Ortsgebiet - Lasermessung - keine Anhaltung, 80 statt 50 km/h ? Kosten

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Fahrtechnik >> Ortsgebiet - Lasermessung - keine Anhaltung, 80 statt 50 km/h ? Kosten Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Ortsgebiet - Lasermessung - keine Anhaltung, 80 statt 5... - 1.9.2018 19:25:41   
woistdasessen

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 1.9.2018
Status: offline
Hallo zusammen,

ich finde sonst leider keine passende Untergruppe, deshalb habe ich mir gedacht, ich stelle die Frage hier rein.

Ich fahre sonst für normal immer den Geschwindigkeitsbeschränkungen entsprechend, weiß nicht, was mich da geritten hat.

Jedenfalls war es im Ortsgebiet (50er), es war die Polizei mit Laserpistole da, und ich werde wohl so zwischen 80 und 90 km/h am Tacho gehabt haben,
vielleicht auch mehr. Tendenziell aber nicht. Ich kanns nicht genau sagen, aber keine 100!

Ich wurde nicht rausgefischt. Sah nur den Polizeiwagen und den Beamten mit der Pistole messen. Ich hatte es eben eilig..

Auch ist mir keiner nachgefahren.

Was kann da auf mich zukommen rein finanziell von der Strafe her, oder kommt gar nichts auf mich zu, weil ich nicht angehalten wurde?

Die letzte Radarstrafe hatte ich vor 9 Jahren und das 80 statt 60 auf der Autobahn. Sonst keine gravierenden Sachen im Straßenverkehr.


Wie lange wartet man in Salzburg auf die "Zustellung" des Zahlscheins?
Private Nachricht senden Post #: 1
. - 2.9.2018 9:50:24   
Gerry1702


Beiträge: 36727
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... wie kommt man bei vollem Bewußtsein auf den Nick "woistdasessen" ?

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf woistdasessen)
Private Nachricht senden Post #: 2
Zufall! - 2.9.2018 15:30:31   
woistdasessen

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 1.9.2018
Status: offline
Hallo Gerry1702,

ja das war in der Hitze des Gefechtes. Ich habe mich bei der Anmeldung mit Benutzernamen gespielt und jeder war bereits vergeben, also habe ich die Kombi gewählt (mir hätte was besseres einfallen sollen,ja)

Zurück zur Frage; kannst du diese in etwa beantworten? Danke

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 3
Meiner Erfahrung nach ... - 6.9.2018 19:01:50   
Gerry1702


Beiträge: 36727
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... is es so, wenner dich nicht anhält hat er die Pistole nicht schnell genug angelegt
Aber es kann natürlichuch genau anders kommen.

Bei deiner Geschwindigkeitsangabe kann es natürlich auch dumm ausgehen aber ich bin niemals ein Schwarzmaler gewesen und denke das geht gut aus.

LG

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf woistdasessen)
Private Nachricht senden Post #: 4
Antwort - 8.9.2018 11:25:11   
woistdasessen

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 1.9.2018
Status: offline
Bei dem Verfahren müssen ja immer 2 Beamte sein, oder? Und logisch wäre es, wenn beide nebeneinander stehen, oder? Ich sah nur einen!


(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 5
anhaltung - 10.9.2018 12:43:29   
w_ds


Beiträge: 7036
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
also maximal 6 monate warten, dann weisst es. kommt bis dahin nix, wird auch nix mehr kommen.

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf woistdasessen)
Private Nachricht senden Post #: 6
Wie lange - 11.9.2018 11:50:36   
woistdasessen

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 1.9.2018
Status: offline
... hast du persönlich bisher auf Zustellung von Strafen gewartet, w_ds?

Du meintest sicher 1 Jahr, denn die Verfolgungsverjährung beträgt jetzt 1 Jahr und nicht mehr 6 Monate.


Danke und einen schönen Tag!

< Beitrag bearbeitet von woistdasessen -- 11.9.2018 11:51:32 >

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 7
. - 11.9.2018 12:48:00   
w_ds


Beiträge: 7036
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: woistdasessen

... hast du persönlich bisher auf Zustellung von Strafen gewartet, w_ds?

Du meintest sicher 1 Jahr, denn die Verfolgungsverjährung beträgt jetzt 1 Jahr und nicht mehr 6 Monate.


Danke und einen schönen Tag!


na dann wartest 12 monate und dann weisst es

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf woistdasessen)
Private Nachricht senden Post #: 8
Hallo - 11.9.2018 13:27:50   
woistdasessen

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 1.9.2018
Status: offline
w_ds ich habe dich aber nach deinen persönlichen Erfahrungen gefragt, oder fährst du immer vorbildlich im Strassenverkehr ohne Radarstrafen?

Danke und einen schönen Tag!

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 9
persönliche meinung - 11.9.2018 13:42:26   
w_ds


Beiträge: 7036
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: woistdasessen

w_ds ich habe dich aber nach deinen persönlichen Erfahrungen gefragt, oder fährst du immer vorbildlich im Strassenverkehr ohne Radarstrafen?

Danke und einen schönen Tag!


also ich würde mal meinen, meine persönliche meinung ist dem gesetzgeber ziemlich egal, wenn er mich bei etwas erwischt, was ich nicht darf

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf woistdasessen)
Private Nachricht senden Post #: 10
Dauer! - 20.9.2018 9:25:22   
woistdasessen

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 1.9.2018
Status: offline
Hast du, oder jmd. anderer hier eine IDEE wie lange das in der Regel dauert, bis eine Strafe kommt, in der Regel meine ich...

Das die Verfolgungsverjährung 1 Jahr lang ist, ist schon klar....


(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 11
es dauert - 20.9.2018 9:31:35   
w_ds


Beiträge: 7036
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: woistdasessen

Hast du, oder jmd. anderer hier eine IDEE wie lange das in der Regel dauert, bis eine Strafe kommt, in der Regel meine ich...

Das die Verfolgungsverjährung 1 Jahr lang ist, ist schon klar....



es dauert so lange wie es eben dauert. das kommt auf verschiedene dinge an wie technische ausrüstung der zuständigen behörde, personalstand der zuständigen behörde und dessen auslastung, etc. etc. da wir davon alle keine ahnung haben, wird dir das auch niemand beantworten können - auch wenn du noch so oft nachfragst.

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf woistdasessen)
Private Nachricht senden Post #: 12
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Fahrtechnik >> Ortsgebiet - Lasermessung - keine Anhaltung, 80 statt 50 km/h ? Kosten Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung