ob der lorenzo damit glücklich wird

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> ob der lorenzo damit glücklich wird Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
ob der lorenzo damit glücklich wird - 19.4.2016 6:54:47   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
auf jeden fall steht er dann nicht mehr im schatten seines überaus beliebten teamkollegen was er von seinen Leistungen her eh nicht verdient hat.

http://www.motorradonline.de/motogp-moto2-moto3/jorge-lorenzo-2017-bei-ducati/726784

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch

Private Nachricht senden Post #: 1
... - 19.4.2016 19:54:56   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

ob der lorenzo damit glücklich wird


... auf a Grodn schon

Du was anderes .... Is das Thema Stamminger gestorben ?

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 2
Na - 19.4.2016 20:11:15   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ignaz1

auf jeden fall steht er dann nicht mehr im schatten seines überaus beliebten teamkollegen was er von seinen Leistungen her eh nicht verdient hat.

http://www.motorradonline.de/motogp-moto2-moto3/jorge-lorenzo-2017-bei-ducati/726784


I hoff dass er ned glücklich wird der Unsympathler.
Mei Marken wird entehrt, wer in zukunkft, nimma zu de Roten halten.

lg

_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 3
und wer... - 19.4.2016 20:42:50   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
....von de dztg. Ducatisti geht? oder gibts do no an größeren Wechsel=

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 4
jo - 19.4.2016 20:43:45   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
quote:

ORIGINAL: xAlex


quote:

ORIGINAL: ignaz1

auf jeden fall steht er dann nicht mehr im schatten seines überaus beliebten teamkollegen was er von seinen Leistungen her eh nicht verdient hat.

http://www.motorradonline.de/motogp-moto2-moto3/jorge-lorenzo-2017-bei-ducati/726784


I hoff dass er ned glücklich wird der Unsympathler.
Mei Marken wird entehrt, wer in zukunkft, nimma zu de Roten halten.

lg


kann soga ich vastehn ...außerdem -Andere Mütter haben auch schöne Töchter

....UND -wenn schon dann schon-man lebt nur einmal zumindest so lang bis es gegenteil Tatsächlich bewiesen ist

http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-1488349-mv-agusta-f4-1000?pos=2





Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von auchnixbesser -- 19.4.2016 20:44:54 >

(in Bezug auf xAlex)
Post #: 5
mir - 19.4.2016 21:03:33   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline
Tät scho de F3 genügen, aber der Esel im keller der Gold scheißt, hat irgendwie Verstopfung

lg

_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 6
jo - 19.4.2016 21:17:13   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
quote:

ORIGINAL: xAlex

Tät scho de F3 genügen, aber der Esel im keller der Gold scheißt, hat irgendwie Verstopfung

lg


Dann ists ja Gut dasd den Preis von da F 4 gesehen hast . Abgesehen davon kenne ich Dich nur von einer kurzen ausfahrt trotzdem bin ich der Meinung wennsd eh jahrelang die Duc getrieben hast wirst mit am klanen drehfreudigen 3 Zylinder wia die F3 nun mal ist -vielleicht ned wirklich glücklich werden .mal ehrlich ist des jetzt wirklich soooo viel ? für so an echten Daumpf Hamma wia die F4 mit 1000 ccm ? im Gegensatz zudem was sonst für Schrott angeboten wird - ist nur a frage

lg

< Beitrag bearbeitet von auchnixbesser -- 19.4.2016 21:20:34 >

(in Bezug auf xAlex)
Post #: 7
da steht - 19.4.2016 23:21:42   
ElGuanchinetta


Beiträge: 3735
Mitglied seit: 11.1.2008
Wohnort: Feistritz
Status: offline
a MV Agusta F4 750 im Burgenland bei einem Händler....

San die motorisch leicht recht anfällig oder wia is des? So wie die Ducatis die dann immer rumrasseln und 100 Spezialwerkzeug brauchen und so?

_____________________________

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LdjY6oy4Y2c

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 8
also - 19.4.2016 23:26:00   
ElGuanchinetta


Beiträge: 3735
Mitglied seit: 11.1.2008
Wohnort: Feistritz
Status: offline
i tua da grad lesen, ma sollt nicht so hart angasen damit.

Also eher zum genüsslich fahren wär des was. Aber wo soll i eigentlich hinfahrn?

Die Gegend schau i mir lieber mim Fahrrad an.

< Beitrag bearbeitet von ElGuanchinetta -- 19.4.2016 23:28:12 >


_____________________________

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LdjY6oy4Y2c

(in Bezug auf ElGuanchinetta)
Private Nachricht senden Post #: 9
geh Bitte - 19.4.2016 23:39:26   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
vagis es El .ist schade um die Antwort wie gewohnt auf 1000ps wenns um was wirkliches geht

kommt eh nix außa a eh schon wissen
ist reiner Zeitvertreib ...

< Beitrag bearbeitet von auchnixbesser -- 19.4.2016 23:40:26 >

(in Bezug auf ElGuanchinetta)
Post #: 10
des ganze Lebm - 19.4.2016 23:43:54   
ElGuanchinetta


Beiträge: 3735
Mitglied seit: 11.1.2008
Wohnort: Feistritz
Status: offline
is a Zeitvertreib...

na eigentlich ned, eigentlich Aufgabe

_____________________________

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LdjY6oy4Y2c

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 11
.... - 20.4.2016 6:18:10   
tausender


Beiträge: 384
Mitglied seit: 1.9.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: xAlex

Tät scho de F3 genügen, aber der Esel im keller der Gold scheißt, hat irgendwie Verstopfung

lg


Ka Wunder, wennst ihn nur mit 1 Cent Münzen fütterst.
Der will Scheine. Grüne, Gelbe, Rote.

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 12
nur auf der geraden - 20.4.2016 6:29:47   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
gewinnt man aber keine rennen

wegen stamminger, ich dachte wenn du wieder luft hast machst du was, ich mache dann wieder 1-2 Monat später wenn wir draußen sitzen können

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 13
ich bin kein besonderer freund - 20.4.2016 6:31:34   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
der roten, allerdings sehe ich auch nicht ein warum man den roten ihre Leistungen abererkennen soll nur weil sie den Lorenzo als Fahrer haben, das hat meiner meinenung nach nix mit dem Fahrer zu tun

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 14
ich denke es wird noch größere - 20.4.2016 6:34:12   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
Verschiebungen geben, der Lorenzo hat mit dieser Entscheidung sicher dazu beigetragen das fahrerkarusell richtig anzukurbeln. besonders im hinblick darauf dass für 2017 viele Fahrer noch keinen vertrag haben. es wird sicher ein griß um den platz bei yamaha geben und soweit ich weiß sind auch die plätze bei ktm begehrt obwohl im ersten und zweiten jahr glaube ich nicht das ktm bäume ausreissen wird

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 15
im dauertest von motorrad - 20.4.2016 6:45:03   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
hat der Motor einen totalschaden erlitten - loch im Kurbelgehäuse von einem Pleuel verursacht. war auch kein Einzelfall und es gab produktionsstopp und Rückrufe. schön ist sie, aber auch kapriziös. noch dazu finde ich für eine 10 jahre alte mv 8000 zu verlangen, bei einem Neupreis von etwa 18000 ist schon etwas heftig, aber verlangen kann man ja was man will

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf ElGuanchinetta)
Private Nachricht senden Post #: 16
und wo - 20.4.2016 12:30:59   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ignaz1

hat der Motor einen totalschaden erlitten - loch im Kurbelgehäuse von einem Pleuel verursacht. war auch kein Einzelfall und es gab produktionsstopp und Rückrufe. schön ist sie, aber auch kapriziös. noch dazu finde ich für eine 10 jahre alte mv 8000 zu verlangen, bei einem Neupreis von etwa 18000 ist schon etwas heftig, aber verlangen kann man ja was man will



Viel Licht da kein Schatten oder wie ?

Ist doch soweit in Ordnung wenn es einen Produktions Stop und Rückruf gab , dann hat man sich wenigstens des Problems angenommen . Wenn ich die Gustl wollte dann würde ich mich eher danach erkundigen , ob das Motorrad auch von der Rückrufaktion betroffen war und ob dann auch die Schäden behoben wurden .bzw. von welcher Werkstatt die Arbeiten ausgeführt wurden .die F4 die ich eingestellt habe hat 22.618 km auf der Uhr . Wenn alles so mies und schlecht ist dann frage ich mich aber schon wie Sie die km Anzahl erreicht hat ohne schon vorher auseinander zu fallen

Abschließend Bitte ich darum mir nur eine Firma zu nennen die NOCH KEINE RÜCKRUFAKTION gestartet hat ,
Danke -weil ich brauchat des für mein Ego

Hoppalla ja wos isn des ? ja dürfens des üwahaupts ?

http://www.motorradonline.de/motorraeder/rueckruf-yamaha-yzf-r1-und-yamaha-yzf-r1m/702748

Ist nur ein Beispiel von vielen und wurde willkürlich ausgewählt sollte aber auf keinen Fall gegen Yamaha als Hersteller von Top Produkten gewertet werden .....



(in Bezug auf ignaz1)
Post #: 17
natürlich würde ich mich erkundigen - 20.4.2016 13:08:33   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
aber schon alleine die Tatsache dass bei ca. 12000 km der Motor komplett zerstört war, und auch das getriebe bereits bei ca. 6000 km eine Reparatur verlangte würde bei mir mehr als große Skepsis hervorrufen, wenn ich denn eine wollte.

dass sie auch 30000 km laufen kann streitet niemand ab, die frage ist natürlich auch wie sie gefahren wird, im blumenpflückermodus, forsch oder auch auf der Rennstrecke ambitioniert ?

dass jede Firma Rückrufaktionen hat streite ich nicht ab, auch meine Triumph war zb: von so einer betroffen, das seitenständerlager könnte sich verbiegen , oder meine varadero wurde seinerzeit auch zurückgerufen, der killschalter musst überprüft werden. und nicht zu vergessen das Desaster von BMW bei dem weltweit über 300000 Motorräder in die Werkstatt mussten wegen einer unterdimensionierten radbefestigung bei den einarmschwingenmodellen.

aber mit solchen Problemen gibt mv halt leider einen Vorteil selber auf, nämlich den des kleinen Herstellers der feine ware verbauen kann, Exklusivität bietet, es aber offensichtlich nicht tut oder auf billige zulieferteile hereinfällt

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 18
fürn - 20.4.2016 16:04:07   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
schwulenzo war die entscheidung vom wechsel klar glaub ich, wie da Dottore bei den Yamsn für de Saison 17/18 unterschrieben hat..

direkt a taschengeld solls ja auch nicht sein was er von den Roten bekommt...

Das
http://de.motorsport.com/motogp/news/kolumne-jorge-lorenzo-rossi-mal-richtig-in-die-eier-treten-688641/
Könnte von der Wahrheit nicht allzu weiut weg sein

Da lenzei mag ned der Ober Sympatikus sein aber er fährt einfach sauschnell moped.. und wenn ers mit da duc schaffen würde WM zu werden würd mir schon taugen...
2017 im ersten jahr mit der Roten wirds schwierig sein fürn Jorge um den WM titel zu kämpfen und für 2018 hab ich zwar schon den Maverick Viñales auf der karte fürn WM. hmm.. nur weiß ich noch nicht ob er dann noch suzl oder doch die Yamaha fährt..
....


_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 19
ja - 20.4.2016 17:04:15   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ignaz1

?

dass jede Firma Rückrufaktionen hat streite ich nicht ab, auch meine Triumph war zb: von so einer betroffen, das seitenständerlager könnte sich verbiegen , oder meine varadero wurde seinerzeit auch zurückgerufen, der killschalter musst überprüft werden. und nicht zu vergessen das Desaster von BMW bei dem weltweit über 300000 Motorräder in die Werkstatt mussten wegen einer unterdimensionierten radbefestigung bei den einarmschwingenmodellen.



dann hast halt Glück gehabt , vergönne es Dir ...Nur Rosinen Rauspicken ist halt auch nicht das wahre ...weil das wirklich wahre steht zb hier :

http://www.motorradonline.de/schlagworte/rueckruf/2447

- und bei weitem nicht alles ist so harmlos das man drüber lachen sollte , vor allem wenn man selber droben sitzt kann einem wenns bleed rennt sehr schnell es lachen vergehen , auch wenn kein MV -Agusta Pickal am Moppal Thront.

Es geht wie so oft doch nur um die draufhauerei gegen Konkurrenz Produkte und sonst nichts .
Die Millionen für Werbung müssen einfach die gewünschten Berichte bringen , und wenn nicht wird einfach -ignoriert -ausgeschlossen und oder ein schlechtes Image verbreitet .(ganz ähnlich wie in der Politik ) ich sehe das selber bei Tm Racing . Die Geschäftsleitung vom 50 Manschgal Betrieb hat beschlossen wenig Werbung zu machen und das frei gewordenen Geld lieber in die Weiterentwicklung der Motorräder und Motoren zu stecken und was passiert ? genau die Eilen von Sieg zu Sieg auf internationaler ebene , sind auch mehrfacher Welt und Europameister -und ? -keinen scherts . Übrigens um diese Annahme meinerseits zu bekräftigen -hier schon mal einen Bericht über Tm Racing gelesen obwohl es einige Modelle auch mit Straßenzulassung als 2 oder 4 T gibt ? ich nicht -aber genau das meine ich damit WER ZAHLT SCHAFFT AN ganz egal wie Gut oder wie schlecht letztendlich das Produkt in Wirklichkeit ist

< Beitrag bearbeitet von auchnixbesser -- 20.4.2016 18:53:02 >

(in Bezug auf ignaz1)
Post #: 20
Okay .... - 20.4.2016 19:17:18   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.... Luft hamma schon wieder also werd ich mich darum kümmern.

LG

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 21
ich bin kein lorenzo fan - 21.4.2016 9:07:44   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
aber als schwulenzo würde ich ihn nicht bezeichnen. er kann nichts dafür das der Marc ihm geholfen hat den Vale vom platz an der sonne zu vertreiben, aber insgesamt war er ja meist schneller als der vale.

aber ich gebe dir recht wenn du sagst 2017 wird es schwer den wm zu schaffen, so wie es im Moment ausschaut wird es auch heuer nichts damit sofern der Marc, das ist in meinen augen ein arschloch, die Honda wirklich so gut in griff hat wie im Moment. Honda hat da das bike offensichtlich rechtzeitig hinbekommen, wobei der gp der USA ist wohl eine ausnahme, da ist der Marc ungeschlagen



_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 22
passt - 21.4.2016 9:09:37   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
dann mach mal und wir werden weiter sehen

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 23
ja dann sollens doch das geld - 21.4.2016 9:28:03   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
in Entwicklung und Erprobung stecken, aber eines der beiden wurde offensichtlich nicht gemacht sonst könnten so gravierende schäden nicht auftreten. es ist auch ein unterschied ob eine fehlerhafte tankentlüftung den Motor lahmlegt oder ob eben ein Motor hochgeht wie mehrfach bei diesem speziellen Motorrad.
nicht dass ich mv generell schlecht reden will, auch den "göttlichen" bmw's ist das schon passiert, aber es ist eine Tatsache und bei einem gebrauchtkauf eben zu bedenken.

das tm als kleine Manufaktur große erfolge einfährt streitet ja niemand ab. und in ihrem Segment und bevorzugt bei den kleinen hubraumklassen sind sie einfach gut man muss aber auch bedenken dass es kaum einen Hersteller gibt der sich werksseitig in diesen Kategorien einsetzt und dass ein Rennmotorrad auch sehr wenig mit einem Straßenfahrzeug zu tun hat.

das mit der Werbung ist so eine Sache, jack London hat geschrieben ich könnte Gold verschenken wenn ich es keinem sage wird es sich niemand holen (sinngemäß nicht als buchstäbliches zitat) und das Werbung viel beeinflusst, und zwar ausnahmslos jeden, wirst du nicht in abrede stellen, auch du machst Werbung für dein Forum damit es besser besucht wird. noch dazu ist das werbebudget ja im preis des produktes enthalten, daher hat derjenige der mehr verkauft auch mehr Budget und kann damit auch mehr Werbung machen und verkauft noch mehr, ist eine spirale die sich mit steigender Stückzahl nach oben dreht.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 24
nur - 21.4.2016 10:14:18   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ignaz1



das tm als kleine Manufaktur große erfolge einfährt streitet ja niemand ab. und in ihrem Segment und bevorzugt bei den kleinen hubraumklassen sind sie einfach gut man muss aber auch bedenken dass es kaum einen Hersteller gibt der sich werksseitig in diesen Kategorien einsetzt und dass ein Rennmotorrad auch sehr wenig mit einem Straßenfahrzeug zu tun hat.



Das mit Tm sehe ich aber anders , das ist für mich David gegen Goliath und sonst nichts . das Beweisen schlicht und einfach die Teilnehmer Listen und dann die folgenden Renn Ergebnisse bei allen Internationalen und nationalen Meisterschaften wie WM + EM aber auch DM und IM... Es sind alle anderen Hersteller mit rang und Namen am Start . KTM Honda Suzuki Husqvarna Kawasaki usw. und was Letztendlich dabei herausgekommen ist dürfte hinlänglich bekannt sein . wenn nicht kann man sich ja bei Bedarf unter anderen hier darüber informieren

http://www.2taktforumat.com/f71-Rennsport-Termine-Ergebnisse-Supermoto.html

http://www.2taktforumat.com/f73-Rennsport-Termine-Ergebnisse-Enduro-MX.html

übrigens was ist mit kleinem Hubraum gemeint 450 ccm?-na dann passts eh es gibt zudem noch eine 530 ccm 4 T -Version mit und ohne Straßenzulassung

Auch das mit den Rennmotorrädern im Vergleich zu Straßenmotorrädern sehe ich aus Eigener Erfahrung differenziert .wie auch immer bei Tm ist das nicht so . meine-wenn auch nur eine 125 ccm ist jetzt 2 Jahre alt km stand ca 6000 und hat einen Kolbenwechsel hinter sich , das wars dann schon , bis auf die üblichen Service arbeiten und Verschleißteile die beim 2 T ned wirklich ins Gewicht fallen .dennoch war bisher nichts was mir negativ aufgefallen wäre eher das gegenteil .

Und einen Teil des eingesparten Geldes für Werbung bei Tm kann man hier im Neuen Moto 3
250 ccm 4 Takt Motor finden .das sind eben deren Prioritäten .

http://www.2taktforumat.com/t140f75-Tm-Racing-ccm-Moto.html#msg1427


< Beitrag bearbeitet von auchnixbesser -- 21.4.2016 10:15:26 >

(in Bezug auf ignaz1)
Post #: 25
Jo - 21.4.2016 10:26:45   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
des mitn schwulenzo hat ma sich halt angewöhnt
Früher mit sein Lollie in da bappn hab i mir echt gedacht das den von einer warmen insel auslassen hom
Als moppedchauffeur find ich den Jorge eigenlich schon ziemlich genial, dass er medial nie der superstar werdn wird der er gern wär hat halt auch seine Gründe
So bleibt mir zu hoffen das de Übermacht vom Rempler mit da Rückkehr der GP auf den alten Aontinent endet
Ich wär ja endlich für einen Suzuki Sieg

_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 26
ich habe ja nicht gesagt - 21.4.2016 11:07:39   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
dass die anderen Hersteller nicht am start stehen, aber nicht werksseitig, sonder von Rennteams eingesetzte Motorräder die bestenfalls vom Importeur zur verfügung gestellt werden.

mit kleinem Motor habe ich mich auf die Enduro wm bezogen, da ist tm Weltmeister in der klasse E1 geworden, die beiden anderen Klassen gewannen ktm und yamaha

über das moto3 projekt ist noch nicht viel bekannt, es fahren zwar schon ein paar Maschinen in diveresen lokalen Meisterschaften ob sie es in die wm schaffen steht hingegen noch in den Sternen, wäre aber eine schöne Belebung der wm.

dass auch ein david gewinnen kann ist schon seit über 2000 jahren bekannt, wenn man dem meistverkauftem buch der erde glauben schenken will, warum sollte es sich also auch nicht hin und wieder wiederholen ?

wusste gar nicht dass du schon echte Rennmotorräder gefahren bist, ich kann dir jedenfalls aus meiner Erfahrung sagen dass da wirklich nicht viel von dem serienteil über bleibt. oft sind es zwar nur Kleinigkeiten die den unterschied ausmachen aber in der summe dieser Kleinigkeiten verändert sich das Motorrad komplett so dass du es selbst bei ähnlicher Optik beim fahren nicht mehr erkennen würdest.

tja nach 6000 km schon einen kolben wechseln zu müssen ist das los der zweitaktfahrer, wobei 6000 kommt mir schon wenig vor, die nsr 400 von einem freund braucht das nur ca. alle 20tkm, nachtrag: mein machIII hatte beim verkauf 18000 km ohne kolbenwechsel hinter sich gebracht

< Beitrag bearbeitet von ignaz1 -- 21.4.2016 11:08:50 >


_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 27
pfffff.... - 21.4.2016 13:01:43   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
hmmmm... ich finde vor allem das er viel bessere Voraussetzungen hat als einst Vale... als Vale diesen Schritt wagte war die Duc ein unfahrbares Ding mit der genau EIN Mensch GUT zurande kam... das war Stoner, sonst nur "goldene Himbeere" oder Abflug anderer Piloten... Vale fing an ein KRAD daraus zu machen, HEUTE ist es ein Top Produkt mit dem scheinbar VIELE gut umgehen können... also ist zumindest eine erfolgreichere Umsetzung des "Projektes" wahrscheinlich... vielleicht sogar nach Gewöhnung an das Gerät (erste Saison) ein Titel (zweite Saison)?! Sympathieträger ist er nicht für mich... ohne MM wäre er m.M. nach NICHT WM geworden... von daher...wenn er es NICHT schaffen würde, hätte ich nix dagegen

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 28
ja - 21.4.2016 16:25:34   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ignaz1



tja nach 6000 km schon einen kolben wechseln zu müssen ist das los der zweitaktfahrer, wobei 6000 kommt mir schon wenig vor, die nsr 400 von einem freund braucht das nur ca. alle 20tkm, nachtrag: mein machIII hatte beim verkauf 18000 km ohne kolbenwechsel hinter sich gebracht


Deine Meinung in Ehren ich belasse Sie Dir . Wollte dennoch Mitteilen das ich die Besitzer von Tm Racing inzwischen persönlich kenne .(waren dort vor Ort in Melk beim Letzten SM -WM -EM Rennen , und sogar so freundlich mir am Tank meiner Tm eine Unterschrift zu leisten .

http://www.2taktforumat.com/t52f71-Supermoto-WM-amp-EM.html#msg702

Des weiteren ist der Importeur für D und Ö in meinem Forum Ehrenmitglied  Du bist ja auch in meinem Forum registriert also kannst Du meine angaben sowieso anhand der Mitglieder Liste überprüfen und zu guter Letzt habe ich schon Jahrelangen Guten Kontakt zu Cyclerep.at offizieller Tm Händler in Ö die waren maßgeblich daran beteiligt warum ich mir Letztendlich überhaupt eine gekauft habe . Wenn ich an die Gespräche mit oben genannten zurückdenke will ich Dir sagen das Deine aussagen was Tm angeht schlicht und einfach spekulativ zu betrachten sind zumindest für mich . Aber ist auch egal jeder denkt halt was er will .
Zurück zum Kolben Tausch  gleich vorweg das ganze ist eine Witznummer der Kolben mit Ring (en) kostet ca 130 EU die Arbeitszeit (Aus und Einbau) beträgt ca 1 Stunde mit etwas Übung kann man das selber bewerkstelligen . Wenn man Ihn rechtzeitig wechselt kann man sich Honen und auch schleifen vom Zylinder sparen da die Nikasil Beschichtung im Zylinder das nicht nötig macht außer man hatte eben einen Fresser und oder Klemmer . wenn ich wissen will wie der Zustand vom Kolben ist schraube ich die Auspuff Birne ab und schau in den Zylinder , dann sehe ich eh wies um ihn bestellt ist  das dauert ca 15 Minuten inkl. ab und wieder dran bauen.
Und das sind für mich eben die Vorteile von Einzylinder Motoren (noch dazu weil an dem Moppal nichts verbaut ist ) im Gegensatz zu Mehrzylinder Motoren , mag schon sein das die eine längere Laufleistung von den Kolben her haben , nur wenn es dann soweit ist kannst es eben mal 3 machen  und nicht x 1 das schlägt sich sowohl bei den Material kosten und natürlich auch bei der Arbeitszeit nieder. das gleiche gilt für 4 vs 2 Takt Motoren  ein 4 Takter hat eben nun mal deutlich mehr Verschleißteile im Motor als ein 2 Takter .(Nockenwellen , Steuer Kette , Ventile , Führungen usw-usw auch wenn die Laufleistung der 4 Takter höher ist .zum Schluss eines Motorrad Lebens wird dann Abgerechnet und dann sieht es da schon ganz anders aus wenn die Rechnung einer komplett Revision am Tisch liegt . Auch die Real höheren Kosten eines mehr Zylinder Motors im Vergleich zu einem
1 Zylinder mit 125 ccm brauche ich gar nicht aufrechnen . Das geht bei den Reifen los und hört bei der Versicherung -Steuer höheren Service und Materialkosten und auch beim Neupreis auf  obwohl  Tm da schon im hohen Segment für eine 125 ccm angesiedelt ist. trotzdem Mitbewerber in dieser Klasse sind keineswegs günstiger , wenn nicht sogar leicht teurer. Desweiteren gibt es meines wissens nach im Moment eh nur Tm Racing die eine NEUE Straßenzugelassene 2 TAKT Supermoto mit 125-144-250 und 300 ccm anbieten was will ich da von einer Serien Enduro ala KTM , Yamaha oder Husky , da passt schon mal die Getriebe Übersetzung gar nicht fürs Supermoto fahren . Weitere Änderung wäre ein Supermoto Felgen und Reifensatz und den gibts sicher nicht für lau

< Beitrag bearbeitet von auchnixbesser -- 21.4.2016 16:38:58 >

(in Bezug auf ignaz1)
Post #: 29
... - 21.4.2016 17:37:31   
tausender


Beiträge: 384
Mitglied seit: 1.9.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: xAlex

I hoff dass er ned glücklich wird der Unsympathler.
Mei Marken wird entehrt, wer in zukunkft, nimma zu de Roten halten.

lg

Ersteres, voll Zustimmung.
Zweites: des derf ma ned so eng sehn. Do derfat i ah ka honda foahn.

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> ob der lorenzo damit glücklich wird Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung