offene ansaugtrichter

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> offene ansaugtrichter Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
offene ansaugtrichter - 27.5.2005 22:55:00   
reset-leo

 

Beiträge: 105
Mitglied seit: 17.9.2004
Status: offline
tag!

ich hab im keller noch so ansaugtrichter für mein moped rumliegen (kleine trichter mit sieb am ende, die man statt luftfilter auf die vergaser schraubt).

hat irgendjemand erfahrungen mit sowas? in den 70ern und 80ern war das bei den rennmotorrädern ja gang und gebe. habe ich dabei zu befürchten, dass angesaugter staub irgendwelchen schaden anrichtet? die vergaser sind übrigens so keihin schiebervergaser, das moped is eine '77er honda cb500 four.

ich hoffe auf einen noch etwas besseren sound und ausserdem wär dann im luftfilterkasten platz fürs verbandszeug ;)
Private Nachricht senden Post #: 1
aussehen tuts sicher geil ... - 27.5.2005 23:10:00   
1400

 

Beiträge: 3355
Mitglied seit: 13.3.2003
Status: offline
... aber den dreck saugst dir damit sicher auch rein ... :-(

lg
peter


(in Bezug auf reset-leo)
Private Nachricht senden Post #: 2
Hi, - 27.5.2005 23:15:00   
verleihnix


Beiträge: 443
Mitglied seit: 11.5.2006
Wohnort: Oberlimbach
Status: offline
wollt mir auch solche Dinger raufmachen,
aber laut auskunft vom Ossimoto, sind
die leider verboten! Aber es gibt andere Wege
ein paar Ps aus dem Vergaser rauszuholen.

Gruß Siegi

(in Bezug auf reset-leo)
Private Nachricht senden Post #: 3
weniger wegen den ps - 27.5.2005 23:19:00   
reset-leo

 

Beiträge: 105
Mitglied seit: 17.9.2004
Status: offline
mir geht's dabei weniger um die leistung, als um den sound. ausserdem war das mit "platz für's verbandszeug" auch kein scherz...

(in Bezug auf verleihnix)
Private Nachricht senden Post #: 4
Hast recht - 27.5.2005 23:27:00   
verleihnix


Beiträge: 443
Mitglied seit: 11.5.2006
Wohnort: Oberlimbach
Status: offline
mir ging es auch um sound und optik.
Aber als nebeneffekt noch ein paar
Ps mehr!

Gruß Siegi

(in Bezug auf reset-leo)
Private Nachricht senden Post #: 5
Mah, die Dinger ... - 28.5.2005 0:05:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... sind doch schwer illegal.

Jedes Mitglied der Rennleitung wird dir das Taferl entziehen, kurz bevor es einen Herzinfarkt bekommt.

Der Klang ist schon gut, das gebe ich zu.

LHG, Schlucki

P.S.: Das Verbandspackerl kannst ja auch so in den Lufi-Kasten stecken. ;o)

(in Bezug auf reset-leo)
Private Nachricht senden Post #: 6
so ein zufall! - 28.5.2005 10:07:00   
ROARING STEEL


Beiträge: 2914
Mitglied seit: 12.9.2003
Status: offline
ganau so eine kombination habe ich vor ca. 20 jahren gehabt (cb500four mit offenen ansaugtrichtern). hab die cb mit ca. 12.000 km gebraucht gekauft. ist am anfang ca. 180km/h gegangen. schleichend hat sich der leistungsverlust bemerkbar gemacht. bei km 24.000 ist die cb dann gerade noch 160km/h gegangen. von den 48 ps dürften also nicht viel mehr als 40 übrig geblieben sein.
ergo: mit den offenen trichtern saugst du einfach alles durch den motor. den ganzen staub, und wenn du über eine unbefestigte fahrbahn fährst (baustelle), dann können auch sandkörner bis zur größe von kleinen steinchen angesaugt werden.
Ich würde die dinger nicht montieren.
o.k., ich bin mit dem bike auch öfters zum schotterteich gefahren, da hat es schon ordentlich gestaubt. aber auch wenn du aufpasst wo du fährst, wirst du doch einen viel höheren verschleiss haben.
lg,
STEEL

(in Bezug auf reset-leo)
Private Nachricht senden Post #: 7
70ern und 80ern war das bei den rennmotorrädern ja... - 28.5.2005 10:35:00   
hausmasta

 

Beiträge: 1181
Mitglied seit: 29.8.2007
Status: offline
ja schon, aber rennmurln werden auch spätestens nach 2-3 rennen komplett revidiert. wenn nicht öfters.

wenn schon offen, dann minimal solche.
fg
hausmasta

( cb 500 bj 77 haben nur komplett original einen wert.)

(in Bezug auf reset-leo)
Private Nachricht senden Post #: 8
interessant! - 28.5.2005 16:07:00   
reset-leo

 

Beiträge: 105
Mitglied seit: 17.9.2004
Status: offline
ich gehe ohnehin davon aus, dass diese kombination damals nicht unüblich war...

die sache mit staub und leistungsverlust und so deckt sich ziemlich mit meinen befürchtungen. allerdins fahr ich im schotter eh mit der GS ;)

vielen vielen dank jedenfalls für den erfahrungsbericht! ich werd mal schaun, ob ich das verbandszeug sonst irgendwie unterbring.

(in Bezug auf ROARING STEEL)
Private Nachricht senden Post #: 9
stimmt - 28.5.2005 16:09:00   
reset-leo

 

Beiträge: 105
Mitglied seit: 17.9.2004
Status: offline
ich hab nicht vor, meinen motor dauernd zu überholen (der motortausch im winter hat mir vorerst gereicht).

das wegen der originalität seh ich nicht so eng. der auspuff is ohnehin schon nimma original (immerhin aber 4in4). die ansauger ließen sich auch leicht wieder rückrüsten, wenns zum verkaufen wär.

(in Bezug auf hausmasta)
Private Nachricht senden Post #: 10
....oder solche, - 28.5.2005 16:40:00   
scubacharly


Beiträge: 1032
Mitglied seit: 13.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
und mit filteröl passiert sicher nix von wg. mehr verschleiss.

(in Bezug auf hausmasta)
Private Nachricht senden Post #: 11
also ich hab bei meiner 1000er kawa - 29.5.2005 0:23:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
immer die alten strumpfhosen meiner mutter drübergezogen um ned den ganzen scheiss von der strasse in den motor zu kriegen. ich muss sagen bis zum österreichring bei 32 grad lufttemperatur hat sie gehalten. und des ansauggeräusch war lauter als meine termignoni. und des war aber was damals!
aber beim heimfahren hab ich mehr öl als spritt verbraucht weil ich die mühle einfach abgestochen hab. damals waren ölkühler leider noch ned serienmässig!
lg STEVY!

(in Bezug auf reset-leo)
Private Nachricht senden Post #: 12
offene ansauger auf der four - 30.5.2005 21:49:00   
flood

 

Beiträge: 158
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
hya,

die alten fours sind grundsätzlich sehr beleidigt, was offene trichter anbelangt. meine '76er 550F hatte beim kauf diese pseudo-K&N schwammerl drauf und auch die haben, wie die motoröffnung zeigte, ihre spuren hinterlassen (feine kratzer in den ansaugwegen und zylindern).

dazu kommt, dass du einen 4-zylinder ohne gemeinsame airbox kaum vernünftig abstimmen kannst. wenn du vorhast, bei sonnenschein den ganzen tag mit 9000upM am Ring zu blasen und einen entsprechend angepassten motor&vergaser hast, fein.

wenn du das ding auf der straße bewegen willst, lass es.

nicht unbedingt wegen den kappeln, da kanns ruhig sein, dass du mit deinem alteisen eher in ruhe gelassen wirst.

wenn du mit dem LuFi was tun willst, hau dir statt dem originalen einen baugleichen K&N-Einsatz rein und stimme die Vergaser entsprechend ab. Soundmäßig kann man bei den alten Fours ja eh nicht klagen im Vergleich zu den aktuellen wassergekühlten Haartrocknern.

AAAAAaaalerdings bau ich mir grad einen Renner auf Basis einer CB360, da wär ich an den Trichtern evtl. interessiert. Wenn du sie günstig abgeben willst, mail mir mal den durchmesser am ansatz!

Cheers, Remi

(in Bezug auf reset-leo)
Private Nachricht senden Post #: 13
durchmesser - 2.6.2005 18:29:00   
reset-leo

 

Beiträge: 105
Mitglied seit: 17.9.2004
Status: offline
den durchmesser weiß ich jetzt ned, kann dir aber bei gelegenheit mal nachschaun. ich hab mich mittlerweile auch entschieden, die original-airbox drauf zu lassen (sound is sowieso spitze, und fürs verbandszeug hab ich auch platz gefunden, indem ich das plastik-ablagefach rausgeschmissen hab), also könntest du die offenen eventuell haben.

(in Bezug auf flood)
Private Nachricht senden Post #: 14
Grüß dich Leo! - 2.6.2005 19:56:00   
Commando 850

 

Beiträge: 3435
Mitglied seit: 1.2.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Ich habe so eine CB 500 einmal restauriert und von damals habe ich noch eine Menge Teile für den Motor. Z.B. Zylinder, Kolben, Motorengehäuse, Getriebe, fabriksneue Steuerkette. Falls du was brauchen kannst dann melde dich bei mir.

Servus

Max

(in Bezug auf reset-leo)
Private Nachricht senden Post #: 15
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> offene ansaugtrichter Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung