ÖSTERREICH, ein Land der MOTORSPORTWELTMEISTER???

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> MX >> ÖSTERREICH, ein Land der MOTORSPORTWELTMEISTER??? Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
ÖSTERREICH, ein Land der MOTORSPORTWELTMEISTER??? - 20.12.2004 0:16:00   
Monstermandy

 

Beiträge: 3681
Mitglied seit: 20.1.2008
Wohnort: ST. Valentin
Status: offline
Hallo 1000ps-ler!

Ich will mal nur so aufzählen wer mir so spontan einfällt:

Da wäre mal Jochen Rindt oder Nicki Lauda(3mal!!!) in der Formel 1, oder im Ralleysport der Manfred Stohl in der Seriennahen Klasse, im Motocross der Heinz Kinigadner (500ccm 2mal!!!) und last but not least der unvergessene Gustl Auinger in der 125ccm-Klasse(Strassen-WM),glaub ich!


Und heute hab ich in Sport am Sonntag gehört dass der Manfred Stohl für die Saison 2005 von Citroen ein WRC-Auto zur Verfügung bestellt bekommt, für Österreichische Verhältnisse normalerweise unmöglich!!!


Das alles waren und sind Menschen die die Farben unserer Flagge in die ganze Welt hinaustragen und dort mit stolz geschwellter Brust sagen:"I am from Austria!"

Und was tut man in Ihrem Heimatland um das erfolgreich weiter zu führen?!

Man sperrt alle Rennstrecken zu oder belegt sie mit Umweltauflagen die so streng sind dass niemand mehr dort fahren kann oder will, Schottergruben wird der Zugang für Motocrosser untersagt, oder, für Motorradfahrer schön zu fahrende Strecken, werden mit 70-ern oder gar Fahrverboten für eben diese Uninteressant gemacht!

Wenn da jetzt jemand daher kommen will und mir klar machen will dass Motorsport Umweltschädigend ist und nur Lärm macht den möchte ich mal fragen woher er eigentlich glaubt dass die Scheibenbremsen in seinem Auto herkommen, denn diese wurden vom Motorsport in die Serie übernommen, wie übrigens so vieles andere um unser Leben im Strassenverkehr sicherer zu machen!!!


Diesen beschissenen Weltverbesserern, die glauben, nur weil sie den Neu/Umbau EINER Strecke (A1-Ring) verhindert haben wird das Leben auf unserem Heimatplaneten soooo viel besser sei eines gesagt: Motorsport wirds ,in welcher Form auch immer, noch sehr lange Zeit geben, dagegen können selbst die allergrössten "Jute statt Plastik-AFFEN" nichts unternehmen, nur halt mit dem kleinen Unterschied dass unsere Nachbarländer jetzt noch mehr Umsatz mit Motorsport machen!
Hierzu ein kleines Beispiel: Mein WE in Brünn/CZ hat mich folgendes gekostet:

€310; Teilnahmegebühr
€70; Spritkosten (Motorrad vor Ort getankt)
€100; für Verpflegung im Ringrestaurant
Summasummarum ~€500; die zum Grossteil der Rennstrecke zu gute kamen und dass bei einer Person, wenn man dann bedenkt das an einem gutbesuchten WE so an die 150-200 Teilnehmer am Start sind braucht man kein Adam Riese sein um fest zu stellen was der Gegend um den A1-Ring da entgeht!!!


DANKE ihr lieben Umweltschützer dass ihr Österreich sooo gut von neuen Weltmeistern "Sauber" haltet!!!

lg. Mandy!
Private Nachricht senden Post #: 1
naja - 20.12.2004 4:30:00   
Goody


Beiträge: 23782
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
dieses thema wurde eh schon genügend hier kundgetan. und nur weil wir hier vielleicht ein bischen herumzicken passiert sowieso schon lange nichts

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 2
Hi Mandy - 20.12.2004 5:25:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Ich denke, jetzt hast du schon genug Themen zum ehemaligen A1-Ring eröffnet!;0)

Bringen tuts nix, weils schlußendlich nicht an uns liegt!

Was dein WE in Brünn betrifft:

"€70; Spritkosten (Motorrad vor Ort getankt)
€100; für Verpflegung im Ringrestaurant"

Ich war schon einige Male in Brünn, weiß auch, dass die Preise enorm gestiegen sind, aber...

Ich habe noch nie € 100,- verfressen/versoffen und € 70 vertankt, da wir das immer etwas schlauer machen!

1 Kiste Bier, Mineralwasser, Wurst, Fleisch, Würste, Käse, Brot/Semmeln, Gurkerln/Pfefferoni & Co. kaufen wir immer vorher ein...entweder vor Brünn / Savar (Pannoniaring), oder noch in einem Kaufhaus in Ö!
Dazu wird auch noch ein kleiner Griller mitgenommen, den wir Freitag & Samstag Abends anheizen...und es gibt im Fahrerlager, am Abend keine bessere Stimmung, als wenn eine Truppe Freunde/Gleichgesinnte vor dem Griller sitzen und blöd redet!*gg*
Ins Restaurant gehen wir meist nur um das Frühstück einzunehmen!

Was den Sprit betrifft, haben wir grosse Kanister mit, die wir ebenfalls vor Brünn oder in Savar (Pannonia) auftanken, da erspart man sich jeeede menge Kohle und kann sich auch gleich mal mit billigere Zigaretten eindecken!;0)

Wenn du natürlich "nur" mit dem Moped auf die Rennstrecke fährst, dann hast du nur die Chance, dass du Leute fragst, die dir dein Zeug mitnehemen!

Aber nur mit dem Moped, haben wir vor 15-20 Jahren gemacht...ist scheisse!

Der Arsch tut dir beim Heimfahren weh, du bist müde, kannst weder Sessel, Tisch, Griller, Musik, Kanister & Co. mitnehmen, dein Moped ist mit Schlafsack, Zelt und Wäsche vollbepackt wie ein Esel, du hast kein richtiges Werkzeug mit, keine Reservegummis, keine Ersatzteile...neeee, dass mach ich schon ewig nicht mehr, denn dann kann es auch sehr teuer werden!

...und am Sonntag beim Heimfahren, bleiben wir IMMER bei einem guten Restaurant stehen und schmatzen uns mit Beeftatar & Steaks so richtig voll!

LG.Harry

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 3
Sag mal: - 20.12.2004 8:20:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
fährst du auch auf der Strecke, oder bist nur kulinarisch in Brünn? *fg*

Greez vom Peda
*duck&renn*

;-))

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 4
Heuer vor 50 Jahren: - 20.12.2004 9:55:00   
old_pa

 

Beiträge: 214
Mitglied seit: 20.2.2004
Status: offline
Rupert Hollaus, Motorrad-Weltmeister 1954.

Weltmeisterduo Klaffenböck/Parzer fällt mir auch noch ein.

fg.

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 5
Schimpf nicht immer über die Umweltschützer! - 20.12.2004 9:56:00   
Fireblade

 

Beiträge: 1622
Mitglied seit: 3.4.2002
Status: offline
Umweltschutz ist wichtig für die Zukunft unseres Planeten und den nächsten Generationen und muss daher sein!

Leider wird das Argument Umweltschutz in Ö allzu oft missbraucht, damit Motorsportgegner (Wochenendhäusler, Jäger und anderes Gesindel) ihren Willen durchsetzen können. Der durchschnittliche Österreicher (meist auf Krone-Leser-Niveau) glaubt natürlich die Lügen von der riesigen Umweltbelastung durch den Motorsport, und schreit sofort mit.

Selber fliegen Hr. u. Fr. Ö. aber dann nach Bali baden und verheizen für 14 Tage plantschen mehr Sprit als ich das ganze Jahr mit meinen Bikes.



mfg
Bernhard

PS.: Mir ist ein Jute Sack lieber als einer aus Plastik. ;)

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 6
:-> - 20.12.2004 11:04:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
"Das alles waren und sind Menschen die die Farben unserer Flagge in die ganze Welt hinaustragen und dort mit stolz geschwellter Brust sagen:"I am from Austria!"

ich hoffe du kannst dir die stolz geschwellte brust im ausland verkneifen, ich werd im ausland lieber auf mein unternehmen, unsere nobelpreisträger, die landschaft und die kultur angesprochen als auf die schlechte bildung.

lg
e.

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 7
no peda, - 20.12.2004 11:06:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
die frage brennt mir auch auf den fingern nach dem kommentar vom dirty ;-)

lg
e.

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 8
*gg* - 20.12.2004 11:07:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
bin eh schon auf seine Antwort gespannt ;-)

LG,P.

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 9
der gustl war nie weltmeister.... - 20.12.2004 11:44:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
.... den rest lass ich unkommentiert...

greets
steve

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 10
Das, finde ich, ist Auslegungssache denn - 20.12.2004 12:08:00   
Monstermandy

 

Beiträge: 3681
Mitglied seit: 20.1.2008
Wohnort: ST. Valentin
Status: offline
wie siehts denn bei anderen Sportarten aus? z.B. Fussballstadien? Die findest Du mitten in allen Ballungsräumen und da wird nicht mal überlegt ob man das Stadion, wenns zum Umbau fällig ist, dort neu baut wo man mit dem Verkehr leichter zu recht kommt, oder die Lärmbelästigung, diese Frage traut sich niemand auch nur in den Mund zu nehmen!
Und das alles, obwohl wir im internationalen Fussball sowas von untendurch sind, da gibts immer nur ein leichtes Aufflackern und dann gehts wieder ab in die Versenkung!

Was mich aber ganz gehörig stört ist die Mentalität des Österreichers, der schon aus Gewohnheit sagt:"Was solls, man kann sowieso nix ändern!"

Einer allein wird auch nichts ändern können!

Wie heissts so schön:"Wie ein Tropfen auf dem heissen Stein-ABER-steter Tropfen höhlt den Stein!"


lg. Mandy!

(in Bezug auf Fireblade)
Private Nachricht senden Post #: 11
Danke für die Korrektur! notxt - 20.12.2004 12:09:00   
Monstermandy

 

Beiträge: 3681
Mitglied seit: 20.1.2008
Wohnort: ST. Valentin
Status: offline
q

(in Bezug auf old_pa)
Private Nachricht senden Post #: 12
Servas Steve! Bin auch schon draufgekommen - 20.12.2004 12:11:00   
Monstermandy

 

Beiträge: 3681
Mitglied seit: 20.1.2008
Wohnort: ST. Valentin
Status: offline
dass ich da etwas falsch liege aber der Gustl war sicher kein schlechter!

lg. Mandy!

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 13
so knapp - 20.12.2004 12:18:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
wie er war kaum mehr einer dran ... leider hats nicht sollen sein...

greez
steveman

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 14
Habe d'Ehre! Aber genau diese Einstellung - 20.12.2004 12:19:00   
Monstermandy

 

Beiträge: 3681
Mitglied seit: 20.1.2008
Wohnort: ST. Valentin
Status: offline
ist es ja, warum die mit uns machen was sie wollen, dieses "Kannst sowieso nix ändern" hab ich schon so oft gehört dass ich schon fast selber dran glaube!

ABER versuch mal einem Italiener die Imolastrecke oder einem Spanier Jerez wegzunehmen?!
Die reissen Dir den Arsch bis zur Halskrause auf!
Und wer hat das sagen im GP-Sport? Eben diese Länder, weil hier der Motorsport GELEBT und GELIEBT wird!

lg. Mandy!

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 15
genau, Steve! Aber die Germanen haben mit - 20.12.2004 12:22:00   
Monstermandy

 

Beiträge: 3681
Mitglied seit: 20.1.2008
Wohnort: ST. Valentin
Status: offline
dem Waldmann auch so einen Kandidaten, habe aber gehört dass der Waldi 2005 in der IDM-SBK antreten soll!

lg. Mandy!

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 16
Der Ralf tritt........... - 20.12.2004 12:40:00   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline
wieder an?Wo hast das ghört?Der is doch vor 2 Jahr glücklos im Porsche-cup herumgurkt.Bei den Weltmeistern hast den KINI vergessen-der war 84+85 WM bei den 250ern im Motocross!lg pursang
PS:Dein Engagement für den österr.Motorsport find i Klasse!

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 17
waldi - 20.12.2004 13:11:00   
kps_funfor999

 

Beiträge: 9086
Mitglied seit: 30.9.2007
Status: offline
wird in der idm starten!

http://www.motograndprix.de/index.php?page=2&newsID=656

(in Bezug auf pursang)
Post #: 18
Das war keine Korrektur, - 20.12.2004 13:31:00   
old_pa

 

Beiträge: 214
Mitglied seit: 20.2.2004
Status: offline
sondern nur eine kleine Ergänzung, weil ich so gerne meinen Senf dazugebe. Es gab und gibt aber darüber hinaus noch immer jede Menge Motorsportler im Lande, und ich glaube, eine annähernd komplette Auflistung zu erstellen, wäre ein ziemlich unmögliches Unterfangen. Jedenfalls beeindruckend und jetzt halt, wie du treffend formulierst, in einigen Disziplinen einer Heimspielmöglichkeit beraubt.

liebe Grüße

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 19
steh zwar ned - 20.12.2004 13:52:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
auf den waldi, schätze ihn aber höher ein als ulm und co, wenn ich ehrlich bin...

greets
steve

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 20
sind ja nicht nur - 20.12.2004 14:40:00   
railroad


Beiträge: 396
Mitglied seit: 11.8.2002
Status: offline
die gehirnamputierten grünen, nimm mal nur den ÖSTERREICHISCHEN formel1 stall red bull, der den ÖSTERREICHER christian klien keine chance gibt ein zweites volles jahr zu fahren, statt dessen muß er sich mit einem ITALIENER um den freien platz herumprügeln und das ÖSTERREICHISCHE KTM team das nicht einmal in erwägung zieht den ÖSTERREICHISCHEN 125 IDM meister michael ranseder als zweiten fahrer in der 125er wm eine chance zu geben.
man sieht es sind nicht nur die grünen idioten sondern auch die eigenen landsleute die verhindern das talente eine chance bekommen mögliche ganz große in ihrem sport zu werden.

gruß
rail


(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 21
Bin voll auf Deiner Linie, aber bei den - 20.12.2004 15:20:00   
Monstermandy

 

Beiträge: 3681
Mitglied seit: 20.1.2008
Wohnort: ST. Valentin
Status: offline
Sponsoren zählen leider nur Ergebnisse, und wenn der Italiener schneller als der Klien sein sollte dann soll er auch den Platz im Cockpit haben, denn darum gehts ja!

Beim Michael Ranseder bin ich zweigeteilter Meinung denn, einerseits hat er auf Grund seiner Leistung in der IDM eine Chance verdient, andererseits ist die IDM leider nicht mit den nationalen Meisterschaften der Italiener, Spanier oder Engländer zu vergleichen und gerade aus diesen Ländern strömen geradezu immer neue Talente hinzu!

Und DAS ist ja genau der Streitpunkt um den es mir beim A1-Ring geht, denn mit dieser Motorsportakademie wäre es wesentlich leichter für den Österr. Nachwuchs in den internationalen Meisterschaften ein Wörtchen mit zu reden!

Nun ja; Wir haben es ja wieder einmal verbockt und für unseren Nachwuchs im Motorsportbereich tuts mir wahnsinnig leid, denn das war wahrscheinlich der letzte Strohhalm an dem Sie sich geklammert haben!

lg. Mandy!

(in Bezug auf railroad)
Private Nachricht senden Post #: 22
du sprichst mir aus der Seele! denn so etwas - 20.12.2004 15:23:00   
Monstermandy

 

Beiträge: 3681
Mitglied seit: 20.1.2008
Wohnort: ST. Valentin
Status: offline
wie mit dem A1-Ring darf einfach in einem Land mit solch einer Trdition im Motorsport nie und nimmer passieren!!!

lg. Mandy!

(in Bezug auf old_pa)
Private Nachricht senden Post #: 23
geb dir - 20.12.2004 15:26:00   
railroad


Beiträge: 396
Mitglied seit: 11.8.2002
Status: offline
in allem recht und so bekommen wir im leben keinen gp oder superbike wm lauf und schon gar keine formel1 nach "good night austria" mehr

gruß
herbert

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 24
Vollkommen richtig! - 20.12.2004 15:42:00   
Monstermandy

 

Beiträge: 3681
Mitglied seit: 20.1.2008
Wohnort: ST. Valentin
Status: offline
Aber beim Michi Ranseder bin ich guter Dinge dass er sich über kurz oder lang im internationalen GP-Sport etablieren wird, weil er das nötige Talent dazu hat und noch sehr jung ist!
Er muss eben durch Leistung bestehen und nicht wie manch anderer der einen "fetten" Sponsor im Rücken hat und das MUSS auch mal einem blinden auffallen!!!

Übrigens, das "Good Night Austria" könnte passender nicht sein!


lg. Mandy!

(in Bezug auf railroad)
Private Nachricht senden Post #: 25
is ja auch - 20.12.2004 15:48:00   
milledriver

 

Beiträge: 6188
Mitglied seit: 17.9.2004
Status: offline
kein Kunsttück weil er auf der Alphatechnik-Honda sitzt, und die heuer so gut wie keine Gegner gehabt haben.

lg mille


ps. was macht die rechte wennst an den Thunfisch denkst.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 26
bevorst da - 20.12.2004 15:52:00   
milledriver

 

Beiträge: 6188
Mitglied seit: 17.9.2004
Status: offline
deppert herumreden tust, dem Ranseder is es freigestellt worden ob er WM od. IDM fahren will, er hat sich für die IDM entschieden, und fährt div. Wildcardeinsätze.

Dern Klien hat sein Auto so gut wie sicher weil keiner der beiden damit einverstanden ist das auto zu teilen.

also vorher die Fakten prüfen und dann losschreine

nix für unguat

greez v. mille

(in Bezug auf railroad)
Private Nachricht senden Post #: 27
zu hoffen wärs - 20.12.2004 15:54:00   
railroad


Beiträge: 396
Mitglied seit: 11.8.2002
Status: offline
wenn man sieht das ein 15 jähriger deutscher namens sascha hommel, der verständlicherweise wegen seines alters noch überhaupt keine nennenswerte erfolge aufzuweisen hat dank dafür das er deutscher ist und es für den deutschen markt gut ist, einen vertrag beim elit-honda team für die 125er wm bekommt und ein ranseder nur weil er als österreicher für den markt uninteressant ist mindestens noch ein jahr in der idm und em fahren muß, kann irgendwas in sportlicher hinsicht nicht stimmen

gruß
herbert

(in Bezug auf Monstermandy)
Private Nachricht senden Post #: 28
Na klar war der Weltmeister! - 20.12.2004 15:56:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
War das 1982 oder 1983 oder so?

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 29
also - 20.12.2004 15:58:00   
railroad


Beiträge: 396
Mitglied seit: 11.8.2002
Status: offline
deppat herumreden tust sicher nur du weil von dir lass ich mich sicher nicht beleidigen,dafür bist mir zu primitiv. aber ich kann nur sagen was ich in div. motorsportzeitungen gelesen hab.

nichts für ungut
herbert

(in Bezug auf milledriver)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> MX >> ÖSTERREICH, ein Land der MOTORSPORTWELTMEISTER??? Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung