Rechtsabbiegen mit Moped und Auto

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Rechtsabbiegen mit Moped und Auto Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Rechtsabbiegen mit Moped und Auto - 14.3.2014 0:01:32   
Ollli

 

Beiträge: 160
Mitglied seit: 30.3.2010
Status: offline
Hallo!

Wie in viele Städten schon üblich, gibt es auch vor meinem Arbeitsplatz rechts der Fahrbahn eine Busspur, vor meinem Haus zwar keine Busspur aber ein Fahrradstreifen, der mit einer weiß strichlierten Linie dargestellt ist.

1) Wie sind die Vorrangverhältnisse beim Rechtsabbiegen geregelt. Muss ein Fahrradfahrer halten, wenn ich rechts abbiege?

2) Genau die selbe Frage stellt sich mir, wenn ich dabei die Busspur queren muss.

3) Auch gibt es Straßen ohne Fahrradstreifen. So fahren dann Rennräder und andere Fahrräder rechts am Fahrbahnrand HINTER mir. Wie ist es da um dem Vorrang beim Rechtsabbiegen von mir bestellt?

4) Fall Radübergang: Es gibt Radübergänge, auf denen Fahrradfahrer ähnliche Vorrangverhältnisse genießen wie Fußgänger beim Zebrastreifen. Richtig? Wenn ich diesen mit dem Fahrrad benützen möchte, ein Rennradfahrer auf der normalen Straße fährt, muss der Rennradfahrer sich dann wie ein Autofahrer verhalten, also warten, mich rüber lassen etc.?

Herzlichen Dank an euch.

Oli
Private Nachricht senden Post #: 1
ich glaub - 14.3.2014 11:30:59   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
SERVUS,
du solltest dir es noch mal antun und in die fahrschule gehen!! dann weist auch wer vorrang hat.

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf Ollli)
Private Nachricht senden Post #: 2
Fahrschule - 14.3.2014 12:41:53   
Haiasammahin

 

Beiträge: 123
Mitglied seit: 2.3.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: coco66
du solltest dir es noch mal antun und in die fahrschule gehen!! dann weist auch wer vorrang hat.


Immer wieder erfrischend, die herrlichen Wortspenden zu lesen - mit einem Wort, du weisst es auch nicht.

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 3
. - 14.3.2014 12:59:22   
w_ds


Beiträge: 7036
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
sorry, aber coco hat recht. das wird in der fahrschule erklärt ...

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf Haiasammahin)
Private Nachricht senden Post #: 4
o - 14.3.2014 13:43:10   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Radfahrer auf Radweg hat Vorrang.
Radfahrer hinter dir hat Pech wenn du rechtzeitig blinkst und dich richtig einordnest.

Lernt man wirklich in der Fahrschule!

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Ollli)
Private Nachricht senden Post #: 5
k - 14.3.2014 16:51:57   
Ollli

 

Beiträge: 160
Mitglied seit: 30.3.2010
Status: offline
Danke für die netten Antworten....

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 6
sobald du - 18.3.2014 20:48:09   
martin0762

 

Beiträge: 3266
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
eine Fahrspur kreuzt, hast du Nachrang!
der rechts viorbeifahrende Radfahrer darf das nur tun, wenn er dich beim abbiegen nicht behindert, d.h, du hast vorrang!
ad 1:
da in der österreichischen Rechtsprechung die Vorrangverletzung meist sehr hoch bewertet wird,
gilt das auch, wenn auf der gekreuzten Fahrspur ein Dolm fährt, der dort genau nix verloren hat
(bsplw. ein Autofahrer oder mopedist auf einer permanenten Busspur, dann ist der zwar nicht
ganz schuldlos, aber mit Sicherheit nur teilschuld, siehe Vorrangverletzung).
lg
martin

(in Bezug auf Ollli)
Private Nachricht senden Post #: 7
BLÖDSINN! - 20.3.2014 13:24:59   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

der rechts viorbeifahrende Radfahrer darf das nur tun, wenn er dich beim abbiegen nicht behindert, d.h, du hast vorrang!
ad 1:



Erstens ist es, wenn er weiß STRICHLIERT (Warnlinie) gekennzeichnet ist, kein RADWEG/STREIFEN, sondern ein MEHRZWECKstreifen, zur bevorzugten Benutzung für RADFAHRER (bei Anbringung von Fahradsymbolen als Bodenmarkierung), darf in der Längsrichtung nur befahren werden wenn der Platz zwischen strichlierter Linie und Mittellinie nicht ausreichen sollte (Lkw).
Dazu siehe Bodfenmarkierungsverordnung § 13
http://www.jusline.at/index.php?cpid=ba688068a8c8a95352ed951ddb88783e&lawid=669&paid=13
UND
§ 8 StVo 4.2.
http://www.jusline.at/index.php?cpid=ba688068a8c8a95352ed951ddb88783e&lawid=24&paid=8

Du hast den Radfahrer FAHREN ZU LASSEN, ER hat Vorrang, daher drei S Blick, vor dem Abbiegen, nicht gefährden und behindern. Nur wenn der Radfahrer weit genug hinten ist, das du ihn nicht gefährdest oder behinderst darfst du VOR ihm einbiegen!

Edit: Bei reinen RADWEGEN, welche durch Symbole, Verkehrszeichen und Bodenmarkierung so gekennzeichnet sind, gilt beim Überqueren das Selbe, sie können sogar aus verkehrten EINBAHNEN einen RECHTSKOMMENDEN darstellen, wenn der Radweg kein EIGENES Verkehrszeichen wie "HALT" (Stoptafel) oder "Vorrang geben" (Nachrangtafel) angebracht hat.
Leider werden die Straßen die WIR AUTOFAHRER mit unserer Steuer finanzieren, immer "Autofeindlicher" gestaltet!!!

< Beitrag bearbeitet von DB_Killer -- 20.3.2014 13:45:34 >


_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 8
fahrschule - 20.3.2014 13:53:13   
sciron


Beiträge: 2787
Mitglied seit: 31.12.2004
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: DB_Killer

Du hast den Radfahrer FAHREN ZU LASSEN, ER hat Vorrang, daher drei S Blick, vor dem Abbiegen, nicht gefährden und behindern.



pfau, was machens denn aus dir für an looser in der fahrschule

kummt da a radl fahrer daquer, wird er nieder gradlt wie a scher

§ 1 StVo mühlveichtl


chris

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 9
sie tun's... - 20.3.2014 14:33:48   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
...da ned schlecht sprechn, sie do, jo!!!!

Wenigstens stöll i de Tatsochn richtig doar!
Waunn der des tuat wos earm der "Martin Führerscheinlos" fiar an Schaaaß dazöhlt is a im Oa... daham.
Wast ehh wia des bei uns is, der Radfahrer ist heilig, heiliger am HEILIGSTEN iwahaupt seit de Vaselinenkuh, ihres Zeichens Migrationsgriechngrüne, wos sogn derf in Wien!
Weu waunn du so an Hirnprölla umhockst der ohne schaun anfoch so vom GEHSTEIG owenoglt auf dem a ABSOLUT NIX zum Suachn g'hobt hod bis a schon im EIMER, jetzt stöll dir vor du noglst dem waunn a IM RECHT IST!!!!!
Owa Hauptsoch mir brennan den gaunzn Schaaß!

quote:

wird er nieder gradlt wie a scher


Übersetzung für die Wiener... die eine Schere dahinter vermuten... ich denke, wenn da Gleichheiten zwischen Salzburg un OÖ bestehen... der Maulwurf ist damit gemeint!

< Beitrag bearbeitet von DB_Killer -- 20.3.2014 14:43:38 >


_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 10
der maulwurf schert - 20.3.2014 15:03:37   
sciron


Beiträge: 2787
Mitglied seit: 31.12.2004
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: DB_Killer


Maulwurf ist damit gemeint!



jeep, aus an gedichtl gfladdert und umgedichtet

ursprungsgedicht erklärt vielleicht,

warum sich manche im strassenverkehr so aufführen


jetz hams a neichs gesetz geschaffen

fahren derfst nur mehr mit an affen

im hanschuhfach im rechten eck, hast a flaschen schnaps versteckt

hast daham a fette kost, brauchst an anhänger mit an most

kimmt da a schandar in´d quer, rübelst eam nieder wie an scher

tuast a wirtshaus wo dakenna, losst de zitan zuwerenna

schewan muass die ganze hitten, brauchst ums tringa net lang bitten

kummst wegen nüchternheit vorn kadi

nimmst a bier mit und an radi

dann tuans dich nicht lange bestrafen,

wennst schwörst, morgen hast scho wieder an affen


lg

chris

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 11
. - 20.3.2014 15:08:56   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
JAwoi!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 12
Benützung des Mehrzweckstreifens - 28.10.2014 17:45:53   
chris1907

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 21.1.2008
Status: offline
Hallo,

hatte vor einem Monat einen Crash, als ich am Mehrzweckstreifen an der stehenden Autokolonne vor einer Kreuzung vorbeifuhr, wobei ein paar Meter vor der Haltelinie die Ampel auf grün schaltete und - in Wien durchaus üblich - mich die netten PKW-Lenker nicht wieder einordnen ließen. (Wos braucht deis Oarschloch do vierefoahrn)

Naja, fahr ich halt grad weiter über die Kreuzung- denkste und rums - Rechtsabbieger (1x blinken und das während des Abbiegevorgangs) und ich köpfel schon ins Auto.

Maschin Totalschaden (hat sich leider mit Sturzpad im Bim-Gleis verfangen und nochmal aufgestellt, so dass beide Seiten hin san. Ellbogen angsprengt etc. - Auto vom rechten Hinterrad bis C-Säule von mir eingedrückt.

Bin gespannt, was da rauskommt - halt euch auf dem Laufenden, wen's interessiert - vielleicht lern ma was dazu ; )

LG
Chris

(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 13
o - 28.10.2014 18:19:41   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ich weiß was rauskommt. ;)
Tipp: Nimm dir an wirklich guten Anwalt.

Als Motorrad hast du rechter als rechts keinen Vorrang gegenüber Rechtsabbieger. Als Fahrrad hingegen schon.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf chris1907)
Private Nachricht senden Post #: 14
uijeeeeh! - 28.10.2014 18:39:48   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
Erstens darfst du mit dem Krad den Mehrzweckstreifen für das Vorschlängeln NICHT benutzen, sondern nur Fahrräder, das Wiedereinordnen gilt wenn du dich ORDNUNGSGEMÄSS vorgetastet hast! Rechts bei Grünphase WEITERGEFAHREN, = Mehrzweckstreifen bevorzugt für Radfahrer in der Längsrichtung befahren = VERBOTEN, anschl. den Rechtsabbieger in die Seite geknallt... gratuliere gehört zu 99,9% DIR, so sorry.

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf chris1907)
Private Nachricht senden Post #: 15
Irgendwann muss sich die Rechtsschutzvers. auch auszahlen - 29.10.2014 9:35:42   
chris1907

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 21.1.2008
Status: offline
Hallo,

der RS hat mir schon eine Prozessablöse angeboten, will sich das wohl auch nicht antun - achja, hätt ja fast die Prämisse vergessen Prämiensumme > Schadenssumme : ) - na im Ernst, weiß eh, dass man sich gegen ruinöse Risiken versichern soll und nicht wegen des Blinkerglasls.

Da mir das finanziell jetzt nicht das Gnack bricht, ob ich die mickrige Prozessablöse bekomm oder gar nix, haben RA und ich gestern entschieden, das bis zum bitteren Ende durchzuziehen.

Zusatzinfo:
Der Mehrzweckstreifen endet vor der Kreuzung und beginnt erst wieder nach der Kreuzung, lt. Unfallkommando soll das wichtig sein. Wie gesagt schau ma mal.

LG
Chris

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 16
DAS!!! - 29.10.2014 9:58:22   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

Der Mehrzweckstreifen endet vor der Kreuzung und beginnt erst wieder nach der Kreuzung, lt. Unfallkommando soll das wichtig sein. Wie gesagt schau ma mal.



IST WICHTIG!!!
Falls er nicht nur vor der Kreuzung, sondern VOR der Haltelinie endet!

Damit schaut die Sache dann schon ganz anders aus!!! Zu deinem Glück!

Nun ist nämlich der Autofahrer auch in der Pflicht!!! Auch gegenüber dem KRAD! (Am Mehrzweckstreifen nur gegenüber dem Fahrad!!! Weil du ja dort nicht fahren darfst!)

Jaja... die §-reiterei ist fürchterlich aber dafür hast du ja Rechtsschutz!

< Beitrag bearbeitet von DB_Killer -- 29.10.2014 13:24:30 >


_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf chris1907)
Private Nachricht senden Post #: 17
Tatsächlich.. - 29.10.2014 11:08:34   
mandrake


Beiträge: 163
Mitglied seit: 21.10.2009
Wohnort: MD
Status: offline
Gibts in Wien also tatsächlich Mehrzweckstreifen! Ich bin aufmerksam unterwegs, aber mir sind bis jetzt nur Radwege aufgefallen - also eh ein "Mehrzweckstreifen", aber mit aufgepinseltem Fahrrad versehen.. Hab ich wieder was dazu gelernt!

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 18
o - 29.10.2014 15:27:51   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: chris1907
Zusatzinfo:
Der Mehrzweckstreifen endet vor der Kreuzung und beginnt erst wieder nach der Kreuzung, lt. Unfallkommando soll das wichtig sein. Wie gesagt schau ma mal.

Des spielt nach meiner Rechtsauffassung absolut keine Rolle, denn du hast als Motorradfahrer auf dem Mehrzweckstreifen einfach nix verloren, weder vorher noch nachher.

StVO §2 Abs.1 7a) Mehrzweckstreifen: ein Radfahrstreifen oder ein Abschnitt eines Radfahrstreifens, der unter besonderer Rücksichtnahme auf die Radfahrer von anderen Fahrzeugen befahren werden darf, wenn für diese der links an den Mehrzweckstreifen angrenzende Fahrstreifen nicht breit genug ist oder wenn das Befahren durch Richtungspfeile auf der Fahrbahn für das Einordnen zur Weiterfahrt angeordnet ist.

Und nun erklär mal irgendwem, daß der links angrenzende Fahrstreifen für dein Motorrad nicht breit genug war, obwohl dort scheinbar recht viele Autos Platz fanden.
Bestenfalls kannst als Rechtsabbieger durchkommen, wenn der Mehrzweckstreifen als Rechtsabiegespur gekennzeichnet ist. Aber warum fährst du unter diesen Umständen dann geradeaus?

Konkrete Frage: Wenn du nicht am Mehrzweckstreifen warst (weil dieser scheinbar vorher endete), an welchem Teil der Straße warst du dann, wie kamst du dorthin und wie ist der Fahrstreifen links davon gekennzeichnet?

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 29.10.2014 15:34:57 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf chris1907)
Private Nachricht senden Post #: 19
§ 12 Abs. 5 StVO - 29.10.2014 16:20:00   
chris1907

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 21.1.2008
Status: offline
§ 12 Abs. 5 StVO: "Müssen Fahrzeuge vor Kreuzungen, Straßenengen, schienengleichen Eisenbahnübergängen und dergleichen angehalten werden, so dürfen die Lenker einspuriger, später ankommender Fahrzeuge nur dann neben oder zwischen den bereits angehaltenen Fahrzeugen vorfahren, um sich mit ihren Fahrzeugen weiter vorne aufzustellen, wenn für das Vorfahren ausreichend Platz vorhanden ist und die Lenker von Fahrzeugen, die ihre Absicht zum Einbiegen angezeigt haben, dadurch beim Einbiegen nicht behindert werden." (http://www.bikerwelt.at/oe_info/schlaengeln.php)

Das Vorfahren am Mehrzweckstreifen sollte bei stehender Kolonne erlaubt sein, hab auch keine Anzeige erhalten, der Herr Polizist war sich auch nicht sicher, musste auch nochmals nachsehen.

Und wie das jetzt bewertet wird, wenn ich neben dem Auto losfahre und quasi mit ihm in der Kreuzung lande, wird sich zeigen, d.h. ob der Rechtsabbieger auch den 3-S-Blick machen hätte müssen, oder das ganze auf meine Kappe geht.

Jedenfalls war das Abbiegen nicht bereits bei der Kreuzung angezeigt, sondern erst mitten im Abbiegevorgang (was wohl schwierig zu beweisen sein wird, auch mit Zeugen), bin ja nicht der Feind meines eigenen Körpers, dass ich das "Motorrad gegen Auto" ausfechten will.

Danke für Eure Beiträge.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 20
l - 29.10.2014 18:07:41   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Halten und Parken ist am Mehrzweckstreifen aber verboten, auch für Ladetätigkeiten darf auf diesem Teil der Straße nicht angehalten werden und auf keinen Fall handelt es sich dabei um eine Spur für schnelleres Vorankommen von Mopeds und Motorrädern!

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf chris1907)
Private Nachricht senden Post #: 21
.... - 29.10.2014 19:30:35   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
Da ich kein Rechtsgelehrter bin, trotzdem bin ich der Annahme das die Stvo österreichweit gültig ist - benutzen des Radstreifens mit dem Motorrad(na i wars ned) kostet in Salzburg € 90.- geradeaus.
Auf diesem Fahrbahnabschnitt hast mit einem motorisiertem 2Rad einfach nix zu suchen. Informiere uns aber bitte wie der Prozess ausgegangen ist.

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf chris1907)
Private Nachricht senden Post #: 22
Mehrzweckstreifen... - 29.10.2014 20:17:58   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

Gibts in Wien also tatsächlich Mehrzweckstreifen! Ich bin aufmerksam unterwegs, aber mir sind bis jetzt nur Radwege aufgefallen - also eh ein "Mehrzweckstreifen", aber mit aufgepinseltem Fahrrad versehen.. Hab ich wieder was dazu gelernt!



BEVORZUGT für Radfahrer..... jo mei Österreichisch hoid!

Bei UNTERBROCHENER Linie!!!

Durchgehend Radfahrstreifen, baulich getrennt Radweg, jetzt gibt es auch Radstraßen!!!! Unglaublich mit wos uns de ned no ois zuascheissn!

Man lasse sich folgenden Vorgang auf der Zunge zergehen... annäherung an ungeregelte Kreuzung, EINBAHN führt rechts weg, aber MIT Zusatztafel "ausgenommen Radfahrer", jetzt heißt es spähen ob ein etwaiger Radfahrer auch Vorrang hat... sprich ob ein "Vorrang geben"-Taferl für den Radfahrer angebracht ist oder ned... wenn ich das alles im Schilderwald gefunden habe, gleichzeitig keine geparkten Autos touchiert habe, keine etwaigen Kinder über den Haufen geschoben habe darf ich weiterfahren... des alles in ca, 5 Sek. inkl. Schoitn, Bremsbereit sein... blabla... ich beneide heutige Fahranfänger NICHT! Deppata geht nicht ECHT NICHT!

< Beitrag bearbeitet von DB_Killer -- 29.10.2014 20:24:01 >


_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf mandrake)
Private Nachricht senden Post #: 23
o - 29.10.2014 22:19:59   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
So wild ist das ned:

Wenn es sich um eine ungeregelte Kreuzung handelt, darf sich der Radverkehr § 68 / Abs. 3a StVO nur mit einer Geschwindigkeit von maximal 10 km/h annähern und darf sie nicht „unmittelbar vor einem herannahenden Fahrzeug und für dessen Lenker überraschend“ befahren.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 24
Muahhaaaaa!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! - 30.10.2014 15:27:30   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

darf sich der Radverkehr § 68 / Abs. 3a StVO nur mit einer Geschwindigkeit von maximal 10 km/h annähern und darf sie nicht „unmittelbar vor einem herannahenden Fahrzeug und für dessen Lenker überraschend“ befahren.



Jojo... DES was is ehhhhh sölwa a! Nur mocht des KANA!!!! Und wenn du deswegen an Knolla host beweise es!!!! Ka Tacho, ka nix vorhaundn, waun du deswegen wos anderes beschädigst oda goar an Personenschoden host und der der geht in Oa.. deto... der § is des Papier ned wert auf dem a steht! Muaßt amoi im Sommer in die Lobau foahrn... do hod de Rodfoahrquerung sogoar a STOP-Schüdl... scheißt sich kein A... darum besonders de Rennfritzis ned!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 25
Stimmt. - 25.12.2015 17:25:23   
streetfightervienna

 

Beiträge: 1620
Mitglied seit: 17.12.2006
Wohnort: Untergetaucht
Status: offline

quote:

ORIGINAL: DB_Killer

darum besonders de Rennfritzis ned!



Bei denen ist Vorsicht geboten.



_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=�


(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 26
re - 26.12.2015 18:14:18   
OffRoadMartin

 

Beiträge: 20
Mitglied seit: 26.11.2015
Wohnort: Berlin
Status: offline
"Rennritzis" gibt es hier auch sooo viele ... so nervig. Fahrradfahrer sind oft ... so unfassbar rücksichtslos ;) Das ist schon kaum mehr vorstellbar. Gerade hier in BErlin

_____________________________

What goes around, comes around!

(in Bezug auf streetfightervienna)
Private Nachricht senden Post #: 27
re - 27.12.2015 11:51:58   
streetfightervienna

 

Beiträge: 1620
Mitglied seit: 17.12.2006
Wohnort: Untergetaucht
Status: offline
Am schlimmsten sind aber die "MopedAutos"



_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=�


(in Bezug auf OffRoadMartin)
Private Nachricht senden Post #: 28
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Rechtsabbiegen mit Moped und Auto Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung