Radarfalle in Salla, nahe Gaberl

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Radarfalle in Salla, nahe Gaberl Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Radarfalle in Salla, nahe Gaberl - 22.9.2012 10:56:08   
rd07at

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 9.1.2005
Status: offline
Hallo, bin kurz vor Salla Richtung Gaberl in die Laserfalle geraten! Selber Schuld, Glück in Unglück, da „nur“ 45 kmh zuviel bei der 50 er kurz vor dem Ortsgebiet. Hab die Beschränkung erst wahrgenommen als ich die Aufhebung sah… Nicht einmal die Rennleitung hab ich bemerkt, so flüssig ist der Kurs hier. Hab mir die Mühe gemacht und hab mir nach Zustellung der Strafe mir das Ganze noch mal angesehen: Die 50 er wird mit „Grundstücksausfahrten“ gerechtfertigt. Wer weiß wo das ist wird mir Recht geben: Hier ist nichts als Pampa, reine abzocke von Motorradhassern. Meine Frage: Ist die 50 er Verordnet und unanfechtbar, oder hat hier schon jemand Einspruch gemacht, z.B .wegen ungerechtfertigter Beschränkung? So etwas soll es ja geben weil wenn hier 50 notwendig sind dann können wir eigentlich überall nur mehr im Kriechgang fahren. Allseits gute und blitzfreie Fahrt!
Private Nachricht senden Post #: 1
50er - 22.9.2012 14:08:44   
Nitrox

 

Beiträge: 123
Mitglied seit: 5.6.2012
Status: offline
Du kannst ja mal prüfen, ob der 50er ordnungsgemäß kundgemacht wurde. Alles andere, also die Verordnung selbst anfechten, könnte wohl ein wenig komplizierter werden...

(in Bezug auf rd07at)
Private Nachricht senden Post #: 2
Naja! - 22.9.2012 14:12:06   
Happyup


Beiträge: 4487
Mitglied seit: 9.11.2008
Wohnort: Graz/Salzburg
Status: offline
Gaberl ist eigentlich eine meiner Standardstrecken, aber voriges Jahr bin ich glaube ich 2 mal drübergefahren und gestern das erste (und einzige) mal 2012!

Aber Richtung Salla ist schon seit Jahren eine 50er Beschränkung. Ein Kollege im Haus ist heuer auch reingefahren (mit einem ähnlichen Tempo wie Du!).

Aber mir kommt vor, dass in dem Bereich tatsächlich auf der rechten Seite einige Grundstücksausfahrten sind! Oder nicht?
Ist natürlich schade, denn dort ist man gerade so richtig im Fluss!
Aber die Situation, dass dort ein Traktor (mit Hänger) einbiegt und ich hab mehr als 70 drauf!

Ich halte mich dort schon jeher an den 50er (+- eine gewissen Unschärfe).

Aber vielleicht täusche ich mich ja auch. Werde das nächste mal schauen, ob dort wirklich keine Ausfahren sind!

Trotzdem noch einen schönen (trockenen) Herbst

HU

_____________________________

No sense being pessimistic! It wouldn´t work anyway!

(in Bezug auf rd07at)
Private Nachricht senden Post #: 3
Radarfalle in Salla, nahe Gaberl - 22.9.2012 20:23:30   
rd07at

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 9.1.2005
Status: offline
@ Nitrox: wie und wo prüft man eine ordnungsgemäße Kundgebung?
@Happyup: Ich behaupte auch nicht das keine Ausfahrt (Feldweg) ist. Aber wenn auf allen Bundesstraßen überall wo eine Ausfahrt, Nachrangstraße, Hauszufahrten, Weggabelungen usw eine 50er aufgestellt wird dann brauchen wir keine KRAFTfahrzeuge mehr. In konkreten Fall währe eine 70er schon mehr als genug. Man will einfach keine Motorräder in der Gegend. Bin aber einsichtig das die Limits eingehalten werden müssen!

(in Bezug auf rd07at)
Private Nachricht senden Post #: 4
also - 22.9.2012 21:35:03   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
die 50er vor salla in richtung gaberl ist sehr wohl gerechtfertigt, wennst mal dir die zeit nehmen würdest und mal dort stehen bleibst, wirst feststellen das einige grundstücksausfahrten am kurvenausgang sind und schon manche biker da reingedonnert sind, eben weil sie diese nicht einhielten.

ich kann die anrainer dort sehr gut verstehen das sie dort eine 50er haben und auch sehr gerne hätten das man diese sowohl ortauswärts auch als ortseinwärts einhält.

ich fahre das gaberl/pack im schnitt 5mal die woche, darum kenn ich dieses fleckchen sehr gut und grüß auch die beamten immer (stehen mit nemm mobilen radar hinten einer hauskante).

mein tipp, zahl die strafe, denn die ist sehr wohl gerechtfertigt! Und falls du glaubst die leute dort hätten was gegen biker, dann hast dich gehörig geschnitten, es war schon kurz davon das das gaberl für biker gesperrt wird (unterschriftensammelaktion, etc.) aber gut 80% der einwohner waren für die biker da sie sehr viel umastz für die gastbetriebe dort bringenm, und somit war die ganze geschichte hinfällig.

MfG Mille

(in Bezug auf rd07at)
Private Nachricht senden Post #: 5
... - 22.9.2012 21:36:54   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

Nitrox: wie und wo prüft man eine ordnungsgemäße Kundgebung?
@Happyup: Ich behaupte auch nicht das keine Ausfahrt (Feldweg) ist. Aber wenn auf allen Bundesstraßen überall wo eine Ausfahrt, Nachrangstraße, Hauszufahrten, Weggabelungen usw eine 50er aufgestellt wird dann brauchen wir keine KRAFTfahrzeuge mehr. In konkreten Fall währe eine 70er schon mehr als genug. Man will einfach keine Motorräder in der Gegend.


Kann schon sein.
Schau dir mal die Strecke Kleinzell nach KK an, oder das Höllental.
Lauter 70er.
Oder die Amunsenstraße oder die Höhenstraße, die wurden nicht vom IGL 50er ausgenommen sondern bewusst drinnengelassen obowhl sobald man nach NÖ kommt wieder 100 gilt.

Oder im Burgenland die Straßen durchs Leithagebirge, lauter 70er.

Es wird mal Zeit für eine umfangreiche entschilderung, die Überreglementierung wird ja immer schlimmer.

(in Bezug auf rd07at)
Private Nachricht senden Post #: 6
... - 22.9.2012 21:39:38   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mille

die 50er vor salla in richtung gaberl ist sehr wohl gerechtfertigt, wennst mal dir die zeit nehmen würdest und mal dort stehen bleibst, wirst feststellen das einige grundstücksausfahrten am kurvenausgang sind und schon manche biker da reingedonnert sind, eben weil sie diese nicht einhielten.

ich kann die anrainer dort sehr gut verstehen das sie dort eine 50er haben und auch sehr gerne hätten das man diese sowohl ortauswärts auch als ortseinwärts einhält.

ich fahre das gaberl/pack im schnitt 5mal die woche, darum kenn ich dieses fleckchen sehr gut und grüß auch die beamten immer (stehen mit nemm mobilen radar hinten einer hauskante).

mein tipp, zahl die strafe, denn die ist sehr wohl gerechtfertigt! Und falls du glaubst die leute dort hätten was gegen biker, dann hast dich gehörig geschnitten, es war schon kurz davon das das gaberl für biker gesperrt wird (unterschriftensammelaktion, etc.) aber gut 80% der einwohner waren für die biker da sie sehr viel umastz für die gastbetriebe dort bringenm, und somit war die ganze geschichte hinfällig.

MfG Mille


Von wo bis wo ist eigentlich der 50er?
http://osm.org/go/0IzdV9Ls-

Klar geht die Verhinderung der Gefährdung vor, die Straße ist halt nicht für eine Art der Fortbewegung da und leider machen einem eine kleine Gruppe an Motorradfahrern das Argumentieren gegen solche Einschränkungen nicht gerade leicht.

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 7
Ich finde... - 22.9.2012 22:07:08   
Happyup


Beiträge: 4487
Mitglied seit: 9.11.2008
Wohnort: Graz/Salzburg
Status: offline
...das Stückerl (ist es 1 km?) vor Salla und die erste Gerade nach Salla nicht so quälend. Unten ist es einfach wirklich zu verwinkelt für eine ordentliche Fahrerei. Und oben ist das Angasen nach dem 50er bergauf sicher ein Quell der Freude für die Ohren der Einwohner!
Natürlich währe es schön, gäbe es dort keine Anrainer, aber eine Zwangsumsiedlung damit wir dort schneller Fahren könenn fände ich doch etwas übertrieben!

Enige Leute dort werden sicher keine Freude mit den Einspurigen haben - vor allem wenn die in Salla für brenzlige Situationen sorgen - aber Andere werden vermutlich den dort vorhandenen Schwerverkehr (Schotter und Holtztransporte) verfluchen.

Die Wirte in Salla und am Gaberl sind sicher nicht gegen Motorradfahrer eingestellt (würde sich ja ins eigene Fleisch schneiden!).

Dein Zorn über die sicher geschmalzene Prämi der Rennleitug ist verständlich, aber ich fnden den 50er dort (ausnahmsweise) gerechtfertigt!

Aber das ist meine Menung!

HU

p.s.: Was kostet das eigentlich?

_____________________________

No sense being pessimistic! It wouldn´t work anyway!

(in Bezug auf rd07at)
Private Nachricht senden Post #: 8
Ah! - 22.9.2012 22:10:22   
Happyup


Beiträge: 4487
Mitglied seit: 9.11.2008
Wohnort: Graz/Salzburg
Status: offline
Seh Deinen Beitrag erst jetzt!

Erinnere ich mich also richtig, dass dort durchaus einige Ausfahrten sind.

Mir kommt sogar vor, das die dort eher talauswärts gerichtet sind.
Frage mich was los ist wenn dort ein längeres Gefährt auf der Hauptstrasse talauswärts unterwegs ist, und links zum Anwesen abbiegen muss!

Das wird mit 50 schon spannend!

HU

_____________________________

No sense being pessimistic! It wouldn´t work anyway!

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 9
Fahr hin... - 22.9.2012 22:12:04   
Happyup


Beiträge: 4487
Mitglied seit: 9.11.2008
Wohnort: Graz/Salzburg
Status: offline
..und schau es Dir selber an!

Ich vermute wenn der Frust/Zorn/Ärger über die Strafe verraucht ist wird es auch der rd07at anders sehen!

HU

_____________________________

No sense being pessimistic! It wouldn´t work anyway!

(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 10
Kann... - 22.9.2012 22:16:25   
Happyup


Beiträge: 4487
Mitglied seit: 9.11.2008
Wohnort: Graz/Salzburg
Status: offline
..ich Dir nicht genau sagen, aber ich vermute so 1 km vor dem Ortsschild.

Der Sallagraben ist natürlich toll. Kurve auf Kurve. Da kommt man in einen Flow. Und die Kurven drehen alle ordentlich.

Da ist man so richtig am fahren und dann der 50er.

Das ist Schade. Aber bei einem einbiegenden Fahrzeug und der Enge der Kurven kann es ganz schnell ganz blöd werden!

Wie schon oben gesagt: Schau Dir das selber mal an. Ist eine wirklich nette Strecke!

HU

< Beitrag bearbeitet von Happyup -- 22.9.2012 22:20:39 >


_____________________________

No sense being pessimistic! It wouldn´t work anyway!

(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 11
Du redst leicht.. - 22.9.2012 23:30:24   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Happyup

..und schau es Dir selber an!



Wenn ich mal eine größere Tour machen schaue ich mir den mal an.
Bin ja nicht aus Graz.

(in Bezug auf Happyup)
Private Nachricht senden Post #: 12
ich kann dir nur eines sagen - 23.9.2012 7:13:51   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
gerade in der gegend von salla - gaberl sind keine motorradhasser sondern ganz im gegenteil. aber der 50er dort hat schon seinen grund, denn es gibt dort wirklich viele hauszufahrten, und nciht nur feldwege, und die leut die dort wohnen wollen auch halbwegs sicher auf die bundesstraße kommen. zahl und fertig, wenns dir zu viel ist dann musst du halt in zukunft ein bisserl langsamer machen oder erst nach salle mehr gas geben.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf rd07at)
Private Nachricht senden Post #: 13
VO - 23.9.2012 10:35:29   
Nitrox

 

Beiträge: 123
Mitglied seit: 5.6.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: rd07at

@ Nitrox: wie und wo prüft man eine ordnungsgemäße Kundgebung?


Jedes aufgestellte Schild braucht auch eine entsprechende Verordnung. Das Recht ist hier sehr streng: wenn z.B in der Verordnung steht, dass am Schild ein "50 und ein ISG-L" angebracht ist, und es ist nur ein 50er drauf, hast Du gute Karten, dass Du nicht zahlen musst. Ebenso muss die VO von der zuständigen Behörde erlassen worden sein etc.
Die Verordnung aber wegen dem Inhalt ansich anzufechten wird schwierig. Nachdem ja sogar hier alle der Meinung sind, der 50er ist gerechtfertigt, wird das die Behörde ned anders sehn.

Btw wenns eine Anonymverfügung is überleg Dir gut, ob Du sie nicht gleich zahlst. Wenn Du die Frist verstreichen lässt is alles danach nicht mehr anonym, dh bei ähnlichen Vergehen in der Zukunft kann die Strafe dann höher sein.

(in Bezug auf rd07at)
Private Nachricht senden Post #: 14
..lach.. - 23.9.2012 16:19:14   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Kann schon sein.
Schau dir mal die Strecke Kleinzell nach KK an, oder das Höllental.
Lauter 70er.

na dann solltest mal auf das hahntenjoch fahren,i fohr do nimma,
da gibts zum glück nur 30 maximal 50ger beschränkungen
da lobe ich mir eine 70ger beschränckung,kunnst jo logga 110ne fohren

und darfst den schein behalten
mfg

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 15
- - 23.9.2012 16:23:49   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

ein ISG-L"

was ist den das ???
I-GL kenne ich,da bezahlt mann oder frau woll doppelt.
aber Isg-l kenne ich nicht ???
lg

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Nitrox)
Private Nachricht senden Post #: 16
IG-L - 23.9.2012 17:50:29   
Nitrox

 

Beiträge: 123
Mitglied seit: 5.6.2012
Status: offline
Ja da hast natürlich recht, des war gemeint. Bin in der schnelle von Imissionsschutzgesetz-Luft auf das Falsche Kürzel gekommen. IG-L tät dann stimmen ;)

Übrigens genaue Infos gibt bei sowas ein spezialisierter Anwalt, von da her ist das als Denkanstoß zu verstehn...

< Beitrag bearbeitet von Nitrox -- 23.9.2012 17:53:14 >

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 17
Tatort Salla - 23.9.2012 20:40:27   
rd07at

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 9.1.2005
Status: offline
So hier ist der Tatort. Ich frage mich wenn da wo ein offensichtlich schon lange leerstehendes Haus und ein weitere eher unbewohnte Keusche eine 50er rechtfertigen dann ist jede 50er im Ortsgebiet sofort auf 20 km/h herabzusetzen. Und: Es handelt sich hier um eine BUNDESstraße auf diesen ist es üblich den Anrainerverkehr zu regeln wie: Linksabbiegeverbot, Nebenfahrbahnen gekennzeichnete und geregelte Kreuzungen usw. Aber nochmal, ich bin voll einsichtig für die verhängte Strafe weil die 50er ist da und ich hab sie einfach übersehen. und die Geschichte mit den Stein werfen kennt ihr ja.




Anlagen (1)

(in Bezug auf rd07at)
Private Nachricht senden Post #: 18
leider nicht - 24.9.2012 7:03:55   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
das ist die B77

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch

Private Nachricht senden Post #: 19
Laut Wikipedia: - 24.9.2012 9:51:27   
Arsenal


Beiträge: 312
Mitglied seit: 26.12.2006
Status: offline
Die Gaberl Straße (B 77) ist eine Landesstraße in Österreich. Sie verbindet auf eine Länge von 49,9 km die Städte Judenburg und Knittelfeld an der Mur mit den Städten Köflach und Voitsberg am Rand der Lavanttaler Alpen über die Stubalpe. Zusammen mit der Packer Straße (B 70) bietet die Gaberl Straße die kürzeste Verbindung von der steirischen Landeshauptstadt Graz in den Nordwesten des Bundeslandes. Benannt ist die Straße nach dem Gaberl, einem Pass auf ca. der Mitte der Strecke.

_____________________________

Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft!

(in Bezug auf ignaz1)
Post #: 20
seltsam... - 24.9.2012 10:16:29   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
sind in österreich nicht alle strassen, deren bezeichnung mit "B" beginnt, bundesstrassen, und die mit "L" kandesstrassen??? hmmmmm

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf Arsenal)
Private Nachricht senden Post #: 21
Nein, denn: - 24.9.2012 10:24:04   
Arsenal


Beiträge: 312
Mitglied seit: 26.12.2006
Status: offline
Übertragung an die Länder

Nummernschild einer B-Straße

Mit Art. 5 des Bundesstraßen-Übertragungsgesetz 2002 vom 29. März 2002 wurde das Verzeichnis 3 - Bundesstraßen B des Bundesstraßengesetzes aufgehoben. Einige Straßenzüge wurden in das Verzeichnis 1 (Bundesstraßen A - Autobahnen) und das Verzeichnis 2 (Bundesstraßen S - Schnellstraßen) übertragen. Der weitaus größte Teil wurde als Bundesstraßen B aufgelassen und von den Ländern durch gegengleiche Bundesstraßenübernahmegesetze in das Landesstraßennetz übernommen. Aus der Straßenverkehrsordnung wurde der Begriff Bundesstraße entfernt, die Bundesstraßen wurden zu Straßen mit Vorrang und die Bundesstraßen ohne Vorrang ersatzlos gestrichen.

Gib einfach bei wikipedia.de --> Bundesstraßen Österreich ein, dann hast Du auch eine Liste aller Straßen.

LG Bernie

_____________________________

Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft!

(in Bezug auf Grazer)
Post #: 22
bitte den ganzen artikel lesen - 24.9.2012 11:18:21   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
Geschichte [Bearbeiten]Die Straße von Köflach über Salla nach Weißkirchen wurde durch das Gesetz vom 3. Oktober 1868 den Bezirksstraßen I. Klasse zugerechnet.[1] Seit dem 1. April 1938 werden die Bezirksstraßen I. Ordnung in der Steiermark als Landesstraßen geführt.[2]

Die Gaberl Straße gehörte vom 1. Jänner 1951 bis 1. Juni 1961 zum Netz der Bundesstraßen in Österreich.[3][4]

Seit dem 1. Jänner 1973 gehört sie wieder zum Netz der Bundesstraßen in Österreich.[5]



_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Arsenal)
Private Nachricht senden Post #: 23
... - 24.9.2012 11:42:16   
Arsenal


Beiträge: 312
Mitglied seit: 26.12.2006
Status: offline
Hallo Ignaz!

Ohne dass daraus eine unendliche "Streiterei" wird:

Die Gaberl Straße befand sich wie die anderen ehemaligen Bundesstraßen in der Bundesverwaltung. Seit 1. April 2002 steht sie unter Landesverwaltung und führt zwar das B in der Nummer weiterhin, nicht aber die Bezeichnung Bundesstraße.

LG Bernie

_____________________________

Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft!

(in Bezug auf ignaz1)
Post #: 24
nun so gesehen hast du natürlich recht - 24.9.2012 14:33:01   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
denn mit genau diesem tag wurden alle bundesstraßen in die verwaltung der länder gegeben, mit ausnahme der autobahnen und schnellstraßen. demnach sind bundesstraßen nur mehr solche die mit "S" oder "A" gekennzeichnet sind. aber auf allen "ehemaligen" bundesstraßen die nach wie vor so bezeichnet werden, gilt nach wie vor die einschränkung der bundesstraßen wie zbb: umkehrverbot im ortsgebiet etc.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Arsenal)
Private Nachricht senden Post #: 25
Antwort - 24.9.2012 14:33:03   
MauTom

 

Beiträge: 208
Mitglied seit: 30.8.2010
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline
Die "Bundesstrasse 77" ist eine Landesstrasse, die ich regelmäßig fahre.

@rd07at
Wenn man als (relativer) Anrainer dieser Strasse mitkriegt, wieviele Idioten, die meinen, dass Geschwindigkeitsbegrenzungen für sie ungültig sind, sich hier jährlich wegtun bzw. ihre Karriere für mehrere Monate unterbrechen, dann wundert es einen, dass es hier noch nicht einen "70er nur für Einspurige" gibt.

Aber macht nur alle so weiter. Ich bin letztens in dem von Dir genannten Stück einem Traktor nach Richtung Köflach, aus dem Wald kam ein Holz-LKW herausgebogen, und der Richtung Gaber fahrende Volltrottel ist mit weit über 100 angekommen. Muss ein langjähriger Volltorttel gewesen sein, denn es war bewundernswert anzusehen, wie er Anker geworfen hat und dann auf die an dieser Stelle befindliche Wiese mit der Restgeschwindigkeit noch gute 10 Höhenmeter bergauf gemacht hat. Einen jungen Volltrottel hätte es hier zwischen Traktor und LKW zerrieben.

Am meisten an den ganzen Gaberl Idioten nervt mich allerdings, dass ich immer wieder aufklauben helfen darf. Über das, dass sie auf meiner Seite daherkommen, weil ihnen die Strasse ausgeht, rege ich mich schon gar nicht mehr auf, das ist leider am Gaberl mittlerweile normal....

_____________________________

Ich bin dagegen!

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 26
siehe eines ober dir - 24.9.2012 14:35:11   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
damit erklärt sich es von selbst.

und auf kurvenreichen strecken gibt es fast immer mehr volldeppen als kurven, aber nicht nur bei uns auch in allen anderen ländern die ich schon bereist habe (und das sind ziemlich viele)

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf MauTom)
Private Nachricht senden Post #: 27
Antwort - 24.9.2012 14:39:08   
MauTom

 

Beiträge: 208
Mitglied seit: 30.8.2010
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline
Hallo Ignaz!

ziemlich zeitgleich getippt....

Und mit mehr Idioten als Kurven hast Du mit Sicherheit recht....

_____________________________

Ich bin dagegen!

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 28
ggg - 24.9.2012 15:50:01   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ja du hast recht

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf MauTom)
Private Nachricht senden Post #: 29
Geh bitte, Graza ... - 28.9.2012 19:27:30   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Grazer

... und die mit "L" kandesstrassen???


... denk amoi noch. Daun hättns doch a "K" ois Bukschtob!

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Radarfalle in Salla, nahe Gaberl Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung