Problem Einspritzung GSXR 750

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> GSX-R 600 / 750 >> Problem Einspritzung GSXR 750 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Problem Einspritzung GSXR 750 - 18.2.2005 20:11:00   
Suppenfritz

 

Beiträge: 87
Mitglied seit: 25.11.2001
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline

Hallo,

Ein Kollege von mir hat mich gebeten hier mal nachzufragen ob ihn jemand weiterhelfen kann. Und zwar hat er folgendes Problem:

Die Drosselklappe fährt nach einschalten der Zündung auf bis diese komplett offen ist (mech. Anschlag) und das Servo wird noch angesteuert. Man hört es arbeiten. Danach ist Störung F1(Einstpritzung) am Display sichtbar! Wollte nun fragen ob jemand weiss wie man diese Drosselklappe richtig einstellt damit das nicht passiert?

Das ganze ist übrigens nach einem Sturz am Ring aufgetreten.

Daten:

Suzuki GSXR 750 Baujahr: 2003

mfG

Private Nachricht senden Post #: 1
hi ! schau mal auf den deutschen forum nach! - 18.2.2005 20:34:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
http://web30.webhostaccount.de/phpBB2/viewtopic.php?t=4376

ein auszug darauß:

1)Als GSX-1000/K2 - Neuling hatte ich keinerlei Ahnung von der Elektronik. Das Mopped habe ich gebraucht erstanden. Dann ständig der Fehlercode F1. Im Dez.war die Kiste dann bei einem Suzuki-Vertragshändler -zum Einstellen der Einspritzanlage - alles Quatsch.

2)Tipp an alle Gixxer-Neulinge: Zuerst ins Forum schauen, dort gibt es fast alle Tipps. Nicht erst an einen Vertragshändler wenden. Die Ohm-Werte der beiden Potis an der Sekundärdrosselklappe ließ ich von einem ""Elektriker"" einstellen - jetzt brummt das Ding einwandfrei ohne Fehlercode.
3)Vielen Dank an den Bastler, zu dem ich auch telefonischen Kontakt hatte. Unbekannterweise nett und kompetent. Danke auch an die anderen Enthusiasten.

hoffe a bissal geholfen zu haben!

gruß pp5wl

(in Bezug auf Suppenfritz)
Private Nachricht senden Post #: 2
weiters! - 18.2.2005 20:44:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
http://web30.webhostaccount.de/phpBB2/viewtopic.php?t=3771

gruß pp5wl

(in Bezug auf Suppenfritz)
Private Nachricht senden Post #: 3
2 hilfreiche Links: - 18.2.2005 21:08:00   
peter_s


Beiträge: 246
Mitglied seit: 26.8.2002
Wohnort: Wels
Status: offline
Seas!

1. www.kurvenjaeger.org > GSX-R-Forum, dort findest du definitiv Hilfe.
2. Zum Auslesen von Fehlern in der Einspritzanlage und deren Zuordnung diesen Link: http://www.lambdatester.de/Fehlercode/fehlercode.htm

mfg, Peda auf 750er K2

(in Bezug auf Suppenfritz)
Private Nachricht senden Post #: 4
Hallo - 5.3.2005 18:52:00   
Kleiner Bruder

 

Beiträge: 46
Mitglied seit: 1.1.2003
Status: offline
Schaut mal ob nicht der Hauptkabelstrang oder ein anderer bei den Sturz nichts abbekommen hat!!!!


Lg Kleiner

(in Bezug auf Suppenfritz)
Private Nachricht senden Post #: 5
drosselklappensensor? - 5.3.2005 20:50:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
tippe darauf: wenn das einspritzgerät nicht weiss in welcher position die drosselklappe ist beim hochfahren, macht sie das teil komplett auf bis zum mechanischen anschlag. und da im ansaugtrakt eben kein endschalter ist, rennt das ding weiter, was für ein ganz mieses design der software spricht.

dieser sensor ist ziemlich sicher ein potentiometer (veränderlicher widerstand), wenn das durch den sturz schaden genommen hat (kabel noch dran?) hängt die einspritzung in der luft.


lg
e.

(in Bezug auf Suppenfritz)
Private Nachricht senden Post #: 6
hy - 5.3.2005 21:01:00   
boy74

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 10.1.2004
Status: offline
nimm mal den tank runter und sieh dort nach wo es surrt das ind nämlich zwei seilzüge und einer davon ist garantiert gerissen

(in Bezug auf Suppenfritz)
Private Nachricht senden Post #: 7
, - 5.3.2005 21:02:00   
boy74

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 10.1.2004
Status: offline
also die seilzüge am drosselklappensensor mein ich

(in Bezug auf Suppenfritz)
Private Nachricht senden Post #: 8
kannst - 14.3.2005 9:55:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
es ja mal mit eine´r grundeinstellung versuchen,aber am ehehsten glaub ich das dein steuergerät was abbekommen hat und die position nicht mehr verarbeiten kann.

(in Bezug auf Suppenfritz)
Post #: 9
Fehler behoben - 14.3.2005 15:56:00   
Suppenfritz

 

Beiträge: 87
Mitglied seit: 25.11.2001
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline
Hallo,

Erstmals Danke für eure Tipp´s!

Laut meinen Kollegen war folgendes Problem:
Der Sicherheits-Kipp-Sensor (Falls Kampfgerät umfällt -> Alles aus!) war defekt. Laut Info kann dieser auch hängen bleiben, denn man durch ein paar tipper (Gummihammer etc.) auch wieder in Grundstellung bringen kann ansonsten halt erneuern!

mfG Suppenfritz

(in Bezug auf Suppenfritz)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> GSX-R 600 / 750 >> Problem Einspritzung GSXR 750 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung