Otto Leirer - Powercommander

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Otto Leirer - Powercommander Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Otto Leirer - Powercommander - 4.4.2005 8:13:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
War am Freitag vor meinem ersten Pannonia Termin
bei Otto Leirer im Burgenländischen Lockenhaus
und hab meine K4 mittels Powercommander abgleichen
lassen.

Gute Arbeit, super Fahrbar, Preis für die viele
Arbeit auch sehr in Ordnung.

Kann man weiterempfehlen.
Private Nachricht senden Post #: 1
Ich hätte das - 4.4.2005 11:06:00   
Bleifuss

 

Beiträge: 94
Mitglied seit: 9.1.2004
Status: offline
gleich in ne K5 investiert....

Nee, aber Gratuliere! PowerCommander bringt echt viel! Wenn's sauber auf dem Prüfstand eingestellt wurde.

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 2
glaub ich nicht Tim - 4.4.2005 11:55:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
Eine K5 rein für die Rennstrecke
aufbauen, dürfte ein noch eher
teurer Spass sein.

Da ist mir meine K4 doch schon noch
lieber *-)

(in Bezug auf Bleifuss)
Private Nachricht senden Post #: 3
Das ist richtig - 4.4.2005 13:07:00   
Bleifuss

 

Beiträge: 94
Mitglied seit: 9.1.2004
Status: offline
obwohl auch ne K4 schon nicht billig ist!
Welche Strecken befährst Du denn?

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 4
der otto ist - 4.4.2005 13:11:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
top, der hält was er verspricht...

redest no immer ned mit mir?

lg
steve

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 5
K4 - 4.4.2005 13:20:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
Hab meine in Deutschland geholt.
Die Gixxen sind dort bei weiten
billiger als bei uns. Und da ichs
sowieso net anmelde, hab ich dem
Verkäufer die Papiere auch noch
gelassen zum vertscheppern.

Befahren wird heuer der Pannonische
zu Trainingszwecken, und die RTS Langstrecke.
Diesen Samstag waren wir e unten mitn ganzen
Team, sehr lässig gewesen. A wenkerl viel
Verkehr vielleicht, aber hat schon gepasst.

Der Otto macht das wirklich mit viel Liebe.
Hat mir sehr getaugt der Support.

Steveman warum sollte ich mit dir nicht reden???
Steh auf der Leitung, hilf mir runter

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 6
was hat dich gestoert - 4.4.2005 14:10:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
hast leistungsdiagramme anfertigen lassen?

mehr details zu k4 bitte!!!
gibts boese schwächen?

ich fahr am 11ten das erste mal heuer, hab noch ueberhaupt kein wissen ueber die k4, bin bisher r6 rj03 gefahren.

fahrwerksmässig ist schon alles erledigt, motomässig noch gar nix, bremserei ist auf 320 schwimmend umgebaut und gestahlflext.

hast du den seitenständer heruntergegeben?

-christian

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 7
K4 - 4.4.2005 14:36:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
Ich hab folgendes bei meiner gemacht

Das ganze Fahrwerk mal beim Emil
Schwarz in good old Germany lagern
lassen.
Anti Hopping von TSS
Powercommander und Schaltautomat von Leier Otto
Airbox umgemodelt und kurze Trichter angefertigt
Orig. Federelemte hat mir der Haslacher
überwutzelt. Das ganze garniert mit GFK Teilen
von Sebi Moto, Radial Bremserei, usw.

Aufgebaut und behirnt hat das der Bertl K.
von Zweirad Diskont.

Rausgekommen sind knapp 170 PS an der Kupplung,
ein traumhaftes Fahrverhalten, und Freude ohne
Ende.

2004 R1 das erste mal am Pannonia 2:13:10
2005 Gixxen das zweite mal am Pannonia 2:08:87

http://www.styriakarting.at/joesi/gsxr/dynojet1.jpg

Leider hab ich einen Knoten in der Elektrik
und die dreht schon bei 11750 zu statt bei
12400. Aber das haben wir bis zum nächsten
mal auch gemacht *-)

(in Bezug auf sonicphil)
Private Nachricht senden Post #: 8
also ich bin - 4.4.2005 16:00:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
vom otto auch überzeugt. der mann gibt sich mühe sonst würd ich ihn ned empfehlen. zum ringfahren ist K3/K4 vom preis leistungsverhältnis nicht zu überbieten...

also ich dachte du bist vielleicht böse auf mich, hab dir ein paar mails geschrieben und auch ein paar fragen gestellt (hier im forum. zb. wegen bremspumpe) habe dir dann ein mail geschickt ob ich irgendwas gesagt habe was dich so sauer werden liess das du einfach nicht mehr mit mir redest .. ähm... schreibst. als ich darauf keine natwort bekam hab eich dem ernstl deine privatmail (info...@...) abgeschwatzt und auch dorthin gemailt. aber keien antwort erhalten..

daraus habe ich geschlossen das du extrem sauer sein musst.... dachte ich zumindest...

freue mich das es aber offensichtlich ned so ist

lg
steve

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 9
also ich bin - 4.4.2005 16:01:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
vom otto auch überzeugt. der mann gibt sich mühe sonst würd ich ihn ned empfehlen. zum ringfahren ist K3/K4 vom preis leistungsverhältnis nicht zu überbieten...

also ich dachte du bist vielleicht böse auf mich, hab dir ein paar mails geschrieben und auch ein paar fragen gestellt (hier im forum. zb. wegen bremspumpe) habe dir dann ein mail geschickt ob ich irgendwas gesagt habe was dich so sauer werden liess das du einfach nicht mehr mit mir redest .. ähm... schreibst. als ich darauf keine natwort bekam hab eich dem ernstl deine privatmail (info...@...) abgeschwatzt und auch dorthin gemailt. aber keien antwort erhalten..

daraus habe ich geschlossen das du extrem sauer sein musst.... dachte ich zumindest...

freue mich das es aber offensichtlich ned so ist

lg
steve

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 10
Nicht schlecht - 4.4.2005 16:12:00   
Bleifuss

 

Beiträge: 94
Mitglied seit: 9.1.2004
Status: offline
Herr Specht! Geile Sache! Hammerteil die Maschine.
Ich hab die K5 nur gekauft, weil meine Freundin meine K3 gekauft hat...
Da ist einiges inklusive schon!

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 11
bist du sie auch vorher gefahren? - 4.4.2005 18:21:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
meine ist bisher "nur" von gmd computrack komplettueberarbeitet.

was hast am auspuff gemacht? kann nicht glauben, das du da das originale zeug fährst;)

dur hast wirklich selber ansaugstutzen gedreht? ist das nicht recht heikel? was genau hast an der airbox gemacht?

macht der originale lenkungsdämpfer probleme?
welche premspumpe? fährst mit den 300er scheiben?

bin auf meine gespannt wie ein flitzebogen, erwarte mir auch in etwa 5 sekunden im vergleich zu 00er r6 ...

-christian

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 12
pffffffffff - 4.4.2005 18:49:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
soviele Fragen

Auspuff hab ich eine Sebring
Titan HP Anlage drauf.

Ansaugstutzen haben wir selber gemacht,
Ausdenken wie die Länge, Konus etc. tut sich
alles der Bertl K., und einer vom Team
arbeitet in einer Dreherei.

Airbox hab ich selber umgemoddelt.
Vergrößert (muss man aber Tank anheben),
und die Anströmung der Trichter anders
gestaltet.

http://www.styriakarting.at/joesi/gsxr/trichter1.jpg

http://www.styriakarting.at/joesi/gsxr/trichter4.jpg

Der orig. Lenkungsdämpfer ist leider zum
kicken. Hab schon geglaubt ich komme um
schwedisches Gold herum. Leider nein.....

Bremspumpe hab ich eine 19er Radial vom
Berger drauf.

Scheiben fahr ich die orig. mit den
orig. Bremszangen. Entgegen vieler
Meldungen finde ich keinen nachdrücklichen
Schwachpunkt daran. Kann sich aber noch ändern.

Oder ich zangle zu Mädchenhaft *-)

(in Bezug auf sonicphil)
Private Nachricht senden Post #: 13
ahaa - 5.4.2005 8:23:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
ich weiss nicht, ob ich am motor was machen soll. bin wahrscheinlich mit der serienmässigen leistung hoffnungslos ueberfordert.

ich glaub an der bremserei iss der schwachpunkt die pumpe (igendeine k4 hat doch eine radiale oder?), dass die einezelbeläge irgendeinen unterschied machen sollen, kann ich nicht glauben.

-christian

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 14
glaub ich nicht - 5.4.2005 11:31:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
Der Truchsess Karl war grad bei mir,
der fährt auf der K4 mit den orig.
Zangen und orig. Bremsbackeln.
Und auch unter 2:00, also soooo
schlecht kann die zwickerei nicht sein.

Leistung würde ich mir keine allzugroßen
Sorgen machen. Die üblichen kleinen Mods
das reicht schon fürs erste.


(in Bezug auf sonicphil)
Private Nachricht senden Post #: 15
ich mach mir - 5.4.2005 13:57:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
wegen der leistung in der anderen richtung sorgen, ich befuerchte, dass das fuer mich shcon ein bisserl viel ist.

-christian

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 16
aber na - 5.4.2005 14:47:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
Warum, 200 Km/h Wheelies sind geil *-)

(in Bezug auf sonicphil)
Private Nachricht senden Post #: 17
hehe ... - 6.4.2005 8:03:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
ich hoff ich bekomm sie noch fertig.
hab gestern festgestellt, dass mir noch teile fehlen ...

-christian

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 18
was - 6.4.2005 11:58:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
fehlt denn.

Ich hab noch einiges herumkugeln. Vielleicht
ist was dabei.

(in Bezug auf sonicphil)
Private Nachricht senden Post #: 19
eine - 6.4.2005 12:08:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
schraube fuer das zuendschloss, anschluss fuer den benzienschlauch, bremsleitung hinten, bremszangen adapter, hinterachse iss scheinbar eine falsche ...

hauptsächlich fehlt es an schrauben und an zeit.

-christian

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 20
gestern draufgekommen, - 7.4.2005 8:04:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
dass ich eine falsche (zu kurze) hinterachse hab und mir ausserdem eine distanz zu fehlen scheint.

ausserdem fehlt das kurze stueck des schaltgestänges, das direkt auf der schaltwelle sitzt.

suppa, kann ich also am montag nicht mit der neuen fahren. schoener schaden.

-christian

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 21
racing-katze - 12.4.2005 13:36:00   
foggyrob

 

Beiträge: 173
Mitglied seit: 7.4.2003
Status: offline
war im feber auch beim otto und habe mich als gegner von nachträglich verbauten elektronikkastln durchaus bekehren lassen. liegt aber wirklich an der seriosität und genauigkeit vom otto und g'schichtln gibts bei ihm auch keine. er sagt ganz klipp und klar was machbar ist und was nicht. und am meisten beeindruckt hat mich sein kater, der mit vorliebe ohne kopfhörer neben dem prüfstand schläft und trotzdem jede kleinstigkeit hört, ich glaub der hat auch einen powercommander eingabaut.

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 22
kann nur jedem empfehlen - 13.4.2005 7:39:00   
lietza

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 4.4.2003
Status: offline
den Otto aufzusuchen, wenn er sein Bike feinabstimmen möchte, die Zeit und Begeisterung, die Otto aufbringt, um ein Motorrad einzustellen sind seinen Preis dreimal wert, vor allem gibt er keine Ruh bis nicht das Tipfelchen auf dem I auch noch passt....

Don Pedro

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 23
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Otto Leirer - Powercommander Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung