PKW-Unfall mit einer Betonwand

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> PKW-Unfall mit einer Betonwand Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
PKW-Unfall mit einer Betonwand - 20.2.2012 14:16:13   
diegestalt

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 20.2.2012
Status: offline
Hallo zusammen,

leider hab ich kein wirkliches "Auto-Forum" in Österreich gefunden und schreibe deshalb hier, ich hoffe ihr "Biker" verzeiht mir das :)

Mein Problem ist folgendes, bin gestern Nacht in einen Parkplatz gefahren, welcher zum teil sehr schlecht Beleuchtet ist. Der Parkplatz wird bzw. wurde gerade neu gebaut und alles ist noch nicht so richtig fertig (glaube ich zumindest). Es befindet sich kein Hinweis-Schild dort, ob das eine "Baustelle" ist oder ein "Privatparkplatz" somit sollte man davon ausgehen, dass dies ein Öffentlicher Parkplatz ist, auch wenn dieser von der Sparkasse gebaut wurde, aber wie gesagt es ist nichts ausgeschildert...

So und nun zu meinem Unfall, ich bin im dunklen die Einfahrt zum Parkplatz rein und rechts davon hat die Sparkasse eine Betonwand aufgezogen die nur Kniehoch ist. Diese ist quasi unsichtbar vom Fahrer aus.... So und ich wollte rechts in den Parkplatz einparken und habe die Mauer nicht gesehen, da sie zu niedrig und es zu dunkel war... Und jetzt ist mein Auto kaputt ( Achse abgerissen, etc... 2.000 Euro Schaden mit 5-10 km/h).

Jetzt ist meine Frage, hat man hier irgendwie Anspruch auf etwas, da die Mauer so sicherlich nicht sein dürfte, bzw. auf diese noch ein "Schranken" oder ein Geländer gebaut wird. Weil ich glaube kaum das die Mauer so bleiben wird.....

Glaubt ihr also hab ich hier Anspruch auf Entschädigung oder dergleichen ???

Zum besseren Verständnis habe ich noch ein Bild für euch, wo man die Mauer gut sehen kann.
http://up.picr.de/9603327itj.jpg

Danke euch!!!!!!
Private Nachricht senden Post #: 1
Nur ... - 20.2.2012 14:29:20   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline
für mein Verständnis darf ich kurz zusammenfassen:

Du fährst also nächtens (außerhalb der Geschäftszeiten) auf einen eindeutig als solchen erkennbaren Kundenparkplatz, bzw. auf eine Baustelle und dort springt Dich eine Mauer an?

Ich hoffe nur, dass Dir nicht einmal ein "nur kniehohes" Kind vor das Fahrzeug läuft - da Du ja solche Dinge nicht siehst.

Hast Du die Beschädigung an der Mauer gemeldet? Wenn nicht, wirst Du vermutlich auch noch wegen Fahrerflucht belangt.

_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf diegestalt)
Private Nachricht senden Post #: 2
also - 20.2.2012 14:31:42   
v2zyl


Beiträge: 1136
Mitglied seit: 23.2.2006
Status: offline
i glaub du wirst den schaden selber "pecken" müssen  auf dem bildl schaut des nach unfertiger baustelle aus und wenn du da halten willst, musst halt schauen wost hinfahrst

lg - v2

(in Bezug auf diegestalt)
Private Nachricht senden Post #: 3
Mauer - 20.2.2012 14:39:55   
diegestalt

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 20.2.2012
Status: offline
@Alteisen:

ich fahre nächtens auf einen Parkplatz, und als eindeutig erkennbaren Kundenparkplatz sehe ich das nicht... aber nun gut... - Noch dazu bin ich Kunde dieser SPK auch wenn es nicht die Öffnungzeiten waren, aber ich könnte ja wohl auch zu "meinem" mir bekannt Geldautomaten wollen, oder etwa nicht ?

Ja ein "nur kniehohes" Kind wünsche ich keinem im Straßenverkehr und ich glaube kaum das du dir für diese Umstände extra spiegeln installiert hast :D - oder du fährst wohl wirklich nur mit dem Motorrad, dann würde ich es verstehen, aber es gibt Punkte die man aus einem Fahrzeug ja wohl eher schlecht sehen bzw. einschätzen kann, sonst würde es ja keine Unfälle mehr geben....

Die Mauer hat bis auf einen schwarzen Strich meines Lacks gar nichts...

Ich danke euch mal für eure Meinung und freue mich über weitere Antworten / Ansichten....

Danke, Liebe Grüße

(in Bezug auf v2zyl)
Private Nachricht senden Post #: 4
nein verzeihen wir dir nicht - 20.2.2012 14:53:20   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
und wer eine mauer übersieht auch wenn sie "nur" kniehoch ist dem gehört eigentlich der fs entzogen

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf diegestalt)
Private Nachricht senden Post #: 5
FS - 20.2.2012 15:07:56   
diegestalt

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 20.2.2012
Status: offline
@ignaz:

danke für deine Anteilnahme und ich hoffe dein 2 rädiger Untersatz wird mir nie begegnen!

Liebe Grüße

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 6
ähm - 20.2.2012 15:13:00   
v2zyl


Beiträge: 1136
Mitglied seit: 23.2.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: diegestalt

... ich könnte ja wohl auch zu "meinem" mir bekannt Geldautomaten wollen ...






des kastl im Bild oben links is nit a bankomat, sondern a baustellen - dixi - klo

lg - v2

(in Bezug auf diegestalt)
Private Nachricht senden Post #: 7
Hhhhhhm, ... - 20.2.2012 15:23:24   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline
quote:

ORIGINAL: diegestalt

für diese Umstände extra spiegeln installiert hast :D -
Nö, das nicht - ich schau halt vorher, wohin ich meinen Boliden lenke.

oder du fährst wohl wirklich nur mit dem Motorrad, dann würde ich es verstehen,
Leider verstehst Du gar nichts. Wenn Du auch Mopedfahren würdest, wärst Du eventuell auch etwas aufmerksamer.


Gott sei Dank haben wir diesbezüglich noch keine amerikanischen Verhältnisse und es wird auch noch etwas Eigenverantwortung der einzelnen Verkehrsteilnehmer unterstellt. Das dies nicht immer der Fall ist, veranschaulichts Du ohnehin nur zu gut.



< Beitrag bearbeitet von Alteisen -- 20.2.2012 16:00:51 >


_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf diegestalt)
Private Nachricht senden Post #: 8
Ich ... - 20.2.2012 15:25:31   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline

quote:

ORIGINAL: diegestalt

danke für deine Anteilnahme und ich hoffe dein 2 rädiger Untersatz wird mir nie begegnen!





bin der Meinung, dass sich eher Ignaz das wünschen sollte.

Übersiehst Du doch gerne das eine, oder andere Hindernis.

_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf diegestalt)
Private Nachricht senden Post #: 9
alles_Deppen_hier - 20.2.2012 15:41:23   
diegestalt

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 20.2.2012
Status: offline
ich merke gerade, das dieses forum wohl nicht in meinen favoriten laden wird und bedanke mich für eure antworten...

auf nimmer wiedersehen.... und tschüss!

(in Bezug auf Alteisen)
Private Nachricht senden Post #: 10
... - 20.2.2012 15:46:12   
Arsenal


Beiträge: 312
Mitglied seit: 26.12.2006
Status: offline
Sehr geehrte Gestalt!

An deiner Stelle hätte ich mich bei deinem Versicherungsvertreter erkundigt. Da frage ich nicht in einem Motorradforum. In deinem Fall selber schuld. Da kannst damit rechnen, dass in deinem Fall nur Unsinniges als Antwort bekommst. Und bitte keine Drohungen aussprechen. Wir wissen, wo dein Auto parkt.

Und sorry, wenn du die Mauer übersiehst, dann hast du Pech gehabt. Aber dein Versicherungsvertreter kann es ja mal mit "Fremdverschulden" (=kniehohe Mauer) versuchen, bei der Versicherung der Sparkasse eine Forderung zu stellen. Am besten morgen noch, denn ab Aschermittwoch ist es zu spät.

LG Bernie

_____________________________

Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft!

(in Bezug auf diegestalt)
Post #: 11
... - 20.2.2012 15:55:08   
Arsenal


Beiträge: 312
Mitglied seit: 26.12.2006
Status: offline

auf nimmer wiedersehen.... und tschüss!

Pfiat di!

_____________________________

Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft!

(in Bezug auf diegestalt)
Post #: 12
Wos ... - 20.2.2012 15:56:20   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline
quote:

alles_Deppen_hier


haast ana? Olle!

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf diegestalt)
Private Nachricht senden Post #: 13
Eh klar, ... - 20.2.2012 15:59:32   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline

quote:

ORIGINAL: diegestalt

alles_Deppen_hier




wie hätten wir denn Deiner geschätzten Meinung nach reagieren sollen, so dass wir ohne Beschimpfungen Deinerseits davon gekommen wären?

Die "Deppen" hier schaffen es zumindest, auf Kollissionskurs befindlichen Mauern auszuweichen.

Schönes Leben noch und husch, husch - schau dass´t wieder unter dem selben Kanaldeckel verschwindest, unter dem Du hervorgekrochen bist.



_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf diegestalt)
Private Nachricht senden Post #: 14
... - 20.2.2012 16:04:12   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12845
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Wenn eine Gestalt in ein anderes stehendes Auto reinfährt, dann ist die Gestalt schuld.
Wenn eine Gestalt in eine (stehende, sich nicht bewegende!) Mauer reinfährt, dann ist die Gestalt schuld.

Ansonsten müssten neu Häuser in Signalfarben gebaut werden, damit jeder Autofahrer nicht reindonnert.

(in Bezug auf diegestalt)
Private Nachricht senden Post #: 15
War schon mal - 20.2.2012 16:08:55   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Es war schon einmal ein ähnlicher Fall im Forum, bei ein Mopedfahrer über einen Billa Parkplatz gefahren ist und dann vom ungesicherten Schranken "erlegt" wurde. Damals haben wir uns alle krum und dämlich gelacht und dann waren alle ganz baff, dass der Billa gezahlt hat!

Wenn die Baustelle nicht als solche erkennbar ist und schlecht abesichert ist, dann kann sehr wohl ein Schaden eingefordert werden. Ob das auch in Bezug auf die Betonwand gilt kann ich Dir nicht sagen. Da würde ich mal beim Rechtsschutz nachfragen. Es gibt genaue Richtlinien über Beleuchtung und Absicherung von Gefahrenstellen.

(in Bezug auf diegestalt)
Private Nachricht senden Post #: 16
hihi - 20.2.2012 16:44:27   
keule2009


Beiträge: 29
Mitglied seit: 3.10.2011
Wohnort: Saini hons
Status: offline
hast schon mal was von besitzstörung gehört (ausserhalb öffnungszeit)

(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 17
halloooo - 20.2.2012 18:30:17   
dmayr


Beiträge: 2
Mitglied seit: 28.3.2009
Wohnort: Engerwitzdorf
Status: offline
Grias eich!

I muas dem TE in gewisserweise Recht geben. Ned alle do san Deppen, ober es gibt schon einige, wann ma si de Beiträge anschaut.

Ihr lachts drüber, aber passieren kann sowas jeden amal. Und dann san solche Postings wie "Selber schuld, wannst in a mauer hineinfahrst" echt unangebracht muas i sagn.

Also das ist echt das schrägste Forum was i kenn...

(in Bezug auf keule2009)
Private Nachricht senden Post #: 18
Fein - 20.2.2012 18:52:45   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: dmayr

Grias eich!

I muas dem TE in gewisserweise Recht geben. Ned alle do san Deppen, ober es gibt schon einige, wann ma si de Beiträge anschaut.

Ihr lachts drüber, aber passieren kann sowas jeden amal. Und dann san solche Postings wie "Selber schuld, wannst in a mauer hineinfahrst" echt unangebracht muas i sagn.

Also das ist echt das schrägste Forum was i kenn...



is eh Zeit wurn, weyl sonst hättst jo nix gschriebn odrr


_____________________________












(in Bezug auf dmayr)
Post #: 19
Oiso ... - 20.2.2012 18:56:50   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline
net bäs sei, owa kammast Du auf de Idee, waunnst in da Nocht auf an Parkplotz foahrst, der no net fertig is und auf dem´st netamoi wos valorn host, dasst jemaundn fia Dei eiganes Unvamögn hoftbor mochst?

Des geht vielleicht im Laund da beschränktn Unmöglichkeitn eini, owa Gott sei Daunk no net bei uns.


Und zum Thema "schräg" - gehts beim Mopedfoahrn net darum?

_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf dmayr)
Private Nachricht senden Post #: 20
Seas ... - 20.2.2012 18:58:25   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline
Pilly - ois senkrecht?

_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 21
Fahrer - 20.2.2012 19:06:10   
Yestin


Beiträge: 304
Mitglied seit: 9.2.2006
Wohnort: Wels, Oberösterreich
Status: offline

quote:

ORIGINAL: diegestalt

Hallo zusammen,

leider hab ich kein wirkliches "Auto-Forum" in Österreich gefunden und schreibe deshalb hier, ich hoffe ihr "Biker" verzeiht mir das :)

Mein Problem ist folgendes, bin gestern Nacht in einen Parkplatz gefahren, welcher zum teil sehr schlecht Beleuchtet ist. Der Parkplatz wird bzw. wurde gerade neu gebaut und alles ist noch nicht so richtig fertig (glaube ich zumindest). Es befindet sich kein Hinweis-Schild dort, ob das eine "Baustelle" ist oder ein "Privatparkplatz" somit sollte man davon ausgehen, dass dies ein Öffentlicher Parkplatz ist, auch wenn dieser von der Sparkasse gebaut wurde, aber wie gesagt es ist nichts ausgeschildert...

So und nun zu meinem Unfall, ich bin im dunklen die Einfahrt zum Parkplatz rein und rechts davon hat die Sparkasse eine Betonwand aufgezogen die nur Kniehoch ist. Diese ist quasi unsichtbar vom Fahrer aus.... So und ich wollte rechts in den Parkplatz einparken und habe die Mauer nicht gesehen, da sie zu niedrig und es zu dunkel war... Und jetzt ist mein Auto kaputt ( Achse abgerissen, etc... 2.000 Euro Schaden mit 5-10 km/h).

Jetzt ist meine Frage, hat man hier irgendwie Anspruch auf etwas, da die Mauer so sicherlich nicht sein dürfte, bzw. auf diese noch ein "Schranken" oder ein Geländer gebaut wird. Weil ich glaube kaum das die Mauer so bleiben wird.....

Glaubt ihr also hab ich hier Anspruch auf Entschädigung oder dergleichen ???

Zum besseren Verständnis habe ich noch ein Bild für euch, wo man die Mauer gut sehen kann.
http://up.picr.de/9603327itj.jpg

Danke euch!!!!!!



Danke für diesen Beitrag! Ich dachte schon, dass meine Fahrer Schauer sind, aber du schlägst alles....


_____________________________

Der Tod ist nur ein ungelöstes technisches Problem...

(in Bezug auf diegestalt)
Private Nachricht senden Post #: 22
Ja... - 20.2.2012 19:26:48   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Alteisen

Pilly - ois senkrecht?


Lokko Moto,Nur weyl... so a Bleedsinn wia in Dem Fredl, stellt sogar, meine Tiafstn Varrucktheitn weit in Schattn , da hob i wos zum Lerna

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Alteisen)
Post #: 23
... - 20.2.2012 20:01:08   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12845
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline

quote:

ORIGINAL: dmayr

Grias eich!

I muas dem TE in gewisserweise Recht geben. Ned alle do san Deppen, ober es gibt schon einige, wann ma si de Beiträge anschaut.

Ihr lachts drüber, aber passieren kann sowas jeden amal. Und dann san solche Postings wie "Selber schuld, wannst in a mauer hineinfahrst" echt unangebracht muas i sagn.

Also das ist echt das schrägste Forum was i kenn...


Also, ein Beispiel aus der Stadt Zürich:
Da hat die Stadt Parkplatzabsperrungen exakt so hoch gebaut, dass man mit einem normalen Auto drauffahren kann, aber nicht mehr runter kommt. Allfällige Schäden werden durch die Stadt natürlich nicht übernommen.

(in Bezug auf dmayr)
Private Nachricht senden Post #: 24
... - 20.2.2012 20:14:32   
98PS


Beiträge: 364
Mitglied seit: 9.1.2010
Status: offline
quote:

Glaubt ihr also hab ich hier Anspruch auf Entschädigung oder dergleichen ???

Glaubst du, diese Intelligenzbolzen haben Anspruch auf Entschädigung oder dergleichen?
http://www.youtube.com/watch?v=oy6Q9J5gRT4&feature=relmfu
Und bei dir war das Hinderniss nicht mal beweglich.
SSKM.

lg
98PS

(in Bezug auf diegestalt)
Private Nachricht senden Post #: 25
danke - 21.2.2012 9:53:27   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Also das ist echt das schrägste Forum was i kenn...

solche komplimente ehren die schreiberlinge,bekommt ma nicht immer.
aber mal ehrlich,wer ist schuld wenn ich in eine baustellenabsicherung fahre ??????
die absicherung woll nicht
natürlich erfreuen wir uns woll alle über solche sinnbefreite beiträge
mfg

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf dmayr)
Private Nachricht senden Post #: 26
... - 21.2.2012 9:58:23   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

quote:

ORIGINAL: diegestalt

ich merke gerade, das dieses forum wohl nicht in meinen favoriten laden wird und bedanke mich für eure antworten...

auf nimmer wiedersehen.... und tschüss!

es ist natürlich dragisch,wenn solche lichtgestalten dem forum den rückenkehren.
i moan es warat noch recht lustig gworden mit dir.


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf diegestalt)
Private Nachricht senden Post #: 27
döss - 21.2.2012 10:00:39   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Die "Deppen" hier schaffen es zumindest, auf Kollissionskurs befindlichen Mauern auszuweichen.

döss is oba reiner selbsterhaltungstrieb,und hat mit inteliegenz nix zumtuan

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Alteisen)
Private Nachricht senden Post #: 28
nur bedingt... - 21.2.2012 13:37:50   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
die meißtn von uns schoffn's jo ah, daß deppate autofohra, de net nur betonwänd umnahn, sondan a uns, auszweichen... des is söbsterhoitungstrieb!

und waumma olle intellent waratn, datn mir olle mit an paunza umadumfohrn... mocht a im glanda spaß!!!

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 29
beim foahrn - 21.2.2012 14:22:14   
rentnamandl


Beiträge: 1979
Mitglied seit: 4.3.2007
Status: offline
quote:

zum Thema "schräg" - gehts beim Mopedfoahrn net darum?


schon.
mir is des im stehn  oba a schon gelungen. des knia om bodn, bis zur schulta.

< Beitrag bearbeitet von rentnamandl -- 21.2.2012 14:23:05 >

(in Bezug auf Alteisen)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> PKW-Unfall mit einer Betonwand Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung