Pegaso 650

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> APRILIA >> Pegaso 650 / Dorsoduro >> Pegaso 650 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Pegaso 650 - 16.3.2005 11:56:00   
pagx

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 2.3.2005
Status: offline
Hallo!

Bin nun -im soeben ausbrechenden Frühling - wieder auf der Suche nach einem neuen Motorrad und habe einstweilen einmal die Aprilia Pegaso 650 ins Auge gefasst.
Wollte wissen ob irgendjemand damit gute/schlechte Erfahrungen damit gemacht hat, ob dieses Motorrad anfällig ist und ob mir jemand einfach einen Überblick bieten könnte?
Hätte übrigens eine Suzuki GN250 zu verkaufen!

Wäre sehr dankbar, wenn man mir die Infos (oder auch Fragen zur GN250) bitte per E-Mail beantworten könnte (bin unterwegs und kann nur E-Mails checken) -> pagx@gmx.at DANKE!
Private Nachricht senden Post #: 1
hallo pagx - 17.3.2005 7:39:00   
alpenkoenig


Beiträge: 6121
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
wie kannst du nur im KTM und/oder mindestens 1000ccm Forum diese Anfrage über eine Aprilia 650 stellen? Dann bekommst du natürlich 20 Stunden keine einzige Antwort!
Dieses Forum ist stark Mundlbelastet (wenn du verstehts was ich meine).
Ich habe damit schon so meine Erfahrungen gemacht! (Schau dir nur die Antworten auf meine Beiträge an)Da wird man in beispielloser Ignoranz niedergemacht sollte man eine andere Meinung verteten.
Also die dominierende Mehrheit hier interessiert sich hauptsächlich für Motorräder ab 150 PS und/oder KTM´s. Alles andere ist U N W Ü R D I G für die Herrschaften.
So genug geschimpft!
Die Pegaso 650 ist ein nettes Moperl mit einem guten Fahrwerk und dem bekannten österreichischen Rotax - Motor! In der Konstruktion schon etwas angegraut (was nicht schlecht sein muss) Ich wusste bis vor kurzem eine fast Neuwertige (3000km) um € 3000,- ist aber jetzt schon verkauft.
Selbst hatte ich keine, habe mir aber die neue Pegaso Strada 660 bestellt. (kommt ca. E April/A Mai auf den Markt.
Für Erfahrungsberichte/Detailinfos gibt es ein sehr aufschlussreiches Forum unter www.katzeninformation.de dort findest du alles über die Pegaso 650!

Deine GN 250 inserierst du am bestem hier im 1000PS.at das ist eine sehr gute Gebrauchtbörse!

Freundliche Grüsse vom
Alpenkasper (mein neuer Titel)

(in Bezug auf pagx)
Private Nachricht senden Post #: 2
Dere - 17.3.2005 10:03:00   
Razor

 

Beiträge: 5352
Mitglied seit: 10.7.2002
Status: offline
ich hatte mal die BMW 650 Dakar, ist auch der Rotay MOtor nur glaub ich hat ide Pegaso einen anderen Kopf.

Sind extrem brauchbar solche Radln und nicht wirklich schlechtes bekannt (mir zumindest).

Das feine an den Dingern ist das von Hackefahren bis urlaub eigentlich alles sauber funktioniert.
Muss nicht immer die Leistung sein die fasziniert.

lg da R

(in Bezug auf pagx)
Private Nachricht senden Post #: 3
no jo - 17.3.2005 10:08:00   
bidenhand


Beiträge: 630
Mitglied seit: 26.2.2005
Status: offline
Ich bin ein paar mal mit der Pegaso meiner Schwester gefahren. Erkenntnisse: sehr schmal nutzbares Drehzahlband (2500 bis ca. 5500 Touren) und sehr weiches Fahrwerk. In den schnellen Kurven in den Wildalpen hat das Ding geschaukelt wie ein Schiff auf hoher See. Ich bin zwar absolut kein BMW-Fan, aber in der F 650 hatte der Rotax-Motor eine etwas bessere Abstimmung. Zum in der Stadt herumgurken oder zum in-die-Arbeit-fahren ist die Aprilia ok, für ausgedehntere Touren gibt es aber Besseres. Wenn du einen Single willst, mit dem du auch halbwegs touren kannst, würde ich eine Dominator empfehlen, ansonsten eine neuere KTM. Ist es egal, ob's ein Single ist, dann würde ich eine Zweizylinder-Enduro vom Schlag einer Transalp oder Africa Twin empfehlen. Mit beiden habe ich sehr gute Erfahrungen, und die bekommst du gebraucht auch um einen halbwegs günstigen Preis. Wenn du die Aprilia doch willst: mach einfach mal eine Probefahrt damit und mach dir dein eigenes Bild.
mfg

(in Bezug auf pagx)
Private Nachricht senden Post #: 4
Der arme Alpenkönig ;-) - 17.3.2005 10:22:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Da stellt der arme Alpenkönig ein paar ganz
harmlose Postings ins Forum und bekommt ganz
böse Antworten von der Ready to Race Fraktion.

Eine etwas harmlose Umschreibung Deines
Werkens :-)

Mit der exakt Genauigkeit eines Schweizer
Uhrwerks setzt der Alpenkönig ein neues Posting
ins Forum und wartet dann 24 Stunden ab. In der
Zwischenzeit explodieren seine Thesen in den
Köpfen der Orangen Mitbrüder.

Die Postings selbst sind gespickt mit frech
formulierten Zeilen, die natürlich eine
sofortige Antwort herausfordern.

Aus meiner Sicht bist Du genial!

Nicht nur das Timing und die Wortwahl ist
optimal, sondern auch der technische Background
hat ein stabiles Fundament. Eigentlich muß ich
Dir in allen Punkten zustimmen (auch wenn ich es
etwas anders formulieren würde).

;-)

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 5
was soll ich sagen - 17.3.2005 10:29:00   
bidenhand


Beiträge: 630
Mitglied seit: 26.2.2005
Status: offline
Ich glaube, du sprichst sehr vielen hier im Forum aus der Seele. Aber treib es nicht zu weit; sonst ist der nette Herr deprimiert und zieht sich aus dem Forum zurück. Um dann mit geänderten Namen wieder aufzutauchen (achtet auf: Alpenkaiser, Mountainking und Bergbaron).
mfg

(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 6
Es gibt ja hier einige - 17.3.2005 10:53:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Speziallisten im setzen von Tretminen ;-)

Aber es sind eigentlich genau diese Querdenker,
die das Forum so interessant machen. Und
verzichten möchte ich auf keinen von Ihnen.


(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 7
Danke für - 18.3.2005 21:34:00   
alpenkoenig


Beiträge: 6121
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
die Ovationen. Sie sind aber nicht nötig, denn ich kann auch ohne sie sehr gut leben.

Meinen Beitrag zur Fahrtechnik habe ich wirklich in gutem Glauben geschrieben, hier eine positive
Diskussion zu eröffnen. Daß dann alles Mißverstanden wird, wahnsinnige Energie in negative Gedanken investiert wird, habe ich völlig unterschätzt. Dabei weiß ich aus meinem Beruf, daß Menschen wenn sie etwas nicht kennen, sehr viel mehr Energie investieren um etwas nicht zu machen oder zu verhindern! Als in etwas was sie weiterbringen würde.

In diesem Fall haben sie mich nicht gekannt und deshalb musste alles Mist sein!
Das erlebe ich in meinem Beruf des öfteren!

Ich weiß, daß dies ein Spiegelbild unserer derzeitigen Gesellschaft ist. Denn das ganze Berufssystem ist darauf aufgebaut, (wie ein Pyramidenspiel) daß möglichst viele, viel tun und gleichzeitig möglichst wenig dafür bekommen.
man wird täglich um seine Leistungen betrogen
und es sind immer die selben, die davon profitieren.
Das ist das bekannte System, den meisten ist es allerdings nicht wirklich bewußt.
Wenn dann plötzlich jemand anderer kommt und gutes tun möchte, dann wird darin gleich das Werk eines besonders ausgeklügelten Verbrechers vermutet.

Es passt sehr gut wenn ihr vom "Wirtschaftsdschungel" sprecht, genau das ist es auch. Wenn man nicht Aufpasst dann wird man gefressen.
Ergänzend könnte man sagen, daß es ein Lebensdschungel ist, durch den wir marschieren.

Ich jedenfalls bin sehr stolz, daß ich für mich Möglichkeiten gefunden habe.... 1. Ein System zu finden, nachdem ich in Harmonie und grösster Zufriedenheit mit meiner Partnerin und Familie leben kann.
2. Ein System gefunden zu haben, nachdem wir gemeinsam ständig sehr viele neue Freunde finden und diese auch als Freunde halten können. (ob Motorradfreunde oder andere)
3. Eine berufliche Möglichkeit gefunden zu haben, in der ich nur dann Erfolgreich bin, wenn ich anderen helfe ebenso erfolgreich zu werden.

Also wie beschrieben geht es mir sehr gut und bin wirklich nicht zu bedauern!

Viele Grüße vom
Alpenkasperl


(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 8
keine Angst - 18.3.2005 21:36:00   
alpenkoenig


Beiträge: 6121
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
Alpenkasperl gefällt mir jetzt sehr gut.
Zurückziehen werde ich mich erst, wenns mir zu fad wird und ich nicht gefordert werde!

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 9
Pegaso - 19.3.2005 4:23:00   
Scarabeo

 

Beiträge: 20
Mitglied seit: 24.4.2004
Status: offline
Bei www.ciao.at unter Motorräder, gibts Testberichte Gruß Joseph

(in Bezug auf pagx)
Private Nachricht senden Post #: 10
Ich danke - 19.3.2005 10:11:00   
pagx

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 2.3.2005
Status: offline
schön!

Echt ein Wahnsinn wie schnell man hier (brauchbare) Antworten geliefert bekommt!

Ein großes Daumen-nach-oben für dieses Forum!!!

(in Bezug auf Scarabeo)
Private Nachricht senden Post #: 11
ja - 19.3.2005 12:11:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
super wahl,kannst de drauf gfrein

(in Bezug auf pagx)
Post #: 12
Der Überlebensdschungel ist - 21.3.2005 9:31:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
sicher ein treffender Begriff :-)

Die Gesellschaft hat sich in den letzten Jahren
sehr stark verändert. Es ist ja nicht nur der
Machtwechsel in der Politik, sondern auch das
Umdenken in den Köpfen der Leute. In der
modernen Ellbogengesellschaft fühlt man bereits
deutlich die soziale Kälte. Ein stabile
Partnerschaft und ein ehrlicher Freundeskreis
ist dabei ein unbezahlbares Gut ;-)

Weil ich von Haus aus ein neugieriger Kerl bin,
würde mich brennend interessieren von welchem
Beruf Du redest!




(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 13
ich spreche von MLM - 21.3.2005 16:59:00   
alpenkoenig


Beiträge: 6121
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
Multi Level Marketing! Das ist das beste und das korrekteste System das ich kenne!
Es gibt ausschliesslich Vorteile wenn man die richtige Firma mit den richtigen Produkten und auch den richtigen Marketingplan hat.

Der einzige Nachteil ist, daß man nicht sofort ausreichend Geld verdienen kann. Daher macht man es zuerst Nebenberuflich - bis man genug aufgebaut hat um davon Leben zu können. Ab dann läuft es schon sehr rund und man setzt weitere Tätigkeiten hauptsächlich nur noch für die Weiterentwicklung!

Das ist der Moment ab dem das Einkommen sehr schön über den Durchschnitt steigen kann und nach oben keine Grenzen gesetzt sind.

Wenn der Marketingplan, die Produkte, die Firma alles stimmig ist, dann hast du bis ans Lebensende deine monatlichen Einkommen!(die staatlich Pension interessiert dich dann nicht mehr besonders.)

Also über dieses Thema könnte ich stundenlang referieren, auf welche Punkte es ankommt, welche Dinge wichtig sind, was sein soll und was nicht!

Ich habe 2 Jahre lang den Haken gesucht, bisher keinen gefunden (gutes Geld dabei verdient) dieses Geld nicht den einzelnen Kunden abgenommen, sondern ausschließlich der Werbeindustrie - deshalb starte ich jetzt Hauptberuflich und freue mich schon sehr über die Unterstützung die ich jetzt verstärkt meinen Mitarbeitern zukommen lassen kann.

"Hilf anderen und dir selbst wird geholfen"

Ich freue mich über die freie Zeiteinteilung, kann unter der Woche Motorradfahren, kann auf Urlaub fahren ohne mich an typische überteuerte Urlaubszeiten halten zu müssen etc. etc.
geniesse dazu die Vorteile eines Unternehmers (Abschreibungen) ohne dessen Kostenstrukturen finanzieren zu müssen.

Die Produkte sind natürlichen Ursprungs, werden von der Firma selbst angebaut, konserviert, und direkt an den Letztverbraucher geliefert. Ich selbst bin nur derjenige der den Kunden informiert und der Kunde bestellt zu günstigsten Preis in der Firma selbst.
Also gibt es keinen Zwischenhandel und kein Werbeausgaben. Diese Spannen dienen allein zur Bedienung des Marketingplanes bzw. den Personen die die Produkte weitervermitteln!

So genug geschwärmt!
Viele Grüße aus Kärnten und vielleicht kommst du einmal mit dem Moped, dann melde dich für eine gemeinsame Ausfahrt!


(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 14
Interessant ! - 23.3.2005 14:01:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Wenn man beim MLM die unterste Stufe überwunden
hat ist man klarerweise in einer vorteilhaften
Position. Ganz oben ist die Aussicht
wunderbar :-)

Noch genialer finde ich die Idee der
Homeshopping Kanäle, die 24 Stunden am Tag arme
Hausfrauen zum Kauf von überteuerten Artikeln
bewegen. Genau genommen ist das ja die logische
Weiterentwicklung des MLM :-)

Wie lange hast Du eigentlich gebraucht, bis Du
den Wendepunkt erreicht hast und welche Produkte
sind das?

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 15
Stimme Dir fast zu.. - 23.3.2005 15:30:00   
tomko

 

Beiträge: 139
Mitglied seit: 28.8.2003
Status: offline
mit ein paar Anmerkungen:

Die neue Pegaso hat nimmer den Rotax, sondern einen Japan-Quirl. Musste ich auch erst unlängst lernen. Keine Ahnung, wie der jetzt geht. Den Rotax kenn ich auch aus der F 650 GS, und der ging dort eigtl. recht ordentlich zur Sache.

Bezüglich der Dominator für länger Touren, ich weiß nicht. Ich bin lange Domi gefahren, die 500er. Lustig für kleinere Tagesfahrten, speziell so Strecken wie Wildalpen. Aber wenn ich mit etwas größeren Moppeds mitgefahren bin,da kriegst langfristig speziell auf den flotteren Stücken ein bisserl Probleme mit dem mithalten. Und die Sitzbank - und ich bin bei Gott nicht empfindlich - aber nach einem Tag im Domi-Sattel habe ich meinen Hintern nimmer gespürt. Gerade da würde ich dann wieder eher zur Pegaso raten, die ist IMHO da tourentauglicher. Wobei, da hast recht, das Fahrwerk der Domi war nicht schlecht.

Bezüglich Twin und TA: Vor allem mit der Twin habe ich lange spekuliert. Für mich noch immer ein geniales und schönes Motorrad. Aber vor allem auch wegen der Sitzerei und der Motorisierung bin ich dann auf die TDM gekommen, für mich die ideale Mischung aus allem.

Bei den Singles sollte man auch die Freewind als günstige Alternative nicht vergessen.

Greets,

Tomko

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 16
650ie oder 660 strada - 23.3.2005 20:44:00   
kps_royal

 

Beiträge: 3363
Mitglied seit: 18.12.1989
Status: offline
meines wissens gibts die 650 ie (rotax motor)

und jetzt neu die 660 strada mit dem motor von der yamaha xt 660

mehr weiss ich leider auch nicht.

liegrü
wolferl

(in Bezug auf pagx)
Private Nachricht senden Post #: 17
Ich weiß nicht - 24.3.2005 23:03:00   
alpenkoenig


Beiträge: 6121
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
ob du meinen Beitrag über MLM wirklich durchgelesen hast? Deine Antwort ist unmissverständlich so ausgefallen!

1) untersten Stufen? Es ist wie immer im Leben, wenn man fleissig ist und etwas tut, dabei auch das Richtige tut,dann kommt man weiter. Wenn man ein Leben lang das tut was andere, aber nicht sich selbst weiterbringt, dann wird man auch ebensolches erreichen!

2) Homeshopping Kanäle? Die Zukunft liegt in der persönlichen Beratung! Hast du nicht schon einmal erlebt, daß im sog. Fachhandel niemand da ist der a) Zeit für dich hatte u. b) niemand da ist der mit Fachwissen brillierte?

3)Überteuerte Artikel? Genau das ist es nicht!
Die Artikel im MLM m ü s s e n hochwertiger und günstiger sein als die im Fachhandel, denn sonst kann das Geschäft nicht funktionieren.
MLM lebt von den zufriedenen Kunden, die selbst wieder nachbestellen! Die Erstbestellung ist natürlich auch Umsatz, aber viel zu wenig um alle Mühen auch nur annähernd zu entlohnen.
Je höher die Kundenzufriedenheit/Nachkaufrate umso besser funktioniert das System.
MLM Firmen die unseriös arbeiten, können kaum länger als 2 Jahre am Markt bestehen, da negative Erfahrungen sofort weiterverbreitet werden, positive hingegen wesentlich langsamer!

4) Wendepunkt? Gibt es keinen! Der einzige Wendepunkt findet im eigenen Gehirn statt. Dann erst wenn du zu begreifen beginnst wie es funktioniert.
Wir sind jetzt 2 1/4 Jahre im MLM tätig, nach ca. 3 Monaten bekam ich eine Ahnung davon wie es funktionieren könnte, nach weiteren 3 Monaten waren wir in der höchsten Stufe des Marketingplanes, die man mit Eigenumsätzen erreichen kann. (andere machten das schon in 6-9 Wochen)
Weitere Schritte nach oben sind nur möglich, wenn man anderen hilft - so wie wir, auch nach oben zu kommen.
Wenn man diese Anforderungen erfüllt, dann erreicht man erst das Geld welches über ein normales Durchschnittseinkommen steigt. (Das kommt aber dann durch riesige Umsätze zusammen an denen man Prozentuell nur noch sehr gering beteiligt ist.)

5) Genau hier sollte dann das System der Firma regulierend eingreifen. D.h. an diesen Beteiligungen muss es eine Grenze geben. Eine Grenze an der meine Beteiligung abgeschnitten wird und der unter mir aber noch mitverdient.
Dadurch hat jeder die selben Möglichkeiten/Voraussetzungen, egal wann er angefangen hat.

6) Die Produkte müssen sehr hochwertig sein, unverwechselbar sein, im Trend liegen, durch Patentrechte abgesichert sein, eine grosse Zielgruppe ansprechen, Bedürfnisse befriedigen und verbraucht werden, nicht zu teuer sein (um einer grossen Verbreitung nicht im Weg zu stehen)
von einer Firma stammen, die sie selbst erzeugt d.h. nicht von einem "Händler" sondern von einem "Hersteller"

Der Marketingplan/Karriereplan muß erfüllt werden können..... ohne Kaufzwang, ohne Nebengebühren oder Kosten, ohne zwingende Ausbildungskosten, ohne Rückfallmöglichkeit von einer erreichten Stufe, ohne die Möglichkeit von der eigenen Downline überholt werden zu können, ohne die Möglichkeit daß andere die eigene Downline übernehmen können.
Das ganze Geschäft muß "sehr einfach" sein, es muß jeder tun können, egal welche Voraussetzungen vorhanden sind. Egal welche Altersgruppe, egal welche Vorkenntnisse, egal welche Mentalität dahinter steckt. Jeder der will und auch wirklich t u t muss erfolgreich sein können, nur dann ist man "Duplizierbar"

dann erst, wenn all diese Anforderungen erfüllt werden, dann zahlt es sich aus seine Energie hineinzustecken und etwas für die Zukunft aufzubauen.

Die Produkte mit denen wir arbeiten, sind weitestgehend naturbelassen, diese Produkte dienen der Erhaltung der Gesundheit, die Produkte werden in jedem Haushalt benötigt, sie werden sowieso gekauft, sie bieten die Möglichkeit "Chemieprodukte" durch "Naturprodukte" zu ersetzen und sie sind nicht mit "Werbekosten" und "Zwischenhandelsspannen" belastet.

So das war´s, ein kleiner Überblick über diese Möglichkeit!

Wenn du mehr darüber wissen möchtest, dann schau dir unter www.aloevillach.at den Trailer an, oder unter www.aloevillach.flp.at, unsere Homepage!






(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 18
meister der alpen!! - 25.3.2005 0:00:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
was ist mit du? nix mehr "moto guzzi"???
ganzerstauntbin!
aber wieso ist das forum so CCM verseucht,und warum mögen dich die leute ned?
liegts vieleicht daran,das du mit deiner guzzi kreise um uns unseeligen würstchen ziehst, während wir dir in den kurven der dolomiten im weg stehen ?
liebes osterfest wünscht dir STEVY!

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 19
cagiva elephant ? - 25.3.2005 0:15:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
wär des nix für dich? pipifeiner zustand sehr günstig zu haben,wenn überhaupt noch da!
auch rotax unkaputtbar aber 2 zylindrig. durchzug genial,ganz wurscht welcher gang drin ist!
extrem grosser tank.
lg STEVY!

(in Bezug auf pagx)
Private Nachricht senden Post #: 20
warum nix Moto Guzzi? - 25.3.2005 18:59:00   
alpenkoenig


Beiträge: 6121
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
Sicher dabei bleibts, ab die Frage war nach meiner beruflichen Tätigkeit gestellt!
Das eine ist Hobby mit Beruf! Das andere ist nur Hobby!

Ebenso ein schönes Osterfest und damit mir ja keiner den Osterhasen niederfährt!

Viele bunte Eier wünscht der
Alpenkasperl

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 21
jetzt ist mir alles klar - 26.3.2005 1:18:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
die sache ist die, damit die sache funzt muss man von sich und seinem produkt so sehr überzeugt sein, dass es zwangsweise auch alle anderen sein müssen.

tja das funktioniert halt nicht immer und überall.

trotzdem wünsch ich dir viel erfolg und mögest du vielen menschen helfen und damit erfolg haben.

ich kann auf DEINE hilfe allerdings verzichten,
lg snail

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 22
Danke für - 26.3.2005 8:10:00   
alpenkoenig


Beiträge: 6121
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
deine frommen Wünsche, die sind zu Ostern auch angebracht - also dankeschön!

Daß du auf meine Unterstützung und Förderung verzichtest ist dein gutes Recht! Es gehört ebenso zur richtigen Geschäftspraxis, daß man mit Leuten arbeitet, die das auch w i r k l i c h wollen. Alle anderen sind zu ignorieren, denn diese Menschen verwenden ihre Energie nur dazu
n i c h t zu wollen! Also was soll so jemand erreichen???

Du willst eben etwas anderes erreichen, ist doch auch völlig ok!

Liebe Ostergrüsse vom

Alpenkasperl

(in Bezug auf kps_Snail)
Private Nachricht senden Post #: 23
das ich meine - 26.3.2005 20:13:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
energie nur fürs NICHT wollen verwende ist mir bis jetzt noch gar nicht klar gewesen. danke für deine gewagte theorie über mein wollen und nicht wollen und was meine frömmigkeit betrifft darum ist's auch grad nicht besonders gut bestellt.

schöne ostern noch!

(in Bezug auf kps_Snail)
Private Nachricht senden Post #: 24
hab mir selber geantwortet - 26.3.2005 20:15:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
verdammt peinliche sache *gg*.

also nochmal exklusiv für dich, lieber kasperl:

das ich meine energie nur fürs NICHT wollen verwende ist mir bis jetzt noch gar nicht klar gewesen. danke für deine gewagte theorie über mein wollen und nicht wollen und was meine frömmigkeit betrifft darum ist's auch grad nicht besonders gut bestellt.

schöne ostern noch!

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 25
!! - 26.3.2005 22:22:00   
monstroso.at

 

Beiträge: 3877
Mitglied seit: 29.3.2003
Status: offline
.

www.monstroso.at

(in Bezug auf pagx)
Private Nachricht senden Post #: 26
du wolltest wissen - 29.3.2005 21:07:00   
alpenkoenig


Beiträge: 6121
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
warum mich die Leute im Forum nicht mögen?
Ich kann es dir sagen! Erstens kennen sie mich nicht persönlich, andererseits hat das auch nichts mit dem Mopedfahren zu tun, denn dann wäre ja alles anders!

Zu tun hat es eher damit, daß einfach jeder der eine andere Meinung hat als die "Masse" (die Masse ist immer dumm) automatisch zum Idioten gestempelt werden muß!
Muß deshalb, damit man seine eigenen Schwächen nicht öffentlich aufplatteln muß!
Alles Klar?
Du weißt im Mittelalter wurden alle mit anderer Meinung, oder anderen Fähigkeiten am Scheiterhaufen verbrannt - man wollte keine anderen Gedanken als die üblichen akzeptieren.
Hier läuft es, nur mit anderen mitteln genauso ab.

Gottseidank hat sich aber doch die Andersartigkeit letztendlich durchgesetzt, zwar leben heute viele derjenigen die damals den Scheiterhaufen angezündet haben immer noch. Sie können sich aber nicht durchsetzen - denn sonst wären wir immer noch dort! Oder in den Höhlen!

Viele Grüße vom
Scheiterhaufen sendet der Alpenkasperl

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 27
Das ist vielleicht nicht ganz klar - 31.3.2005 8:09:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
getrennt worden..

"Noch genialer finde ich die Idee der
Homeshopping Kanäle, die 24 Stunden am Tag arme
Hausfrauen zum Kauf von überteuerten Artikeln
bewegen. Genau genommen ist das ja die logische
Weiterentwicklung des MLM :-)"

Diese Aussage bezieht sich die Homesphoppingkanäle und nicht auf Deine Vertriebslinie. Es ist für mich fast unfaßbar, wie viele Leute aus meinem Bekanntenkreis den Worten bei den HS-Programmen glauben schenken und wirklich davon überzeugt sind, daß sie dort ein hochwertiges und preisgünstiges Produkt erwerben können.

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 28
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> APRILIA >> Pegaso 650 / Dorsoduro >> Pegaso 650 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung