Prüfstand mit defekter Kupplung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Prüfstand mit defekter Kupplung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Prüfstand mit defekter Kupplung - 9.7.2013 19:16:27   
Nesaja

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 27.5.2007
Status: offline
Servus,

ich bin mit zwei Anliegen zu einem Prüfstandbesitzer in Wien:

.) Das Motorrad schiebt sofort langsam an wenn man den Gang einlegt, trotz gezogener Kupplung. Dies wird schlimmer bei warmen Motor.
.) Den Vergaser auf den offenen Auspuff und Luftfilter abtimmen (grob war er schon richtig bedüst)

Als ich mir das Ding abholen will erklärt er mir, dass die Kupplung eh gepasst hat (klar, am Prüfstand hat ers nicht gemerkt und vergessen)
Jetzt frage ich mich ob so eine brauchbare Vergaserabstimmung möglich war.

Ich hab ihm 3 Hauptüsen extra mitgegeben welche nicht verwendet wurden.
Ich dachte immer, dass man bei so einer Prüfstandabstimmung auch experimentieren muss und er die Düsen mal durchprobieren wird?!?

Ist es nicht üblich, dass man ein vorher-nachher-Diagramm bekommt?
Es handelt sich um eine 450 EXC Bj. 2005, 50PS wurden gemessen, angeblich.


Grüße Christian
Private Nachricht senden Post #: 1
Jo - 10.7.2013 0:52:51   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Nesaja

Servus,

ich bin mit zwei Anliegen zu einem Prüfstandbesitzer in Wien:

.) Das Motorrad schiebt sofort langsam an wenn man den Gang einlegt, trotz gezogener Kupplung. Dies wird schlimmer bei warmen Motor.
.) Den Vergaser auf den offenen Auspuff und Luftfilter abtimmen (grob war er schon richtig bedüst)

Als ich mir das Ding abholen will erklärt er mir, dass die Kupplung eh gepasst hat (klar, am Prüfstand hat ers nicht gemerkt und vergessen)
Jetzt frage ich mich ob so eine brauchbare Vergaserabstimmung möglich war.

Ich hab ihm 3 Hauptüsen extra mitgegeben welche nicht verwendet wurden.
Ich dachte immer, dass man bei so einer Prüfstandabstimmung auch experimentieren muss und er die Düsen mal durchprobieren wird?!?

Ist es nicht üblich, dass man ein vorher-nachher-Diagramm bekommt?
Es handelt sich um eine 450 EXC Bj. 2005, 50PS wurden gemessen, angeblich.


Grüße Christian


Sears


und wos is mit Butta zu de Fisch?...Daher Wo und Wer wars ?...Eh kloar Wettbewerbs Fahrzeuge , sind halt amal anderst als Andere Kinder ...Und? hast an Ausdruck mit da Leistungskurve auch Bekommen ?...ist ned Ganz ersichtlich aus Deim Schreiben herauszulesn ...Wennsd KEINS Bekommen hast , schon mal gefragt warum?


Lg Pg





_____________________________












(in Bezug auf Nesaja)
Post #: 2
... - 11.7.2013 18:56:11   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Nesaja

Servus,

ich bin mit zwei Anliegen zu einem Prüfstandbesitzer in Wien:

.) Das Motorrad schiebt sofort langsam an wenn man den Gang einlegt, trotz gezogener Kupplung. Dies wird schlimmer bei warmen Motor.
.) Den Vergaser auf den offenen Auspuff und Luftfilter abtimmen (grob war er schon richtig bedüst)

Als ich mir das Ding abholen will erklärt er mir, dass die Kupplung eh gepasst hat (klar, am Prüfstand hat ers nicht gemerkt und vergessen)
Jetzt frage ich mich ob so eine brauchbare Vergaserabstimmung möglich war.

Ich hab ihm 3 Hauptüsen extra mitgegeben welche nicht verwendet wurden.
Ich dachte immer, dass man bei so einer Prüfstandabstimmung auch experimentieren muss und er die Düsen mal durchprobieren wird?!?

Ist es nicht üblich, dass man ein vorher-nachher-Diagramm bekommt?
Es handelt sich um eine 450 EXC Bj. 2005, 50PS wurden gemessen, angeblich.


Grüße Christian



also manchmal muss i mi schon wundern....

erstens was zum Geier hat die Kupplung mit der richtigen Vergaserbedüsung (Motorfüllung zu tun ), da braucht man schon einen Viergastester neben dem Prüfstand würd ich mal meinen (neben sagen wir mal ein paar Temperaturfühlern)

zweitens wie kommt man auf die Idee, dass wenn man schon weiß dass die Kupplung nicht ganz ausrückt, auf an Prüfstand zu fahren ??

und drittens:
ohne Diagramm is des ois fürn Oarsch, da kann ir der Kerl ois dazöhln worauf er Lust hat (wenn er überhaupt was gmacht hat).

darf i no fragen wieviel er/sie Dir dafür abgnommen hat ?


aber ja die Abstimmung auf einem Prüfstand ist eine Spielerei, die nur dann kurz dauert, je länger jemand Erfahrung auf am Prüfstand mit dem jeweiligen Modell hat

Über korrektes Vergasertuning lass i mi jetzt gar net aus, des is Fachwissen, des definitiv net daher gehört (weils einfach net verstanden wird grossteils)


_____________________________

DaWene
.
.
....die Freundlichkeit in Pension

(in Bezug auf Nesaja)
Private Nachricht senden Post #: 3
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Prüfstand mit defekter Kupplung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung