Radarwarner wer kennt sich aus...

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Radarwarner wer kennt sich aus... Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Radarwarner wer kennt sich aus... - 22.3.2005 9:24:00   
Bueri


Beiträge: 1015
Mitglied seit: 23.6.2003
Status: offline
Hello!

Da ich beruflich und privat sehr viel unterwegs bin,
so im Jahresschnitt 45tkm und das immer schneller als der
durchschnitt...
(jaja BMW Fahrer ich weiss...)


Habe ich mir so ein Teil überlegt,
da ich alleine in den letzten beiden Monaten schon wieder
über 270€ gezahlt habe, hätte sich so ein Teil schon
1000mal ausgezahlt...

Hier hätte ich so ein Teil...
http://www.radarshop.com/radardetector.asp?radardetector=q7000


Kennt sich wer mit sowas aus,
wie funktionieren die?
Sind diese Teile vertrauenswürdig?

Wer kennt sich das aus?

LG
MARIO


Private Nachricht senden Post #: 1
nochmals der link der... - 22.3.2005 9:26:00   
Bueri


Beiträge: 1015
Mitglied seit: 23.6.2003
Status: offline
homepage...

http://www.radarshop.com

LG
MARIO

(in Bezug auf Bueri)
Private Nachricht senden Post #: 2
funktionieren nicht - 22.3.2005 10:24:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
wirklich zuverlässig... habe diverse geräte getestet. hauptsächlich fehlalarme und auslösungen wenn das radar auf der gegenüberliegenden seite ist.

besser, tomtom navigator kaufen und für 12 euro jahresbeitrag die radar.overlays österreich deutschland schweiz dazukaufen. ist relativ zuverlässig. wirkt aber nur bei section controls und feststationen. nicht bei mobilen messeinheiten...

lg
steve

(in Bezug auf Bueri)
Private Nachricht senden Post #: 3
hmmm... - 22.3.2005 10:49:00   
Bueri


Beiträge: 1015
Mitglied seit: 23.6.2003
Status: offline

die festen radargeräte und sektionkontrolls
kenne ich ja sowieso bald alle
auswendig...


mir geht es eher um so dinge wie
radarpistolen und abstandsmessungen...
da erwischt es mich immer...

ich werde mal versuchen so ein teil
zum testen zu bekommen
von der firma...


Danke!

LG
MARIO

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 4
Im Ortsgebiet - 22.3.2005 11:38:00   
varabaer

 

Beiträge: 1675
Mitglied seit: 22.10.2003
Status: offline
kannst Du sowas vergessen, denn da hast Du viele Falschmeldungen, da auch Alarmanlagen/Überwachungsanlagen mit den Frequenzbändern arbeiten und Du dann gar nicht mehr zum "zuschnellfahren" kommst. Es sei denn, man kann das Filter im Warngerät auf bestimmte Frequenzen einstellen und wenn Du dann noch weißt, welche Frequenzen von unserer Exekutive benutzt werden, dann evtl. ja.

Bei Section Controls bezweifle ich überhaupt, daß das Ding detektieren kann, weil es da nicht viel zu detektieren gibt und außerdem, auch wenn Du's weißt, Du ja trotzdem nur am Limit fahren kannst.

Wie die Sache aussieht, wenn Du bei einer Anhaltung das Ding schnell von der Windschutzscheibe nimmst und das Amtskapperl das mitbekommt, möcht ich mir gar nicht ausmahlen - evtl. kannst Du das Gerät/den Empfänger in der Kunststoff Stoßsstange montieren (Radar geht durch) und für den Laserdetektor einen kleinen Auslass (Abschleppöse??) vorsehen. Die Signaleinrichtung kannst Du dann ganz dezent im Cockpit unterbringen od. nur auf den Summer hören ...

Viel Erfolg und laß uns bitte wissen, was Stand der Dinge ist.

lg Varabär

P.S. Ich habe den Einsatz jetzt vornehmlich im PKW-Bereich betrachtet.

(in Bezug auf Bueri)
Private Nachricht senden Post #: 5
Gegen die .. - 22.3.2005 13:03:00   
ravwerner

 

Beiträge: 310
Mitglied seit: 20.9.2002
Status: offline
Servus

...Laserkastln geht nur eines, das ist mit einer Laserdiode der "richtigen" Wellenlänge ganzeinfach permanent dagegenstrahlen. Das ist nur IR in einer hohen Wellenlänge. Die "Laserdioden" sind leider sehr teuer und nicht bei einem Radiobastler zu bekommen.
Das ist aber das einzige was zuverlässig wirkt, hilft,...
Da geht seine Pistole dann auf Störung - funkt auch bestens am Möppi, denn so 3 Dioden fallen nicht im Vorbau auf, oder in der Nähe vom mittleren Rückspiegel (im Auto).

Bezugsquelle hab ich leider nicht mehr, war ein Bekannter auf der TU (Spezialgebiet Lasertechnik).

Aber jetzt gibt es ja das I-Net, da findet sich sicher einiges an Info dazu :-)

Gruss
Werner

(in Bezug auf Bueri)
Private Nachricht senden Post #: 6
okay - 22.3.2005 13:46:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
die laserdinger funzen überhaupt ned und wenn dann zu spät. bin gespannt was du sagen wirst...

lg
steve

(in Bezug auf Bueri)
Private Nachricht senden Post #: 7
Danke dir! - 22.3.2005 16:13:00   
Bueri


Beiträge: 1015
Mitglied seit: 23.6.2003
Status: offline
Sowas gibts auf der Homepage
um 800€ das Teil unterbricht denn Laserstrahl...


Aber 800€ sind auch nicht wenig....


Lg
MARIO

(in Bezug auf ravwerner)
Private Nachricht senden Post #: 8
ich schau mal - 22.3.2005 16:14:00   
Bueri


Beiträge: 1015
Mitglied seit: 23.6.2003
Status: offline
wie gesagt ob ich so ein teil
zum testen auftreiben kann...


dann kann ich mir eine
meinung darüber bilden....



lg
mario

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 9
Hello... - 22.3.2005 16:19:00   
Bueri


Beiträge: 1015
Mitglied seit: 23.6.2003
Status: offline
Ja die neuen sind einstellbar
und ja ich weiss welche frequenzen
benutzt werden in Österreich...


Mir geht es hier nicht um das Ortsgebiet
sondern primär um die Autobahn
da ich fast nur Autobahn fahre....

werde mal schauen ob ich so ein teil zum testen
bekomme...

einen scanner zum abhören der
frequenzen der exekutive
hätte ich mir auch schon überlegt.......

damit ich weis was die bullen
so quatschen...

LG

(in Bezug auf varabaer)
Private Nachricht senden Post #: 10
bin gespannt ;-) lg. steve -no txt- - 23.3.2005 8:41:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
x

(in Bezug auf Bueri)
Private Nachricht senden Post #: 11
ahhh... - 23.3.2005 8:49:00   
Bueri


Beiträge: 1015
Mitglied seit: 23.6.2003
Status: offline
auch schon in der firma oder erst aufgestanden...

:o)

LG
MARIO

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 12
ich bin scho - 23.3.2005 8:57:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
seit null-secvhshundert in der bude :-)

lg
steve

(in Bezug auf Bueri)
Private Nachricht senden Post #: 13
;o) - 23.3.2005 9:39:00   
Bueri


Beiträge: 1015
Mitglied seit: 23.6.2003
Status: offline
Ich erst seit 08:15
dafür geh ich auch um 14:00 wieder heim,
weil heute meine CBR angemeldet wird....


:-))))

LG
MARIO

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 14
gibt´s billiger! - 23.3.2005 10:00:00   
yesmann


Beiträge: 685
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: NÖ
Status: offline
gibt´s auch schon wesentlich billiger ...
http://www.radarwarner.de/blinder.htm
aber ob die was taugen weiß ich nicht!
(über Erfahrungswerte wäre ich dankbar *g*)

(in Bezug auf Bueri)
Private Nachricht senden Post #: 15
Wennst mit den Fehlalarmen leben kannst, - 23.3.2005 10:00:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
( Radar auf der Gegenseite, etc. ) werdens gegen Radar relativ sicher wirken. Grund: Radar strahlt wie Funkwellen nicht sehr gerichtet ab, bzw nicht nur, daher kann man mit einer einfachen Antenne die Strahlung auffangen, und somit warnen.
Das gilt aber nur für Stationärradar, nicht für Radarpistolen, diese werden nämlich erst zur Messung eingeschaltet und sind erst dann detektierbar, genauso wie Laserpistolen.

Bei Radarpistolen kannst das Glück haben, daß vor Dir wer gemessen wird, dann sinds detektierbar. Laserpistolen kannst erst detektieren, wenn sie auf dich gerichtet sind, da es da de fakto keine "Streustrahlung" gibt. Dann ists aber schon zu spät, da bist schon gemessen ( unter 1 sec. ).

Wennst die Section Control übersiehst, solltest DRINGENDST zum Augenarzt. *ggg* Da ists nämlich egal, wie schnell Du reinfährst, es wird über eine bestimmte Strecke deine Fahrzeit gestoppt. Also: theoretisch kannst mit 200 kmh reinfliegen, wennst drinnen lange genug stehenbleibst, passiert Dir nix.

Bin selbst auch viel unterwegs ( 40.000 AUto, 10.000 Motorrad pro Jahr ), aber wenn mans nicht darauf "anlegt", halten sich die Strafen in Grenzen.

3lg
harald

(in Bezug auf Bueri)
Private Nachricht senden Post #: 16
*lol* - 23.3.2005 10:14:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
hehehe... na dann viel spass und freud emin neuen mopperl ;-)

lg
steve

(in Bezug auf Bueri)
Private Nachricht senden Post #: 17
Leider ist aber das wetter voll - 23.3.2005 10:18:00   
Bueri


Beiträge: 1015
Mitglied seit: 23.6.2003
Status: offline
schlecht bei uns,
aber vielleicht wird es eine kleine runde
werden...


LG
MARIO

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 18
He vielen Dank! - 23.3.2005 10:22:00   
Bueri


Beiträge: 1015
Mitglied seit: 23.6.2003
Status: offline
Ich werde jetzt echt
mal versuchen so ein ding zum testen
zu bekommen...

sobald ich was weiss gebe ich euch bescheid...

motorrad sind bei mir auch nochmal so um die
15tkm wenn das wetter passt...


vorges jahr an einem we
weil es endlich schön war mit der
Z750 1100km gefahren nur samstag sonntag...
:o)))


LG
MARIO

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 19
Hello! - 23.3.2005 10:24:00   
Bueri


Beiträge: 1015
Mitglied seit: 23.6.2003
Status: offline
aber gegen boxen geht das nicht oder?

LG
MARIO

(in Bezug auf yesmann)
Private Nachricht senden Post #: 20
hab mal in einer fachzeitschrift - 23.3.2005 15:45:00   
Infinity

 

Beiträge: 517
Mitglied seit: 11.2.2004
Status: offline
einen test über solche gelesen, dabei kam heraus das diese erst dann früh genug warnen wenn man ohnehin schon langsam fährt, die vielen fehlalarme wurden auch angesprochen!

allerdings ist das mindestens 4 jahre her das ich das gelesen hab! gut möglich das es heute bessere geräte gibt!

mfg
mario

(in Bezug auf Bueri)
Private Nachricht senden Post #: 21
Nutzt nix, - 23.3.2005 17:58:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
die messen mitn Doppler Effekt, und gemeiner Weise mit definierter Phasenlage. Das heisst, wennst ihnen ihre Frequenz zurückschickst, wird das als von einem unbewegten Teil reflektiert ausgefiltert. Wenn die Phasenlage ned passt, sowieso.

3lg
Harald

(in Bezug auf ravwerner)
Private Nachricht senden Post #: 22
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Radarwarner wer kennt sich aus... Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung