Probleme mit andere A/h-Batterie?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Probleme mit andere A/h-Batterie? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Probleme mit andere A/h-Batterie? - 25.5.2016 11:39:46   
RhettButler

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 18.6.2014
Status: offline
Sers!

Kann es zu Problemen kommen, wenn ich mir eine Motorradbatterie mit anderer Stromstärke (A/h) rein schmeiße?

Danke!
Private Nachricht senden Post #: 1
seas - 25.5.2016 12:11:50   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: RhettButler

Sers!

Kann es zu Problemen kommen, wenn ich mir eine Motorradbatterie mit anderer Stromstärke (A/h) rein schmeiße?

Danke!


es gibt keine Probleme wenn die (wunsch) Batterie mehr Ah haben sollte , wohl aber wenn Sie weniger
Ah als vom Hersteller vorgeschrieben-hätte..

(in Bezug auf RhettButler)
Post #: 2
Ah - 25.5.2016 21:23:58   
tausender


Beiträge: 384
Mitglied seit: 1.9.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: RhettButler

Sers!

Kann es zu Problemen kommen, wenn ich mir eine Motorradbatterie mit anderer Stromstärke (A/h) rein schmeiße?

Danke!


Nee, mehr Ah heißt, du kannst länger orgeln wenn die Gurke nicht anspringt.
Weniger Ah heißt, du kannst nicht so lange orgeln, sie wird früher leer sein.
Die Volt bleiben ja gleich.

(in Bezug auf RhettButler)
Private Nachricht senden Post #: 3
hmm - 25.5.2016 21:42:17   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
quote:

ORIGINAL: tausender


Weniger Ah heißt, du kannst nicht so lange orgeln, sie wird früher leer sein.



sehe ich ned ganz so Herr tausender . weil wenn schon eine Batterie mit WENIGER oder auch MEHR Ah verbaut wird sollte auch der Lade Regler angepasst werden . wenn das nicht geschieht wird beim Starten der Anlasser bzw. die angeschlossenen Verbraucher zu stark belastet und sowas ist nie Gut sowohl im Technischen als auch im Finanziellen sinne

wie auch immer man braucht ja bloß die Hersteller Angaben beachten & befolgen -die denken sich eh was dabei , wenn auch manchmal gezwungener maßen

< Beitrag bearbeitet von auchnixbesser -- 25.5.2016 21:53:55 >

(in Bezug auf tausender)
Post #: 4
..... - 27.5.2016 10:36:07   
biketuareg


Beiträge: 128
Mitglied seit: 6.9.2007
Status: offline
Versteh ich nicht. Laderegler regelt ja den Stromfluß von der Lichtmaschine zur Batterie und nicht umgekehrt.
Und was ist dann bei Fremdstarthilfe?

@RhettButler, tausender hat Recht. Bei zu viel A/h kann es nur sein dass deine Lichtmaschine die Batterie nicht voll bekommt. Ansonsten ists Powidl.
Gibt genug Gespannfahrer die im Seitenwagen zusätzlich eine Autobatterie speisen.

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 5
Du .. - 27.5.2016 11:34:14   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: biketuareg

Versteh ich nicht. Laderegler regelt ja den Stromfluß von der Lichtmaschine zur Batterie und nicht umgekehrt.

...des macht ma nix wennsd es nicht verstehst... da hosd -

https://de.wikipedia.org/wiki/Laderegler

suchsta halt bei bedarf raus wasd genau verstehen oder ned verstehen willsd



Und was ist dann bei Fremdstarthilfe?

und wo wurde dieser Fall angefragt ...hier im Fredl ? ned wirkli odrr


Gibt genug Gespannfahrer die im Seitenwagen zusätzlich eine Autobatterie speisen.

es geht hier aber nicht um Gespannfahrer sondern um Motorradfahrer ..soins die zusätzliche Batterie daun im Rucksackl mitführen -für alle fälle oda wos ?



scheens We noch !

(in Bezug auf biketuareg)
Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Probleme mit andere A/h-Batterie? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung