Ölwechsel 125 Euronen!!!!!!!!!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Ölwechsel 125 Euronen!!!!!!!!! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Ölwechsel 125 Euronen!!!!!!!!! - 19.5.2005 11:38:00   
marley83

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 6.5.2005
Status: offline
Bike war in der Werkstatt, bei der gelegenheit wollt ich gleich einen
Ölwechsel machen. Laut Beschreibung (max. 3,8l Öl mit filterwechsel).
Als ich dann mein Radl wieder abholte 1.Schock:Rechnung. Und das heftigste kam
dann zu Hause als ich die Rechnung genau studierte. Da wurden laut Rechnung
""4,9L"" benötigt, frag mich wo die das eingefüllt haben, des passt jo ned einmal in mei auto. Also entweder war der Mechaniker so zua das er den Rest verschüttet hat, oder die Werkstatt is wirklich darauf aus mich um 1 liter Öl zu besch..... . Was sagts ihr dazu?
MfG
Private Nachricht senden Post #: 1
ruf halt mal dort an - 19.5.2005 11:58:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
und frag genau danach! "wo habt ihr denn das öl reingeschüttet?"! müssen ja aine rechtfertigung haben!

mfgmax

(in Bezug auf marley83)
Post #: 2
ja - 19.5.2005 15:09:00   
marley83

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 6.5.2005
Status: offline
ich werd morgen persönl. hinschauen
dankeschön

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 3
ist - 19.5.2005 15:31:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
noch besser! :-)

viel glück!

mfgmax

(in Bezug auf marley83)
Post #: 4
In welcher Werkstatt - 19.5.2005 17:44:00   
kps_danysahne

 

Beiträge: 553
Mitglied seit: 8.5.2003
Status: offline
wars du?

(in Bezug auf marley83)
Private Nachricht senden Post #: 5
Ich find der preis - 19.5.2005 19:49:00   
troesterr1

 

Beiträge: 324
Mitglied seit: 27.1.2008
Status: offline
wäre ja ok, aber das die dir einen liter zu viel verrechnen, so blöd kann ja niemand sein!
ruf am besten mal an und frag was da los ist!?!

mfg

(in Bezug auf marley83)
Private Nachricht senden Post #: 6
Sicher kann ma - 19.5.2005 19:56:00   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
so blöd sein. In Autowerkstätten zB sollte man ganz genau wissen, dass der Scheibenwasserbehälter voll is. Sowas steht nämlich gern auf der Rechnung drauf und ist praktisch unkontrollierbar. Und Motorradwerkstätten werden genau so erfinderisch sein.

(in Bezug auf troesterr1)
Post #: 7
Doppelt arbeiten oder doppelt verrechnen... - 19.5.2005 22:07:00   
santiago

 

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 1.8.2004
Status: offline
Hallo,
mich selbst zitier:
"....kann aber eine kleine Geschichte erzählen - der Vorbesitzer meiner XR650R (ein Arzt...) hat das Bike kurz nach dem 1000 km - Service bei der XXX verkauft. Ich habe die Rechnung von diesem Service gesehen:

Er reklamierte Startschwierigkeiten und die Reparatur sah so aus das sie ihm eine sauteure Platinuim-Racingkerze eingebaut und verrechnet haben aber die eigentliche Ursache für die Startschwierigkeiten, eine zu kleine Leerlaufdüse und eine zu große Hauptdüse, wurde nicht behoben.
Das sie ihm 3 Liter Öl verrechneten obwohl nur 1,6 Liter reingehen rundet die Sache nur ab...

Als technischer Laie wird man wahrscheinlich in fast jeder Werkstätte mehr oder weniger beschissen...."

Wie schon geschrieben kommt sowas wahrscheinlich nicht so selten vor. Sehr beliebt ist auch der Posten "Kleinmaterial" oder ähnliches...

Gruß
santiago

(in Bezug auf troesterr1)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Ölwechsel 125 Euronen!!!!!!!!! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung