Probleme Diablo

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Probleme Diablo Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Probleme Diablo - 17.6.2004 23:02:00   
Guro

 

Beiträge: 445
Mitglied seit: 10.4.2002
Status: offline
Hab Probleme mit dem Pirelli Diablo auf meiner ZX-9R! Vorne is a Diablo Corsa montiert und hinten a normaler Diablo. So jetzt aber zu meinem Problem:
Bin jetzt ca. 2000km auf den Reifensatz gefahren und hab nun bei warmen Reifen fast keinen Gripp in der Kurve. Wenn der Reifen noch eher kalt ist hält er fast besser, als wenn er warm gefahren ist?!?!?! das kann doch nicht sein! Bei einer meiner letzten Ausfahrten dachte ich schon, das ich einen Platten hinten hätte, weil das Bike sehr schwamig zu fahren war, aber Luftdruck vorne und hinten in Ordnung!!!
Zum Grip Problem: Bei Schräglage sehr unstabiles Heck (schwamig) und beim beschleunigen aus der Kurve sucht der Reifen dann vergebens nach Gripp!

Ist der Diablo wirklich so schlecht?

Hatte vorher einen Metzler.

Danke für eure Info's.

Guro
Private Nachricht senden Post #: 1
metzeler=nr.1 - 17.6.2004 23:56:00   
racingjane

 

Beiträge: 20
Mitglied seit: 3.6.2004
Status: offline
verstehe nicht warum du gewechselt hast. i hab an metzeler m1 drauf und der bietet ma grip bis zum abwinken. also mia kommt nix anders mea drauf. racingjane

(in Bezug auf Guro)
Private Nachricht senden Post #: 2
Metzler = Pirelli - 18.6.2004 0:10:00   
peter_s


Beiträge: 246
Mitglied seit: 26.8.2002
Wohnort: Wels
Status: offline
Will ja net lästern aber Metzler und Pirelli gehören seit einiger Zeit zusammen. So ist der Diablo lediglich ein etwas abgeänderter Sportec M1 (anderes und etwas tieferes Profil)

Gripprobleme hab ich mitm Pirelli Diablo auf der 750er GSX-R gar keine, ist der Hinterreifen vielleicht schon sehr abgefahren? Haut mit der Einstellung deines Federbeins vielleicht was net hin, ist die Druckstufe zu stark eingestellt?

mfg, Peda

(in Bezug auf racingjane)
Private Nachricht senden Post #: 3
Hab auf meiner ... - 18.6.2004 0:44:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... Mille auch von Sportec M1 auf Diablo gewechselt (einstweilen nur hinten). Der Reifen hält sehr gut und macht auch mehr km, als der M1.
Ich bleibe bei Pirelli.
Hast vielleicht am Federbein rumgeschraubt?

LHG, Schlucki

(in Bezug auf Guro)
Private Nachricht senden Post #: 4
das kenn ich! - 18.6.2004 4:12:00   
zepfm

 

Beiträge: 479
Mitglied seit: 10.2.2003
Wohnort: Vöcklabruck
Status: offline
ich habe hinten und vorne den diablo montiert gehabt und mußte auch einige male nachsehen ob ich einen platten habe! aber nur auf schmierigen asphalt! allerdings hatte mein spezi, der hinter mir fuhr mit seinen michelins überhaupt kein problem!
na ja, ab den zeitpunkt hatte ich kein vertrauen mehr in meinen diablo und jetzt fahr ich pilot power!
auf jeden fall die bessere wahl!

mvg.

(in Bezug auf Guro)
Private Nachricht senden Post #: 5
na.... - 18.6.2004 6:58:00   
Guro

 

Beiträge: 445
Mitglied seit: 10.4.2002
Status: offline
...Federbein wird von mir nicht verstellt!

Guro




(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 6
keine probs - 18.6.2004 9:15:00   
mopettn

 

Beiträge: 263
Mitglied seit: 13.3.2003
Status: offline
hatte bis vor kurzem den pirelli diablo corsa drauf. hab mich damit wohlgefühlt. (übrigens 5.500 km). hab jetzt den pirelli diablo, aber irrtümlich, wollt eigentlich wieder den corsa. könnt aber bis jezt (1000 km) nix dergleichen berichten. naja, wird man sehen wie er sich hält.

desmogreetings
mopettn

(in Bezug auf Guro)
Private Nachricht senden Post #: 7
hmm - 18.6.2004 9:24:00   
aragorn

 

Beiträge: 7016
Mitglied seit: 21.6.2003
Status: offline
was schätzt wie lange hält der diabolo und wie verträgt er sich mit dem anderen vorne?

lg rudi

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 8
hab heuer - 18.6.2004 9:40:00   
dani998

 

Beiträge: 1136
Mitglied seit: 21.12.2002
Status: offline
von sportec m1 auf pilot power gewechselt und hab jetzt (nach 500km) immer noch kein vertrauen zum michelin gefunden
siehe auch
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=925268

hinten war ich auch bei schräglagen mit dem metz beruhigter

ps: braucht der michelin denn unbedingt die opt. betriebstemp?
das ist dem metz nämlich eher egal

(in Bezug auf zepfm)
Private Nachricht senden Post #: 9
Habe - 18.6.2004 9:57:00   
Danielsan

 

Beiträge: 746
Mitglied seit: 20.3.2003
Status: offline
den Diablo Corsa (noch) auf meiner Blade. Zufrieden bin ich nicht damit, ähnliche Probleme wie du sie hast. So wie ich das sehe ist der Diablo Corsa wirklich ein Reifen für den Ringgebrauch mit beschränkter Straßentauglichkeit, ausserdem bin ich der Meinung dass bei dem Reifen das Fahrwerk genau passen muss. Werde aber demnächst entweder Pilot Power oder D208RR aufziehen ... ;-)

LG Daniel

(in Bezug auf Guro)
Private Nachricht senden Post #: 10
ich kann deine... - 18.6.2004 10:18:00   
POLZ

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 17.9.2003
Status: offline
...erfahrungen bestätigen!hab auf meiner duke hinten den diablo drauf und bin damit auch nicht 100% zufrieden. v.a. bei rutschigem asphalt fühlt er sich in den kurven schwammig an. ich hab mal was von zu harten flanken bei dem reifen gelesen...vielleicht hilfts ändern des luftdrucks ein bischen.
greez, martin

(in Bezug auf Guro)
Private Nachricht senden Post #: 11
hab da - 18.6.2004 10:24:00   
RadioShack


Beiträge: 2316
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
auch schon verschiedens über die Diablos gehört aus dem Bekanntenkreis. Auf der Duke und anderen leichten Mühlen soll er einfach genial sein, auf schwereren Eisen nicht so (wie von dir beschrieben).
Der Harikiri fährt auf seiner ZX-9R den Bridgestone BT-020 und is eigentlich ziemlich zufrieden, ich hab ihn auch auf der Thundercat und der Razor auf seiner SV1000 --> Reifen hält mörder, für den Straßenbetrieb völlig ausreichend, manche fahren anfangs auch Ringtrainings damit. Lebensdauer is auch sehr fähig, hab jetzt auf meinem schon fast 1500km drauf und es fehlt erst ca. 1mm vom Profil (nach durchaus engagierter Fahrweise).

Greeetz
RadioShack


(in Bezug auf Guro)
Private Nachricht senden Post #: 12
ich war unzufrieden auf der KTm - 18.6.2004 11:02:00   
640erTommy

 

Beiträge: 315
Mitglied seit: 28.11.2002
Status: offline
bei mir hat auch bei hohen schräglagen der grip gefehlt und beim harten beschleinigen ist er immer weggeschmiert. hab mich mit dem fahrwerk gespielt und luftdruck gesenkt, hat aber nicht wirklich geholfen.
hab mir jetzt den pirelle dragon montiert(originalreifen von der duke) und hab auf anhieb grössere schräglagen fahren können..
hab aber auch von vielen gehört daß der diablo sehr gut auf ihren KTMs funktioniert...
vielleicht bin ich mit 70kilo zu leicht?! :-)

erhöhe mal etwas die zug und druckstufen, hat bei mir geholfen (zumindest in den schnelleren kurfen)

(in Bezug auf RadioShack)
Private Nachricht senden Post #: 13
hab i a gwusst - 18.6.2004 11:17:00   
racingjane

 

Beiträge: 20
Mitglied seit: 3.6.2004
Status: offline
mi wunderts lei das da pirelli nan so komisch tuat also da m1 is glei warm und hält und hält und hält

(in Bezug auf peter_s)
Private Nachricht senden Post #: 14
Selbiges - 18.6.2004 11:21:00   
peter_s


Beiträge: 246
Mitglied seit: 26.8.2002
Wohnort: Wels
Status: offline
Kann ich über den Diablo auch sagen, hatte bisher keine Probleme, der erste Reifensatz ist kurz vorm wechseln.

mfg, Peda

(in Bezug auf racingjane)
Private Nachricht senden Post #: 15
Der Diablo hat ... - 18.6.2004 11:35:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... ca. 6.000 km gehalten (der M1 4.500) und verträgt sich sehr gut mit dem M1 vorne (der hat schon 8.000 km oben, ist aber immer noch gut).

LHG, Schlucki

(in Bezug auf aragorn)
Private Nachricht senden Post #: 16
Diablo Corsa - 18.6.2004 11:51:00   
TuxRacer

 

Beiträge: 56
Mitglied seit: 16.3.2004
Status: offline
ich hab die diablo corsa hinten und vorne auf meiner 636er und bin bis dato (1500km) recht begeistert. so gut wie keine aufwärmphase, guter nassgrip, macht das bike gleich handlicher, kein aufstellen beim bremsen in schräglage, noch keinen einzigen rutscher aus/in der kurve, sehr schön berechenbarer grenzbereich.

(in Bezug auf Guro)
Post #: 17
komisch??? - 18.6.2004 12:07:00   
woodpecker


Beiträge: 624
Mitglied seit: 20.5.2004
Wohnort: walhalla
Status: offline
ich habe den pirelli auf meiner 9er kawa und auf meiner speed triple drauf und bin eigentlich recht zufrieden. er hält halt nicht unbedingt so lange aber dafür pickt er gut. vieleicht hats wirklich was mit der federei???

gruß
woodpecker

(in Bezug auf Guro)
Private Nachricht senden Post #: 18
Habe - 18.6.2004 12:26:00   
TUONODIDI

 

Beiträge: 56
Mitglied seit: 27.4.2004
Status: offline
den Diablo Corsa vorne und hinten auf meiner
Touno montiert und bin schwer begeistert.

Check mal den Reifendruck vorne den ich habe Grip
Ende nie. Fahre mit 2,1bar auf der Strasse und 1,9bar am Ring und hatte noch nie ein
Problem.

Mfg Dieter

(in Bezug auf Guro)
Private Nachricht senden Post #: 19
ich glaub - 18.6.2004 15:41:00   
zepfm

 

Beiträge: 479
Mitglied seit: 10.2.2003
Wohnort: Vöcklabruck
Status: offline
das ist mehr kopfsache! eigentlich sind doch alle reifen so gut daß es von uns kaum einer ausreizen kann!
(außer ich natürlich!!! *gnn*)

laut den tests in den zeitschriften klebt der michelin auch schon in kaltem zustand! ich weis das nicht weil ich den reifen immer erst warmfahre bevor ich mich richtig in die kurven schmeiß! (warscheinlich auch kopfsache!)
mvg.

(in Bezug auf dani998)
Private Nachricht senden Post #: 20
danke für den Tipp - 18.6.2004 16:34:00   
Guro

 

Beiträge: 445
Mitglied seit: 10.4.2002
Status: offline
habe vorne 2,4 und hinten 2,7 bar!

Werd's mal mit weniger probieren!

Guro


(in Bezug auf TUONODIDI)
Private Nachricht senden Post #: 21
Also... - 18.6.2004 16:38:00   
Guro

 

Beiträge: 445
Mitglied seit: 10.4.2002
Status: offline
...bin mir da wirklich sicher das der Grip aus is, wenn ich am Kurvenende am Gas schraube!

Hast du vielleicht a FZR400?? *ggg*
(da hätt ich auch kane Prob's.)

Guro


(in Bezug auf zepfm)
Private Nachricht senden Post #: 22
für Details - 18.6.2004 16:59:00   
RadioShack


Beiträge: 2316
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
zum Diablo auf der Duke müßt ma den Ganzbrav befragen, is seine Mühle die ich angesprochen hab.

Aber mir kommen deine Ausführungen irgendwie bekannt vor ;-) Er hat glaub ich dann auch wieder auf den Originalen Pirelli zurückgerüstet.

Greeetz
RadioShack

(in Bezug auf 640erTommy)
Private Nachricht senden Post #: 23
????????????? - 18.6.2004 17:16:00   
zepfm

 

Beiträge: 479
Mitglied seit: 10.2.2003
Wohnort: Vöcklabruck
Status: offline
bist narrisch?
CAGIVA RAPTOR 1000 ! !
und jo,i hob mein reifn a hi und do scho amoi oarbeitn g'spiat!

wia kummst den überhaupt auf den bledsin mit der yamsn xy irgenwos?

(in Bezug auf Guro)
Private Nachricht senden Post #: 24
danke - 19.6.2004 9:50:00   
aragorn

 

Beiträge: 7016
Mitglied seit: 21.6.2003
Status: offline
weiß zwar imma noch ned welchen ich nehm, aber schau ma mal ;-)

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 25
der haltet genau 2000km - 19.6.2004 13:31:00   
640erTommy

 

Beiträge: 315
Mitglied seit: 28.11.2002
Status: offline
daher find ich ihn nicht so toll :-) (den originalen mein ich)

(in Bezug auf RadioShack)
Private Nachricht senden Post #: 26
habe den diablo - 19.6.2004 16:50:00   
suny

 

Beiträge: 116
Mitglied seit: 7.8.2003
Status: offline
auf meiner gsx-r drauf.kann mich ehrlich gesagt nicht beschweren.

(in Bezug auf Guro)
Private Nachricht senden Post #: 27
Hi! - 20.6.2004 9:44:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
ich kenn den Diablo auf einer Hornet und bin von dem Reifen quasi begeistert.
Grip ist ( im Straßenbetrieb ) immer da, egal ob trocken oder nass.

kommt das Problem auf deinr ZX vielleicht nicht von einem heiß gefahrenen Reifen, sondern von einem überhitzten Dämpfer??

stay tuned, G.

(in Bezug auf Guro)
Private Nachricht senden Post #: 28
Ich habe den... - 20.6.2004 10:52:00   
gats

 

Beiträge: 1397
Mitglied seit: 27.9.2002
Status: offline
..Diablo (den normalen) seit kurzem auf der 6er Hornet oben und bin sehr begeistert davon.

Das einzige, was negativ auffällt ist, dass der Reifen schmäler ist als die Dunlops (D207, D208) die ich vorher drauf hatte. Sind einige mm, die da fehlen ;-)
Ist aber nur Optik, also eigentlich auch egal.

Grip ist für nen nicht ganz so sportlichen Fahrer wie mich absolut ausreichend. Bin ihn gleich nach dem Einfahren bis auf die Kante gefahren und hat natürlich super gehalten.
Mehr geht mit meiner Hornet eh gerade nicht, weil mir mein Bugspoiler im Weg ist (der da dann aufsetzt *g*).

Mir kommt die Hornet noch handlicher vor als mit den D208ern (und viiiiel handlicher als mit den D207ern), aber ich habe nicht das Lenkerflattern, das ich bei den 208ern hatte.

(in Bezug auf Guro)
Private Nachricht senden Post #: 29
HI guro - 20.6.2004 10:55:00   
black_diabolo

 

Beiträge: 352
Mitglied seit: 27.4.2003
Status: offline
was verstehst den unter
"luftdruck ist in Ortnung..."
wieviel Druck fährst den...

naja ich hab jetzt schon eingige Sätze den
Supercorsa drauf, und möchte den MÖRDERGRIP von dem Teil nicht mehr missen..
Und so knapp 3000 hinten und 4500 voren gehen sich auch aus mit dem Gummi.


cu
Kurt




(in Bezug auf Guro)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Probleme Diablo Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung