R6 mit Leichtmotorradschein?!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> YZF-R6 >> R6 mit Leichtmotorradschein?! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
R6 mit Leichtmotorradschein?! - 28.2.2005 17:02:00   
pfaffer

 

Beiträge: 401
Mitglied seit: 26.7.2004
Status: offline
Hallo,
bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem Bike, wollte zuerst eine ZXR- 400 aber die is doch nichts!
Möchte mir jetzt eventuell eine R6( 1999 oder 2000) besorgen, offen hat sie ja die 120 ps und gedrosselt 34! :) Da ich den Leichtmotorradschein erst gemacht habe muss ich diese 34 ps fahren! Aber ich denke mir , ich kauf mir eine r6 und drossel sie, dann muss ich in 2 jahren nicht wieder eine neue kaufen sondern kann die r6 aufmachen und mit 120 ps fahren, oder ist diese vorstellung scheisse?
Kann man das einer R6 zumuten, sie gedrosselt zu fahren oder was denkt ihr?!

Wie wird eine solche R6 überhaupt gedrosselt, kann man sie vielleicht auch auf 70 ps oder so drosseln oder gibt es nur einen fixen Drosselsatz für 34 ps?!

Bin für jede Meinung dankbar,

mfg domsn
Private Nachricht senden Post #: 1
was heisst - 28.2.2005 17:06:00   
SV650hatza

 

Beiträge: 1286
Mitglied seit: 16.10.2003
Status: offline
da du musst dir dann eine neue kaufen? die 34ps version ist gedrosselt, egal ob du sie selber drosselst oder du schon eine gedrosselte kaufst.............

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 2
soweit ich weiß (was weiß ich schon?: -)) - 28.2.2005 17:08:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
gibts die R6 erst seit kurzem in der 34ps variante...eine drosselung bei bj.99 und 2000 wird meines wissens nur in deutschland genehmigt...

die idee sich ein starkes bik ezu kaufen, es zu drosseln und dann eiterzuverwenden ist an und für sich gut! hängt aba recht stark von deiner zeit ab... fürmich zB häts sich nicht rentiert.. bin in der ersten saison schon 25000km gefahren und werd heuernommal 30tkm drauffahren... hät ich mir beispielsweise eine zx-6r gekauft hät sie beim entdrosseln schon über 50tkm drauf...

Ciao
Alex

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 3
da hast recht, - 28.2.2005 17:46:00   
pfaffer

 

Beiträge: 401
Mitglied seit: 26.7.2004
Status: offline
wenn man so viele km wie du fährst rentiert sich die drosselung nit! Aber soviel wea i glabi nit foan! I glab dass es drosseln für die r6 1999 gibt, nur eine andere als die neueren, denn die 2003 und die 2004 werdn soviel i weiss elektronisch gedrosselt..?!

(in Bezug auf Samtex)
Private Nachricht senden Post #: 4
ja, woas schon - 28.2.2005 17:49:00   
pfaffer

 

Beiträge: 401
Mitglied seit: 26.7.2004
Status: offline
dass die 34ps versionen gedrosselt sind, jedoch gibt es fast keine, um nit zu sagen überhaupt keine, die mit 34 ps typisiert is.!
Würd gern wissn wie man de droselt, ob mit gasanschlag oder keine ahnung-....?!

(in Bezug auf SV650hatza)
Private Nachricht senden Post #: 5
r6 gedrosselt.. - 28.2.2005 18:19:00   
stupidstoppie

 

Beiträge: 360
Mitglied seit: 5.4.2004
Status: offline
die r6 kriegst mit 34 ps aber erst ab bj 2004. wird el. übers steuergerät gedrosselt, umbau kostet ca 80 € (1 arbeitsstunde). Den teil zum drosseln stellt yamaha gratis. hab mir eine gekauft,...in 2 wochen gehts los damit!
für die älteren baujahre gibts keine drosseln. sonst hätt ich mir ne gebrauchte gekauft.


mfg georg

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 6
was hast für die zahlen müssen? - 28.2.2005 18:30:00   
pfaffer

 

Beiträge: 401
Mitglied seit: 26.7.2004
Status: offline
weil i denk ma zum anfangen glei soan hobl?!...
hast du alles auf da seite kappt doer kann man da auch in raten zahln?

(in Bezug auf stupidstoppie)
Private Nachricht senden Post #: 7
eben - 28.2.2005 18:42:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
soweit ich weiß sind die alten vergasermodelle und die neuen einspritzer... ich glaub so kams erst zur möglichkeit in österreich ein gedrosseltes modell genehmigt zu bekommen...

drosseln für die vergasermodelle gibs sicher, aba ob sies dir in ösiland abnehmen? kann ich mir nicht vorstellen.

in deutschland gings sicher, dort kriegt man auch hayabusas und kilo gixxn auf 34ps gedrosselt genehmigt...

Ciao
Alex

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 8
Die Drosseln gibts schon..... - 28.2.2005 18:43:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
aber typisieren kann man das in Österreich nicht, oder mit einem Aufwand, wos gescheiter ist, dir gleich eine Neue zu kaufen.

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube die CBR 600F gibts schon länger mit 34 PS, die ist sowieso besser zum Anfangen als die R6.

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 9
hast du bei der ganzen aktion auch bedacht - 28.2.2005 21:30:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
wie du den murl vergewaltigst wennst ihn gedrosselt fährst? des ding kann doch niemals atmen. denk nach, duhast einen motor,der für drehzahl gebaut ist mit 120 ps leistung. so jetzt drosselst ihn auf ein drittel runter. also ich hätte nach 2 jahren keine freude damit, weil du fährst dauernd in einem drehzalbereich wo er nix kann,und das tuht keinem motor gut. ausserdem sind 34 ps ned gleich 34 ps. binn sicher eine 400er mit 34 ps geht besser als eine verstümmelte R6 mit 34 ps!
is aber nur meine bescheidene meinung.
lg STEVY für den hubraum nur durch noch mehr hubraum zu ersetzen ist!

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 10
i glab nit - 28.2.2005 23:07:00   
pfaffer

 

Beiträge: 401
Mitglied seit: 26.7.2004
Status: offline
dass du die r6 drehzahlbegrenzst!? Kann ma des eigentlich nit vorstelln wie des funktioniern sollt, wär doch 10mal einfacher die luftzufuhr zu reduziern als alles andere?!

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 11
is aber so - 28.2.2005 23:21:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
es ist ein physikalisches gesetz: leistung ergibt sich durch drehmoment und drehzahl! punkt.
ich wills aber heute nimmer näher erläutern, weil ich schon einen in der vase habe(und daher etwas blödsinn schreiben täte)
aber das geschriebene kannst echt als gegeben hinnehmen!
lg STEVY!

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 12
naja... - 1.3.2005 11:19:00   
stupidstoppie

 

Beiträge: 360
Mitglied seit: 5.4.2004
Status: offline
kommt drauf an.. bist schüler/student?... dann kannst as nur alles zahlen,wennst arbeiten gehstis leasing oder teilzahlung ka problem. hab meine um 9300 kriagt . 5000er anzahlung und den rest auf teilzahlung. naja,.. wieso sollts fürn anfang z viel sein. die wiegtja so gut wie nix,.. sollt ich ma lieber a reiben mit über 200kilo kaufen, die i hundertprozentig ned dahalt?...
überleg da halt obsd es wirklich ham willst, und obs da die kohle wert is, weil sonst haust die kohle beim fenster raus.

mfg georg

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 13
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> YZF-R6 >> R6 mit Leichtmotorradschein?! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung