Ohrenstöpsel?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> Ohrenstöpsel? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Ohrenstöpsel? - 28.5.2005 21:42:00   
verleihnix


Beiträge: 443
Mitglied seit: 11.5.2006
Wohnort: Oberlimbach
Status: offline
Tag auch!
Da mein Helm ziemlich laut ist, will ich mir Ohrenstöpsel
zulegen. Und jetzt die frage, reichen ganz normale die man zb.
beim Louis um paar Euros bekommt um die Windgeräusche zu unterbinden, oder müßen es welche um 100 Euronen sein, sogenannte Lärmschutzprotektoren?

Gruß Siegi
Private Nachricht senden Post #: 1
ich fahr - 28.5.2005 21:46:00   
traveler

 

Beiträge: 448
Mitglied seit: 5.6.2003
Status: offline
manchmal mit den billigen.

speziell bei längeren etappen sind die sehr hilfreich. fast alle dröhnenden geräusche sind weg.
normale verkehrsgeräusche (hupen etc.) kommen aber noch immer durch.

die teuren haben halt den vorteil, das sie speziell an deine ohren angepasst sind. ob die von der dämpfungscharakteristik anders sind kann ich aber nicht sagen.

ciao chris

(in Bezug auf verleihnix)
Private Nachricht senden Post #: 2
sers - 28.5.2005 21:49:00   
XJRler

 

Beiträge: 47
Mitglied seit: 5.9.2004
Status: offline
bei langen fahrten nehm ich immer die billigen aber probiers vielleicht mal mit an jet helm und so plüsch ohrenschützer in rosa. die haben auch noch den vorteil das sie bei höhergelegenen strassen auch vor frost schützen.
lg

(in Bezug auf verleihnix)
Private Nachricht senden Post #: 3
stink normal - 28.5.2005 22:00:00   
Odie

 

Beiträge: 73
Mitglied seit: 4.5.2007
Status: offline
reichen durchaus!
Wenn die bei deinen Ohren aber immer rausrutschen, oder du sie nicht immer rausnehmen u reingeben willst, solltest dir welche anfertigen lassen!

Die Windgeräusche sind echt Ohrenbetäubend!
Stöpseln hilft!

(in Bezug auf verleihnix)
Private Nachricht senden Post #: 4
nehm auch die normalen... - 28.5.2005 22:03:00   
Hangazulu

 

Beiträge: 205
Mitglied seit: 5.3.2004
Status: offline
...billigen (gelb aus schaumstoff, den du zusammendrückst - rein ins ohrwaschel - dann dehnt sich der schaumstoff aus und ruhig ist´s aber alle wichtigen geräusche (hupen, drehzahl, usw.) hört man noch.

(in Bezug auf verleihnix)
Private Nachricht senden Post #: 5
Werde - 28.5.2005 22:08:00   
verleihnix


Beiträge: 443
Mitglied seit: 11.5.2006
Wohnort: Oberlimbach
Status: offline
Deinen tip mit dem Plüsch in betracht ziehen, aber in blau!
Danke für die tips.

Gruß Siegi

(in Bezug auf XJRler)
Private Nachricht senden Post #: 6
Ist kein großer Unterschied... - 29.5.2005 7:43:00   
Wilo

 

Beiträge: 252
Mitglied seit: 6.7.2004
Status: offline
...bei der Lärmunterdrückung. Ein bisschen besser schon, aber der Vorteil ist die Paßform, die ist natürlich unübertroffen - ist klar. Und wenn du sie nicht verlierst, hast sie ewig.

Grüße
Wilo

(in Bezug auf verleihnix)
Private Nachricht senden Post #: 7
die teuren - 29.5.2005 10:36:00   
oiferl

 

Beiträge: 84
Mitglied seit: 16.9.2004
Status: offline
kannst dir dann auch einstellen...
zb, regeln sie alles ab 90dB ab, oder vorher...
der vorteil ist halt, dass sie angepasst sind und dass sie bis zum eingestellten wert kaum irgendwelche geräusche unterdrücken...
die investition lohnt sich auf jeden fall!!!

(in Bezug auf Wilo)
Private Nachricht senden Post #: 8
ich fahr.. - 29.5.2005 11:38:00   
tuckerman

 

Beiträge: 3172
Mitglied seit: 16.3.2003
Status: offline
..im monat beruflich so rund 25t km und davon höchstens zum greissler ohne ohrstöpsln ;o)

das beste für deine ohren sind unbestritten die 3M 1100 (passform und geräuschdämmung)

(in Bezug auf verleihnix)
Private Nachricht senden Post #: 9
War das als Frage gemeint? - 29.5.2005 14:10:00   
Wilo

 

Beiträge: 252
Mitglied seit: 6.7.2004
Status: offline
Weil meine kannst nicht einstellen, man kann sich nur vorher festlegen, welchen Frequenzbereich (also Hertz und nicht Lautstärke-Dezibel) man gedämmt haben möchte - und damit muss man dann leben.

Grüße
Wilo


(in Bezug auf oiferl)
Private Nachricht senden Post #: 10
Ich verwende ...... - 29.5.2005 14:36:00   
Nightflyer

 

Beiträge: 264
Mitglied seit: 31.1.2003
Status: offline
"Einwegohrstöpsel" die es bei meiner Ex-Firma zur freien Entnahme bei der Stempeluhr gab. Aus der "Konkursmasse" hab`ich noch einige, die Wirkung läßt aber nach ca. 300 km Autobahnfahrt etwas ab, ist aber noch immer erträglicher als ohne.
Bei den Hartlauer Hörstudios gibt`s derzeit eine Aktion bei verschiedenen Hörschutz(paketen) z.B.
ein Set fürs schwimmen und für die Nacht oder auch für`s biken.
Bei der Fa. Neuroth gibts auch Stöpsel, deren Geräuschdämpfung man einstellen kann und die wie bei der Fa. Hartlauer genau an den Gehörgang angepaßt werden.
Hoffe gehelft zu haben.
mfg. Andi

(in Bezug auf verleihnix)
Private Nachricht senden Post #: 11
ich nehm diese - 29.5.2005 15:00:00   
hawki

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 28.3.2003
Status: offline
http://www.sonicshop.de/De/Plugs/MotoSafe-II.asp

Funktionieren nicht schlecht, dämpft eigentlich auch nur das Windgeräusch

(in Bezug auf verleihnix)
Private Nachricht senden Post #: 12
Auf der BAB - 29.5.2005 19:02:00   
Ixileffen

 

Beiträge: 115
Mitglied seit: 8.4.2005
Status: offline
nehm ich die ganz normalen, gelben Lärmschutzeile für ein paar Cent...die reichen völlig aus...Gruss

(in Bezug auf verleihnix)
Private Nachricht senden Post #: 13
Kommt drauf an wie viel du fährst. - 29.5.2005 21:29:00   
timbersports

 

Beiträge: 309
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
Wennst viel unterwegs bist könnten die teuren schon überlegenswert sein. Bei wenig Fahrt sind die billigen wahrscheinlich die bessere Wahl.

(in Bezug auf verleihnix)
Private Nachricht senden Post #: 14
die würd i - 29.5.2005 22:22:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
zum fahren ned empfehlen (die ortopädischen), mit de hörst fast nixmehr. Hab so was.

lg B&C

(in Bezug auf traveler)
Private Nachricht senden Post #: 15
Hi, - 29.5.2005 22:37:00   
verleihnix


Beiträge: 443
Mitglied seit: 11.5.2006
Wohnort: Oberlimbach
Status: offline
hab mir die gerade bestellt, und wenn sie nichts taugen kann ich immer noch zum Hartlauer.

Dank und Gruß Siegi

(in Bezug auf hawki)
Private Nachricht senden Post #: 16
nein - 30.5.2005 7:16:00   
oiferl

 

Beiträge: 84
Mitglied seit: 16.9.2004
Status: offline
die die ich habe kann man mit so einer art schraube einstellen...

(in Bezug auf Wilo)
Private Nachricht senden Post #: 17
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> Ohrenstöpsel? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung