Präventivverprügeln in Wien bald erlaubt!!!!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Präventivverprügeln in Wien bald erlaubt!!!! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Präventivverprügeln in Wien bald erlaubt!!!! - 5.2.2005 13:54:00   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
Hurra es ist soweit!
In Wien wurde die erste Schutzzone mit Wegweiserecht und Sanktionen bis hin zur Haft erlaubt.
Endlich!
Wir befinden uns in bester Gesellschaft.
Israel greift in Palästina präventiv an. Bravo!
USA greifen Schurkenstaaten präventiv an. Hurra!
Bald kann ich endlich meinen inneren Schurken in mir loslassen, und jeden nach der Alibi-Frage:"Was schaust denn so deppert?" in die Goschen haun wie es mir passt. Ich freu mich ja so. Lang kanns ja nicht mehr dauern bis es erlaubt wird. Ihr werdet sehen wie ich dann so zum Schläger werde.



Scherz beiseite ich bin froh das diese Schutzzone eingerichtet und nehme be hiermit aber mit bedauern zur Kenntnis das es soweit kommen muxsste auf der Insel der Seligen.


Centauro
Private Nachricht senden Post #: 1
ja - 5.2.2005 14:02:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
präventivverprügeln des sind de neuen schlagwörter sozusagen.

(in Bezug auf centauro)
Post #: 2
Es gibt ja auch schlagkräftige - 5.2.2005 14:04:00   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
Argumente dafür.



Centauro

(in Bezug auf wm37)
Private Nachricht senden Post #: 3
und - 5.2.2005 14:08:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
die sind??

(in Bezug auf centauro)
Post #: 4
Ja, und auch wenn's jemandem nicht paßt: - 5.2.2005 14:12:00   
cornell

 

Beiträge: 3596
Mitglied seit: 18.10.2007
Status: offline
Es wird höchste Zeit, dass die Exekutive ordentliche Möglichkeiten zugestanden bekommt.

Beide Kinder besuchten/besuchen die VS Karlsplatz, und was ich da oft genug gesehen habe, rechtfertigt ein Wegweisungsrecht in jedem Fall.
Besoffene, voll auf dem Trip Junkies und mehr davon prügeln sich, dealen uvm., und das vor den Augen von Schulkindern. Ob die Angst haben? No na net.
Die Parkanlagen sind mit Ihnen belagert, überall Spritzen usw.
In der U-Bahnstation, davor, im Park, einfach überall.
Wieso muss in der VS ein grausliches blau/violettes Licht brennen, damit sich keine Junkies in den Toiletten ihren Schuß setzen?

Die Schweizer hatten vor ein paar Jahren geglaubt, mit einer liberalen Politik etwas verbessern zu können und haben, ich glaube in Zürich, einen kompletten Platz für die Suchtgiftszene "freigegeben". Naja, das haben sie sich einige Zeit angesehen, und dann schnell wieder tabula rasa gemacht, weil sie den begleitenden Problemen kaum mehr Herr wurden.

Abhängigen soll geholfen werden, aber genau so müssen Kinder davor geschützt werden.

LG
Cornell

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 5
Da wäre - 5.2.2005 14:18:00   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
erstens ein Gesetz das: Ich mich straffällig mache wenn ich jemand zum Diebstahl verleite.

Das zweitens Selbstversümmelung strafbar ist.

Da Drogenkonsumenten (Heroin,Koks,usw) sich selbst verstümmeln , Zahnausfall und Narbenbildung machen si sich strafbar.

Man müsste nur die beiden Gestze verbinden , das die verleitung zur Selbstverstümmelung strafbar macht.

Ergebnis:
Die Frage : Brauchst was?
Die Antwort : Ich niicht aber du 3 Jahre ohne Bewährung!


(in Bezug auf wm37)
Private Nachricht senden Post #: 6
Schwechater - 5.2.2005 14:24:00   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
Recht hat er.

Ich meine, eigentlich ist es unsere(auch meine) Schuld das es soweit kam.
Bin selber schon ein paar mal angesprochen worden ob ich was brauche, aber anstatt ins nächste Wachzimmer zu gehen und mit dem Finger auf den Kerl zu zeigen, bin ich einfach weitergegangen.
Also hab ich der Notwendigkeit für diese Verordnungen Vorschub geleistet.

Centauro

(in Bezug auf cornell)
Private Nachricht senden Post #: 7
aha - 5.2.2005 14:27:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
aber alle können mit so viel freiheit nix anfangen

(in Bezug auf centauro)
Post #: 8
Na für die nächsten - 5.2.2005 14:30:00   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
3 Jahre müsste der sich keine Sorgen mehr machen was er mit seiner Freizeit anstellt.
Cent

(in Bezug auf wm37)
Private Nachricht senden Post #: 9
ja - 5.2.2005 14:38:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
kann er einen aleingang im hof machen.

(in Bezug auf centauro)
Post #: 10
Vielleicht - 5.2.2005 14:39:00   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
in Rumänien?
:-)

(in Bezug auf wm37)
Private Nachricht senden Post #: 11
des - 5.2.2005 14:47:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
ist sowiso der grösste dreck den sie je beschlossen haben.
wolln de affen ein häfen in dem scheiss land bauen.
und wir solln dafür de kohle aussarucka.
i werd denen a glei a mal eine präventivwatschn verpassn das erna da schädl waklet

(in Bezug auf centauro)
Post #: 12
War schon in Ordnung die Überlegung - 5.2.2005 14:50:00   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
der neue rumänische Präsident hat gmeint, sie können sich ihre Häfen schon selber finanzieren.
Klasse, so kriegen dei Gfraster wenigstens nicht den Österreichischen Standard.
Cent

(in Bezug auf wm37)
Private Nachricht senden Post #: 13
des - 5.2.2005 14:54:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
ganze land gehört eingezeunt und unter ausgangsverbot gestellt.
sind ja eh lauter gauner dort drüben

(in Bezug auf centauro)
Post #: 14
Gutes Posting - 5.2.2005 16:30:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
zu einem schwierigen Thema - "der Schutz der Unbeteiligten" gehört wirklich erhöht, und die Einrichtung der 150m-Zone ist ein sehr sinnvoller (leider auch notwendiger) Schritt.

LG, P.

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 15
Schlimm das es oweit kommen musste, - 5.2.2005 17:15:00   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
da gebe ich dir recht. Früher waren kriminelle im Untergrund nn wagen sie sich ans icht al wäre es nichts besonderes. Wie wäre es mit einer Ausdehnung des Wegweiserechts .....
z.B in die Ex Kolonien......
Franz Josefs Land käme gerade Recht. :-)

Wir haben zu lange zuesehen ohne zu reagieren.
Ds ist die Rechnung.
Präventivjustiz.


(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 16
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Präventivverprügeln in Wien bald erlaubt!!!! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung