probefahrt bei privatverkauf, wie organisieren?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> probefahrt bei privatverkauf, wie organisieren? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
probefahrt bei privatverkauf, wie organisieren? - 23.6.2004 14:04:00   
1kps_crossconnexion

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 23.6.2004
Status: offline
hi,

wie macht ihr das wenn ihr euer bike privat verkaufen wollt und der käufer möchte (no na net) eine probefahrt machen. mitfahren kann man ja schlecht...

kaution, schlüssel einbehalten, ...????

danke für eure tipps!
tom
Private Nachricht senden Post #: 1
also - 23.6.2004 14:27:00   
wascy


Beiträge: 1116
Mitglied seit: 9.8.2002
Status: offline
ich durfte mein bike eigentlich noch nicht fahren als ich es gekauft hab wegen dem probeschein.. bin auf dem sozius eine kleine runde mitgefahren ein paar minuten, dann hab ich den schlüssel gekriegt, bin eine runde um den block gefahren, wieder zurück. und das wars;) ganz umkompliziert.

(in Bezug auf 1kps_crossconnexion)
Private Nachricht senden Post #: 2
ich behalte - 23.6.2004 14:56:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
den führerschein ein... die runde muss er ohne fahren. ansonsten keine probefahrt...

ob das legal ist oder nicht weiss ich nicht und ist mir auch blunzen. des weiteren sage ich dazu, dass wenn er's hinlegt sie bevor sie den boden berührt bereits in sein eigentum übergeht und zwar zum unverhandelten preis... obs was nutzt ist fraglich...

lg
steve

(in Bezug auf 1kps_crossconnexion)
Private Nachricht senden Post #: 3
Es gäbe da ein eigenes Formular - 23.6.2004 15:05:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
wo alles geregelt ist, mal schauen ob ichs finde...

Jörg

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 4
bitte bei - 23.6.2004 15:11:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
gelegenheit dieses an mich zu übermitteln. und herzlichen dank für die mühe ;-)

servus
LG
steveman

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 5
des wär supa - 23.6.2004 15:38:00   
ASIL


Beiträge: 657
Mitglied seit: 24.4.2003
Status: offline
kannst es mir auch schicken

mfg

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 6
Schick ein email oder einfach deine Adresse über m... - 23.6.2004 15:43:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
sonst kann ich nix anhängen.

Jörg

(in Bezug auf ASIL)
Private Nachricht senden Post #: 7
Ganz klar: - 23.6.2004 16:02:00   
breitfuss

 

Beiträge: 1264
Mitglied seit: 31.7.2002
Status: offline

umghaut ist g`kauft...

ungeschriebenes Gesetz...
(sags aber trotzdem immer dazu)
da fällt ma die Gschicht ein, wo ICH eine Reibn um die Erd ghaut hab bei einer Probefahrt....
weil ich Gnom natürlich eine elends hohe Riesen(reise)enduro probieren mußte...
bin glücklicherweise selbst DARUNTER zum Liegen gekommen und die Reibe hat keinen Kratzer abbekommen...habs dem Verkäufer damals natürlich NICHT erzählt...heheheheheeee
bei meinem letzten Privatkauf hab ich einem anderen Verkäufer den Zulassungsschein vom Auto dagelassen...funktioniert auch...

LG Breitfuss

(in Bezug auf 1kps_crossconnexion)
Private Nachricht senden Post #: 8
Bei mir ist einmal ein - 23.6.2004 16:34:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Vollwappler fast in den Lichmasten gekracht weil
er unbedingt am Hinterrad vorbeifahren wollte.
Anzumerken ist dabei, dass ich in einer eher
unübersichtlichen Sackgasse wohne und der Typ
bisher offensichtlich nur Moped gefahren ist.

Der Zweite Testfahrer hat mir dankeswerterweise
die Auslasssteuerung zerstört (Vollgas bei
kaltem Motor / war vielleicht aber auch ein
Zufall :-).

Und einen hab ich noch (keine Fake!):

Sohn will sich eine Yamaha kaufen. Alles ok.
Verkauf ist fast perfekt. Papa will auch eine
Testrunde fahren. Quasi der finale Check. Alle
warten, aber Papa kommt nicht mehr, weil er das
Motorrad lieber im Wald abgestellt hat
(Totalschaden). Sohn hat somit somit 180 kg
Yamaha gekauft.

Schön langsam verstehe ich die Leute, die ihr
Bike nur beim Händler zurückgeben ;-)

(in Bezug auf breitfuss)
Private Nachricht senden Post #: 9
hehehe - 24.6.2004 9:03:00   
breitfuss

 

Beiträge: 1264
Mitglied seit: 31.7.2002
Status: offline
die Gschichtn sind ned schlecht...

Sohnemann wird sich super gefreut haben mit 180kg edelstem Yamaha Alteisen....

Ich hab eigentlich erst 1 x eine Reibe an jemanden "Fremden" verkauft, da braucht man definitiv Nerven...ein Kerl (NACH seeeeehr wackeliger Probefahrt - obwohl selber 2m groß) berichtete mir stolz, daß er eigentlich "noch" keinen Führerschein hat...hmpf...aber er hat sie wenigstens gekauft...natürlich nicht ohne stundenlangen wirkungslosen Preisverhandlungen seinerseits gen unten...(war sowieso schon ein Schnäppchenangebot meinerseits weil ich die Gurke loswerden wollte)...glaub nicht, daß ich die Nerven für so eine Aktion noch mal aufbringen kann....
dasselbe gilt für Autos...am liebsten würd ich die "alten" Kisten ja selbst verschrotten bevor ich mir den ganzen Mist wieder mal antue...wahrscheinlich ist das der Grund warum ich ein 33 Jahre altes Auto in der Garage rumkugeln hab...hahahhahahahaa

LG Breitfuss

(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 10
besten dank - 24.6.2004 9:21:00   
ASIL


Beiträge: 657
Mitglied seit: 24.4.2003
Status: offline
für den zettel der macht auf jeden fall eindruck und sinn damit wird wohl jedem klar was sache ist

*linke hand zum gruß

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 11
gefunden? - 24.6.2004 9:43:00   
Danielsan

 

Beiträge: 746
Mitglied seit: 20.3.2003
Status: offline
wenn ja, wär ganz toll wenn du mir's per Mail zuschicken könntest. ;-)

LG Daniel

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 12
probiers mal hier hineinzustellen, stammt von einem - 24.6.2004 10:10:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
1000psler:



Erklärung





Hiermit erkläre ich, …………………, geboren am ………….., wohnhaft in……………., Inhaber des Führerscheins Nr. ………………, ausgestellt von der …………………., am……………………., das im Eigentum von ……………………………, stehende Kraftrad Marke ……………………, Modell………………….., Farbe……………………, aufgrund meiner Kaufabsicht zwecks Probefahrt heute um ……………………. Übernommen zu haben.
Der Kilometerstand des obgenannten Kraftrades beträgt vor Antritt der Probefahrt …….. KM. Das Kraftrad verfügt über keine offensichtlichen Mängel (hier offensichtliche Mängel anführen wenn vorhanden !!).
Das Kraftrad ist Haftpflichtversichert. Es gilt als vereinbart, dass ich für sämtliche Schäden am Kraftrad, die aufgrund unsachgemäßer Verwendung und/oder aufgrund meines Verschuldens entstanden sind hafte.
Ich erkläre weiters unter keinerlei physischen als auch psychischen Beeinträchtigung zu stehen.
Das Kraftrad samt Zulassungsschein wird längstens innerhalb einer Stunde dem Eigentümer wieder übergeben.







..………….., am ……….……………

(in Bezug auf Danielsan)
Private Nachricht senden Post #: 13
ich verkaufe gerade - 24.6.2004 11:43:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
meine alte Vespa für VB 200 Euro. Was dabei
wirklich nervt sind die Leute, die nur den Preis
drücken wollen. Sie wissen alles besser. Das
Moped (20 Jahre alt) sollte Neuzustand haben und
der Preis von 100 Euro ist auch noch zuviel,
"weil man es an jeder Ecke noch billiger
bekommt".

Mir kommt schön langsam das Kotzen, wenn ich
bedenke, dass ich beim letzten Service über 100
Euro nur für Ersatzteile reingesteckt habe.

Noch schlimmer ist aber die Auto-Mafia

Beim Verkauf meines PKW habe ich quasi die
psychologische Taktik gewisser Käufergruppen
mitbekommen. Das sind ja offensichtlich
organisierte Banden, die sich 3 mal pro Woche
einen Termin ausmachen und nie kommen. Jede
Woche fragt er nach dem letzten Preis (die
Stimme und Wortwahl ist immer ident). Und nach
einem Monat bietet er Dir dann an, dass er Dir
die Karre gnädigerweise zum Superrabatt abnimmt.

So schaut's aus :-)




(in Bezug auf breitfuss)
Private Nachricht senden Post #: 14
Mhmn... - 24.6.2004 11:49:00   
breitfuss

 

Beiträge: 1264
Mitglied seit: 31.7.2002
Status: offline
da bekommt man ja gleich Lust zum Verkaufen...hähähähähäähhhäääää

Schon mal Erfahrung mit e-bay gemacht ???
guck dir das mal an:

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=9913&item=2482569715&rd=1&ssPageName=WDVW

Irgendwas ist da faul. (muß ja sein, die Reibe kostet neu so um die € 19.000,- NEU)

LG Breitfuss

(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 15
Merci!!!! - 24.6.2004 13:42:00   
Danielsan

 

Beiträge: 746
Mitglied seit: 20.3.2003
Status: offline
-

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 16
Ebay hat viel Licht und Schatten - 24.6.2004 13:50:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Bei Deinem Link bin ich mir nicht sicher, ob das
alles ok ist. Ein Motorrad mit 3.000 km um
10.000 Euro werde ich mir sicher nicht ohne
Besichtigung kaufen.

Besonders lustig fand ich vor 8 Wochen ein
"garagengeplegtes" Auto, bei dem eine
Schneeschicht drauf war :-)

Auch super war eine Enduro "ohne Geländeeinsatz"
mit einem Foto von der Cross-Strecke :-)

Man muß halt sehr genau lesen und das Hirn
einschalten. Für Sammler und Leute, die ein ganz
bestimmtes Teil suchen, ist Ebay sicher ein Hit.

(in Bezug auf breitfuss)
Private Nachricht senden Post #: 17
Der - 24.6.2004 14:04:00   
breitfuss

 

Beiträge: 1264
Mitglied seit: 31.7.2002
Status: offline
Preis ist innerhalb der LETZTEN Minute der Auktion von ca. 7.000 auf 10.050 Euronen gesprungen.....

Bin mir trotzdem sicher, daß da was faul ist...
Wenn er sie zu einem Aprilia Händler zurückgegeben hätte, würde er sicher noch mind. 14.000 Euronen dafür kriegen...

LG Breitfuss

(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 18
Würd,.... - 26.6.2004 17:12:00   
Koecko

 

Beiträge: 981
Mitglied seit: 23.1.2004
Status: offline
mir nie ein Bike bei ebay kaufen!!!!!!!

(in Bezug auf breitfuss)
Private Nachricht senden Post #: 19
Ich würde einen Passus ändern: - 26.6.2004 17:56:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
Ich hafte für alle Schäden, die am Kraftrad durch äussere Einwirkung von wem auch immer oder durch unsachgemäße Bedienung entstehen. Eventuelles Fremdverschulden ist davon nur insoweit ausgenommen, als der Schaden inklusive des entstehenden Aufwandes gedeckt wird. Sollte eine Behebung in der Frist von 2 Wochen nicht möglich sein, trete ich für die Schadensbehebung in Vorlage und der Eigentümer tritt die Ansprüche im Gegenzug an mich ab.


3lg
Harald

Weil sonst fallt das Bike durch einen Ausparker um und Du schaust als Verkäufer durch die Finger!!

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 20
das ist aber schon irgendwie sche...... - 27.6.2004 13:25:00   
DarkRose

 

Beiträge: 1191
Mitglied seit: 27.5.2006
Status: offline
wenn du wen mit deinem eisen fahren lässt bist du verpflichtet dir vorher den führerschein zeigen zu lassen. angenommen der typ ohne fs tötet auf der probefahrt mit deiner karre wogmölich den pudel der nachbarin... im schlimmsten fall die nachbarin selber.. bist du mitschuld und dementsprechend auch haftbar. mal ganz abgesehen von der moralischen schuld wird sich die versicherung beide vorderhufe reiben und keinen groschen rausrücken weil das unter grob fahrlässig verbucht wird und damit du zusammen mit dem unfallverursacher regresspflichtig bist.

greetz - die darki

(in Bezug auf breitfuss)
Private Nachricht senden Post #: 21
Hmn... - 28.6.2004 7:36:00   
breitfuss

 

Beiträge: 1264
Mitglied seit: 31.7.2002
Status: offline
das mit dem Regress punkto Versicherung etc. wird so schon stimmen, nur: MORALISCHE Bedenken hab ich dabei ganz sicher nicht....
Wenn sich der Typ einbaut ist das sein Problem, meiner bescheidenen Meinung nach...
Dazu wär vielleicht noch zu sagen daß die ganze Probefahrerei in einem sehr abgelegenen Industriegebiet an einem Samstag nachmittag stattfand, wo sowieso nix los war....

LG Breitfuss

(in Bezug auf DarkRose)
Private Nachricht senden Post #: 22
Hast an alles - 28.6.2004 8:33:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
gedacht?! Naja, soll net gleich so schlimm werden!

Jörg

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 23
laß dir einen zettel unterschreiben... - 28.6.2004 10:11:00   
Hangazulu

 

Beiträge: 205
Mitglied seit: 5.3.2004
Status: offline
...auf dem folgendes festhältst:

die FS Nummer und ob er überhaupt A hat,
das alle Verwaltungsstrafen und dergleichen voll auf seine Verantwortung gehen (Datum und Zeit der Probefahrt eintragen).
im Schadensfall der vorher vereinbarte Kaufpreis zu zahlen ist und die Moppette dann ihm gehört.

Genaue Bezeichnung des Motorrades und Kennzeichen

Vor Fahrtantritt unterschreiben lassen.

Als evtl Sicherheit hast du ja die FS Nummer auf deinem Zettel.

Hab das immer so gemacht und nie Probleme damit gehabt.

(in Bezug auf 1kps_crossconnexion)
Private Nachricht senden Post #: 24
Vielleicht schlechte Erfahrungen - 28.6.2004 11:32:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
na ich hab früher sehr viel mit Vertragstexten zu tun gehabt, daher!

3lg
Harald

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 25
Alles klar - 28.6.2004 11:53:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
daheim? Wird dir sicher net fad, nehm ich an. Viel Glück!!

Jörg

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 26
??? was soll daheim nicht klar sein? - 28.6.2004 22:52:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
Fad wird mir nicht mit 2 Kleinkindern ( 3 1/2 Jahre und 3 Wochen ) aber wie kommst drauf?

3lg
Harald

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 27
Hallo Du - 29.6.2004 13:20:00   
aldi


Beiträge: 11029
Mitglied seit: 1.7.2002
Wohnort: P'dorf
Status: offline
Hast das Formular vielleicht schon gefunden, ich könnt es brauchen.
Vielen Dank im Voraus
Xandy

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 28
Ups - 29.6.2004 13:22:00   
aldi


Beiträge: 11029
Mitglied seit: 1.7.2002
Wohnort: P'dorf
Status: offline
Zu schnell gefragt. Trotzdem Danke

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 29
Bitteschön! - 5.7.2004 8:15:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
Bin grad erst ausm Urlaub zurück... ;-)))

(in Bezug auf aldi)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> probefahrt bei privatverkauf, wie organisieren? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung