Pro 2 Rad Süd.

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Pro 2 Rad Süd. Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Pro 2 Rad Süd. - 4.8.2004 18:17:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
"Na, klar", wird jetzt der Eine oder Andere denken.
"Der Schlucki kann ja nur positiv zur 2 Rad schreiben."

Das stimmt so nicht, und ich denke, dass nicht nur Kritik,
sonder auch Lob ausgeteilt werden muss.

Ich habe im Juni 2003 einen Majesty-Roller gekauft.
Jetzt, 2.500 km später bekomme ich dafür kein Pickerl mehr.
Der Grund ist ein defektes Lenkkopflager.

Also habe ich den Günther angerufen und ihm mein Leid geklagt.
Der hat mich nur gefragt, wo ich den Roller denn reparieren
lassen möchte und ich nannte das 2 Rad Börse Cervice Center
in Wien 2.

Kurz darauf erhielt ich die Nachricht, dass das Lenkkopflager
getauscht würde und Günther die Rechnung übernimmt.

Das nenne ich kulant!

Ich bin übrigens Stammkunde der 2 Rad Börse und habe in 2 Rad Süd
lediglich diesen einen Roller gekauft, sonst nichts!

LHG, Schlucki
Private Nachricht senden Post #: 1
positiv! - 4.8.2004 18:46:00   
tino75

 

Beiträge: 350
Mitglied seit: 22.9.2005
Wohnort: Trumau
Status: offline
endlich auch mal was positives! sind ja auch nicht schlecht! nur halt nicht immer die günstigsten, aber das ist ja eine andere geschichte... vorallem welcher händler oder welche werkstätte ist schon immer die günstigste? wenn es sowas gibt, sollte man mal über deren geschäftssinn nachdenken und schauen wie lange die das so durchhalten...
leider haben´s halt yamaha nicht! :-(

so long, grüsse

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 2
Ich nehme an, das war kein neuer Roller... - 4.8.2004 19:52:00   
mw416

 

Beiträge: 2879
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
...sonst wäre das eine Selbstverständlichkeit.
Aber ein Händler hat bei Gebrauchtfahrzeugen normalerweise auch höhere Preise, als die am Markt üblichen, da finde ich es eigentlich auch selbstverständlich, dass er Schäden die kurz nach dem Kauf auftreten übernimmt, eine gewisse Gewährleistungspflicht hat er ja auf jeden Fall. Irgendwas muss man ja davon haben, dass man Gebrauchte zu Händlerpreisen kauft...

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 3
Der Roller ... - 4.8.2004 19:57:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... war gebraucht, das stimmt, aber nach 14 Monaten oder oder 2.500 km ist es nicht selbstverständlich, dass ein Anruf reicht, um "die Gewährleistung zu aktivierern". Der Roller wurde heute nicht mal vom Günther angesehen.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 4
Na klar! - 5.8.2004 8:57:00   
LuCkiEs

 

Beiträge: 270
Mitglied seit: 25.5.2003
Status: offline
;-)

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 5
jaja - 5.8.2004 11:20:00   
Kawakurtl


Beiträge: 2955
Mitglied seit: 28.2.2002
Status: offline
Ich bin übrigens Stammkunde der 2 Rad Börse und habe in 2 Rad Süd
lediglich diesen einen Roller gekauft, sonst nichts

einen roller und 10 motorräder wahrscheinlich günther denn kennst wahrscheinlich nur du

gähn

kurt

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 6
Falsch! - 5.8.2004 11:35:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
Extra für dich die Chronologie, Kurtl

Ich habe in der 2 Rad Börse (!)
1996 eine HAWK gekauft und verkauft
1996 eine CBR 1000 F gekauft und 2002 privat verkauft
1997 eine CBR 1000 F gekauft und verschenkt (Totalschaden zum Ausschlachten)
1997 eine KLX 250 gekauft und 1998 verkauft
1998 eine SLR 650 gekauft und 2001 verkauft
2001 eine HAWK gekauft und verkauft
2002 eine RSV Mille gekauft
2003 eine CBR 1000 F gekauft

Ich habe in der 2 Rad West
2002 einen CN 250 Fusion gekauft

Ich habe in der 2 Rad Süd
2003 einen YP 250 Majesty gekauft

Da die 2 Rad Börse 4 km von meiner Wohnung und 1 km von meiner Arbeitsstätte entfernt ist, kaufe ich eigentlich immer dort ein.

Den Günther kennen viele, der heisst mit Nachnamen Kramess und ist laut Visitkarte Betriebsleiter der 2 Rad Süd.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf Kawakurtl)
Private Nachricht senden Post #: 7
mir gehts eigentlich - 5.8.2004 12:12:00   
Kawakurtl


Beiträge: 2955
Mitglied seit: 28.2.2002
Status: offline
um diesen satz von dir

*Ich bin übrigens Stammkunde der 2 Rad Börse und habe in 2 Rad Süd
lediglich diesen einen Roller gekauft, sonst nichts!*

sei ma ned bös aber wenn der verkäufer in sein pc schaut egal ob norden osten süden westen
weiss er was du gekauft hast und das du stammkunde bist

und jeder weiss das stammkunden anders behandelt werden wie normale kunden die sich nur zwischendurch ein bike kaufen wollen in der börse

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 8
Also ich ahb immer wieder das Gefühl - 5.8.2004 21:48:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
daß vieles Negatives hier auch vom Auftreten der einzelnen Kunden "ausgelöst" wird. OK, manchmal geht überall was daneben, aber normalerweise lässt sich das auch in Ruhe und mit Vernunft regeln.

Aber wenn manche hier sich beschweren, BEVOR sie dem betroffenen Händler / Werkstatt die Möglichkeit zur Reaktion geben, wunderts mich nicht, daß dann keine Kulanz mehr drinn ist.

3lg
Harald

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 9
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Pro 2 Rad Süd. Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung