Probleme mit Sitzposition

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Ninja ZX-6R >> Probleme mit Sitzposition Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Probleme mit Sitzposition - 11.4.2005 12:19:00   
RPM-Junkie

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.3.2005
Status: offline
Hallo alle!
Ich bin eigentlich schon mehrere Jahre Motorradfahrer. Seit einiger Zeit fahre ich nun schon eine Kawasaki Ninja ZX-6R 636 und habe dabei Probleme mit der Sitzposition. Durch meine Grösse von ca. 183cm habe ich während dem Fahren bei der Sitzposition eine Distanz von ca. 20 cm zum Tank. Dies wirkt sich sehr negativ aus beim Bremsen, da ich bei starken Bremsvorgängen immer nach Vorne rutsche und sich so meine Sitzposition ungünstig verändert. Ohne den Abstand zum Tank fühle ich mich nicht wohl auf meinem 'Bike' d.h. der Winkel der Beine und der Abstand zum Lenker wirken störend wenn ich direkt am Tank sitze.
Daraus ergibt sich eine ständige Rutscherei auf dem Sattel..nach dem Bremsen muss ich immer wieder nach hinten rutschen um so meinen Abstand zum Tank zu erhalten. Ausserdem sind die Kräfte die auf meine Handgelenke wirken beim Bremsen sehr gross und überanstrengend da ich mein Oberkörpergewicht nur mit den Handgelenken halte.
Die ganze Rutscherei und die Kräfte auf die Handgelenke lassen mich so eher verkrampft auf meinem 'Bike' sitzen.
Bestimmt gibt unter euch auch 6'er Fahrer die über 180cm gross sind. Könnt ihr mir also bei meinem Problem helfen, hättet ihr einen Lösungsvorschlag..oder was mache ich falsch? Kennt möglicherweise jemand ähnliche Probleme?

ThX für eure Antwort & GreeZ
Private Nachricht senden Post #: 1
vielleicht ein paar tipps - 11.4.2005 12:47:00   
notbremser

 

Beiträge: 2890
Mitglied seit: 21.5.2003
Status: offline
die dir helfen könnten!

versuch stets die schultern fallen zu lassen und die hände unverkrampft zu lassen!

gleichzeitig mach einen ordentlichen knieschluß und press die beine an den tank.
das alles verhindert - so du leder trägst - dass du beim bremsen nach vorne rutscht und deine handgelenke mehr last ertragen müssen als notwendig!

ich an deiner stelle würde mir aber - so aus der ferne ist das natürlich schwer zu sagen, aber ich wage es trotzdem - eine sitzposition weiter vorne, sehr nah am tank suchen!

bremsa

(in Bezug auf RPM-Junkie)
Private Nachricht senden Post #: 2
Beim bremsen weit hinten sitzen - 11.4.2005 13:03:00   
goodnews

 

Beiträge: 146
Mitglied seit: 7.11.2003
Status: offline
ist eh sehr günstig, weil das Motorrad dadurch stabiler bleibt. Die Belastung der Arme gehört beim Bremsen einfach dazu, geht nicht anders. ;-) Aber zugleich solltest du deinen Knieschluss verstärken. Macht einen Riesenunterschied; wenn du die Bauchmuskeln dabei auch ein bisshen beanspruchst, ist sicher kein Fehler. Und wenn dir das nicht genug bringt, dann schau dich um um ein Sitzkissen aus Moosgummi - das pickt!

(in Bezug auf RPM-Junkie)
Private Nachricht senden Post #: 3
hmmmm - 11.4.2005 14:01:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
also ich bin auch 1,80m gross! fahr zwar eine sv mit bissl weniger sportlicher sitzposition, aber ich sitz ganz vorne am tank! anders kann ich das moperl gar net kontrollieren! :-(

mfgmax

(in Bezug auf RPM-Junkie)
Post #: 4
die belastung der arme - 11.4.2005 14:04:00   
johro

 

Beiträge: 370
Mitglied seit: 18.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
und des lenker soll beim bremsen vermieden werden,
kräfte sollen über den Tank (fester schenkelschluss), damit die gabel nicht so belastet wird.

mfg
johro

(in Bezug auf goodnews)
Private Nachricht senden Post #: 5
Die Belastung sollte minimiert werden - 11.4.2005 14:13:00   
goodnews

 

Beiträge: 146
Mitglied seit: 7.11.2003
Status: offline
aber komplett vermeiden kannst du sie nicht. Im Straßenbetrieb sicher eher als auf einer Rennstrecke. ;-)

(in Bezug auf johro)
Private Nachricht senden Post #: 6
vielleicht sitzt du ... - 11.4.2005 15:06:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
... am falschen Motorrad?

ich mein, wenn du dich darauf nicht wohl fühlst, läßt das doch diesen Schluß zu.
den mit 1,83 bist du nicht übermäßig groß.
und daß die gebückte Haltung auf einer Supersport die Handgelenke belastet, ist ja auch kein Geheimnis ..

probier einmal etwas anderes ... "Tourensportler", oder so ...


du kannst auch den Lenker umbauen, um eine andere Sitzposition zu erreichen.


lg, g.

(in Bezug auf RPM-Junkie)
Private Nachricht senden Post #: 7
das hätte - 11.4.2005 16:22:00   
notbremser

 

Beiträge: 2890
Mitglied seit: 21.5.2003
Status: offline
er wohl vor dem kauf machen sollen!

ich glaub nicht, dass er seine kawa jetzt deswegen gleich loswerden will!

bremsa!

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 8
Danke für eure Antworten! - 11.4.2005 17:13:00   
RPM-Junkie

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.3.2005
Status: offline
Nee mein 'Bike' will ich sicher nicht verkaufen...das Teil ist genau mein Ding! Dass ich meine Beine zusammenklemmen soll ist schon klar. Jedoch ist der 6'er Kawa-Tank sehr schmal gebaut..zusammenklemmen is nix bei meiner Bremserei, dafür reicht die Kraft nicht..und glaubt mir, ich bin kein Schwächling..
Vielleicht sollte ich einfach nicht so stark anbremsen *lol* ..mir bleibt ja auch immer wieder mal das Vorderrad stehen beim Verzögern..
An ein Sitzkissen o.ä. hab ich auch schon gedacht. Hat jemand eine Ahnung wie das aussehen kann und wo man sowas kriegt?..es soll allerdings auch nicht ZU blöd aussehen..

(in Bezug auf notbremser)
Private Nachricht senden Post #: 9
Top Match.... - 11.4.2005 23:22:00   
nephilim

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 4.3.2005
Status: offline
Ein Freund von mir hatte das gleiche Problem, er hat sich dann für eine Variante von LSL entschieden!
Sitzposition war dadurch etwas aufrechter und die Optik hat sich auch nicht negativ auf seinen Supersportler ausgewirkt.
Schau mal bei lsl-motorradtechnik.de!

(in Bezug auf RPM-Junkie)
Private Nachricht senden Post #: 10
sitzkissen? - 12.4.2005 7:57:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
wohl eher ein schön gepolstertes suspensorium....

lg
e.

(in Bezug auf RPM-Junkie)
Private Nachricht senden Post #: 11
Suspensorium? - 12.4.2005 8:19:00   
RPM-Junkie

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.3.2005
Status: offline
..was ist denn das?..wenn dies das richtige Wort sein soll. Sy mir ist nix anderes eingefallen. Ich bin ja Schweizer und 'darf' dazu anders sagen...;-)
GreeZ

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 12
LSL - 12.4.2005 8:39:00   
RPM-Junkie

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.3.2005
Status: offline
Danke für deinen Tipp. Ich hab mich auf der LSL-Homepage und beim schweizer Importeur mal erkundigt. LSL hat demzufolge nur motorradspezifische Umbauten und die Kawa ZX-6R ist leider nicht dabei.
Was bleibt wäre den Sitz bei einem Sattler umzubauen so dass sozusagen ein Distanzstück hinter dem Tank eingearbeitet wird.
Was haltet ihr davon? Ist mein Problem so realitätsfremd?

(Ich möcht zu gern richtig auf dem Ding sitzen können, damit ich auch ALLES geben kann!..denn die 6'er Kawa macht ordentlich Spass!)

(in Bezug auf nephilim)
Private Nachricht senden Post #: 13
;-)) ... - 12.4.2005 9:08:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
spielen Schweitzer nicht Eishockey?

;-)


(in Bezug auf RPM-Junkie)
Private Nachricht senden Post #: 14
AAHHHHHHHHH - 12.4.2005 9:10:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
wie ist denn das t da rein gerutscht????????

Schweiz
Schweiz
Schweiz
.
.
.
.
.

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 15
was du - 12.4.2005 9:42:00   
notbremser

 

Beiträge: 2890
Mitglied seit: 21.5.2003
Status: offline
schon wieder denkst!
immer nur den bürzel polstern, hä?

bremsa!

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 16
Eishockey.. - 12.4.2005 9:42:00   
RPM-Junkie

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.3.2005
Status: offline
sicher spielen wir auch Eishockey. Ich glaub sogar gar nicht schlecht. Eishockey interessiert mich aber überhauptganzundgarnicht..ich hab davon keine Ahnung!
Was nützt mir eine sch.. Windel auf dem Bike?? Ich hau mir ja nich den Sack an beim Bremsen..eher brechen die Handgelenke!
Wenn ihr dies mal kurz nachvollziehen könnt: Pass-Strasse..lange Gerade..Beschleunigung auf unvernünftige 160 km/h..anbremsen auf 180-Grad-Kurve..verzögern von 160 auf 30 km/h..die Gabel rattert (typisch Kawa)..das Vorderrad bleibt mal kurz stehen..und GENAU JETZT rutsche ich an den Tank!..sodass sich der Winkel der Arme ungünstig verändert und das Lenken durch die enge Kurve mühsam macht...voll mühsam!
Also..ich brauche konstruktive Vorschläge..

(Ich weiss schon, dass die Strasse keine Rennstrecke ist..aber..das kennt jeder Ninja-Pilot..manchmal beissts einem..vor allem auf schweizer ****n.)

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 17
also wenn der - 12.4.2005 10:05:00   
kps_Doppelklick

 

Beiträge: 859
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
durchmesser der gabelrohre passt, dann kannst du auch andere lenkerstummel montieren ...





oder ein anderes sitzkissen ..

http://www.topsaddlery.com/de/index.php4

schau mal, vielleicht findest hier eine anregung


lg, dk

(in Bezug auf RPM-Junkie)
Private Nachricht senden Post #: 18
na wenn - 12.4.2005 10:20:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
der puhb doch immer so nach vorne rutscht, beim heftigen bremsen! hast keinen tipp für ihn? latexhoserl, damit er net so rutscht? aufs bremsen verzichten? roller kaufen?


bitte um aufklärung für den jungen mann, sonst steht bald in der krone: "motorradfahren macht impotent, untervolkung droht" und manche regen wieder eine kondomsteuer an......

du siehst, die sache ist ernst, aber nicht hoffnungslos.

lg
e., der bürzel-ungepolsterte

(in Bezug auf notbremser)
Private Nachricht senden Post #: 19
ordentliche - 12.4.2005 10:41:00   
notbremser

 

Beiträge: 2890
Mitglied seit: 21.5.2003
Status: offline
eier, dann passt der abstand zum tank von ganz allein und beim harten anbremsen sind die hangelenke das letzte was ihm wehtut!
:-)

so einfach!
aber wo bekommt man da ein funktionstüchtiges, gut durchblutetes protheserl her?

bremsa!

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 20
*pfffffffttttttt* - 12.4.2005 11:20:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
wusste warum ich dich um rat frage, du bist sooo ein gscheiterl! passt stimmig: auf supersportlern sitzen also nur leute mit harten eiern.....**grübl** mhhhm, harte männer...indianer kennt keinen schmerz.....und aus!

lg
e.

(in Bezug auf notbremser)
Private Nachricht senden Post #: 21
bin 1,87 - 12.4.2005 11:50:00   
neilpryde

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 15.3.2005
Status: offline
habe die kawa ausprobiert ist einfach eine sehr sportliche haltung und anstrengend -habe mir die R6 ist ein wahnsinn echt bequem obwohl ich 187 bin

gewöhn dich dran und beim nächsten kauf teste mal die R6

sg

(in Bezug auf RPM-Junkie)
Private Nachricht senden Post #: 22
Was heisst - 12.4.2005 16:47:00   
RPM-Junkie

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.3.2005
Status: offline
ROLLER KAUFEN??! Bei uns ist das so etwa die grösste Beleidigung für einen Biker! :-(
..ICH HASSE ROLLER! ..und bin nicht so'n junger Bergaufbremser!
Was versteht ihr hier unter k.o.n.s.t.r.u.k.t.i.v.e Vorschläge? Ihr solltet mal zwischendurch auf eure Alte umsteigen, dann assoziiert ihr nicht alles mit den Eiern! ;-)

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 23
Den Lenker - 12.4.2005 17:03:00   
RPM-Junkie

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.3.2005
Status: offline
umzubauen wird mir wohl kaum helfen. Aber auf dem Link den du angegeben hast, hat's ein Sitzpolster für die 6'er Kawa das sicher besseren Halt gibt. Es scheint etwas weicher zu sein und hat so nen kleinen Wulst vor beim Tank..ausserdem kann das Material ja individuell gewählt werden, so dass meine Lederhosen besseren Grip erhalten könnten.
Das wäre möglicherweise was ich brauche..ich werd mich dort mal melden..

Danke für den Link!
Lg

(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 24
also im ernst - 12.4.2005 23:10:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
glaube ich,du hast dir von anfang an die falsche sitzposition ausgesucht. (zu weit hinten). bemühe dich ernsthaft vorne zu bleiben und deine probs sind weg. hört sich jetz blöd an ,ist aber nur sache der gewöhnung. korigiere mich wenn ich falsch bin.je weiter forne du sitzt um so aufrechter sitzt du?
richtig?
je aufrechter du sitzt um so weniger schmerzen deine handgelenke?
auf superbike umbauen willst ja ned wie ich gelesen habe.
wennst dich absolut ned damit anfreunden kannst dich umzugewöhnen gibts noch die möglichkeit die fussrasten zu verändern. das hilft auch,weil du dich besser abstützen kannst. nachteil: gibts ned fertig zu kaufen,also teuer weil einzelanfertigung
aber eines gibt mir trotzdem zu denken:
alle supersportlertreiber die ich kenne würden am liebsten überm vorderrad sitzen, nur du ned?
vieleicht würdest dich generell auf einem nakedbike wohler fühlen?
schöne saison wünscht STEVY!

(in Bezug auf RPM-Junkie)
Private Nachricht senden Post #: 25
Da hast du Recht - 13.4.2005 1:27:00   
RPM-Junkie

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.3.2005
Status: offline
,stevy64..ich habe mir die Sitzposition bei meiner Kawa von Anfang an etwas weiter hinten ausgesucht. Ich werd bei der nächsten Fahrt mal drauf achten, dass ich ganz Vorne sitze..vielleicht hab ich mir da einen Schwachsinn angewöhnt!
Natürlich würde auch ich am liebsten überm Vorderrad sitzen..nur hat sich dies für mich auf meinem Bike als unangenehm herausgestellt.
Die Belastung der Handgelenke ist sicher nicht viel kleiner bei aufrechter Haltung. Was meine Handgelenke belastet ist den ganzen Ober- UND Unterkörper beim Bremsen hinten zu halten. Üblicherweise wird zumindest der Unterkörper durch den Tank gehalten.
Naja..früher bin ich auch Strassenbock gefahren und hatte nie solche Probleme..also..ich versuch mich mal umzugewöhnen..

Thx anyway für eure Antworten zu einem etwas unüblichen Thema!
lg

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 26
T R A I N I E R E N ! ! ! - 13.4.2005 9:22:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
und zwar die untere rumpfmuskulatur, sowohl bauch als auch ruecken, wobei der ruecken wegen der dauerbelastung tendenziell wichtiger ist.

schmerzen in den handgelenken:
das ist ein lenker und nix wo man sich drauflegen kann oder sich dran festhalten soll. winkle die ellbogen ein wenig ab (also nicht durchstrecken) und versuch die hände nur locker auf den lenker zu legen. ausserdem solltest du die fussrasten ganz bewust belasten. wird dich im ruecken und in den beinen sehr anstrengen, aber desshalb heissen die dinger vielleicht ja sportler. dadurch trainierst du die richtigen muskeln ...

unterstuetzende koenntest du dir zurueckverlegte fussrasten kaufen, das erleichtert es dir ein wenig den lenker zu entlasten.

ein hoeherer lenker loest dein problem nicht, aber ein weniger besser wirds dadurch schon werden.

-christian

(in Bezug auf RPM-Junkie)
Private Nachricht senden Post #: 27
Er war ja nicht aus nach Tipps, - 13.4.2005 11:46:00   
goodnews

 

Beiträge: 146
Mitglied seit: 7.11.2003
Status: offline
die seine körperliche Fitness betreffen. Ist in dem einen oder anderen Beitrag deutlich zu erkennen. Was soll's. ;-)

(in Bezug auf sonicphil)
Private Nachricht senden Post #: 28
aus welchem denn ? - 13.4.2005 13:25:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
hab nicht alles gelesen ...

auf JEDEN FALL ist hier nicht das motorrad das problem!

ich kann dafuer nicht schwimmern (oder nicht richtig) wenn du verstehst was ich meine.

-christian

(in Bezug auf goodnews)
Private Nachricht senden Post #: 29
geht nicht - 13.4.2005 13:34:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
das gewicht kannst nie und nimmer mit den beinen abfangen. wünschenswert währs, geht halt nicht.

-christian

(in Bezug auf johro)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Ninja ZX-6R >> Probleme mit Sitzposition Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung