Reducto - Leistungserhöhung ?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Reducto - Leistungserhöhung ? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Reducto - Leistungserhöhung ? - 8.6.2005 22:30:00   
svmarvin

 

Beiträge: 918
Mitglied seit: 12.4.2003
Status: offline
Wer von euch kennt es und hat es schon mal getestet?

Ist ein Zusatz fürs Öl!
lg
Martin
Private Nachricht senden Post #: 1
hab - 8.6.2005 22:35:00   
kps_funfor999

 

Beiträge: 9086
Mitglied seit: 30.9.2007
Status: offline
mirs auch schon überlegt, die werbung überschlägt sich ja mit lob. hab aber noch keinen gefunden der es anwendet.

(in Bezug auf svmarvin)
Post #: 2
habs grad - 8.6.2005 23:07:00   
daiba

 

Beiträge: 515
Mitglied seit: 15.8.2004
Status: offline
im fernsehen gesehen bei motobike,da haben sies bei einer harley und einer kilo fazer getestet und haben so um die 4-5 kW mehrleistung rausbekommen.angeblich solls ja auch gut für den motor sein zwecks haltbarkeit aber mehr kann ich dir auch nicht sagen,bin aber auch am überlegen ob ichs nicht mal ausprobiere.

lg daiba

(in Bezug auf svmarvin)
Private Nachricht senden Post #: 3
also - 9.6.2005 0:40:00   
errol

 

Beiträge: 972
Mitglied seit: 24.1.2003
Status: offline
4-5kw mehrleistung erzielt man sicher nicht durch irgendwelche zusätze, da wird man schon ein wenig geld in den murl investieren müssen, wenn man wirklich 4-5kw mehr haben möchte.

lg

(in Bezug auf daiba)
Private Nachricht senden Post #: 4
ichg laub auch - 9.6.2005 8:09:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
dass das ein bissl ein werbeschmäh sein wird! :-)
ich kaufs sicher net!

mfgamx

(in Bezug auf errol)
Post #: 5
bei motobike hams - 9.6.2005 8:19:00   
Frog


Beiträge: 460
Mitglied seit: 27.4.2003
Status: offline
einen vorher/nacher vergleich am dynojet gemacht, dabei is dann die differenz von 4-5 kw rausgekommen. mich verwundert das ergebnis auch, aber ob sie derart bescheissen?

(in Bezug auf errol)
Private Nachricht senden Post #: 6
trinkst ein achterl, - 9.6.2005 8:29:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
dann räumts dich ordentlich durch, leerer darm, entwässert, und das leistungsgewicht ist optimiert. so funktioniert "bio-tuning".

lg
e.

(in Bezug auf svmarvin)
Private Nachricht senden Post #: 7
Oder - 9.6.2005 8:32:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
kommst zu mir, ich start den Dampfstrahler an und mach die Reinigung van hinten, kommt noch mehr Gwicht runter ;-)


lg

Pezibär

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 8
hab dank - 9.6.2005 8:39:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
für das charmante angebot, is ne soooo meins ;-).

lg
e.

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 9
UIje - 9.6.2005 8:54:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
war auch ned auf di bezogen ;-)

lg

Pezibär

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 10
diese - 9.6.2005 10:19:00   
errol

 

Beiträge: 972
Mitglied seit: 24.1.2003
Status: offline
prüfstandstest können auch abweichen, haben mal ein auto getestet, da war damals ein unterschied von knapp 10ps im vergleich zum ersten test (der war ein paar monate früher)

es wurde nix am fahrzeug verändert, eigentlich ist der motor nur eingefahren worden in der zwischenzeit, und dennoch haben uns plötzlich 10ps gefehlt.

man hat uns erklärt, das da mehrer faktoren mitspielen, zb temperatur, luftströmung in die airbox, luftfeuchtigkeit

lg

(in Bezug auf Frog)
Private Nachricht senden Post #: 11
hat dich auch - 9.6.2005 10:51:00   
NickKnatterton


Beiträge: 3427
Mitglied seit: 17.7.2003
Status: offline
die gestrige motobike-sendung neugierig gemacht?! war schon beeindruckend: 4-5 kw sowohl bei der harley als auch der kilofazer mehr nebst allen übrigen vorteilen bzw. zielen (www.reducto.de )! ;-))

motobike hat sich in schweißtreibender arbeit den ruf der unabhängigkeit und 100%igen objektivität erarbeitet - wie so viele andere magazine/zeitschriften/fs-sender ja auch! es kann und darf nicht sein, dass das produkt des zahlenden auftraggebers dann nicht in den höchsten tönen gelobt und negative kritik (fast) ganz ausgespart wird! ;-)))

auch motorvision scheint dem reducto-ölzusatz etwas abgewinnen zu können:

http://www.sport1.de/coremedia/generator/www.sport1.de/Sportarten/Motorvision/Auto/Motorvision__TV/Archiv/Folge98.html

wer will, kann ja ein elektronisches mehl an folgende adresse senden, um vielleicht details zu erfahren:

zuschauerredaktion@dsf.de

ich persönlich bevorzuge lange motorlebensdauer - bei im zulassungsschein eingetragenen 105 kw (143 ps) brauche ich keine mehrleistung! die versprochenen 143 cavalli glaube ich yamaha natürlich - gegenbeweise auf leistungsprüfständen sind alle gefakt! ;-))) das leistungsgewicht paßt bei mir spargeltarzan (60 kg) auch und durch mangelnde fahrtechnik/-praxis wirst sowieso von weitaus schwächerem gerät hergebrannt! den verbrauch reduziere ich gen zero, indem ich nicht fahre! ;-)))

bin zwar ein totales technik-nudlaug, doch ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass die ziele ""mehrleistung"" und ""längere lebensdauer"" nicht doch divergieren!

interessante meinung hiezu:

""Das wird auch durch eine Untersuchung der Universität von Utah bestätigt, die einen Öldruckverlust durch ""mögliche"" Verstopfung der Ölkanäle feststellten. Außerdem fanden sie nach Anwendung der Zusätze einen doppelt so großen Eisenanteil im Öl wie vorher - also mehr (!) Verschleiß.
In der Untersuchung wurde aber auch nachgewiesen, dass in einem Otto-Motor die Reibung um 13 % vermindert, die Leistung um 5 - 8% erhöht und der Verbrauch um etwa 4% gesenkt wurde.

Meine Schlussfolgerung: Ölzusätze mit PTFE haben ein paar interessante jedoch umstrittene Wirkungen. Wenn aber der Verschleiß ansteigt und Gefahr besteht, dass der Öldruck leidet, spar ich mir lieber das Geld und investiere es in ein ordentliches Öl.""

quelle: http://www.autoextrem.de/showthread.php?t=13161&page=3&pp=10
(tip für technikinteressierte: auch auf seite 2 dieser page blättern bzw. den gesamten thread lesen!)

einen interessanten alfred hab ich noch:

http://www.motor-talk.de/t518146/f33/s/thread.html

es steht selbstverständlich jedem frei, sich selbst von diversen zusätzen zu überzeugen bzw. vorbehaltlos an die ""wundermittel"" zu glauben! ;-)))

lg

(in Bezug auf svmarvin)
Private Nachricht senden Post #: 12
Habs gestern - 9.6.2005 11:10:00   
stoffl82

 

Beiträge: 172
Mitglied seit: 29.3.2005
Status: offline
auch gesehen. Wenn das stimmt was die da sagen müsste das Zeugs aber ein echtes Wundermittel sein.

mfg Stoffl

(in Bezug auf daiba)
Private Nachricht senden Post #: 13
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Reducto - Leistungserhöhung ? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung