Problem mit Kupplung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Problem mit Kupplung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Problem mit Kupplung - 29.1.2012 17:18:52   
Trialdriver

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 29.1.2012
Status: offline
Servus miteinander,
ich habe ein Problem:
Ich wollte gestern die Kupplungsflüssigkeit bei meinem Moped wechseln. Nachdem ich einen Schlauch an das Entlüftungventil gehängt hatte fing ich an mit dem Kupplungshebel die alte Kupplungsflüssigkeit raus zu pumpen. Doch leider kommt hier nur sehr wenig bis garnichts raus.
Was könnte die Ursache sein?

Gruß Trialdriver
Private Nachricht senden Post #: 1
dein... - 29.1.2012 20:29:28   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
...entlüftungsventil scheint nicht wirklich dicht zu sein, selbe problem kann man auch beim bremsflüssigkeit wechseln ham.

(in Bezug auf Trialdriver)
Private Nachricht senden Post #: 2
... - 29.1.2012 20:38:58   
Trialdriver

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 29.1.2012
Status: offline
Was mach ich jetzt am blödsten? Oder brauch ich ein neues Ventil?

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 3
das billigste: - 29.1.2012 20:56:01   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
einfach schraube unten öffnen, dann hebel ziehen (halten) derweil die schraube wieder schliesen und dan erst den hebel wieder loslassen. das wiederholst du bis du die neue flüssigkeit kommt.

MfG

(in Bezug auf Trialdriver)
Private Nachricht senden Post #: 4
hallo - 30.1.2012 12:32:16   
LUKA01


Beiträge: 305
Mitglied seit: 11.10.2004
Wohnort: Nö-Nord
Status: offline
frage 1: war das system dicht bevor du daran herumgefummelt hast?

wenn nein:undichtheiten beseitigen

wenn ja:

>entlüftungsnippel ausbauen und mit dünner nadel oder bohrer reinigen und auf durchlässigkeit prüfen
>einbauen,leicht festziehen und schlauch für entlüften drauf
>behälter anfüllen mit bremsflüssigkeit
>einige male pumpen bei geschlossenem nippel
> A:hebel anziehen und nippel leicht-kurz öffnen----HEBEL BLEIBT GEZOGEN
> B:nippel schließen
>diesen vorgang,A und B, solange wiederholen bis die alte flüssigkeit draussen ist bzw keine luftblasen mehr erkennbar sind------immer auf flüssigkeitsstand achten.

dann sollte es eigentlich wider funktionieren

gruß und viel glück

_____________________________

Jeder Mensch bereitet uns auf irgendeine Art Vergnügen.
Der eine, wenn er kommt, der andere, wenn er geht.

(in Bezug auf Trialdriver)
Private Nachricht senden Post #: 5
kauf dir beim louis - 30.1.2012 13:25:49   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
eine unterdruckpumpe zum entlüften von bremsen und kupplungen, mit der wird es gehen sofern das entlüfterventil in ordnung ist, sonst fahr in die werkstatt zb: hier www.bsiegl.at der macht das in 15 minuten

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Trialdriver)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Problem mit Kupplung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung