Ölstand richtig kontrollieren?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> CBR 900 / 1000 >> Ölstand richtig kontrollieren? Seite: <<   < Zurück  1 2 [3]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Es war... - 13.8.2004 16:39:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...ein Aufkleber am Tank...doch wer guckt schon auf Aufkleber!*gg*

Muß noch dazu sagen, dass ich dieses Bike bei einem Händler probefahren wollte...der gibt mir nur Papiere & Schlüssel, sagt nix und ich will wegfahren...*krach*

LG.Harry


(in Bezug auf Iceman75)
Private Nachricht senden Post #: 61
Hi Markus - 13.8.2004 16:42:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Ok alles klar, dann sind da 2 Zyniker aufeinandergekracht!*gg*

Ich hatte eine Dickdarm-Op und die 33cm Naht ist am Bauch....aber mittlerweile darf ich eh schon wieder!;0)

LG.Harry

(in Bezug auf Dominator1972)
Private Nachricht senden Post #: 62
Aja... - 13.8.2004 17:19:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
"ich habe bei meinen Motorrädern, wie auch geschrieben, bei senkrecht stehendem Motorrad Ölstand (war mir auch sicher) abgelesen."
-------------------------------------------------
...und warum soll es dann bei der CBR anders sein?

Gibt es zB. Autos, wo man mittels Wagenheber, Böschungen, oder steiler Bergstrecken einen gewissen Winkel einhalten muß, um den korekten Ölstand zu kontrolieren?
-------------------------------------------------
"Seit dem ich jedoch mein jetziges Motorrad (seit 2 Monate) besitze, wo ich nach einem Öl + Filterwechsel statt der beschriebenen Ölmenge um 0,7l weniger hineingebracht habe als angegeben und einen sehr rauen Motorlauf und ein eigenartiges Motorgeräusch wahrnahm, stellte ich mir einige Fragen."
--------------------------------------------------
Na bravo, dass heißt du hast deine CBR schon 2 Monate und weißt noch immer nicht, wie man den Ölstand kontroliert?

Du reitest dich immer tiefer in die Scheisse...

Du solltest dir vielleicht mal eine ander Frage stellen, betreffend deiner Inteligenz!
--------------------------------------------------
"Warum konstruiert man ein Motorrad das Serienmäßig nur mit einem Seitenständer ausgestattet ist so blöd, dass man zum GENAUEN beurteilen des Ölstandes eigentlich jemanden benötigt, der das Motorrad auch WIRKLICH senkrecht hält?"
--------------------------------------------------Zum Mitschreiben und merken: Der Motor ist der schwerste Teil am Motorrad und da man eine gute Fahrqualität ereichen will, setzt man den Schwerpunkt (Motor) so tief wie möglich in den Rahmen (das ist das Rohrgeflecht um den Motor) ein!
Da der unterste Teil des Motors die Ölwanne ist, in dem auch das Öl bei Stillstand abrinnt, kann man das Schauglas nicht in Tankhöhe anbringen!
Ausnahmen sind zB. die Honda Dominator, XR, usw. die zwischen Tank und Lenker einen Ölstand-Stab hat!
--------------------------------------------------
"Hat sich das vielleicht in der Zwischenzeit (habe, wie ihr schon gelesen habt, auch mal eine VTR besessen) auch ein Hondamensch gefragt?
Ob dies jetzt technisch möglich ist, ein Schauglas so zu positionieren wo man korrekten Ölstand bei einer vordefinierten Schräglage ablesen kann, weiß ich nicht. Ich habe noch nie einen zerlegten Motor gesehen."
-------------------------------------------------
Das ist praktisch unmöglich! Nimm mal ein Wasserglas und schütte Cola (Cola ist dunkel und du kannst es besser erkennen als Wasser) rein, dann halte das Glas schief und betrachte es von allen Seiten. Du wirst feststellen, dass die Füllmenge des Colas unterschiedlich ist, obwohl die selbe Menge drinnen ist...sonderbar, NEIN, normal!
--------------------------------------------------
"„Allerdings wusste ich nicht dass ich vorher das Handbuch auswendig kennen, und einen Techniker gefragt haben muss, um dann etwas schreiben zu dürfen“!"
-------------------------------------------------
Ich kann mein Handbuch auch nicht auswendig, zB. muß ich beim Neubefüllen der Gabelholme immer nachgucken, wieviel da Gabelöl reingehört!
Ich bin auch kein Techniker, aber es gibt einfach Sachen, die so logisch sind, dass sie sogar mein 10jähriger Sohn OHNE Fragen versteht!

In deinem Fall ist es einfach nur peinlich!
-------------------------------------------------
"Zu „dirty“ möchte ich noch speziell etwas sagen: Wenn du so eine niedrige Frustrationstoleranz besitzt, möchte ich dir anraten auf das Motorradfahren (was überhaupt, wenn deine Verletzungen vom Motorradfahren stammen, zu empfehlen wäre) zu verzichten."
--------------------------------------------------
He he he, du dürftest anscheinend wirklich etwas weibliches an dir haben, denn deine unwissende Reaktion und erinnert mich sehr an einige weibliche Bekannte!

---> Sorry an alle Frauen, ich wollte euch nicht abstempeln, oder mit einem peinlichen Mann vergleichen!
--------------------------------------------------
"Solche Personen stellen dadurch, dass sie zu einer überschießenden Reaktion neigen, eine Gefahr für andere Straßenverkehrsteilnehmer dar."
-------------------------------------------------
Überschießende Reaktion...ha ha ha, ich brech nieder, anscheinend weißt du auch nicht, WAS eine überschießende Reaktion ist!

Ich sage dir einfach meine Meinung, ohne überschießend zu reagieren und genauso reagiere ich im Alltag...auch im Strassenverkehr!

Du würdest dich sicher bei einem Autofahrer, der dir brutal die Vorfahrt nimm, entschuldigen...ich würde anders reagieren, so sind halt die Unterschiede...zum Glück für mich!
-------------------------------------------------
"Im Übrigen hoffe ich, dass du dich überall so gut auskennst, damit du nicht Gefahr läufst auch einmal eine „blöde“ Frage zu stellen. Aber das wird dir wahrscheinlich nicht passieren, da du dann lieber nicht fragen würdest. Da mein Ego jedoch nicht darauf aufgebaut ist, alles zu wissen, habe ich kein Problem damit eine „blöde“ Frage zu stellen."
-------------------------------------------------
Richtig, absolut richtig!

Ich würde zB. 100% nicht fragen (aaaah DAS ist ein guter Vergleich) ob ich die Suppe mit der Gabel oder dem Löffel essen muß, kennst di aus?

-------------------------------------------------
"Im Übrigen musst du eh nicht zu allem deinen Senf dazugeben."
-------------------------------------------------
Ok beherzige ich!*gg*

Ich werde dich in Zukunft jetzt immer fragen, wo ich antworten darf und wo nicht, ok?

(in Bezug auf silva)
Private Nachricht senden Post #: 63
He he he - 13.8.2004 17:22:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Ist ja nix passiert!;0)

Seiner Reaktion und Meinung nach, hatte ich ihn anfänglich auch weiblich eingestuft...mittlerweile steht neben silva ja das (M) für männlich...*ggggg*

LG.Harry

(in Bezug auf kps_zuendy)
Private Nachricht senden Post #: 64
kleine anmerkung noch zu - 13.8.2004 17:53:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
... Ob dies jetzt technisch möglich ist, ein Schauglas so zu positionieren wo man korrekten Ölstand bei einer vordefinierten Schräglage ablesen kann, weiß ich nicht. ...

das mag schon technisch möglich sein. aber denk einmal nach, wie bringst du dein mopped in diese vordefinierte Schräglage? der seitenständer alleine ist kein garant für eine vordefinierte schräglage. da wäre zumindest auch ein ebener waagrechter untergrund erfordelich. hingegen, wenn du dein mopperl im gleichgewicht hälst kannst du absolut sicher sein, dass es senkrecht steht.

hmm alternative wäre natürlich so eine art wasserwaage die am mopperl fix angebracht ist und wo du die korrekte schräglage ablesen kannst. am besten in verbindung mit einem hydraulikstempel als seitenständer. *hihi*, hör jetzt lieber auf sonst klaut mir noch jemand meine neueste grenzgeniale erfindung.

(in Bezug auf silva)
Private Nachricht senden Post #: 65
Hmmm ... dachte ich hätte dieses Posting schon - 14.8.2004 11:50:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
mal beantwortet *grübel*

Ja, gerne - gestehe hiermit aber gleichzeitig eine gewisse Unzuverlässigkeit im Ausrufen zu gemeinsamen Fahrten. Liegt auch daran, dass ich meist unter der Woche fahre und es net immer sagen kann, ob ich rechtzeitig von der Hack´n wegkomme. Bin heuer schon einige Male in guter Hoffnung in voller Montur ins Büro gerollt, drinnen auf "zivil" umgezogen & nach 6 (statt spätestens 3) Uhr in der vollen Leder-Panier wieder heim :-(

Während deines Krankenstandes hatte ich es 1x oder 2x probiert - hat sich aber auch nix ergeben.

Werds weiter versuchen - jetzt wird erst mal eine gute Woche gewandert (Family will mich auch wieder sehen *g*)

Gruß,
Peter

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 66
Seite:   <<   < Zurück  1 2 [3]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> CBR 900 / 1000 >> Ölstand richtig kontrollieren? Seite: <<   < Zurück  1 2 [3]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung