Ölfilterpatrone - watt is\" "handfest"?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Ölfilterpatrone - watt is\" "handfest"? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Ölfilterpatrone - watt is\" "handfest"? - 13.9.2004 15:52:30   
minitor

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 14.8.2004
Status: offline
Tatort: Monster 1000 DS

"handfest" soll die Patrone also eingeschraubt werden.
Wie darf ich mir das vorstellen?

Gruß
minitor
Private Nachricht senden Post #: 1
Re: Ölfilterpatrone - watt is\" "handfest"? - 13.9.2004 17:56:20   
raubtier-fzr

 

Beiträge: 253
Mitglied seit: 6.8.2004
Status: offline
handfest ist so fest wie du es halt mit der hand drehen kannst, nen leichter ruck mit nem ölfilterschlüssel--aber wirklich nur ganz sacht, kann nich schaden

(in Bezug auf minitor)
Private Nachricht senden Post #: 2
Re: Ölfilterpatrone - watt is\" "handfest"? - 13.9.2004 20:37:29   
minitor

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 14.8.2004
Status: offline
Vielen Dank!

So ähnlich hatte ich es mir ja vorgestellt.
Nur finde ich es ein wenig verwunderlich,
dass man manchmal exakt 20NM, manchmal
exakt 2 Umdrehungen anwenden muss
und bei "handfest" isses halbwegs egal.

Schließlich gibbet solche und solche.
Raimund Harmstorf verstünde unter "handfest"
sicher etwas anderes als Dirk Bach.

Daher bin ich bei "handfest" schon ein wenig unsicher.
Aber der kurze Ruck mit dem Filterschlüssel
wird"s schon richten.... ;o)

Ansonsten werd" ich, falls möglich, vom Abflug berichten.

:mrgreen:

(in Bezug auf minitor)
Private Nachricht senden Post #: 3
Re: Ölfilterpatrone - watt is\" "handfest"? - 13.9.2004 20:57:45   
raubtier-fzr

 

Beiträge: 253
Mitglied seit: 6.8.2004
Status: offline
bei der fzr mach ich die dinger auch nur mit der hand--bessergesagt mit beiden händen fest, das reicht vollkommen, da is nen gummiring der dichtet ab---kannste glauben bin sanitärler, da dichten viele sachen so

(in Bezug auf minitor)
Private Nachricht senden Post #: 4
Re: Ölfilterpatrone - watt is\" "handfest"? - 14.9.2004 6:10:24   
minitor

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 14.8.2004
Status: offline
Dass es erstmal dicht ist, bezweifel ich auch gar nicht.
Aber bleibt es auch so? Schliesslich vibriert der Motor nicht schlecht.

Und warum müssen denn nun die Patronen bei anderen Mopeds
(auch lt. Werkstattbuch) manchmal so richtig schön festgeknallt werden?
SUZUKI ist z.B. so ein Fall.

Das ist es halt, was mich so irritiert.

Gruß
Mr. Minit

(in Bezug auf minitor)
Private Nachricht senden Post #: 5
Re: Ölfilterpatrone - watt is\" "handfest"? - 10.12.2004 18:45:06   
dettmer

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 9.1.2006
Status: offline
Tja das ist halt was den Schrauber vom Probierer unterscheidet, dafür muss man Gefühl haben. Das Handbuch welches sagt der Ölfilter muss angeknallt werden das will ich erst mal sehen, das ist totaler Blödsinn, sorry aber so was schreibt nicht mal Suzuki.
Wenn Du nicht weisst wie handfest geht ist die Lösung einfach gieb Dein Mopped dem Fachmann der wirds Dir (wenn er gut ist) handfest anziehen.

gruss
Hartmut
noch nie nen Ölfilter verloren undicht gehabt oder nicht mehr los bekommen.

(in Bezug auf minitor)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Ölfilterpatrone - watt is\" "handfest"? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung