R1 zum Service und am Tag der Abholung gestohlen ??

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> R1 zum Service und am Tag der Abholung gestohlen ?? Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
R1 zum Service und am Tag der Abholung gestohlen ?? - 30.7.2004 19:17:00   
1kps_eskimo1170

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 18.6.2004
Status: offline
Liebe Biker! Habe die R1 am 28.07 bei der Firma Mazda Rainer in Wien 22
Donaustadtraße 37 abgestellt für 10000 km Service. Am 29.07 wurde Sie gewartet
und am Abend "vor die Firma gestellt inklusiven blauen Probekennzeichen". Ich
habe am 30.07 gegen 13.00 Uhr angerufen, ob Sie schon fertig ist. Sie meinten
"JA, ich kann Sie holen". Sagte Ihnen, dass ich am Samstag in der früh komme. Um
14.45 riefen Sie mich an und fragten, ob ich bereits die Maschine abegholt habe,
da Sie nicht mehr da ist ........ Also nun wirklich: SO VIEL ???????? +
UNVERNÜNFTIGKEIT HABE ICH NOCH NICHT GESEHEN! 1. Habe noch ersucht, mich zu
verständigen, wenn das Motorrad fertig ist - WURDE NICHT GEMACHT. 2. Ich habe
angerufen, ob die Maschine fertig ist - Zuerst JA, dann ein paar Stunden später
ist Sie weg ???? 3.Es stehen ungefähr 3 - 5 Motorräder vor der Firma Rainer - es
fallt keinen Mitarbeiter am Freitag morgen auf, das die nicht mehr da ist
(kommen 1 Tag später drauf???) 4.Die Firma hat so viel Platz, die gewarteten
Motorräder einzusperren - wurde nicht gemacht, ob wohl Sie meinten es werden
immer wieder welche gestohlen ? 5. Auf den Motorrad befand sich ein blaues
Probekennzeichen -nicht einmal dieses haben Sie eingesperrt (ist auch wirklich
zu viel Aufwand) 6. Bin am 30.07 sofort am Nachmittag hingefahren, wie es nun
weiter geht - Antwort: "Wir wissen nicht ob wir gegen so etwas Versichert sind,
außerdem ist heute keine mehr da ........ 7. DIESER YAMAHA HÄNDLER IST WIRKLICH
NUR ZUM WEITEREMPFEHLEN !!! ALSO FALLS EUCH EINE ROT R1 MIT EINER ARROWS ANLAGE
UNTERKOMMT BITTE GEBT MIR BESCHEID!!!

 






Anmerkung der Redaktion: BITTE BEACHTEN SIE DIE ANTWORT DES
BETROFFENEN HÄNDLERS:



http://www.1000ps.at/forum.asp?thema_id=985191&id=992162#view



 


Private Nachricht senden Post #: 1
Wahnsinn! - 30.7.2004 20:29:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Hoffe, daß du sie wieder findest!

Rechtlich denke ich, daß du sie vom Händler ersetzt bekommen MUSST!!!

LG.Harry

(in Bezug auf 1kps_eskimo1170)
Private Nachricht senden Post #: 2
ist echt ein Witz aber - 30.7.2004 21:01:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
ich kann Dich beruhigen die sind sicher gegen Diebstahl versichert geht gar nicht anders ist zwar kein Trost aber falls sie wirklich nicht auftaucht dann müssen sie blechen hab gesehen bei die gestohlenen hast sie schon reingegeben vielleicht ergibt sich ja etwas viel Glück wünsche ich Dir auf jeden Fall werde meine Augen offen halten da ich den ganzen Tag in Wien unterwegs bin

(in Bezug auf 1kps_eskimo1170)
Private Nachricht senden Post #: 3
Wäre ja nicht das erste Mal - 30.7.2004 21:26:00   
Hexagonpeter

 

Beiträge: 364
Mitglied seit: 21.5.2003
Status: offline
daß Du ein gestohlenes Moperl wieder findest.
Meine Hochachtung !
Peter

(in Bezug auf Onkel4ever)
Private Nachricht senden Post #: 4
najo war - 30.7.2004 21:39:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
Kommisar Zufall auch daran beteiligt wie immer aber auf jeden Fall werde ich meine Adleraugen offen halten *threadhochzieh* damit es soviele wie möglich lesen vielleicht sieht sie ja wer anderer ;-))

(in Bezug auf Hexagonpeter)
Private Nachricht senden Post #: 5
Ja sicher, - 30.7.2004 22:07:00   
Hexagonpeter

 

Beiträge: 364
Mitglied seit: 21.5.2003
Status: offline
daß Du gerade dort vorbeigefahren bist wo das Motorrad abgestellt war, war sicher ein glücklicher Zufall. Aber Deine Bereitschaft, stehen zu bleiben, Deine Zeit zu opfern und Dir Diskussionen mit der Obrigkeit einzuhandeln war ganz alleine DEIN Verdienst und dafür hast Du meinen Respekt.Nicht einfach wegschauen wenn etwas passiert oder etwas "komisch" oder verdächtig aussieht, das ist das was wir heutzutage dringend brauchen.
mfG
Peter

(in Bezug auf Onkel4ever)
Private Nachricht senden Post #: 6
zuviel des dankes - 30.7.2004 22:31:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
ich bin doch auch nur ein Wurm *gg*
Hauptsache die Lydia hat ihr Bike wieder nur das zählt und mit der Obrigkeit hast absolut recht hatte schon ein flaues Gefühl im Magen als die mich einfach nicht verstehen wollten :-(

(in Bezug auf Hexagonpeter)
Private Nachricht senden Post #: 7
heftige - 30.7.2004 23:08:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
story..

das kann doch normal nicht sein,. oder???

da kannst nicht mal mehr dein bike zum Händler stellen und ein Service machen lassen..

in was für ner Welt leben wir????

Tom

(in Bezug auf 1kps_eskimo1170)
Private Nachricht senden Post #: 8
ist zwar ars** - 31.7.2004 3:32:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
momentan, ohne bike ... aber die firma (bzw deren versicherung) wird sie dir ersetzten müssen ...

lg,

(in Bezug auf 1kps_eskimo1170)
Private Nachricht senden Post #: 9
Normal müsste sie dir - 31.7.2004 13:52:00   
yzie19

 

Beiträge: 281
Mitglied seit: 20.5.2003
Wohnort: Strasshof an der Nordbahn
Status: offline
die Firma ersetzen. Das Problem ist das du durch so eine Blödheit jetzt vielleicht 2 Monate warten musst. (Ist die normale Zeit die man warten muss, weiss ich aus eigener erfahrung).

Das einzige was sein kann ist das die Firma es aus der eigenen Tasche zahlen muss, weil normal müssen sie die Bikes glaube ich einsperren, aber da kann ich auch nicht weiterhelfen.

Naja jetzt kannst eh nur mehr abwarten :-(

(in Bezug auf 1kps_eskimo1170)
Private Nachricht senden Post #: 10
ja mei - 31.7.2004 14:16:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
sei net so gemein, der hat sicher grad a paar ersatzteile gebraucht, kriegst ja e a neue von ihm:-)


Das ist schon schwer vertrottelt von denen.

Jaja so wird die verkausstatistik hochgetrieben

(in Bezug auf 1kps_eskimo1170)
Private Nachricht senden Post #: 11
ist zwar - 31.7.2004 18:13:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
unangenehm, aber kein problem... geh gleich zum rechtsanwalt...
ich denke, dass es sehr gut war das die blaue nummer von dennen drauf war. wäre es deine gewesen würdest nämlich durch die finger schauen, da der händler keineswegs verpflichtet ist dein motorrad einzusperren. in dem moment wo die blaue drauf ist, ist das motorrad über deren versicherung versichert. deine versicherung zahlt nichts. deren versicherung muss zahlen. wie ich weiss sind blaue aber so gut wie nie diebstahl versichert. somit darf der mazda rainer - eine volle dodelfirma wie ich letztens feststellen konnte, dein moped zahlen.

gutes gelingen
steve

(in Bezug auf 1kps_eskimo1170)
Private Nachricht senden Post #: 12
? Wo - 31.7.2004 22:15:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
hast du das festgestellt?

Habe selber bislang mit dieser Fa. 2x angestreift - der 22. Bez. war "so lala" & am Gürtel waren sie 1a.

LG, Peter

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 13
bist moped... - 1.8.2004 5:23:00   
chaos

 

Beiträge: 3854
Mitglied seit: 25.10.2001
Status: offline
...dein posting hab ich 3x lesen müssen, bis ich gecheckt habe, wo die satzzeichen hätten hinkommen müssen.

(in Bezug auf Onkel4ever)
Private Nachricht senden Post #: 14
Also,... - 1.8.2004 6:16:00   
chaos

 

Beiträge: 3854
Mitglied seit: 25.10.2001
Status: offline
...wenn sie zahlen müssen, dann müßten sie ihm auch ein Ersatzbike stellen, sonst droh ich ihnen gleich mal mit ner rechnung. wenn ich mit auto fahren muß z.b. zeitersparnis, die mir entgeht pro tag hin/rückfahrt zur arbeit.

(in Bezug auf yzie19)
Private Nachricht senden Post #: 15
Aber wenn du dein - 1.8.2004 10:52:00   
yzie19

 

Beiträge: 281
Mitglied seit: 20.5.2003
Wohnort: Strasshof an der Nordbahn
Status: offline
Moped übergibst sind sie verantwortlich und bei sowas ist normalerweise immer eine Versicherung dabei. Weil wenns den aufhaut kannst ja auchnict du alles zahlen.

Und ausserdem glaube ich schon das er verpflichtet ist das Moped zum einsperren. Kenne es vom Yamaha Hebert der stellt alle Bikes am Abend wieder in die Werkstatt und die ist nicht gross.

Aber zahlen muss der Rainer so oder so auch das Leihmoped ;-)

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 16
gggggggg - 1.8.2004 10:53:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
sorry war ein etwas zu langer Satz ohne Punkte Beistriche usw. ;-))
werde versuchen mich zu bessern *lol*

PS:aber so bekommst die Leute auch dazu länger auf 1000PS zu sein hihihihi

(in Bezug auf chaos)
Private Nachricht senden Post #: 17
Diebstahl Archiv - 1.8.2004 14:04:00   
ironkiwi

 

Beiträge: 387
Mitglied seit: 11.8.2007
Status: offline
[url]]http://motorradarchiv.de/archiv.html[/url]

(in Bezug auf 1kps_eskimo1170)
Private Nachricht senden Post #: 18
habe dort mal gearbeitet - 2.8.2004 7:19:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
daher weiss ich durchgängig das die firma schmeissen kannst... auf der b17 habens es in einer stunde nicht geschafft für einen aerox-roller ein ersatzteil zu finden...

lg
steve

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 19
also - 2.8.2004 7:21:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
sicher ist, dass er die mopette zahlen muss. verpflichtet sie einzusperren ist er aber laut gesetz nicht...

lg
steve

(in Bezug auf yzie19)
Private Nachricht senden Post #: 20
OK, verstehe. - 2.8.2004 7:30:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
Wenn man die Lage "von innen" gesehen hat, dann ist es noch krasser ...

LG, P.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 21
yep - 2.8.2004 7:43:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
dodelverein... da hilft alles nix. und schlecht geschultes verkaufspersonal...

lg
steve

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 22
Harte - 2.8.2004 7:56:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
Ansage ... sollt i irgendwann mal auf Yamsen wexeln, werd ich vorsichtig selektieren.

Z.Zt. aber keine Pläne, nur Träume - keine Sorge ;-)

LG, Peter

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 23
sicher ned alle - 2.8.2004 8:25:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
aber einige... ich würde zum beispiel meinen verkäufern lernen, dass sie bevor sie sich lautsstark übers ficken unterhalten davon vergewissern das keine kunden möglicher weise hinter den kleiderständern stehen und alles mithören müssen...

meine freundin hat nur gemeint: "eh klar der kleinste und schirchste reisst am meisten die pappen auf, wixer..." *ggg*

verbessert sicher nicht die stimmung im verkaufsraum...

wie ich sagte, schlecht bis gar nicht geschult...

lg
steve

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 24
Klingt nach - 2.8.2004 9:42:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
schwersten Patzern ...

Sollten bei Beate Uhse verkaufen *g*

LG, P.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 25
in der tat :-) -no txt- - 2.8.2004 9:50:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
y

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 26
Dodel? - 2.8.2004 17:43:00   
PEDAL

 

Beiträge: 123
Mitglied seit: 22.5.2004
Status: offline
ich glaub der Dodel ist da der Kunde!!!!
es waren nämlich seine blauen Taferl - oder hab ich mich oben verlesen.
ich frag mich nur wie man zu blauen Taferl kommt, ohne irgendeinen Werkstättenbezug dabei zu haben? Und welche Werkstätte die ein Motorradtaferl hat, gibt das Motorrad dann in eine andere Werkstatt?????????
ICH KENN MICH NICHT AUS - ODER ICH HAB DAS DA OBEN FALSCH GELESEN!
Klärts mich auf - ich weiß nur bei den Hageschäden letztes Jahr (und Schaden ist Schaden) haben wenn, dann die Kundenversicherungen gezahlt!

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 27
Moped auf der Gasse - 2.8.2004 17:52:00   
PEDAL

 

Beiträge: 123
Mitglied seit: 22.5.2004
Status: offline
stehen bei sehr vielen Händlern - geh einmal in die Bikecity - da wird dir schlecht, wenn die Motorräder von den vorbeifahrenden Autos angespritzt werden. Da brauchst ein Reinigungsmittel mit, sonst die die Kombi versaut!!!! und das Bike putzt auch die nächsten 14 Tage.

Ich kann euch nur sagen, wenn Kunden die Fahrzeuge länger stehen haben, dann ist das die Verantwortung der Kunden!! - ein gesperrtes Areal ist nur Goodwill von den Händlern. Als gutes Beispiel -RAINER W11 - der hat alle über nacht in der Werkstätte oder evtl. am Dach. Da könnt Ihr Eure Yamahas beruhigt hinstellen.

(in Bezug auf yzie19)
Private Nachricht senden Post #: 28
richtig gelesen aber falsch Gedacht - 2.8.2004 21:32:00   
1kps_eskimo1170

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 18.6.2004
Status: offline
Du kannst dir von reine Händler (haben keine Werkstatt) blaue Taferl ausborgen !!!!! um das nicht angemeldete Bike zum Service zu führen......
Wenn dann die Firma Rainer ein gewartetes Motorrad einfach zu zur Abholung hinaus stehlt, die Nummer oben lasst (vielleicht auch noch den Schlüsssel ansteckt) DENKE ICH; IST DAS WOHL MEHR ALS NUR "GROB FAHRLÄSSIG"

(in Bezug auf PEDAL)
Private Nachricht senden Post #: 29
was heißt länger stehen lassen ???? - 2.8.2004 21:36:00   
1kps_eskimo1170

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 18.6.2004
Status: offline
Das Motorrad wurde am Mittwoch hingebracht - angeblich für die Reperatur am Freitag vormittag!
Tasächlich haben Sie das Bike am Donnerstag nachmittag reperiert und mich nicht nach der Fertigstellung angerufen!!!!!!!!!!!!! Hätten Sie das getan, hätte ich das Bike noch am Donnerstag abgeholt. So habe ich am Freitag Mittag angerufen, ob es nun fertig ist, Sie meint "JA" jedoch stellte sich 3 Stunden später heraus, dass es über die Nacht wohl gestohlen worden ist ........... WAS HEISST DA NICHT ABHOLEN ßßßß

(in Bezug auf PEDAL)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> R1 zum Service und am Tag der Abholung gestohlen ?? Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung