polieren

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> polieren Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
polieren - 18.1.2005 12:23:00   
willir1

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
hallo könnt ihr mir bitte nocheinmal ein paar links betreff polieren und lakieren der felgen geben
Private Nachricht senden Post #: 1
Schreib in - 18.1.2005 12:53:00   
kps_cbrtreiber

 

Beiträge: 5701
Mitglied seit: 8.1.2003
Status: offline
BREITI74
an.
Der hot se a Maschin baut zum polieren.
Valaungt so ca. 150 € für beide Felgen.

Oba bessa du frogst eahm selber.

lg

(in Bezug auf willir1)
Private Nachricht senden Post #: 2
Schau mal.... - 18.1.2005 18:27:00   
happygirl

 

Beiträge: 393
Mitglied seit: 21.4.2002
Status: offline
hier:
http://www.blackys-polish.de/

Grüße
Flo u Moni

(in Bezug auf willir1)
Private Nachricht senden Post #: 3
schau - 18.1.2005 22:48:00   
hele63

 

Beiträge: 23291
Mitglied seit: 20.4.2003
Status: offline
mal da nach ..... polieren auch ... und noch mehr ....

http://www.gertmotors.at/

greez vom Hele

(in Bezug auf willir1)
Private Nachricht senden Post #: 4
polieren - 19.1.2005 10:41:00   
willir1

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
Danke an alle!!!!!!!!!

(in Bezug auf hele63)
Private Nachricht senden Post #: 5
Versuchen - 19.1.2005 12:03:00   
Gugge


Beiträge: 28
Mitglied seit: 4.1.2005
Wohnort: Klagenfurt
Status: offline
Hier mal ein Tip zum Felgen polieren ohne die chemische Keule.

Benötigte Materialien:
> Nass-Schleifpapier in den Körnungen 200/400/800/1200 oder 1500
> Autosol Metall-Politur (na ja, doch etwas Chemie)
> Baumwoll-Tücher
> evtl. Schlefvlies

Arbeitsgänge:

1. Mit 200er Schleifpapier die Farbe abschleifen. Felge vorher natürlich reinigen.
2. Übrige Lackreste (vor allem in Rundungen) mit Schleifvlies entfernen.
3. Vom Lack befreite Oberfläche mit feiner werdender Körnung nachschleifen, bis Riefen weg sind (geht recht schnell).
4. Mit Autosol und Baumwoll-Tuch polieren (geht auch recht schnell).

Zeitaufwand pro Rad ca. 2 Stunden (wer gut schleifen kann evtl. auch schneller). Dabei wird für die erste Stufe etwa 3/4 der Zeit benötigt.

Vorteil: Kein Abkleben des Reifens und der Felge, wie es bei Einsatz von Abbeize nötig ist. Von den Kosten ist es sicher auch etwas billiger, da kein lösemittelresistentes Abklebeband und Abbeze benötigt werden. Der Bogen Nass-Schleifpapaier kostet etwa 50 Cent.

Gruss,Gerhard




(in Bezug auf willir1)
Private Nachricht senden Post #: 6
gern - 19.1.2005 16:20:00   
hele63

 

Beiträge: 23291
Mitglied seit: 20.4.2003
Status: offline
gschehn ...... ;-))

(in Bezug auf willir1)
Private Nachricht senden Post #: 7
Und du... - 19.1.2005 21:09:00   
happygirl

 

Beiträge: 393
Mitglied seit: 21.4.2002
Status: offline
denkst es geht wirklich so leicht????

Grüße
FLO u Moni

(in Bezug auf Gugge)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> polieren Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung