruck auf Meereshöhe (NN) bei 0°C (reduziert auf Normalwerte).

Der auf einem qcm² mit 1kg lastende Druck wird
als 1 bar gemessen.


(in Bezug auf Hangazulu)
Post #: 3
Vielen Dank, Herr Doktor..... - 27.4.2005 22:02:00   
Hangazulu

 

Beiträge: 205
Mitglied seit: 5.3.2004
Status: offline
.... da soll noch einmal einer sagen, im Forum erfährt man nichts essentielles. ;-)
das heißt jetzt also 2,5 bar vorne und 2,9 bar hinten.
Da hat anscheinend der Übersetzer des Handbuchs tief in die Trickkiste gegriffen.
Nochmals danke
hz

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 4
genau so ist es ... +o.t.+ - 27.4.2005 22:03:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
lg,

(in Bezug auf Hangazulu)
Private Nachricht senden Post #: 5
jabiddäschön-gerngeschehn ! - 27.4.2005 22:15:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
viele wolln sich halt n o c h gscheiter machn,
als eh schon sind.
(bin da keine Ausnahme - hähä )

(in Bezug auf Hangazulu)
Post #: 6
nööö - 28.4.2005 19:15:00   
snuskalle

 

Beiträge: 20581
Mitglied seit: 12.3.2003
Status: offline
bist du nicht!
.-)

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> REIFENDRUCK -- kg/cm² Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung