Rasierte Muschi handlackiert

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> TRIUMPH >> Tiger / Explorer >> Rasierte Muschi handlackiert Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Rasierte Muschi handlackiert - 19.5.2005 4:25:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
Natürlich log ich, als mich meine Nachbarin fragte, ob ich ihre Katze gesehen hätte. Nachdem die kleine Whiskas-Schleuder mal wieder in den Garten geschissen hatte, habe ich sie kurzerhand an die Pergola genagelt. Aber meine Nachbarin schien mir nicht recht zu glauben, was allerdings an den vielen wunden Striemen in meinem Gesicht liegen könnte. Versuchen Sie das mal, so ein Fellknäuel mit Fängen in Position zu halten, und dabei mit den Nägeln zu zielen. Zuletzt musste ich sie auch noch mit ein paar Schluck Hochprozentigen ruhig stellen. Das Geschrei war nicht auszuhalten. Es ist ja nicht so, dass ich nicht mit Tieren umgehen könnte. Hatte ja gezwungenermaßen auch mal eine Katze.

Meine Ex hatte sich das Vieh angeschafft. Als ich hörte, dass man solche Tiere mit einer Nummer tätowieren lassen müsse, nahm ich das freudestrahlend in die Hand. Im Keller hatte ich noch einen alten Nadeldrucker, dessen Nadeln mit einer Uhrmacherfeile schnell spitz geschliffen waren. Ich würfelte mir eine Nummer aus, rasierte die Muschi, und ließ den Schreibkopf des Druckers ein paar Mal über sie drüber knattern. Zugegeben, so wirklich lesbar war das nicht. Ich hätte vielleicht doch einen 24-Nadel-Drucker, statt dem 9-Nadel-Model nehmen sollen. Aber was soll's. Meine Ex regte sich tierisch auf, vor allem weil das Fell abrasiert war. Aber das war kein Problem, das sich nicht mit einem doppelten Lackanstrich lösen ließ. Die Haare drüberstreuen, bevor der Lack trocknet, und die Sache ist gegessen. Da ich weiß, wie Katzen das Wasser verabscheuen, habe ich sie noch imprägniert. Anstatt mir ihre Dankbarkeit mit Sex zu beweisen, schmiss mich meine Ex aus dem Haus. Dabei hatte ich mir solche Mühe gegeben.

mfg
Ich hatte immer das Glück, auf Frauen mit Tieren zu treffen. Wenn man von einem Kanarienvogel in Früh geweckt wird, kann man sich schon mal genötigt fühlen, die Schallquelle mit einem beherzten Griff zu einem Zwei-Komponenten-Kleber zu schließen.

Ich mein, an die intravenöse Ernährung wird sich der Piepmatz doch wohl gewöhnen. Richtig sauer wurde seine Besitzerin erst, als ich die Gelegenheit einer offenen Tube Kleber ergriff, und den Flattermann an seiner Stange festklebte. Ich mag es nun mal nicht, wenn so ein Vieh auf meiner Tageszeitung rumspaziert, während ich sie lese, und dabei auch noch was fallen lässt. Als ich mich anschickte, auch dieses Darm-Problem mit meinem neuen Spielzeug zu lösen, wurde ich auch vor diese Tür gesetzt. Da will man mal was Gutes tun…

Die nächste Dame meines Herzens hatte einen Hund. Nun, ich mag Hunde. Wirklich. Aber wenn der Köter sein Beinchen an mir hebt, stirbt er. Dieser wandelnde Flohzirkus hatte gerade noch mal soviel Überlebensinstinkt, genau das nicht zu tun. Natürlich erfüllte ich meinem Schatzi die Bitte, mit dem Hund Gassi zu gehen. Auch um sechs Uhr früh. Bei jedem Wetter. Gott, war ich doof. Aber eben auch verknallt. Jeden Morgen dasselbe Prozedere: eine Runde um den Block, zum Sandkasten hinterm Haus fürs Häufchen, auf die Spielwiese, ein wenig Stöckchen werfen, und beim Rückweg ein kleiner Schlenkerer in die Bäckerei um Brötchen mit zu nehmen.

Dass es um die Intelligenz dieser Chappi-Schnautze nicht weit her ist, hatte ich schon festgestellt. Was erwartet man auch von einem Tier, das regelmäßig die Toilette leer säuft? Das hatte auch Auswirkungen auf mein Sexual-Leben. Meine Süße schmuste unheimlich gern mit ihrer lebenden Klobürste. Ich wollte sie danach nicht unbedingt küssen. Eines Tages war ich wieder einmal mit dem Köter unterwegs. Und wie immer waren wir, nachdem er den Sandkasten gründlich kontaminiert hatte, wieder auf der Spielwiese angelangt. Wie gewohnt warf ich ein Stöckchen, und hätte ehrlich gesagt am Liebsten den Hund gleich hinterher geworfen. Leider hatte ich übersehen, das auf der Wiese ein paar angrenzende Bäume gefällt wurden, und die Arbeiter, zu dieser unchristlichen Zeit, schon begonnen hatten die gefällten Bäume durch einen großen Häcksler zu jagen. Ich traf den Einlass ganz gut. Wie ich schon erwähnte, war es um die Intelligenz des Vierbeiners nicht so gut bestellt. Ein todesmutiger Sprung, ein kurzes Pflutsch, und ich hatte eine Vorstellung davon, wie schwierig so ein dreitausend-Teile-3D-Puzzle ist. Ich versuchte am Frühstückstisch meine Freundin damit zu trösten, dass man die Stückchen Hund, bestimmt leicht von dem Halsband abwaschen kann, um es für den nächsten zu verwenden. Kurze Zeit später stand ich mit schmerzender Backe im Hausflur.

Nach einer Weile lernte ich wieder ein Mädchen kennen. Als sie mich fragte ob ich Tiere mag, ahnte ich schon das Schlimmste. Aber als sie anfing, von ihrem Hamster Freddi zu erzählen, war ich erleichtert. Was sollte bei einem Hamster schon passieren. Ein sehr possierliches Tierchen. Und gar nicht scheu, wie ich feststellen musste. Er köttelte mir zwar das Hemd voll, als er auf mir herum turnte, doch ich nahm es mit gespielter Gelassenheit hin. Meine Freundin beschloss, uns eine Pizza zu holen, und so musste ich Freddi ganz allein im Zaum halten. Kein Problem. Er fand mich als Abenteuerspielplatz recht spannend, und irgendwann hing er an meiner Halskette. Irgendwie verlor er den Halt und plumpste in den Hochprozentigen, den ich mir eingeschenkt hatte. Ich fischte ihn mit einer Gabel wieder heraus, und er lief, nun nicht mehr ganz so zielstrebig, über den Tisch. Da meine Freundin bald wiederkam, überlegte ich, wie ich den kleinen Körnerfresser wieder trocken und nüchtern bekam. Letzteres sollte eigentlich kein Problem sein. So voll wie er war, sollte er bald einschlafen. Auf die Schnelle fand ich nur die Heißluftpistole aus dem Baumarkt, mit der ich am Nachmittag noch ein paar Reparaturen durchgeführt hatte. Mit ein bisschen Abstand würde das bestimmt funktionieren. So zumindest meine Überlegung. Meine Überlegung erwies sich als falsch. Und der Hochprozentige als wirklich hochprozentig. Freddi war von meinen Versuchen, ihn trocken zu bekommen, Feuer und Flamme. Ich musste ihn löschen. Ich griff zu dem Nächsten Gegenstand, mit dem ich das Feuer ersticken konnte. Leider ein Telefonbuch. Da hatte ich also einen Hamster, der sich nie wieder Sorgen machen musste, ob er zu dick geriet, und im Großen und Ganzen gut durch war. Und da hatte ich eine Freundin, die mit entsetztem Gesicht in der Tür stand. Habe ich schon erwähnt dass sie einen hübschen Hausflur hatte?

Meine nächste Eroberung hatte, natürlich, wieder ein Tier. Sie hielt im Garten eine Ente. Was das mit einem Ofen und dem Rezept für Ente badischer Art, zu tun hat, erzähle ich ein anderes Mal.
Private Nachricht senden Post #: 1
böse *g* - 19.5.2005 5:31:00   
starion


Beiträge: 41779
Mitglied seit: 18.2.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
die armen viecher....
der nimmt eindeutig die falschen frauen...

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 2
*ggg* - 19.5.2005 22:45:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
najo was soll man machen

eben kein gutes Händchen für tiere

*ggg*

(in Bezug auf starion)
Private Nachricht senden Post #: 3
maaaah bin ich froh - 20.5.2005 8:46:00   
motokatz

 

Beiträge: 67363
Mitglied seit: 1.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
dass ich keine Haustiere hab
da hab ich mir ja echt was erspart

*bussal*

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 4
hehe - 20.5.2005 22:47:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
is ja nie absicht gewesen

*gggg*

(in Bezug auf motokatz)
Private Nachricht senden Post #: 5
stimmt - 21.5.2005 21:30:00   
starion


Beiträge: 41779
Mitglied seit: 18.2.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
na hauptsache deinem tiger gehts gut...

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 6
umso schlimmer - 22.5.2005 9:24:00   
motokatz

 

Beiträge: 67363
Mitglied seit: 1.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
weil wenn´s Absicht wär, wär´s einfacher sowas nimma zu machen

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 7
tjo - 22.5.2005 20:51:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
der braucht neue Pfoterl

die alten san schon ziehmlich verbraucht
Profil grade mal erspürbar
*gggg*

(in Bezug auf starion)
Private Nachricht senden Post #: 8
tjo - 22.5.2005 21:04:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
aber wenns Abischt war
steckt der Wille dahinter sowas nochmal zu machen!

(in Bezug auf motokatz)
Private Nachricht senden Post #: 9
auweh - 22.5.2005 21:08:00   
starion


Beiträge: 41779
Mitglied seit: 18.2.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
teuer

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 10
Wennst mal arbeitslos bist ... - 22.5.2005 21:26:00   
timbersports

 

Beiträge: 309
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
... bewirb Dich blos nicht im Tiergarten.
Des überleben die Tierchen sicher nicht.
*gg*

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 11
nö - 22.5.2005 22:22:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
hab mir ja mal 5 Stück gekauft
Äusserst billig (ca 40 Euro)

*ggg*

(in Bezug auf starion)
Private Nachricht senden Post #: 12
hmm - 22.5.2005 22:24:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
würd aber gut zu meinen Bike passen


nur den Gänserndorfer Tierpark hams eh schon dichtgemacht

;-)

(in Bezug auf timbersports)
Private Nachricht senden Post #: 13
*rofl* - 22.5.2005 22:30:00   
starion


Beiträge: 41779
Mitglied seit: 18.2.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
na dann gehts *g*

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 14
tjo - 22.5.2005 22:32:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
man muss nur zuschnappen
wenn a günstige Aktion is

die waren abverkauf, weils schon etwas älter sind...


(in Bezug auf starion)
Private Nachricht senden Post #: 15
also alter gummi - 22.5.2005 22:35:00   
starion


Beiträge: 41779
Mitglied seit: 18.2.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
oder wie? *sfg*
übrigens hab ich gehört daß du ein ganz ein braver warst und dein weiberl gerettet hast?
ich hoff ihr heuschnupfen dafangt sich wieder, ich hätt freitag vormittag zeit *g*

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 16
jep - 22.5.2005 22:47:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
4 Jahre, aber is egal,
Dagmar fährt mit 8(!) Jahren alten...
(Macadan nochdazu *gggg*)

hab ich?
hmm ok hab heut bissal hausman gespielt
hast heut mit ihr Halofoniert?

Freitag?
Hmm schau ma mal...



(in Bezug auf starion)
Private Nachricht senden Post #: 17
jepp haben - 23.5.2005 5:56:00   
starion


Beiträge: 41779
Mitglied seit: 18.2.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
hallofoniert, ich hoff es geht ihr bald besser

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 18
darüber werden wir uns wohl nie einigen können - 23.5.2005 21:45:00   
motokatz

 

Beiträge: 67363
Mitglied seit: 1.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
ich find Absicht besser, weil da besteht zumindest die Möglichkeit zur Resolzialisierung

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 19
tjo - 23.5.2005 23:27:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
so ham ma eben Diskussionsstoff
;-)

bin eben der Meinung das unabsichtliches
durchaus heilbar is

;-)

(in Bezug auf motokatz)
Private Nachricht senden Post #: 20
na dann - 23.5.2005 23:31:00   
motokatz

 

Beiträge: 67363
Mitglied seit: 1.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
bin ich schon gspannt, wie lang ich Dir noch immer dasselbe predigen soll, bis Du Dich vielleicht irgendwann änderst

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 21
war nur kurz - 23.5.2005 23:39:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
dann gings ihr wieder schlechter


scheiss pollen!

(in Bezug auf starion)
Private Nachricht senden Post #: 22
hmmm - 23.5.2005 23:54:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
irgentwann sollt ich mirs merken

(in Bezug auf motokatz)
Private Nachricht senden Post #: 23
auweh - 23.5.2005 23:56:00   
motokatz

 

Beiträge: 67363
Mitglied seit: 1.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
wenn ich mir das irgenTwann so anschau
dann glaub ich nicht so recht dran

*lol*

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 24
jooooo - 24.5.2005 0:03:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
ich weiss, hab mich vertippt
;-(

(in Bezug auf motokatz)
Private Nachricht senden Post #: 25
ja ja - 24.5.2005 0:12:00   
motokatz

 

Beiträge: 67363
Mitglied seit: 1.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
des kann jeder sagen *g*

aber ich geb die Hoffnung nicht auf
irgenTwann lernst es noch

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 26
immerhin - 24.5.2005 2:59:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
hast noch Hoffnung!

bist lieb!


*bussal*

(in Bezug auf motokatz)
Private Nachricht senden Post #: 27
na sicher - 24.5.2005 3:13:00   
motokatz

 

Beiträge: 67363
Mitglied seit: 1.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
Du lebst mir ja dauernd Optimismus vor
da muß ich ja irgendwann auch was davon annehmen, oder?

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 28
hurra! - 24.5.2005 3:30:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
siehst, so bring ich dir doch etwas Optimismus

*gggg*

(in Bezug auf motokatz)
Private Nachricht senden Post #: 29
freu Dich nicht zu früh - 24.5.2005 3:32:00   
motokatz

 

Beiträge: 67363
Mitglied seit: 1.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
mein lange antrainierter (oder angeborener?) Pessimismus läßt sich nur sehr schwer verscheuchen

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> TRIUMPH >> Tiger / Explorer >> Rasierte Muschi handlackiert Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung