RECHTSFAHRORDNUNG?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> RECHTSFAHRORDNUNG? Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
paßt schon - 19.3.2005 11:15:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
ich habe Dich schon richtig verstanden ;-))
wollte nur meine Meinung Dir auch rüberbringen war ein wenig verwirrend geschrieben ich weiß eh *g*
greez o4e

(in Bezug auf bmwroadster)
Private Nachricht senden Post #: 31
das heißt auf der Hadikgasse ist - 19.3.2005 15:33:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
60km/h ausgeschrieben.. dort ist somit Rechtsfahrordnung???

Tom

(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 32
hehe :) *notxt* - 19.3.2005 16:18:00   
chri24

 

Beiträge: 1024
Mitglied seit: 7.8.2003
Status: offline
.

(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 33
Hi! - 21.3.2005 6:04:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
darf ich die Anrwort geben ...

lt. Gesetz gilt auch in der Hadikgasse das Rechtsfahrgebot - außer es sind auf beiden Spuren Fahrzeugkolonnen, dann ist das Nebeneinanderfahren erlaubt.

PS: bereits drei Fahrzeuge hintereinander gelten als Kolonne ;-)

lg,

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 34
bitte nicht persönlich nehmen: - 21.3.2005 7:56:00   
1400

 

Beiträge: 3355
Mitglied seit: 13.3.2003
Status: offline
aber wenn man (berufsbedingt) viel auf europas autobahnen unterwegs ist, bekommt man einen haß auf die links schleicher ... und 71 km/h in der linken spur auf einer autobahn ist ätzend!!!
... kann mir beim besten willen nicht vorstellen, daß bei dichtem kolonenverkehr vor dir, die bullen gerdae dich rausgefangen haben sollen ...
alleine deine frage, ob es die rechtsfahrvorschrift überhaupt noch gibt, spricht nicht gerade für dich ... *ggg*
keep right!
peter


(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 35
sry, aber richtig! - 21.3.2005 7:56:00   
Pharao


Beiträge: 20687
Mitglied seit: 9.1.2004
Wohnort: Kremsmünster
Status: offline
Ich erlebe es jeden Tag, schleicher auf der linken Spur...

Noch dazu, wenn genügend Platz zum Rechtsfahren wäre!

Und weshalb sollte es aufgehoben sein, das Rechtsfahrgebot...

Mag zwar ein bitteres Einzelschicksal sein, aber ich erachte es für richtig, dass auch mal darauf geachtet wird von der Exekutive...

chris

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 36
aha.... - 21.3.2005 10:10:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
das hab ich jetzt nicht mehr wirklich gewusst..

fahre dort am Abend, Nacht immer links um ev. den herausfahrenden Autos von den Seitengassen und den Parkenden erst garnicht zu Nahe zu kommen..

Greetings,Tom

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 37
Gleiche Meinung, - 21.3.2005 10:52:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
rauf damit.

LG, P.

(in Bezug auf bmwroadster)
Private Nachricht senden Post #: 38
MIt diesem Argument - 21.3.2005 11:00:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
würdest du bei so manchen "weitsichtig denkenden" Beamten wahrscheinlich durchkommen - aber eben net bei allen!

Nur: beim geringsten Antzeichen eines sich von hinten nähernden Fahrzeuges (und dabei ist es völlig egal, ob & wieviel der dann zu schnell daher kommt) musst du die linke Spur räumen ... es könnte nämlich ein "Ziviler" sein, der deinen Rechtsfahrgebots-Verstoß ahnden würde *fg*

Denn: einen anderen beim "Durchführen seiner Verkehrs(Geschwindigkeits)übertretung" zu behindern = Nötigung!! - das Argument "ich fahr eh schon Höchstgeschwindigkeit, wozu soll ich den hinter mir eigentlich überholen lassen" kann man sich sonst wo hinstecken ...

LG, P.

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 39
finde ich total gut das sie endlich - 21.3.2005 12:05:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
die links-schleicher rausholen.

noch dazu glauben die leute allen ernstes auf einer autobahn herrsche freie fahrstreifenwahl. und des gibts nichteinmal wenn die autobahn durch die stadt führt...

greets
steve

(in Bezug auf psychoharry)
Private Nachricht senden Post #: 40
ganz sicher - 21.3.2005 12:07:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
bist du nicht alleine. linksfahrer sind eines der österreichischen grundübel...

rechtsfahrgebot gilt überall, auch auf autobahnen im stadtgebiet. nur im ortsgebiet herrscht freie fahrstreifenwahl...

lg
steve

(in Bezug auf bmwroadster)
Private Nachricht senden Post #: 41
*heheheh* - 21.3.2005 12:09:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
*lol*... hast schon recht..

und falls bei mir ein Fahrzeug im Rückspiegel auftaucht und schnell näher kommt.. dann fahre ich sowieso gleich rüber.. denn den Typen der mit weit über 100km/h über die Hadiggasse fegt.. den muss ich mir genau anschaun..*buahahhah*

Tom

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 42
:-) -no txt- - 21.3.2005 12:10:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
x

(in Bezug auf bmwroadster)
Private Nachricht senden Post #: 43
OK, - 21.3.2005 12:27:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
dann schau auf mich *gg*

LG, P.

;-)

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 44
Nicht deswegen, - 21.3.2005 12:34:00   
rauder

 

Beiträge: 175
Mitglied seit: 21.6.2004
Status: offline
sondern weil ein ganz gefinkelter vor vielen Jahren draufgekommen ist, das es in einem Stadtgebiet keine Autobahn geben darf und er deshalb mit seinem Einspruch gegen die Anzeige "Sie haben auf der Autobahn im Stadtgebiet ..." wegen Geschwindigkeitsübertretung durchgekommen ist. Hat nix mit der Rechtsfahrordnung zu tun.

AL

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 45
Recht so!!! - 21.3.2005 12:37:00   
guth

 

Beiträge: 122
Mitglied seit: 28.3.2003
Status: offline
Die Strafen für Permanent-Linksfahrer können IMO nicht hoch genug sein!!! Dass jetzt schon Biker die linke Spur blockieren finde ich sehr bedenklich. Am meisten ärgern mich nicht diejenigen, die einfach zu blöd sind zu begreifen, dass sie damit den ganzen Verkehrsfluss behindern, sondern die selbsternannten Verkehrserzieher, die über mehrere Kilometer mit exakt der höchstzulässigen Geschwindigkeit auf der linken Spur fahren, um andere "einzubremsen". Für diese Nötigung gehört der Führerschein sofort abgenommen.

Gruß,
Egon

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 46
alles klar.. - 21.3.2005 13:03:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
ich halte Ausschau nach einer schwarzen SV im Rückspiegel..*heheh*


wann seit denn ihr wieder unterwegs.. ich war heute eine kleine Runde in der Stadt fahren. muss sagen.. a bisserl frisch ist es schon noch.. und leider wird der Motor bei den Außentemp. eigentlich nie richtig warm.. der scheiß Schotter bremst auch etwas und der rutschige, weil staubige Straßenbelag verleitet zum schönen heraussliden aus den Kurven..


Tom

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 47
Ich war - 21.3.2005 13:06:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
schon ein paar Mal unterwegs - aber in den Voralpen is´ no a bissal Vorsicht geboten ...

http://www.1000ps.net/forum.asp?thema_id=1331607&id=1333129#view

Sonst gehts eigentlich, und gegen die Kälte hilft anziehen sowie (noch) net allzu weit umlegen ;-)

LG, P.

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 48
Na endlich wird so ein Überholspurblockierer - 21.3.2005 14:30:00   
Gamma

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 27.5.2002
Status: offline
herausgefangen! Normal hab ich ein - ähhh - zwiespältiges Verhältnis zur Höhe, aber endlich einmal habens den richtigen zur Kassa gebeten! Wenns so weitermachen, die Kappelständer, würds mich freuen.
Schieber hoch!

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 49
was hätte das bringen sollen? - 21.3.2005 17:17:00   
chaos

 

Beiträge: 3854
Mitglied seit: 25.10.2001
Status: offline
außer nix? wieso hätt er sich 21 euro erspart? er hat was falsch gemacht und kam zum handkuß. unwissenheit schützt vor strafe nicht, das wissen wir ja alle.

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 50
Danke! - 21.3.2005 17:18:00   
chaos

 

Beiträge: 3854
Mitglied seit: 25.10.2001
Status: offline
Ich überleg seit 3 Jahren, wie ich ein Richtgeschützt am besten aufs Bike montiere, um die Mitte und Linksfahrer selbst zu "richten". Die Polizei unternimmt ja anscheinend nix, weil es wird immer schlimmer.

(in Bezug auf bmwroadster)
Private Nachricht senden Post #: 51
du fährst laut tacho 80... - 21.3.2005 17:21:00   
chaos

 

Beiträge: 3854
Mitglied seit: 25.10.2001
Status: offline
...das is der unterschied. montier dir fahrradltacho oder drück immer auf tacho 90 =)

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 52
Möglich - 21.3.2005 21:17:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
i habs von einem Fahrlehrer so ghört und wär für mich einleuchtend. Aber warum solls im Stadtgebiet keine Autobahn geben?? Früher hats die Ortstafeln glaub i ned geben.

lg B&C

(in Bezug auf rauder)
Private Nachricht senden Post #: 53
Du wurdest - 21.3.2005 21:36:00   
hayabusa7

 

Beiträge: 153
Mitglied seit: 23.2.2004
Status: offline
zu Recht bestraft.
Bist eh billig davon gekommen.
Zu billig.
Evtl. schnallst es mal, wenn Du die
ganzen Kommentare studierst hier.

Überhaupt so eine Frage zu stellen
zeigt das Du einige Mankos hast.......

Wirst schon wissen was Dich dazu bewegt,
oder doch nicht?

Hmmm

Busa

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 54
nicht böse sein, - 21.3.2005 23:52:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
aber sei froh dass dich die zivilen rechtzeitig rausgefischt haben ... könnte mir nämlich vorstellen dass sie ansonsten auf kurz oder lang einen anderen wegen einem mord (an einem verkehrshindernis) hätten festnehmen müssen ...

lg,

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 55
Na eben, - 22.3.2005 1:23:00   
rauder

 

Beiträge: 175
Mitglied seit: 21.6.2004
Status: offline
es gab keine Ortstafeln und deswegen war die Anzeige nichtig.
Im Stadtgebiet darf es keine Autobahn geben, sind das ist eben eine Verordnung, frag mich jetzt nicht warum, ist halt so.
AL

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 56
also mir gehn diese - 3.4.2005 11:34:00   
xxLeonxx

 

Beiträge: 895
Mitglied seit: 26.2.2005
Status: offline
fahrenden hindernisse in der linken spur auch schön langsam auf die ei**. ich fahr gern schnell und ich steh dazu - sorry.

finds gut, daß da mal abkassiert wird :o)

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 57
Seite:   <<   < Zurück  1 [2]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> RECHTSFAHRORDNUNG? Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung