Ölstand richtig kontrollieren?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> CBR 900 / 1000 >> Ölstand richtig kontrollieren? Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Ölstand richtig kontrollieren? - 12.8.2004 8:53:00   
silva

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 24.3.2004
Status: offline
Hallo Leute,

bin mir nicht mehr sicher, ob ich den Ölstand bei meiner CBR 900 Bj.02 richtig kontrolliere. Warmer Motor, Motorrad auf ebenen Untergrund und senkrecht.
Bei dieser Methode braucht man eigentlich jemanden der einem das Motorrad hält, damit man auf das Schauglas schauen kann. Darum meine Unsicherheit.
Muss man vielleicht den Ölstand ablesen wenn das Motorrad auf dem Seitenständer abgestellt ist?

mfg
silva
Private Nachricht senden Post #: 1
nopperl - 12.8.2004 8:55:00   
aragorn

 

Beiträge: 7016
Mitglied seit: 21.6.2003
Status: offline
muß gerade stehen, am seitenständer das is für die würscht ;-)

(in Bezug auf silva)
Private Nachricht senden Post #: 2
Jedes Motorrad, ... - 12.8.2004 9:05:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
dass ich kenne, muss zur Ölstandsmessung gerade stehen.

Die Ölwanne liegt mittig unter dem Motor, ein Ausgleichsbehälter (bei Trockensumpfschmierung) hängt rechts oder links.
Die Messinstrumente (Schauglas, Peilstab, etc.) sind stets rechts oder links angebracht.
Ist z.B. das Schauglas rechts und das Motorrad steht links am Seitenständer, dann rinnt das Öl vom Schauglas weg und du würdest nichts oder zu wenig ablesen können. Dasselbe gilt für den Öl-Mess-Stab.
Am Ausgleichsbehälter ist es ähnlich. Dort wird zwar meistens direkt angezeigt, aber auch hier kommt es zu einer Verfälschung des abgelesenen Ölstandes, wenn das Motorrad nicht senkrecht steht.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf silva)
Private Nachricht senden Post #: 3
Peinlich, peinlich, peinlich - 12.8.2004 9:55:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
"bin mir nicht mehr sicher, ob ich den Ölstand bei meiner CBR 900 Bj.02 richtig kontrolliere."
--------------
Wie lange hast du die CBR schon?

"Bei dieser Methode braucht man eigentlich jemanden der einem das Motorrad hält, damit man auf das Schauglas schauen kann."
--------------
Brauchst du eigentlich auch jemanden, der deinen Partner halten muß, wenn du Sex machen willst?

"Darum meine Unsicherheit."
--------------
DAS wird nicht deine Einzige sein...

"Muss man vielleicht den Ölstand ablesen wenn das Motorrad auf dem Seitenständer abgestellt ist?"
--------------
Ja, dass kannst du auch machen, nur wirst du da kein Öl im Schauglas, zum Kontrolieren finden!

Sorry für meine etwas "sonderbaren" Antworten, aber, dass ist so etwas die blödeste Frage...Motorradbetreffend, die ich je gehört/gelesen habe!!!

Aber wie man entgegenkommende Biker grüsst, weißt du sicher, gelle?!

Ich würde an deiner Stelle vor Scham unterm Teppich kriechen!

Schönen Tag noch du "Biker"...

(in Bezug auf silva)
Private Nachricht senden Post #: 4
geh dirty - 12.8.2004 9:59:00   
aragorn

 

Beiträge: 7016
Mitglied seit: 21.6.2003
Status: offline
sei do ned so hart zu ihr *gg*
lg

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 5
Anfänger?? - 12.8.2004 10:00:00   
varabaer

 

Beiträge: 1675
Mitglied seit: 22.10.2003
Status: offline
Er hat ja nur das Baujahr seines Mopeds angegeben. Vielleicht ist er ja Anfänger und weiß es eben noch nicht (besser) - schon mal daran gedacht. Sicherlich, er könnte auch in der Betriebsanleitung nachlesen, aber es gibt ja auch noch das Forum.

Wie würdest Du reagieren, wenn Du auch viel von Motorrädern verstehen solltest und dennoch eine Frage hier postest und ein anderer, der es besser weiß (so jemanden wird es IMMER geben) putzt Dich dermaßen zusammen???

besten Gruß an den Motorradfahrer (ja, wir haben doch noch Deutsch als offizielle Amtssprache :-) ), Varabär

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 6
Hi aragon - 12.8.2004 10:08:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Na sei mir bitte jetzt nicht bös, hab ich unrecht?

Für meine "Art zu Antworten" hab ich eh "sorry" geschrieben, aber da platzt mir die Hutschnur!

Ob Manderl oder Weiberl ist mir da egal, wenn ich nichtmal weiß, wie ich bei meinem Kfz Öl kontroliere und damit noch an die Öffentlichkeit gehe, dann muß ich auch mit Allem rechnen!

Das sind dann die "Biker" die auf der anderen Seite der Autobahn, bei jedem Motorrad die Hand heben...

LG.Harry

(in Bezug auf aragorn)
Private Nachricht senden Post #: 7
war ja - 12.8.2004 10:27:00   
aragorn

 

Beiträge: 7016
Mitglied seit: 21.6.2003
Status: offline
eher ironisch gemeint meine antwort ;-)

aber ein bissl belehren muß ich dich schon. ich glaub wennst öl reinfüllst was geht könnt sichs knapp ausgehen das ma trotz seitenständer was im schauglas sieht. wennst anstartest wirds dir das öl dann zwar bei den blinkern rausdrücken, gsehn hast aber was *ggggggggg*

aja, muß ja gar ka sie sein da würd ja noch a "i" fehlen.

lg rudi

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 8
Hi Varabär - 12.8.2004 10:31:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
"Er hat ja nur das Baujahr seines Mopeds angegeben. Vielleicht ist er ja Anfänger und weiß es eben noch nicht (besser) - schon mal daran gedacht."
-----------------
Geh Bär, jetzt sei mal ehrlich:

Was ist das Wichtigste wenn man mit dem Motorrad fährt, dass man selbst können sollte?

Tanken, Ölstand und Luftdruck kontrollieren...oder nicht?!

WENN ich DAS nicht weiß, dann frage ich den Vorbesitzer/Händler bei der Übergabe, oder wenn mir das zu peinlich ist, gucke ich...wie du schon sagtest, in die Bedienungsanleitung!

"Sicherlich, er könnte auch in der Betriebsanleitung nachlesen, aber es gibt ja auch noch das Forum."
-----------------
Es gibt aber auch die Logik!

Wenn ich den Ölstand am Seitenständer kontrolieren würde und da zwischen minimal und maximal stehe, was passiert denn dann, wenn ich fahre?!

Die Logik sagt mir da schon, dass das so nicht stimmen kann!

"Wie würdest Du reagieren, wenn Du auch viel von Motorrädern verstehen solltest und dennoch eine Frage hier postest und ein anderer, der es besser weiß (so jemanden wird es IMMER geben) putzt Dich dermaßen zusammen???"
-----------------
Keine Angst, dass wird nie passieren!

Ich fahre seit vielen Jahren und wartete meine Motorräder von Anfang an selbst, doch falls ich mal ein Problem haben sollte, wo mir meine Gebrauchsanleitung, das Werkstättenbuch oder meine Kenntnisse keine Antwort geben, dann gehe ich zum Mechaniker meines Vertrauens!

Du kannst aber kein technisches Problem, mit einer Aufgabe vergleichen, die jeder Kfz-Besitzer/Lenker selbst wissen und machen sollte...so wie Tanken, Öl & Luft kontrolieren!;0)

"besten Gruß an den Motorradfahrer (ja, wir haben doch noch Deutsch als offizielle Amtssprache :-) )"
-------------
Ok *gg* hast ja recht, aber "Biker" ist halt kürzer als "otorradfahrer" und du weißt ja trotzdem es englisch ist, was ich meine!;0)

LG.Harry

(in Bezug auf varabaer)
Private Nachricht senden Post #: 9
He he - 12.8.2004 10:33:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Schon ok, habs ja auch nicht böse aufgefasst!;0)

Ja, da drückts da des Öl überall raus und wir haben dann hier die nächste Frage zu lesen!*gg*

LG.Harry

(in Bezug auf aragorn)
Private Nachricht senden Post #: 10
Vergessen - 12.8.2004 11:19:00   
varabaer

 

Beiträge: 1675
Mitglied seit: 22.10.2003
Status: offline
ich möchte übrigens bei meiner Vara nicht alleine den Ölstand kontrollieren, wenn ich ihr keinen Hauptständer spendiert hätte.

Zu den Dingen, die ein Mopedfahrer können sollte: Es gibt sogar Motorradlenker, die außer Tanken und das Moped zum Service stellen, absolut NICHTS sonst selber kontrollieren od. machen, kein Öl, kein Kühlwasser, keine Bremsbeläge, Luftdruck in den Reifen (gefährlich!!) und Kettenspannung ist denen auch egal und aufs Kettenschmieren pfeiffen's überhaupt (haben jetzt keinen Kardan) und fahren trotzdem mit Genuß weit weg ... somit relativiert sich die Frage nach dem Wartungsaufwand und manchmal denke ich, die sind einfach die glücklicheren Mopedfahrer - müssen sich um nichts kümmern.

Zur Bedienungsanleitung sei noch gesagt: z.B. was das Ketten spannen bei meiner Vara angeht, ist das gröbster Unfug, was da an Kettenspiel drinnen steht - das gilt für japanische Samurais mit 50 kg Gewicht samt Gwandl, und sind bei einem gstandenen Österreicher schlich Ritzel,Ketten und Geriebeausgangswellenmord ...


Liebe Grüße, Varabär

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 11
nur zur Info - 12.8.2004 12:20:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
es macht natürlich auch einen Unterschied ob du den Ölstand bei laufenden oder abgestelltem Motor kontrollierst. *gg*

(in Bezug auf silva)
Private Nachricht senden Post #: 12
Ja, sicher... - 12.8.2004 12:29:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...gibt es solche Bik...*ups*...Motorradfahrer auch, genauso wie es auch solche Autofahrer gibt!

Sorry, für mich ist es aber unverständlich, vor einer Ausfahrt nicht Öl, Luft, Kette und Tankinhalt zu kontrolieren, daß passiert späterstens beim Volltanken auf der Tankstelle!

Das Problem ist aber hier ein Anderes, denn der/die Thread-Eröffner/in, wußte nicht "wie" man das Motoröl kontroliert und DAS ist mehr als peinlich!

Nicht machen wollen/können und nicht wissen wie es gemacht gehört, ist ein großer Unterschied!;0)

LG.Harry

(in Bezug auf varabaer)
Private Nachricht senden Post #: 13
*ggggg* - 12.8.2004 12:37:00   
dani998

 

Beiträge: 1136
Mitglied seit: 21.12.2002
Status: offline
jawoi, so eine antwort hat sich das verdient--aber vielleicht hat sie das bike ja erst 3 jahre und da hats noch nie an ölwechsel gebraucht *ggggggg*

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 14
Woher weißt Du - 12.8.2004 12:53:00   
varabaer

 

Beiträge: 1675
Mitglied seit: 22.10.2003
Status: offline
das der Autor eine "Sie" ist??

da steht silva, ohne zweitem i :-))

lg Varabär

(in Bezug auf dani998)
Private Nachricht senden Post #: 15
i nehm mal an des is a scherzerl des du da fragst - 12.8.2004 12:54:00   
optorg


Beiträge: 20837
Mitglied seit: 6.6.2003
Wohnort: celovec
Status: offline
also i leg mei moped auf de seite und schau ob a öl auseläuft, wenn net füll i voll ggggg na
also wenn hauptständer dann auf hauptständer und schaun (nach dem fahren bei warmen motor)
wenn kein hauptständer mit zweiter person.
nie auf seitenständer.
wennst a betreibsanleitung hast nachlesen
viel spaß beim forumverarschen ggggg

(in Bezug auf silva)
Private Nachricht senden Post #: 16
Alle Achtung - 12.8.2004 13:03:00   
varabaer

 

Beiträge: 1675
Mitglied seit: 22.10.2003
Status: offline
vor Deiner Gewissenhaftigkeit, wirklich vor jedem Fahrtantritt die kurze Überprüfung, wie man es ja in der Fahrschule lernt und was auch Sinn macht, zu machen - Applaus, ehrlich!!

Zu der Thematik des Nicht-Wissens: Keiner ist gelernt vom Himmel gefallen und selbst wenn er/sie einfach nicht daran gedacht hat in die Bedienungsanleitung zu schauen, so sehe ich es als guten Ansatz ihm/ihr den Lösungsweg zur Selbsthilfe aufzuzeigen, anstatt ohne weitere Hintergrundinformation drauf loszugehen.
Nochmals, ich kann Dich gut verstehen und auch ich frage mich manchmal wo einige Leute ihren Menschenverstand haben bzw. warum sie, mit dem was sie haben, so komplexe Dinge tun wie Motorradfahren. Jedoch gerade bei Technikfragen finde ich es als einen netten Zug jemanden zu helfen, sofern ich mich wirklich auskenne od. zumindest keinen destruktiven Kommentar abzugeben. Es könnte genausogut sein, daß das Moped als Gebrauchtfahrzeug erworben wurde und auch keine Dokumentation dabei ist. Und wenn das Moped dann nur einen Seitenständer SERIENMÄSSIG dran hat, dann schmeck das als kompletter Neuling mal raus, wie es wirklich geht :o)

Hoffe ich habe mich so gut ausgedrückt, daß Du die Botschaft auch so aufnimmst, wie ich sie meine ...

Nette, auf max. Ölstand befüllte Grüße, Varabär


(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 17
aber wenn ich so nachdenke - 12.8.2004 13:16:00   
roland99

 

Beiträge: 1732
Mitglied seit: 5.3.2002
Status: offline
glaub ich schon mal hier von jemanden gelesen zu haben der beim sex eine helfende hand gesucht hat ,also ist's meiner meinung nach für aufgeschlossene leute auch ok wenn ein nettes girl im kurzen rock mit spraps und high-heels das motorrad in eine ölstandablesungswürdige position bringt und dort hält während du davor kniest und das verdreckte schauglas suchst - gehört aber eher in die rubrick "er/wir sucht sie"

gruß

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 18
A Wahnsinn - 12.8.2004 14:49:00   
Dominator1972

 

Beiträge: 79
Mitglied seit: 2.10.2005
Status: offline
Der Dirty muss ja voll der Henker sein.
Der Hält mit einer Hand A 9er Cbr ( die Serienmässig keinen Hauptständer hat)
kniet sich hin und lest dann den Ölstand ab, wobei er die Mühle am Fussrasten auch noch völlig in der Waage hält.
Bist du deppert, meinen allertiefsten respekt vor solch unglaublich talentierten Mechanics, wäre doch eine bereicherung für jede Werkstatt.

LG

Markus

(in Bezug auf silva)
Private Nachricht senden Post #: 19
unfähig? - 12.8.2004 15:00:00   
dani998

 

Beiträge: 1136
Mitglied seit: 21.12.2002
Status: offline
ich mach das mit meiner zx9r auch allein-was ist da dabei ?

kann ned amoi dein bike gerade halten??

(in Bezug auf Dominator1972)
Private Nachricht senden Post #: 20
wieso - 12.8.2004 15:11:00   
seedsofpain


Beiträge: 875
Mitglied seit: 6.3.2003
Status: offline
ölstand kontrollieren????????
wennst zwenig öl drin hast leuchtet eh dass rote lamperl bei den amaturen auf???
muahahahahahahaahah

(in Bezug auf silva)
Private Nachricht senden Post #: 21
Sei mir nicht bös... - 12.8.2004 15:17:00   
Iceman75


Beiträge: 16221
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
aber wenn sich jeder so gut mit PCs auskennen würd, wie sich Deiner Meinung nach jeder Biker mit seinem Radl auskennen sollte, wär ich arbeitslos...

Und trotzdem arbeitet fast jeder mit einem PC...

Denk mal so rum

lg
Ice

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 22
da is gar nix dabei - 12.8.2004 15:19:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
ich mach das auch immer so. ich halte meine TL mit der linken am rechten lenkerende in der waage und zieh dabei den handbremshebel knie mich nieder und schau mir den ölstand im schauglas an.

PS: im vergleich zum dirty bin i a zniachtl

(in Bezug auf Dominator1972)
Private Nachricht senden Post #: 23
Nun ja... - 12.8.2004 15:22:00   
Iceman75


Beiträge: 16221
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
der Dirty is in der Tat ein henker dem ich das von Dir angesprochene Kunststück ohne weiteres zutrauen würde. Allerdings nehm auch ich davon Abstand, es selber zu versuchen und das obwohl ich sicher nicht zu den unsportlichsten zähle...

(in Bezug auf Dominator1972)
Private Nachricht senden Post #: 24
Das ist natürlich - 12.8.2004 15:23:00   
Iceman75


Beiträge: 16221
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
der absolut pragmatischte ansatz, das problem gar nicht erst aufkommen zu lassen *lolol*

(in Bezug auf seedsofpain)
Private Nachricht senden Post #: 25
glaub nicht dass er anfänger ist - 12.8.2004 15:33:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
siehe http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=861877

(in Bezug auf varabaer)
Private Nachricht senden Post #: 26
Ihr machts des echt? - 12.8.2004 17:15:00   
Dominator1972

 

Beiträge: 79
Mitglied seit: 2.10.2005
Status: offline
Also wenn ich mich recht erinnere war bei meiner FZR des ölschauglasl ziemlich weit ( ich hab mich echt auf alle 2 Knie schmneissn müssn)unten und weil an spezl von mir des Bike bei sollchen Kunststückchen schon 2 mal ungfalln is lass ich des lieber.( und i bin sicher a ka zniachtl)
Aber mir is wurscht weil meine hat den ölmessstab zwischen Tank und Lenkkopflager und da kommt man locker auf dem Bike sitzend ran.
Und im Prinzip stimmt des schon dass man gewisse Grundkenntnisse habn sollte, aber z.B. meine ex hat nichtmal selber Tanken können, dafür hats andere Qualitätn ghabt ;-)))))))

(in Bezug auf silva)
Private Nachricht senden Post #: 27
Geh nein, - 12.8.2004 17:41:00   
varabaer

 

Beiträge: 1675
Mitglied seit: 22.10.2003
Status: offline
dann bin ich also so einem F**-Faker erlegen ??

Tja, glaube doch noch zu sehr an das Gute im Menschen :-))

Egal, wie dem auch sei, vom Prinzip ändert sich für mich nichts, wenn jemand sich quasi mit "dummen" Anfängerfragen herumplagt, sollte ihm/ihr geholfen werden so gut es geht - ich freu mich auch über konstruktive Beiträge wenn ich mal nicht weiterweiß.

lg Varabär, der über so sinnlose Fakes nicht lachen will ...

(in Bezug auf kps_Snail)
Private Nachricht senden Post #: 28
Und? - 12.8.2004 18:10:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
was glaubst du wie man bei ner Supersport sonst den Ölstand kontroliert, wenn man grad alleine is?

ich halt sie immer am linken lenker und knie mich drunter, abstützen zur Not mit Knie
geht ganz leicht!

eigentlich sollte jeder Motorradfahrer
sein Bike greade halten können
(ohne Ständer)
und einmal drum herum gehen können,
ohne das sie umkippt

versuchs mal!

(in Bezug auf Dominator1972)
Private Nachricht senden Post #: 29
da hast du - 12.8.2004 18:31:00   
roland99

 

Beiträge: 1732
Mitglied seit: 5.3.2002
Status: offline
recht. bei der fzr ist in der verkleidung 25cm vom boden ein kreisrunder ausschnitt der den blick auf ein in ewiger dunkelheit lebendes zumeist dreckiges schauglas freigibt - zumindest wenns't mit der taschenlampe reinleuchtest. ab jeansgrösse 34 kannst nicht mal am boden liegend grad draufschauen :-)

gruß

(in Bezug auf Dominator1972)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> CBR 900 / 1000 >> Ölstand richtig kontrollieren? Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung