Peugeot kisbee rs 50 2T Motor Proplem

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Moped] >> Moped Tratsch >> Peugeot kisbee rs 50 2T Motor Proplem Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Peugeot kisbee rs 50 2T Motor Proplem - 12.3.2018 17:07:57   
Crusher1596

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 10.3.2018
Status: offline
Hallo an alle 2 Rad Begeisterte

Ich fange mit meiner Geschichte von Anfang an.
ich habe mir im voriges Jahr Frühling 2017 eine Peugeot kisbee rs 50 2T
gekauft sie hatte wie sich raus stelle leider damals schon einen Motor schaden den ich
repariert habe.
Sie ist aber nie wirklich gut gelaufen es war eine menge kaputt an ihr obwohl sie erst 2000 KLM lauf Leistung hatte.
Der Öl Schlauch hatte ein Loch wo durch zu wenig ÖL in dem Motor kam woraus der Motor schaden dann entstanden ist
das war das erste das mir auf gefallen ist .
Als ich endlich alles Repariert habe was kaputt wahr lies sich beim Vergaser das Standgas nicht richtig einstellen ich bin dann mit der original Setup gefahren
wahr leider sehr dumm den die kisbee meine dann so ja ich laufe mal heiß und habe einen Hitze Stecker

Als ich dann endlich wieder zuhaue wahr hab ich mir einen neuen Vergaser gekauft da lies sich sich dann endlich ordentlich einstellen (70HD) neben düse weis ich jetzt leider nicht (Moped hat keine Veränderungen alles original (nur der Austausch Vergaser )
wir sind dann den Sommer mit dem Roller eigentlich Gans gut klar gekommen sie hatte nur immer Probleme beim starten das sie kein Gas an nahm die ersten 4 min danach war es etwas besser.

Aber als ich am 8.3.2018 das Moped aus dem Winter schlaf holen wollte das Moped nicht es sprang einfach nicht an
also wieder alles zerlegt und siehe da der Kolben hat wieder starke Abnutzungen dadurch kein Kompression mehr.
Also der Spas wieder von vorne beim Motor alles neu gemacht ÖL Schlauch und Benzin Schlauch auf Durchgang geprüft und Vergaser gereinigt !
Vergaser Einstellung wurde erst mal nicht verändert sie ist auch wieder willig angesprungen ich hab sie dann etwas am stand laufen lasen und bin eine kleine runde gefahren sie fährt sich wieder super :-D

Entschuldigung für den mager auf Satz ich ich wollte euch die Vorgeschichte erzählen das ihr euch etwas eher ein Bild machen könnt "DANKE"

DAS PROBLEM:
Das Moped startet wen sie einen Tag stand sehr schwer egal ob oder kick Starter.
Ich vermute das es am Vergaser liegt ich bin mir nur nicht Gans sicher!
was ich jetzt genau verändern muss weil wen sie läuft und ich los fahren will dreht sie hoch bis zum Punkt wo sie einkuppelt und fällt
wieder auf Standgas zurück bzw. geht auch manch mal das ist auch im Sommer so wen ich mich dann etwas mit dem Gas spiele auf einmal läuft sie
dann hat sie zwar bei den ersten bei den Ampeln immer noch beim los fahren schwer aber sie läuft dann sehr gut Motor Temperatur liegt bei ca 100C (Luftgekühlt)
ich weis leider nicht genau wie warm der Moped Motor werden darf da gehen die meinen sehr auseinander vl weiß es wehr genauer.

Danke an alle die sich die mühe machen mir zu helfen

Heute wollte ich den Vergaser neu einstellen Zack Motorschaden 3 Roller wird jetzt geschrottet

< Beitrag bearbeitet von Crusher1596 -- 12.3.2018 17:56:45 >
Private Nachricht senden Post #: 1
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Moped] >> Moped Tratsch >> Peugeot kisbee rs 50 2T Motor Proplem Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung