Puch Maxi fährt nicht mehr bergauf

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Puch Maxi fährt nicht mehr bergauf Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Puch Maxi fährt nicht mehr bergauf - 19.3.2005 13:28:00   
Sebastianhaerting

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 27.1.2005
Status: offline
Hallo habe eine Puch Maxi mit 2 Gängen , jedoch fährt das Ding ohne schwung nicht mehr berauf un fährt zuerst langsam und stirbt dann ganz ab , wenn ich jedoch vor dem Absterben die Kublung drücke dann vibriert das Moped so brutal das man meinen müsste der Motor fliegt dir bald um die Ohren .
Bitte sagt mir wie ich das reparieren könnte .
Vielen Dank
mfg
Private Nachricht senden Post #: 1
Na klar! - 19.3.2005 13:37:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Der Fehler liegt klar darin, dann man den Kupplungshebel zieht und nicht drückt!;0)

Dein Problem hört sich nach einer schleifenden Kupplung an!

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 2
Hi Harry - 19.3.2005 13:42:00   
HondaHarry


Beiträge: 1493
Mitglied seit: 14.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
wußte gar nicht dass ein Puch Maxi eine Kupplung hat. Das Ding ist zwar aus meiner Zeit, aber so ganz genau kann ich mich nicht erinnern, aber ich glaube das ist ein Automatikmofa !

HondaHarry

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 3
Hi Harry - 19.3.2005 13:48:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Ich kenne auch nur Puch Maxi mit Automatik, aber er schrieb im Ausgangsposting, dass er ein 2-Gang-Mofa mit Kupplung besitzt!

LG.Harry

(in Bezug auf HondaHarry)
Private Nachricht senden Post #: 4
ServusHarry - 19.3.2005 13:51:00   
redwhiteBaron


Beiträge: 345
Mitglied seit: 14.8.2002
Status: offline
so trifft man sich wieder ;-)
Die Maxi hatte sowas wie einen Hebel auf der linken Lenkerseite als Hilfe zum losfahren. Aber genau erinnere ich mich auch nicht mehr. Die Ameisenbaerin hatte eine Maxi, aber die hab' ich schon lang nicht mehr gesehen; könnte sie aber fragen.
Morgen könnte es was werden mit den KK. Der B-Long ruft mich um elf aus Hainfeld an und dann machen wir uns was aus. Kommst mit ??
Ciao
Hermann

(in Bezug auf HondaHarry)
Private Nachricht senden Post #: 5
Kupplung schleift - 19.3.2005 14:17:00   
Sebastianhaerting

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 27.1.2005
Status: offline
Und wie repariert ma eine schleifende Kupplung ???
mfg

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 6
2 Gang Puch Maxi - 19.3.2005 14:19:00   
Sebastianhaerting

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 27.1.2005
Status: offline
Es ist nicht direkt eine Puch Maxi sondern Baugleich mit einer Puch Maxi nur mit 2 Gang Motor .
Bitte helft mir wie ich das reparieren kann .
Danke mfg

(in Bezug auf redwhiteBaron)
Private Nachricht senden Post #: 7
Ich weiß nicht... - 19.3.2005 14:37:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...ob die Kupplung wirklich schleift, dass hört und spürt man...lesen hilft da recht wenig!

Es wäre eine logische Möglichkeit!

Wenn die Kupplung schleift, bringst du die Kraft nicht auf die Räder und dein Problem hört sich so an!

Wie reparieren?

Puh...habe noch nie bei einem Mofa die Kupplung gemacht!

Beim Motorrad öffne ich den Kupplungsdeckel, erneuere die Beläge und Metallscheiben...eventuell auch die Kupplungsfedern und baue es wieder zusammen!

Am Besten, du fährst in eine Mopedwerkstatt und laßt dir einen Kostenvoranschlag geben!

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 8
Maxi gabs als - 19.3.2005 14:54:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
reines Automatikmofa - 1 Gang oder mit Kupplung - 2 Gang. Hab die Dinger noch als Ferienjob mitn LKW in Wien unf NÖ zu den Händlern geliefert. Die Dinger mit Gußrädern waren 2-Gang.

3lg
Harald

(in Bezug auf HondaHarry)
Private Nachricht senden Post #: 9
Klingt eher nach Leistungsverlust - 19.3.2005 14:58:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
vom Motor. Maxi hatten, wenn zu fett eingestelt, die Angewohnheit, den Auspuff zuzusauen. Also hinten Mutter raus, Flöte rausziehen und Ölkohle abbrennen ( Lötlampe ). Krümmer runter und schauen, ob der Auslass schän frei ist, sonst auch dort ausbrennen.
Luftfilter? Ist der zu?

3lg
Harald

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 10
Luftfilter - 19.3.2005 15:25:00   
Sebastianhaerting

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 27.1.2005
Status: offline
Luftfilter ist okay , Ich glaube aber das es an der Kuplung liegt , weil wenn man bei Berauffahren die Kupplung drückt dan ist das so laut . Ist das normal das 2 Personen mit je 40 kg nicht über einen kleinen Hügel drüberkommen ???? Geradeaus funkts super . Wie kann ich das wieder reparieren ???
Danke

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 11
Du - 19.3.2005 19:07:00   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline
schreibst in deinem Beitrag das du ein Puch Maxi 2Gang hast,Also die version mit einer 2Gang Handschaltung.Da muss es noch eine Zusatzbezeichnung geben,nämlich Maxi SE2H oder Rider oder Turbo(Racing)!Ferner wäre das Baujahr wichtig um exakt zu wissen welche Type es ist.Dann kann man näher ins Detail gehen,ok.?lg pursang

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 12
Hallo Hermann ! - 19.3.2005 19:52:00   
HondaHarry


Beiträge: 1493
Mitglied seit: 14.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
Tja sonst treffen wir uns immer nur beim Reifentandler *gg*

Mitfahren ? Scherzal ! Erstens habe ich noch gar keine Tafeln, Zweitens habe ich zwar 6 (in Worten SECHS) Radln, aber nix zum Fahren ! Ich werd noch Wahnsinnig, denn momentan ist alles nur Schrott !
- Bei der 6er CBR streit ich seit Oktober mit der Wr. Städt. Vers. herum, weil die der Meinung sind ein Motorrad das 7 Jahre alt ist und die Verkleidung etwas verkratzt ist, sei ein Totalschaden und sie wollen mir für den kaputten Rahmen gerade mal 338 Euro geben ! Meldung vom Sachbearbeiter: "Interessiert mich nicht, wie sie den Schaden selber zahlen !" Irgendwann fahr ich rein und hau ihm eine aufs Maul ! Solch ein selbstgefälliger prepotenter S....kerl ist mir noch nie untergekommen.
- Die 1000er will anscheinend in Pension gehen, denn kaum ist was repariert, spinnt schon wieder was anderes (jetzt spinnt das Zündschloss !)
- Die Kawa läuft nur auf 3 Häferln
- Die Turbo wird wahrscheinlich erst in der Pension wieder fahren *gg*
- tja und der Rest ist nicht wirklich strassentauglich !

Wünsche dir viel Spaß und weißt eh, schön langsam angehen, denn zumindest staubig ist es noch. Lass dir den Vanillestrudel gut schmecken !

HondaHarry

(in Bezug auf redwhiteBaron)
Private Nachricht senden Post #: 13
Also prizipiell kannst eine Kupplung - 19.3.2005 20:45:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
nicht "drücken", sondern nur Ziehen. Wennst bergauf fahrst, und die Kupplung ziehst, sollte der Motor blitzartig hochdrehen, da wird er natürlich lauter. Kupplungsprobs. hast dann, wennst beim Bergauffahren stehenbleibst ( oder fast ), und die Motordrehzahl ÄNDERT SICH NICHT.
Kannst auch folgendes probieren: Auf der Gerade, Vollgas, und vorsichtig Kupplung ziehen. Wenn sofort der Motor hochdreht, auf den ersten paar mm, dann ist die Kupplung möglicherweise fällig fürs Nachstellen.

3lg
Harald

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 14
hast wohl - 19.3.2005 20:47:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
übern winter ein paar pfund zugenommen was? *hihihi*

Ciao
Alex

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 15
2 Gang - 19.3.2005 22:50:00   
Sebastianhaerting

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 27.1.2005
Status: offline
Hallo , bei meinem Mofa funktioniert der 2 Gang nicht einmal mehr . Wenn ich in den 2 Schalte dann fährt das mofa nur mehr ganz langsam und beim berauffahren stribt es ab . Please help me .
Vielen Dank
mfg

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 16
2 gang - 19.3.2005 22:57:00   
wheeliemaster

 

Beiträge: 98
Mitglied seit: 25.1.2003
Status: offline
mopettn gibts fü! ktm duo, ktm hobby 2gang, sachs optima usw. zum beispü! drum wärs gescheiter du schmeisst a foto von deiner mühl rein, vieleicht kaun da dann aner helfen!
und "drückst" du eh net den dekompressor???
gruss wheelie

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 17
Also nochmals zum langsam mitdenken, - 19.3.2005 23:40:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
Du hast a Problem mit der MOTORLEISTUNG, nicht mit der Kupplung. Also putz den Auspuff, Vergaser, ev. kann auch ein Kolbenring gebrochen sein.

3lg
Harald

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 18
genau - 20.3.2005 0:12:00   
wheeliemaster

 

Beiträge: 98
Mitglied seit: 25.1.2003
Status: offline
mach das was der mann sagt!!!!!!!!!!! is a guter rat. vergaser samt düsen und nadeln kannst a glei mit putzen!
lg

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 19
ritzel tauschen - 20.3.2005 6:29:00   
hump2

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 28.2.2005
Status: offline
wenn die Kraft fehlt, hilft nur mehr die Übersetzung , mit zwei Zähnen weniger am Ritzel gehts jeden Berg hoch

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 20
So sieht sie aus - 20.3.2005 8:21:00   
Sebastianhaerting

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 27.1.2005
Status: offline
Hallo , hier ein Bild von meinem Mofa .
mfg

(in Bezug auf hump2)
Private Nachricht senden Post #: 21
Auspuff reinigen - 20.3.2005 9:01:00   
Sebastianhaerting

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 27.1.2005
Status: offline
Hallo , wie kann ich den Auspuff reinigen ??
Danke lg

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 22
Da lesen - 20.3.2005 10:03:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1334893

3lg
Harald

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 23
Mal ehrlich!? - 20.3.2005 11:30:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Wäre es nicht besser, du stellst dein Mofa zu einem Mechaniker?

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 24
Wo - 20.3.2005 12:02:00   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline
is der Pic?pursang

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 25
auspuff ausbrennen - 20.3.2005 12:57:00   
optorg


Beiträge: 20837
Mitglied seit: 6.6.2003
Wohnort: celovec
Status: offline
war bei de dosen um bj 1975-1980 so üblich dann gehts wieder. ausbrenne heist zerlegen und de ölablagerungen entweder mit einer gscheiden autogenen flamme abbrennen (kann sein das der chrom blau wird und de innenteile mußt besonders gut ausbrennen dann geht des teil wieder

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 26
Bist.......... - 20.3.2005 18:07:00   
twostroker

 

Beiträge: 1568
Mitglied seit: 27.5.2004
Status: offline
nicht richtig informiert-Puch Maxi gibts seit 1968(des waren die ohne Hr.federung)hatten 1Gang-Automatic,ab 1972 gabs dann sehr wohl eine Puch Maxi mit 2Gang-Automatic und Drahtspeichenrädern,das war der Typ Maxi L2!Ab Mitte der 70er kamen dann die Typen S(1Gang Autom.)und S2(2Gang Autom.)mit Druckgussrädern und als SL+SL2 Versionen sogar mit Sitzbank,wobei zu bemerken ist das"kein Puch Maxi"jemals für 2Personen zugelassen wurde!Auch die Versionen mit 2Gang-Handschaltung nicht!Die Versionen der 80er Jahre-Mini-Maxi,Maxi Plus,Rider,Racing,Supermaxi-waren nur mehr ein lahmer Versuch einsitzige Mofas zu verkaufen!fg 2stroker

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 27
bist sicher? - 20.3.2005 18:36:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
das des ned eine sachs 2dk war? und ned ein maxi?
lg STEVY!
eine 2 dk hab ich jetzt noch in der garage,und ein maxi hatte ich 2 jahre lang in betrieb,als ich meinen deckel bei den bullen zum aufheben hinterlegte!

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 28
tja dann hast du einen kaputten kolben!! - 20.3.2005 18:45:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
weil wenns mit dem einser grade noch geht,du schaltest in den 2er und sie derzahrts nimmer,keine kompression mehr!
aber mach dir nix draus ein kolben bei einer maxi sollte innerhalb einer stunde gewexelt sein,da trinkst aber noch gemütlich ein bier dabei!
und kosten tuht er auch fast nix!
ausserdem fällt mir ein hast du einen dekompressor zum starten?
wenn ja , dann putze einmal das kleine ventil,weil wenn sich da ölkohle ablagert,schliest es nimmer richtig,und ein grossteil der motorleistung geht durch dieses ventil verloren!
wenn deine kupplung nimmer funzen täte,währs egal in welchem gang du bist,aber der motor täte ned absterben!
lg STEVY!

(in Bezug auf Sebastianhaerting)
Private Nachricht senden Post #: 29
aber da ist man versucht an einen fake zu glauben? - 20.3.2005 18:51:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
weil so viele gute antworten,und es kommt nix retuor,er stellt ein pic rein, sagt er und dann gibts keins, keiner kennt ihn!
der pursang ist ein meister seines faches, keine antwort an ihn?
lg STEVY!

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Puch Maxi fährt nicht mehr bergauf Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung