Rahmenbruch Kawasaki Z1000 Abs 2012

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Rahmenbruch Kawasaki Z1000 Abs 2012 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Rahmenbruch Kawasaki Z1000 Abs 2012 - 30.5.2017 17:49:00   
RichiAUT

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 24.8.2014
Status: offline
Hallo Leute,

Suche dringend jemand aus Oberösterreich der Alu-Guss schweißen kann.

Kennt wer zufällig einen Profi auf diesem Gebiet?



Lg
Private Nachricht senden Post #: 1
du willst aber nicht - 31.5.2017 8:24:48   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
wirklich mit einem geschweißten rahmen herumfahren

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf RichiAUT)
Private Nachricht senden Post #: 2
Totalschaden... - 31.5.2017 14:13:49   
coco66

 

Beiträge: 815
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: RichiAUT

Hallo Leute,

Suche dringend jemand aus Oberösterreich der Alu-Guss schweißen kann.

Kennt wer zufällig einen Profi auf diesem Gebiet?



Lg



... einzige Möglichkeit - kompletten Rahmen austauschen. So wirst nie wieder ein Pickerl bekommen - wennst überhaupt nochmal dorthin kommen würdest

(in Bezug auf RichiAUT)
Private Nachricht senden Post #: 3
Rahmen schweißen - 31.5.2017 17:01:02   
RichiAUT

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 24.8.2014
Status: offline
War gestern beim Händler keine Anzeichen dass das Bike auseinander fällt...


Und der Kawasaki Händler hat mir geraten den Rahmen schweißen zu lassen!!
Somit ist da Pickerl auch kein Problem!

Und jeder Hersteller schweißt dort und da seine Rahmen standardmäßig zusammen!

Also zurück zu meiner Frage ich suche noch immer einen Schweißer in OÖ.

Danke drotzdem für die Antworten.

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 4
.... - 31.5.2017 17:31:33   
coco66

 

Beiträge: 815
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
Der Kawasakihändler hat sicher eine Werkstatt, zumindest eine Werkstatt seines Vertrauens, -

FRAGE - warum lässt der Kawasakihändler nicht den Rahmen in dieser/seiner Werkstatt schweißen? Wäre doch das naheliegenste, Oder? will er keine Haftung dafür übernehmen?

Ahja, mein Bruder wohnt in Oberösterreich, er könnte deinen Rahmen schweißen ohne Problem. - denn was im Schiffsbau hält, hält sicher auch a bissl Kawasaki zsamm

(in Bezug auf RichiAUT)
Private Nachricht senden Post #: 5
schweißen - 31.5.2017 17:54:10   
RichiAUT

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 24.8.2014
Status: offline
Der Händler hat natürlich eine Werkstatt dabei
Aber sie haben nicht die Prüfungen solche Schweißarbeiten zu machen.

Er hats mir so erklärt wenn einer mit nem Rahmenbruch kommt ist meistens das Motorrad schon ein Total Schaden.

Was bei meiner nicht der Fall ist da das Bike top ist nur eben die Motoraufhängung gerissen

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 6
..... - 31.5.2017 18:02:33   
coco66

 

Beiträge: 815
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
Und er kennt niemanden der dieses Teil schweißen könnte?
Eh logisch, weil keiner Motorradrahmen schweißt.

Wende dich an den Importeur,- erkläre dem warum das Ding gerissen ist,- die wissen sicher eine Lösung.

Mir hat mal ein Machhinniger erklärt - Motorradrahmen schweißen - er ist ja nicht doof und stellt sich mit einem Bein ins Gefängnis.
Rahmen werden genau dort wo jetzt die Schweißnähte sind auseinander genommen und genau dieses Teil ersetzt, und an den vorgesehenen Schweißnähten wieder verbunden. Dazwischen gibt es kein Reparieren. - aussage eines Machhinniger.
Viell ist er aber auch nur zu faul um es richtig zu machen - das dazwischen mein ich jetzt.

(in Bezug auf RichiAUT)
Private Nachricht senden Post #: 7
Schweißen? - 5.6.2017 14:19:52   
maiche


Beiträge: 2180
Mitglied seit: 3.11.2007
Wohnort: Mercedes Axor...
Status: offline
Klar kann man es schweißen, aber bin ziemlich sicher das danach kein pickerl mehr kriegst. Wenn doch, wurde mich wundern. Meine alte yam FZS hat Rahmen verbogen gehabt, und es hat heißen stahl Rahmen kann mar richten in Fachwerkstatt, alu Rahmen nur noch austauschen. Aber wenn kawa Händler anderes gesagt hat..viel Glück
.

_____________________________

Ein Leben ohne Yamaha ist möglich,aber nicht sinnvoll!

(in Bezug auf RichiAUT)
Private Nachricht senden Post #: 8
Fahr - 6.6.2017 19:59:50   
pirstim


Beiträge: 48
Mitglied seit: 3.4.2012
Status: offline
doch einfach zum TÜV oder zu einem Ziviltechniker , und frage ob dies aus technischer Sicht möglich oder überhaupt erlaubt ist.

Wenn nicht, hat sich für dich eh erledigt....

< Beitrag bearbeitet von pirstim -- 6.6.2017 20:01:27 >

(in Bezug auf RichiAUT)
Private Nachricht senden Post #: 9
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Rahmenbruch Kawasaki Z1000 Abs 2012 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung