Probefahrt mit ZX-10R Die Hölle auf zwei Rädern!!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Ninja ZX-9R / 10R >> Probefahrt mit ZX-10R Die Hölle auf zwei Rädern!! Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Probefahrt mit ZX-10R Die Hölle auf zwei Rä... - 28.8.2004 23:50:00   
Monstermandy

 

Beiträge: 3681
Mitglied seit: 20.1.2008
Wohnort: ST. Valentin
Status: offline
Habe heute eine Probefahrt mit der Kawa ZX-10R "überlebt"! Also Leute, das Ding ist nichts für Warmduscher, die geht ab wie SAU! Da muss man sich als normal sterblicher fragen wo man so ein Teil richtig ausfahren kann! Denn die Motorleistung steht anscheinend bei den Entwicklern von Kawasaki an erster Stelle und das Fahrwerk ist mit dieser brachialen Kraftentfaltung schlicht und einfach überfordert, meiner bescheidenen Meinung nach! Aber dieser Trend scheint ja jetzt total IN zu sein, dass das Leistungsgewicht (PS/Eigengewicht also z.B. 180PS/180Kg) der entscheidende Faktor beim Kunden sein soll! Also ich für meinen Teil halte von solchen Zahlenspielereien absolut gar nichts, denn was bringt mir diese Wahnsinnsleistung wenn ich sie nicht auf die Strasse bringe!
Zum Ringfahren dürfte das Teil, nach ein paar Umbauten an den Federelementen, sicher nicht schlecht sein!
Aber mir komt das blanke Grauen hoch wenn ich an die "Möchtegern-Rossi's" denke welche sich so ein Ding aus Prestigegründen kaufen und damit zu einer potenziellen Gefahr für andere werden!

In diesem Sinne, auf gute Nachbarschaft Euer Mandy!
Private Nachricht senden Post #: 1
ich glaub - 29.8.2004 5:23:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
ein möchtegern rossi kann sich mit 12ps genauso durch den baum oda durch einen bürgerkäfig bohren... dass das fahrwerk mti der leistung überfordert ist kann ich mir nicht vorstellen... hab einen test gelesen in dem alle sportbikes getestet wruden... in barcelona...

das ergebnis ist eindeutig...

ZX10R (originalzustand, mit fahrwerkseisntellung is klar)...1:55:1

ducati 999S(deren fahrwerk sciher net allzu schlecht sein dürfte ;-))... 1:58:061

zx6r... 1:56:0

Ciao
Alex

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 2
Wennst überfordert bist - 29.8.2004 9:58:00   
R-win

 

Beiträge: 138
Mitglied seit: 21.8.2004
Status: offline
solltest sie halt ganz einfach nicht kaufen. Es ist erstaunlich wie schnell die Leute mit "Gefahren", "Sicherheit" und am Ende dann mit "Verboten" bei der Hand sind blos weil sie selber nicht in der Lage sind mit den gegebenen Möglichkeiten etwas anzufangen. Schwimmbäder werden auch nicht verboten blos weil es Leute gibt die nicht schwimmen können. Und eine Gefahr für die Allgemeinheit ist neben den zahllosen über 70jährigen im Straßenverkehr vor allem im mangelden Verantwortungsbewusstsein und falscher Selbsteinschätzung der handelnden Personen und nicht im "Gerät"zu suchen. Auch mit einem Bleistift wurde schon wer umgebracht.

Die unqualifizierteste Kritik kommt bei all den Problemen auf die Motorradfahrer ohnehin stoßen leider oft aus den eigenen Reihen.

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 3
im gegensatz zur - 29.8.2004 10:45:00   
tuckerman

 

Beiträge: 3172
Mitglied seit: 16.3.2003
Status: offline
1000er cbr oder r1 is die zx10 auf der strasse fast net fahrbar, zumindest fehlt der fahrspass, oder steht wer drauf beim andrücken aus der kurve mit der 3. am hinterradl rauszufresen und den kontakt zur spitze zu verlieren ;o)

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 4
Aus Prestigegründen... - 29.8.2004 11:06:00   
mw416

 

Beiträge: 2879
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
...kauft man besser eine Monster da kann man nichts falschmachen...

Tut leid das konnte ich mir nicht verkneifen.

Über die Sinnhaftigkeit von solchen Bikes zu diskutieren ist meiner Meinung nach sinnlos, es gibt halt Leute die genau das wollen, und damit ihre Freude haben, für mich käme die schon wegen der Sitzposition nicht in Frage, da waren die alten ZX9R und Fireblades viel besser.
Ich denke es ist allgemein bekannt, das so ein Bike nichts für Anfänger ist, Verrückte wirds immer geben, die meinen sie sind als perfekte Motorradfahrer auf die Welt gekommen, aber die bringen sich mit 100 PS genauso um.
Ich denke dass die meisten Käufer schon einige Erfahrung mit starken Motorrädern haben, schon weil sich ein 20 Jähriger so einen Bock eh nicht leisten kann...

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 5
Schön wenn das deine Meinung ist.... - 29.8.2004 11:12:00   
R-win

 

Beiträge: 138
Mitglied seit: 21.8.2004
Status: offline
..ich kenn jedoch ZX-10 Fahrer die behaupten das Gegenteil. Wir haben ja alle die Möglichkeit beim Kauf das Gerät zu wählen das uns zusagt. Mir geht nur "das gimpfte auf" wenn Reglementierungen in der Luft liegen.

Einfach zum Nachdenken:
"Kawasaki bringt ein 1000ccm Motorrad auf den Markt das mit seinen Leistungs und Gewichtsdaten nahezu unkontrollierbar ist. Hier ist der Gesetztgeber dringend gefordert einzuschreiten"
Zitat aus der "Krone" anlässlich der Wiener Bikemesse 1982(!)- damals Z 1000, 85PS und 245kg!

Jeder wie er will und bitte nicht aus eigenem unvermögen heraus "verbieten".

(in Bezug auf tuckerman)
Private Nachricht senden Post #: 6
servas! welches fahrzeug fährst du? - 29.8.2004 11:54:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
bist schon mal eine 1000er gefahren? du schreibst von kawasaki, ist da noch ein soooooooo großer unterschied zu den anderen herstellern? was ist mit der neuen suzuki die kommen soll? ich denke viele schreiben hier was, weil sie das wo gelesen haben! unkontrollierbare moperl soll das alle nur mehr sein? da muß ich dir leider wiedersprechen, man kann mit diesem fahrzeug sehr wohl auch gemüdlich (langsam und sanft)fahren, auch bei regen. jeder moperlfahrer weiß doch, daß es immer noch seine rechte ist, die bestimmt was aufs hinterrad kommen soll! auf die geschwindingkeit der handdrehung und wie weit das handgelenk gedreht wird auf das kommt es an, hier liegt der entscheidente unterschied ob man mit 35ps oder 190ps unterwegs ist.

gruß

(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 7
nachtrag, mein schreiben soll natürlich nicht - 29.8.2004 12:18:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
dich persönlich ansprechen, sondern al jene die das zitat aus der kronenzeitung wörtlich nehmen!

gruß

(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 8
mit den - 29.8.2004 12:47:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
möchtegern rossis geb ich dir recht, allerdings werden die auch eine probefahrt machen und denen die des nicht derpacken wird genauso wie dir der reis gehen.

Allerdings glaub ich nicht das die 10 ninja unfahrbar ist, wennst von der monster auf die 10er umsteigst ist doch klar das deine kombi nass wird;-)

und die zeiten in denen motoren die fahrwerke überforderten sind glaub ich lange vorbei.

übe noch brav dann kannst auch mal so ein teil fahren

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 9
Die hatte aber ein Fahrwerk... - 29.8.2004 12:54:00   
mw416

 

Beiträge: 2879
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
...das man heute in keine 250er mehr verbauen würde, eine 1000er die ab 200 pendelt ist halt auch mit 85 PS übermotorisiert..

(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 10
Die 10er Kawa is "kontrollierbarer" - ggg - - 29.8.2004 18:36:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
als mei damalige Honda CB 500 four 1978....

Rock

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 11
sagt einmal... - 29.8.2004 19:02:00   
tripleschinder

 

Beiträge: 234
Mitglied seit: 11.10.2002
Status: offline
habt ihr alle schon vergessen das es mal ne 100PS Beschränkung (freiwillig durch die Impoteure)gab. und eins ist immer wieder zu sehen... viele Ps machen auf der Strasse nicht schnell.. staun immer wieder... ein "superbike" mit nen Verhältnis 1/1 und ich komm mit nen Verhältnis 2/1
locker mit und vorbei. aber der Wirtshaustisch machts.. da brauch ich die Kraft!*lol*

(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 12
ist mit dieser brachialen Kraftentfaltung schlicht und ... - 29.8.2004 21:43:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
aha willst mir also weimachen Du hast sie bei der Probefahrt bis zur Fahrwerksgrenze ausgekitzelt?
gratuliere ich ziehe meinen Helm vor Dir.

und wieder ein entweder ahnungsloser oder Möchtegern Ross Thread

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 13
Hi Mandy - 29.8.2004 22:01:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Net bös sein, deine Meinung in aller Ehren, aber was gibt es schöneres, als wenn man einen mächtigen Überschuß an PS hat???

Was deine "Erfahrung" betrifft, die du über das Fahrwerk der Kawa sagst, teile ich die Meinung von Onkel4ever, denn ich denke NICHT, dass du auch nur annähernd an das Limit des Fahrwerkes gekommen bist...und auch sicher nicht ans Limit des Motors!;0)

Das du da ein feuchtes Hoserl bekommen hast, ist auch kein Wunder...die Kawa ist ja auch keine Duc Monster!*gg*

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 14
FREUNDE, das ist eine unentliche geschichte! - 29.8.2004 22:08:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
unterschiedliche meinungen wird es immer geben, soll auch so sein!
Ich sage, 90% welcher schon einige 1000.KM mit einer 1000er oder moperl mit über 140PS gefahren sind, werden sich nie wieder ein schwächeres moperl zulegen. diejenigen die noch kein so starkes bike gefahren sind, für die werden sie immer ungebändigte monster und utopie sein!

gruß


(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 15
Da kann... - 29.8.2004 22:11:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...ich mich nur anschließen!

Du hast jetzt eigentlich alles dazu in einem Posting gesagt, was gesagt werden mußte!;0)

LG.Harry

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 16
ZX-10R und Konsorten sind - 29.8.2004 22:30:00   
sponsi

 

Beiträge: 903
Mitglied seit: 8.12.2002
Status: offline
gebaut für die Rennstrecke, dort fühlt man sich mit ihnen wohl und dort kann man sie auch ausfahren. Sind aber trotzdem auch für die Straße zu gebrauchen.

Überfordert ist meist der Fahrer der draufsitzt.

Mir kommt das blanke Grauen vor der Gefahr durch Monsterfahrern, die auf einer Tausender eine Probefahrt machen.



sponsi


(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 17
ich glaub mit - 29.8.2004 23:45:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
^dem Posting bist ziemlich ins Fettnäpfchen getreten..*lol*


generell kann ich deine Meinung bezüglich PS-Macherei usw. auch nicht ganz teilen...

bin schon öfters 1000er Supersport gefahren,. auch die neue R1 mit 173 PS..

und kann nur sagen,... die Leistung ist durchaus gut dosierbar und die Fahrwerke sind mehr als Ausreichend für die öffentliche Straße,.. da kommt man nie ans Limit,.. da gibt vorher der Grip der Straße die Grenze vor...

P.S.: ein Supersportler fährt sich schon a bisserl anders als ein Naked-Bike... da braucht man schon einige Kilometer um sich richtig drauf einzustellen,...

Greetings,Tom

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 18
sehs auch nicht als.. - 30.8.2004 6:28:00   
tripleschinder

 

Beiträge: 234
Mitglied seit: 11.10.2002
Status: offline
kritik. endlich mal einer der ne vernüftige Antwort gibt warum ne 1000er. krieg nur immer wieder nen heiligen Zorn wenn die Grünschnäbel dumm über Bikes mit Drehmoment aus dem Keller herziehen. Habs Mitte August am Salzburgring gesehen...... R1, CBR900, CBR1000 usw., und was war in den Kurven? ne MZ mit 2 Zylinder und knapp über 115PS fuhr ihnen um die Ohren... sicher wars der Werksfahrer von MZ doch ... es zeigte sich das Gesamtpaket muss stimmen um schnell zu sein!
gab einige lange Gesichter *gbg*
Private Nachricht senden Post #: 19
hehehe.... - 30.8.2004 7:33:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
kein kommentar auf den schwachsinn...

lg
steveman

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 20
ganz nach dem Motto - 31.8.2004 21:22:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
"Ist sie zu Stark, bist du zu Schwach!"

mehr is dazu nicht zu sagen!

mfg Bertl

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 21
Überlastet ? - 31.8.2004 22:11:00   
1kps_volkerstocki

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 25.8.2004
Status: offline
Du solltest mal auf eine 25 Jahre alte CBX 1000 6Zyl eine enge Autobahnkurve mit 220 nehmen , dann weißt Du was von Fahrwerkscwächen.

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 22
wenns Hoserl feucht wird - 31.8.2004 22:44:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
sollt mas lassen, schwachfug

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 23
Sei doch mal - 31.8.2004 22:58:00   
Iceman75


Beiträge: 16221
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
ehrlich... die meisten von uns mit ihren 1000ern werden am Pann von Scootern verblasen... die fahren angeblich Zeiten um die 2:25...

Kommt immer drauf an, wer drauf sitzt...

(in Bezug auf tripleschinder)
Private Nachricht senden Post #: 24
Wenn ich eine 1000er fahr, - 31.8.2004 23:01:00   
Iceman75


Beiträge: 16221
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
dann geht's gar nicht darum, alle zu verblasen, sondern zu wissen, daß man es jederzeit könnte... :-)
Private Nachricht senden Post #: 25
wo hast denn festgestellt.... - 1.9.2004 0:09:00   
lichti

 

Beiträge: 280
Mitglied seit: 4.2.2003
Status: offline
...daß das fahrwerk überfordert ist, höllental oder leithabergl???
würd mich ehrlich interessieren und auch gleich mal fragen ob du auch als instruktor zu haben bist, musst ein echter profi sein eine 1000er an die grenze des fahrwerks zu bringen !!!!
meld dich mal,
gruss robert

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 26
richtig - 1.9.2004 7:26:00   
dani998

 

Beiträge: 1136
Mitglied seit: 21.12.2002
Status: offline
und dann komischerweise über die japsen herziehen was nicht alles schlecht ist ;-)

(in Bezug auf sponsi)
Private Nachricht senden Post #: 27
is halt nur komisch - 1.9.2004 7:28:00   
dani998

 

Beiträge: 1136
Mitglied seit: 21.12.2002
Status: offline
dass in diversen motobike sendungen alle 1000er auf der rennstrecke getestet wurden aber da wurde nix von mängel und dgl. gesagt-wahrscheinlich hat sich der fahrer nicht ausgekannt ;-))

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 28
er hat ja - 1.9.2004 7:30:00   
dani998

 

Beiträge: 1136
Mitglied seit: 21.12.2002
Status: offline
als erfahrungswert ein monster--hahaha

und dass so ein japaner perfekt funktioniert kann er als duc fahrer ja ned zugeben *gggg*

(in Bezug auf Onkel4ever)
Private Nachricht senden Post #: 29
blödsinn - 1.9.2004 7:45:00   
dani998

 

Beiträge: 1136
Mitglied seit: 21.12.2002
Status: offline
wenn das bike ab 200 pendelt was hat das mit der leistung zu tun-da ist wohl eher das fahrwerk und die ganze geometrie ein dreck

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Ninja ZX-9R / 10R >> Probefahrt mit ZX-10R Die Hölle auf zwei Rädern!! Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung