Reifen Tourance oder Anakee - nie wieder Scorpion

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Reifen Tourance oder Anakee - nie wieder Scorpion Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Reifen Tourance oder Anakee - nie wieder Scorpion - 30.3.2005 9:52:00   
kaipes

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 16.3.2005
Status: offline
Hallo Leute!

Ich fahre eine Transalp P06 (Bj. 1991). Habe zur Zeit einen Pirelli Scorpion aufgezogen (leider nichts anderes in Italien bekommen). Am Anfang war der Reifen ja auch gut - ausser auf der Geraden - Lenker unruhig. Nach ca. 3.500 km merkte ich ein extremes Kippverhalten (über einen gewissen Neigungswinkel - wo man es nicht mehr haben möchte) in engen Kurven bzw. Kehren. Das Kippverhalten auszunützen war nicht möglich, da man ansonsten den Teer polierte. Bei Nässe wurde es dann wirklich unerträglich. Letzten Herbst macht ich dann - nachdem ich die Leitplanke küsste - die Probe mit meinem Kollegen. Ca. 30 km/h und dann gleichzeitig bremsen - mein Kollege stand sehr rasch und ich glaubte auf einem Eislaufplatz zu sein ! Profil wäre eigentlich noch halbwegs OK.

Nun würde ich gerne eure Erfahrungen bzw. Meinungen zu den Reifen von Metzler Tourance und Michelin Anakee wissen. Mich interessiert Langlebigkeit ohne Haftverlust, eine Rückmeldung des Reifens ohne dass man sofort wegrutscht, sollte auch bei Nässe gut sein.

Fahrstil: zügig mit der Liebe zu Kurven "es lebe Südtirol"

Bin gespannt was ihr sagt welcher Reifen besser ist !
Private Nachricht senden Post #: 1
Ich kenne ... - 30.3.2005 9:57:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... nur den Tourance.

Der war eine Zeit lang Erstausrüster bei der Varadero. Ich selbst hatte ihn auf einer SLR 650 und war mit dem Reifen Sommer wie Winter bei Regen und Schönwetter zufrieden. Rasten-Kratzen in der Kurve mit Tempo 40 war genauso möglich, wie 150 km/h auf der Autobahn (dann ist aber für die SLR Ende der Fahnenstange gewesen).

Den Reifen kann ich eigentlich nur empfehlen.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf kaipes)
Private Nachricht senden Post #: 2
der Tourance - 30.3.2005 10:02:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
wurde mir von meinem händler (zu dem kann ich echtes vertrauen haben) sehr empfohlen (für die africa twin) soll ewig halten und gute haftungswerte haben. momentan habe ich noch den bridgestone battlax drauf, der hält in den kurven unglaublich gut, verschleisst aber etwas schneller

tirol isch lei oans
grüsse aus´m westen
"koasa"

(in Bezug auf kaipes)
Private Nachricht senden Post #: 3
kenne nur den Anakee - 30.3.2005 10:05:00   
mike650


Beiträge: 142
Mitglied seit: 6.9.2004
Status: offline
auf einer Transalp RD11 und bin damit sehr zufrieden.
Läßt sich heftig bewegen und ist im Regen super.
Bringst im Trockenen eigentlich mit der Motorleistung kaum zum Rutschen.
Glaube aber daß der Unterschied zum Tourance sehr gering ist wahrscheinlich ist der Anakee nur im Nassen besser.
Ein Freund von mir fährt Tourance auf der RD11 und ist auch glücklich damit - bei gemeinsamen Ausfahrten war kein Unterschied festzustellen.
Ich bin allerdings Anakee-fan.

LG Michael

(in Bezug auf kaipes)
Private Nachricht senden Post #: 4
danke - 30.3.2005 10:12:00   
kaipes

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 16.3.2005
Status: offline
danke für eure info

werd mich glaube ich für den tourence entscheiden da er insgesamt um 45€ billiger kommt und anscheinend beide reifen gut sind

(in Bezug auf kaipes)
Private Nachricht senden Post #: 5
wenn das Kippverhalten dich stört... - 30.3.2005 10:20:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
...lass die Finger vom Tourance, der ist diesbezüglich der Schlimmste, ansonsten ok! Der Anakee ist besser im Regen und auf kalten Strassen, ein absoluter Topreifen. Nur bei heissem Wetter fängt er an zu schmieren. Es gibt ab heuer aber jede Menge neue Reifen: den Scorpion, den die Multistrada drauf hat, einen neuen Bridgestone und sogar den Michelin Road bekommst in Endurodimensionen. Ich fahre derzeit den Dunlop D607 und bin begeistert.

Jörg

(in Bezug auf kaipes)
Private Nachricht senden Post #: 6
I weiß net genau, - 30.3.2005 10:57:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
was die 950er Adventure vom Werk aus drauf hat, aber der Gummi soll eine Wucht sein.

Frag mal den Tuckerman, er fährt so ein Gerät ...

LG, P.

(in Bezug auf kaipes)
Private Nachricht senden Post #: 7
Anakee - 30.3.2005 10:59:00   
varabaer

 

Beiträge: 1675
Mitglied seit: 22.10.2003
Status: offline
Ich fahre auf der Varadero in der kühleren Zeit sehr gerne den Anakee, er ist wirklich sehr ansprechend v.a. bei Feuchtigkeit und Kälte.

Wenn Du in den Kurven ein bißchen zum Rauschen beginnst kannst Du oftmals schon nach einer Sellarunde plus Extra-Abstecher Pordoi/Falzarego eine leichte Sägezahnbildung an den Flanken erkennen. Laufleistung ist aufgrund der weichen Mischung nicht dramatisch hoch und ebenso beginnt ab 35° C Fahrbahntemperatur der Reifen ein wenig schmierig zu werden - dagegen hilft bedingterweise härteres Aufpumpen.

Ansonsten gibts auf meinem Moped kein Flattern, kein Pendeln, gar nix - einfach nur geil auf der Straße zu fahren, leichte Geländeabstecher sind auch möglich, TKC80 ist es keiner.

Den Tourance hab ich noch nie gemocht, der hat v.a. im Schiebebetrieb u. bergab zw. 60 und 80 km/h heftiges Lenkerzucken bewirkt - und von der Laufleistung her weiß ich nicht mehr so recht, ob das wirklich soviel mehr ausgemacht hat, war froh wie er aufgebraucht war.

Generell muß ich sagen, bin ich ein Michelin-Anhänger, Moped wie auch PKW, die Franzosen bauen einfach sehr gute Qualität in meinen Augen.

Trotz allem hätte ich gern mal den Scorpion probiert, wie verhält sich der abseits der Straße auf Naturpisten??? Laufleistung?

lg Varabär

(in Bezug auf kaipes)
Private Nachricht senden Post #: 8
scorpio... - 30.3.2005 11:30:00   
kaipes

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 16.3.2005
Status: offline
..würde ich nicht mehr nehmen sie oben. Profil hätte er noch - aber kein spass mehr zum fahren - ausser es fährt einer nur am Sonntag Nachmittag wenn die Sonne scheint und nie auf **** kommt.

Vielleicht ist das ja auch nur bei einer ältern Damen wie meiner Transalp Bj. 91.

(in Bezug auf varabaer)
Private Nachricht senden Post #: 9
diesen Scorpion gibt es seit neuestens - 31.3.2005 11:40:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
auch für die Grossendurofraktion, also für Tiger & co! War auf der Messe Linz, hab ihn gesehen und im Prospekt ist er auch schon!

http://www.pirellimoto.de/tires/catalogo/scheda.asp?ID=482&nome=Scorpion_SYNC

Jörg

(in Bezug auf varabaer)
Private Nachricht senden Post #: 10
Ich kann... - 31.3.2005 12:11:00   
motorradreisen

 

Beiträge: 613
Mitglied seit: 29.1.2004
Status: offline
... dir nur den Metzeler Tourance empfehlen. Der hält am längsten. Der Anakee ist im Nassen noch um ein wenig besser, aber der hält nicht ganz so lange. Meine Laufleistungen bis zum gesetzlichen Minimum auf der 1150 GS sind: Tourance ca. 16.500 Km, Anakee ca. 14.000 Km bei durchschnittlicher Fahrweise.

Lg Manfred

(in Bezug auf kaipes)
Private Nachricht senden Post #: 11
DANKE - 31.3.2005 12:18:00   
kaipes

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 16.3.2005
Status: offline
für eure Infos. Ich werde mir morgen den Tourance montieren lassen.

(in Bezug auf kaipes)
Private Nachricht senden Post #: 12
berichte über das Fahrverhalten - 1.4.2005 9:49:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
bin gespannt was du sagst, ich montier ihn nimmer. Der Tourance harmoniert am besten mit der GS, sonst meiner Meinung nach nicht...

Jörg

(in Bezug auf kaipes)
Private Nachricht senden Post #: 13
Ich.. - 1.4.2005 13:28:00   
kaipes

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 16.3.2005
Status: offline
habe heute den Reifen montieren lassen und bin am Vormittag ca. 100 km gefahren. Kann somit noch nichts sagen, da der Metzler sehr viel "Schmiere" oben hat. Morgen geht's zum Motorradtest nach Waidhofen und werd dann noch eine Runde drehen (schätze so 300 km werdens werden) dann kann man schon mal mehr sagen. Bei großem Interesse über Bericht kannst du mir in ca. 1 bis 2 Monaten ein Mail schreiben und ich werde dir gerne über meine Erfahrungen berichten.

PS: Habe heute mit einem Bekannten gesprochen der für Südtirol eine alte Dominator hat. Der ist vom Tourance total begeistert. (und der fährt wirklich wie der Henker persönlich)

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 14
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Reifen Tourance oder Anakee - nie wieder Scorpion Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung